COVID-19: Current situation

May 29
Lombardy   T3+ PD- II  
26 May 20
Presolana 2521 m e Monte Visolo
Non l’avrei mai detto che, in questo anno bisesto, uno dei peggiori di quelli passati, mi portasse in dono una delle cime che per più tempo ho inseguito. Per anni ho rotto le scatole a Andrea! perché mi accompagnasse, e una volta ci eravamo andati vicinissimi ma, una precoce nevicata aveva mandato tutto a gambe all’aria....
Published by cristina 29 May 2020, 11h41 (Photos:49 | Geodata:1)
May 28
Wetterstein-Gebirge   T4 II PD  
27 May 20
Kleiner Hundstallkopf über den Großen Hundstall
Für alle, die dem Trubel im Reintal entfliehen wollen, bieten sich die Hundställe als einsame abgeschiedene Hochkare an. Sie werden vom Reintal durch abschreckende Felswände getrennt. In den Großen Hundstall führt von der Bockhütte ein Klettersteig, der den Anstieg deutlich entschärft. Die Beschreibungen im AV-Führer sind...
Published by frehel 28 May 2020, 22h19 (Photos:18 | Comments:1)
Fribourg   T4 I  
18 May 20
Chälligrat und Schwarzsee
Jaun - Bellegarde - Lassen - Punkt 1606 - Punkt 1900 - Chällihorn - Euschelspass - Untere Euschels - Stierenberg - Wälschi Rippa - Hubel Rippa – Gypsera In Jaun könnte man heute verhungern. Beide Bäcker und das Hotel sind geschlossen. Starte in Jaun und folge dem Wegweiser zur Grotte. Vom Grat geht es im Zickzack...
Published by KurSal 28 May 2020, 16h53 (Photos:6 | Geodata:1)
Lombardy   T5+ II  
24 May 20
Cima di Cugn - Marmontana e Toresella
Questo giro, che abbiamo scoperto nel momento in cui lo abbiamo percorso, è uno stupendo trekking di non banale difficoltà che ha come perla la lunghissima cresta che dalla cima di Cugn porta fino alla Toresella. La lunghezza e il dislivello non sono eccessivi, ma la tipologia di sentiero consente spesso una progressione molto...
Published by Marco_92 28 May 2020, 16h04 (Photos:8 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T5- III  
27 May 20
Nebelhorn via Nordwestgrat
Servus miteinander, Mittwoch morgen um halb 9 in Oberstdorf. Das Wetter ist ein Traum und schon recht warm. Neben Ulf und mir macht sich das Team von bergauf bergab bereit und wir rätseln was wohl in 2 Wochen im BR zu sehen ist. Sind wir mal gespannt. Wir machen uns ebenso startbereit und laufen dann schließlich los - auf den...
Published by McGrozy 28 May 2020, 15h30 (Photos:21)
Simmental   T4 I  
27 May 20
Vom Mariannehubel ins Simmental
Grimmialp - Alpetli - Mariannehubel - Punkt 2236 - Scheidegg - Hinderi Fromatt - Holzflue - Schafstattel – Lerchflue Türle - Eggli - Vehsattel - Chiflueboden - Grueholz - Blankenburg   Vom Diemtigtal ins Simmental. Einlaufen auf der Alpstrasse von der Grimmialp zum Alpetli. Nach der obersten Alphütte verlasse ich...
Published by KurSal 28 May 2020, 13h27 (Photos:6 | Geodata:1)
Schwarzwald   T4 I  
27 May 20
Karlsruher Grat, zwei Halbe ergeben auch ein Ganzes
Nach ausgiebigen Touren im Südschwarzwald orientiere ich mit jetzt etwas mehr zur Mitte. Hauptsache mit ÖV erreichbar. Und da wartete gleich eine Überraschung, der IC von Basel nach München hält in Weil am Rhein und auch in Offenburg. Früher fuhr der RE bis Offenburg, jetzt nur noch bis Freiburg. Allerdings heißt es...
Published by Mo6451 28 May 2020, 11h00 (Photos:25 | Geodata:1)
St.Gallen   T6 III  
22 May 20
Drei Goggeien auf einen Streich
Die vom Thurtal aus eher unscheinbaren Goggeien hätten wir wahrscheinlich nie "entdeckt", hätten wir nicht im März eine Wanderung auf den Stockberg gemacht. Beim Abstieg nach Stein fiel uns eine katzenohrartige Felsformation auf der gegenüber liegenden Talseite auf. Die müssten bestimmt zu erkraxeln sein, dachten wir uns, und...
Published by cardamine 28 May 2020, 00h39 (Photos:18 | Geodata:1)
May 27
Uri   T3 AD III  
26 May 20
Hochtour Blackenstock (via Westgrat)
Spannende Tour - wenn nur das Gestein besser halten würde Da die Gitschenhörelihütte noch nicht für das Übernachten freigegeben ist, mussten wir uns anderweitig zu behelfen wissen. So schleppten wir Zelt, Schlafsäcke und Mätteli hoch bis zum Schaffirenboden auf ca. 2150m. Wir starteten dabei um 18.45 im Langenboden und...
Published by El Chasqui 27 May 2020, 19h55 (Photos:30 | Comments:9)
Bayrische Voralpen   T5 II  
26 May 20
Wander- und Klettertour von der Wallbergstraße zum Risserkogel, Rauhenberg und Plankenstein
Nach frühmorgendlicher Anfahrt zum oberen Ende der Wallbergstraße begann ich meine Tour ca. um 08.20 Uhr. Zunächst ging es über einen Forstweg bergan, bis ein Wegweiser nach links Richtung Wallberghaus zeigte. Ich folgte dem markierten Waldsteig. Nach einiger Zeit des Aufstiegs gelangte ich in flaches Gelände. Auf einem...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 27 May 2020, 14h24 (Photos:24)
Schwarzwald   T4- I  
17 May 20
Auf den Höhen bei Hornberg liegt überraschend viel Granit herum
In den beliebten Wanderführern aus dem Rother Verlag findet man ja immer gerne mal Inspiration. Beim Durchblättern der Ausgabe Nordschwarzwald bin ich auf eine Tour gestoßen, die pfadreich zu ein paar Aussichtsfelsen bei Hornberg führt. Als ich mir dann die Gegend auf der topographischen Karte und Satellitenbildern genauer...
Published by schubi 27 May 2020, 09h45 (Photos:72 | Comments:4 | Geodata:1)
May 26
Allgäuer Alpen   T1 VI-  
16 May 20
Bouldern bei Hinterstein - das erste Mal draußen Bouldern!
Bouldern waren meine Frau und ich nur während unserer Studienzeit in der Kletterhalle. Wenn es raus an den Fels ging, dann mindestens Einseillängen. Da das aber noch nicht (und auch in nächster Zeit nicht) geht, ist bouldern sicher eine gute Alternative. So kommt es, dass wir heute zum ersten Mal seit Jahren wieder überhaupt...
Published by pete85 26 May 2020, 22h35 (Photos:9 | Comments:2)
Nidwalden   T4 I  
22 May 20
Buochserhorn via Gitzitritt & Musenalp
Die Wanderung via Gitzitritt zum Buochserhorn steht schon Jahre auf meiner Projektliste. Dass ich eine Gesamtüberschreitung von Buochserhorn und Musenalp anhängte geistert mir erst seit letztem Jahr im Kopf herum. Buochserhorn und Musenalp mussten uns schon des Öfteren für einen Tagesausflug hinhalten. Das Gebiet ums...
Published by D!nu 26 May 2020, 21h14 (Photos:29 | Geodata:1)
Oberwallis   V-  
10 Aug 10
Wiwannihorn, Route Gemstritt
Das Wiwannihorn ist Wahrzeichen und höchster Punkt der Gemeinde Ausserberg (walliserdeutsch: Üsserbärg wie Üsserschwizer) an der Lötschberg Südrampe. Der Name Wiwanni (Weinwanne) bezieht sich auf den wannenförmigen Gipfelaufbau. Nach einer guten Nacht in der fast voll besetzten Wiwannihütte machten wir uns am 2. Klettertag...
Published by rhenus 26 May 2020, 16h37 (Photos:12)
Oberwallis   V-  
9 Aug 10
Chly Öugstchummuhorn, Route Enzian
Schon 10 Jahre ist es her, seit wir das sehr schöne alpine Sportklettergebiet im Wiwanni am Südhang des Rhonetals im Oberwallis besuchten. Wir reisten am 8.8.2010 mit dem ÖV nach Ausserberg an. Dort hatten wir das Glück, mit einer aus Garmisch anfahrenden Hüttenwartsgehilfin, die von ihrem Vater chauffiert wurde, bis zum Ende...
Published by rhenus 26 May 2020, 16h37 (Photos:12)
May 25
Venedigergruppe   T5 F I  
22 May 20
Ogasilspitze (3032m) - hoch über dem Umbaltal
Blickt man oberhalb von den Umbalfällen nach Norden, erkennt man eigentlich nur eines: Fürchterlich steile und felsdurchsetzte Grashänge. Oberhalb von diesen ist zumindest ansatzweise ein Gipfel erkennbar - die Ogasilspitze. Wesentlich markanter sieht sie aus, wenn man von der Pebellalm zur Neuen Reichenberger Hütte aufsteigen...
Published by BigE17 25 May 2020, 23h33 (Photos:24)
Berner Voralpen   T5 II  
24 May 20
Türmlihore 20. Jubiläum
ab und an was neues. Zusteig zum Türmlihore für einmal via Färmeltaler Höhenweg. und zu Beginn sogar noch die Mutzeflue gefunden. von Dachbode dem Höhenweg folgen via under Bluttlig auf den oberen Höhenweg bis Rossgarte und danach rauf auf den NW-Grat dem Türmlihore gen. danach wie gewohnt durch das SSW-Couloir hoch und...
Published by spez 25 May 2020, 21h16 (Photos:15 | Comments:1)
Allgäuer Alpen   T6- II  
17 May 20
Bergtour vom Oytal über Kleinen Seekopf, Schochen, Lachenkopf zu den Rotköpfen und Laufbacher Eck
Eine Beschreibung dieser Kammbegehung liegt bereits vor. In einem schneearmen Februar vor mindestens 13 Jahren hatte ich Großen, Kleinen Seekopf, Schochen überschritten u. nach Erreichen des Lachenkopf den Abstieg begonnen. Bei dieser Tour im Mai wollte ich das Laufbacher Eck, den Nördlichen u. den Mittleren Rotkopf...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 25 May 2020, 16h21 (Photos:41)
St.Gallen   T6 II  
21 May 20
Überschreitung Sichelchamm - Schiffberg - Gamsberg
Heute besuche ich meine letzten Gipfel in der Alviergruppe. Das unbestrittene Wahrzeichen, den Gamsberg, habe ich dabei bewusst bis zum Schluss aufgehoben. Hier darf sich der verwöhnte Alpinwanderer nach Belieben austoben: Nordflanke, Ostgrat, Westkamin, Fauler Gang, Goldloch oder gar Zürcher Couloir - der Fantasie und den...
Published by Bergamotte 25 May 2020, 15h37 (Photos:31 | Comments:8 | Geodata:1)
Lombardy   T3+ II  
23 May 20
Monte Moregallo
Escursione media con due tratti di arrampicata. Dal parcheggio salire verso il Santuario. Poco prima di esso sulla destra seguire le indicazioni per il Sentiero delle Vasche, che comincia poco dopo. Si prosegue sempre a lato del Torrente Inferno ed una volta conclusi i salti, giunti al Taja Sass, si prosegue verso San Tomaso....
Published by Giaco 25 May 2020, 15h02 (Photos:49 | Geodata:1)