COVID-19: Current situation

May 5
Lombardy   F I PD+  
3 May 21
Pizzo Canciano - 3103 m
Finalmente! Dopo 2 mesi dall'ultima sciata e a più di 1 mese da un piccolo infortunio al ginocchio, si torna a spolverare lungo i bianchi pendii delle montagne malenche... Peccato solo che l'allenamento e la forma fisica abbiano deciso di abbandonarmi praticamente subito: arrivare in vetta oggi è stato un autentico parto!...
Published by irgi99 5 May 2021, 08h08 (Photos:24 | Comments:2)
May 4
Val d'Aosta   T5 PD II  
3 Aug 19
Hochtour an einem herrlichen Tag mit Traumpanoramen: von Plan Maison auf Furgghorn und Theodulhorn
Nach Auffahrt mit der Bahn von Cervinia nach Plan Maison begann ich den Anstieg Richtung Furgghorn. Etliche Wanderer waren an diesem Morgen Richtung Breithorn unterwegs. Ich jedoch verließ den Steig unterhalb des Furgghorns, um es zu erklimmen. Von unten sah es so aus, als ob der Anstieg zu seinem Westgrat möglich wäre. Ganz...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 4 May 2021, 20h41 (Photos:119)
Schwyz   T5- II  
4 May 21
Brunnen - Bütziflue - Stockflue - Gottertli: heute gab's mal was Handfestes
Die Rigi-Südseite ist im Frühjahr immer gut für berggängerische Unternehmungen. Ich entschied mich heute für die Stockflue, die ich von der Talstation Urmiberg auf dem blau-weiss ausgeschilderten alpinen Weg bestieg. Dieser ist recht herausfordernd. Im Abstieg möchte ich ihn nicht begehen. Im Aufstieg ist er gut machbar,...
Published by johnny68 4 May 2021, 20h13 (Photos:19 | Geodata:1)
May 3
St.Gallen   T3 AD- III  
2 Sep 73
Meine erste Ringelspitztour (über den Mittelgrat)
Der Ringelspitz als höchster Punkt im Kt. St. Gallen bietet dank seiner Lage und Höhe eine super Aussicht und er wird daher sehr häufig besucht. Wir bestiegen ihn anlässlich einer JO-Tour des SAC Piz Sol unter der kundigen Leitung von Röbi Vetter sen. im September 1973. Am Vortag der Besteigung fuhren wir mit dem Postauto...
Published by rhenus 3 May 2021, 20h57 (Photos:4)
Randgebirge östlich der Mur   II  
25 Apr 21
Schwaigerkamm
Der Schwaigerkamm ist ein eindrücklicher Felsgrat im Grazer Bergland, der sich mehrere hundert Höhenmeter direkt über der Bärenschützklamm erhebt und an einigen Stellen eindrückliche Tiefblicke zulässt. Der Kamm selber wird in der Regel seilfrei bestiegen; die Kletterei ist einfach, allerdings bewegt man sich in...
Published by Erli 3 May 2021, 14h32 (Photos:24)
Allgäuer Alpen   T6- III  
25 Apr 21
Aurikelkante und Stuhlwandgrat - Kraxelspaß am Grünten
Die Tour über Aurikelkante und Stuhlwandgrat ist hier auf hikr schon bestens beschrieben, daher nur kurz etwas zu den aktuellen Verhältnissen und meinen Eindrücken... Herrliches Frühlingswetter im Allgäu, also auf zur Aurikelkante und dem Stuhlwandgrat am Grünten, sollte schon alles schneefrei sein und da wollte ich...
Published by boerscht 3 May 2021, 12h37 (Photos:20 | Comments:3)
May 2
St.Gallen   T5 II  
3 Sep 72
Sächsmoor
Im Jahre 1972 bestieg ich den Sächsmoor mit Franz über die Normalroute. Dies war das 2. oder 3. Mal, das ich diesen eindrücklichen Berg besuchte. Da ich vorher kein Tourenbuch führte und auch keine Fotos mehr aufgefunden habe, kann ich über die früheren Aufstiege, die wir ebenfalls auf der Normalroute ausführten, nichts...
Published by rhenus 2 May 2021, 19h01 (Photos:4)
Basse Engadine   T5 III  
19 Aug 73
Piz Linard Südostgrat - meine erste Berghochtour
Meine erste Berghochtour führte mich mit der JO Piz Sol im Jahre 1973 auf den Piz Linard unter Leitung von Georg Jung. Wir dürften etwa 8 bis 10 JO-ler gewesen sein. Am Vortag stiegen wir von der Bahnstation Lavin hinauf zur Chamanna da Linard, wo wir übernachteten. Am Tag darauf gings an den Seen von Glims vorbei über die...
Published by rhenus 2 May 2021, 17h21 (Photos:2)
Surselva   T5 I  
24 Jun 20
Gratüberschreitung Pazolastock bis Piz Tuma
Juni 2020, die Grenzen zur Schweiz sind wieder offen, also nichts wie ab zu t2star ins Berner Oberland. Drei Tage, drei tolle Touren, was will man mehr ... Nach Kaiseregg und der Überschreitung Vanil Noir folgte zum Abschluss ein Ausflug zum Oberalppass.
Published by alexelzach 2 May 2021, 16h49 (Photos:6 | Geodata:1)
Fribourg   T4+ I  
23 Jun 20
Überschreitung Vanil Noir
Juni 2020, die Grenzen zur Schweiz sind wieder offen, also nichts wie ab zu t2star ins Berner Oberland. Drei Tage, drei tolle Touren, was will man mehr ... Nach dem Auftakt am Kaiseregg, ging's an diesem zweiten Tag zum Vanil Noir und zum Abschluss folgte noch die Gratüberschreitung Pazolastock bis Piz Tuma.
Published by alexelzach 2 May 2021, 16h48 (Photos:7 | Geodata:1)
St.Gallen   T4 I  
18 Sep 65
Meine erste Spitzmeilentour
Den Spitzmeilen habe ich bisher wohl schon mehrere Dutzend Male besucht. Der heutige trübe Regentag und die kürzliche Besteigung vom letzten April war für mich der Anlass, in meinen alten Fotoalben zu stöbern, um herauszufinden, wann meine erste Besteigung war. Und ich wurde fündig: Im September 1965 bestiegen wir zu zweit,...
Published by rhenus 2 May 2021, 09h16 (Photos:4 | Comments:2)
May 1
Randgebirge östlich der Mur   IV  
11 Apr 21
Röthelstein - Alte Südwest
Die Alte Südwest am Röthelstein ist eine klassische Kletterroute, welche die Schwachstellen der Wand ideal ausnutzt und vom Einstieg oberhalb der Drachenhöhle in 11 Seillängen bis kurz unter das Gipfelkreuz des Röthelstein-Westgipfels führt. Abgesehen von zwei Stellen IV- halten sich die Schwierigkeiten in Grenzen (II-III),...
Published by Erli 1 May 2021, 21h41 (Photos:24)
Apr 29
Glarus   VII  
24 Apr 21
Brüggler - Heirassa
Die Tour ist eigentlich nur eine Seillänge, die irgendwo mitten in der Wand beginnt. Man kann da z.B. über den Sonntagsweg oder die Flugroute zusteigen. In unserm Fall sind wir über die AcroFlip von oben her gekommen. Hier ist die gute Heirassa nur aufgenommen, da man sonst nicht viel drüber weiss. Und es ist ja gut zu...
Published by MarcelL 29 April 2021, 16h53
Glarus   VII  
24 Apr 21
Brüggler - Acro Flip
Mal wieder Brüggler. Und immer noch nicht langweilig. Die Überraschung heut ist, dass man zum Sommerparkplatzhochfahren kann und der Fahrweg bis ganz oben frei gefräst ist. D.h. es geht gut in Wanderschuhen zum Einstieg... Trotz der Top-Verhältnisse war ausser uns niemand unterwegs. Einstieg der Route ist schön...
Published by MarcelL 29 April 2021, 16h33 (Photos:5)
Stubaier Alpen   I WT6 AD-  
28 Apr 21
Lüsener Fernerkogel (Snowboardtour)
Der LFK ist DER Blickfang über dem Lüsener Tal. In den Jahren 2012 und 2008 sind wir bzw. bin ich über den Nordgrat rauf und runter. Jetzt hat sich der LFK auch als Ski- bzw. Snowboardklassiker ergeben. Bei einsetzender (Morgen-)Dämmerung starten wir in Lüsens Richtung Talschluss, wo der Anstieg zur Mauer beginnt. Die...
Published by Plauscher 29 April 2021, 11h30 (Photos:14)
Apr 28
Uri   PD II AD+  
24 Apr 21
Gross Spannort 3198m
Im Jahr 2011 mussten wir im Rahmen einer SAC-Tour am Gross Spannort umkehren – seither liess mich der Berg nicht mehr los. Zehn Jahre später hat es nun geklappt. Als Eishockey-Fan musste ich mir am Vorabend selbstverständlich die Playoffs anschauen, so dass lediglich vier Stunden Schlaf übrig blieben: Egal, der Wecker...
Published by budget5 28 April 2021, 22h51 (Photos:32)
St.Gallen   T2 V  
17 Apr 21
Schafbergwand - Morgamutsch (5a)
Eine einfache Tour soll es heute sein, das Wetter will passend sonnig werden, wir entscheiden uns für die südseitige Schafbergwand bei Wildhaus. Die Route Morgenmutsch hört sich ansprechend an. Zustieg (T2): Mit dem Auto nach Wildhaus, auf dem grossen Parkplatz beim Zustieg zur Schafbergwand parkieren wir. Gegen unsere...
Published by DonMiguel 28 April 2021, 22h16 (Photos:8)
Oberwallis   PD+ III AD+  
23 Apr 21
Pollux (4089m)
Drei Wochen nach den Touren aufs Breithorn und auf den Roccia Nera fuhr ich kurzentschlossen und in anderer, ebenso angenehmer Begleitung nochmals nach Zermatt. Ich wollte die guten Skihochtourenverhältnisse, das stabile und nicht übermässig warme Wetter und vor allem den Umstand, dass auf italienischer Seite coronabedingt...
Published by أجنبي 28 April 2021, 00h40 (Photos:28 | Geodata:1)
Apr 26
Bayrische Voralpen   T4- I F  
25 Apr 21
Kleinster Waxenstein über Ostgrat (Bike&Hike&Climb)
Den kleinsten der Waxensteine zu besuchen, dafür gibt es gleich mehrere Gründe: einzigartige Aussicht ins waldbucklige Gebiet nördlich der Benediktenwand, wie von vielhygler schon angepriesenhttps://www.hikr.org/tour/post93046.html kurze Bike&Hike Tour (B&H) Waxensteinliste komplettieren (fehlt...
Published by wasquewhat 26 April 2021, 20h17 (Photos:6 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   F I AD F  
24 Apr 21
Schinderkar ab Spitzing oder auch "die Abfahrt vor dem Aufstieg"
Eine Bike & Ski-Tour unter umgekehrten Voraussetzungen ist das Schinderkar. Man fährt vom Spitzingsee nämlich erstmal ordentlich hinunter in Richtung Forsthaus Valepp, um von dort aufzusteigen, und nach der Ski-Abfahrt folgt am Ende nochmal ein Bike-Aufstieg zurück zum Spitzingsee. Für die Variante von Sutten her gilt...
Published by simba 26 April 2021, 18h47 (Photos:18)