Welt » Schweiz

Schweiz


sh sh aa bs bs bs bL so so so ju ne fr fr fr fr vd vd vd lu nw ow zg zh sc gl ai ar be uri sg sg VS TI GR

Touren Liste


Sortieren nach:


↑1550 m↓1550 m   T4  
25 Sep 17
Unterwegs nach Dystopia - Spluchöpf und Spitzmeilen (2501 m)
In letzter Zeit taucht der Begriff Dystopie immer wieder mal auf; meist in Litaraturkritiken. An sich bezeichnet es einen Un-Ort (dys- = schlecht, tópos = Platz, Stelle). Einen solchen Un-Ort habe ich heute ge-/besucht: die Spluchöpf. Dieser Wegpunkt wurde einfach einmal erfasst (siehe unten). Das Merkwürdige daran ist, dass...
Publiziert von PStraub 25. September 2017 um 17:45 (Fotos:14 | Geodaten:1)
↑1400 m↓1400 m   T4 WS  
25 Sep 17
Piz Spadolazzo, 2722 m
Mit den Bikes ging es heute Morgen von Innerferrera über Punt da la Muttala zur Alp Niemet hinein. Von dort zu Fuss dem Wanderweg folgend über die Alp Sura zum Pass da Niemet. Vom Pass etwa 100 Hm gegen den Lago di Emmet abgestiegen und weiter auf der italienischen Seite weglos gegen Punkt 2349. Über Bänder nach Norden haltend...
Publiziert von roko 25. September 2017 um 23:49 (Fotos:19)
4:30↑758 m↓758 m   T6 II  
24 Sep 17
Über den Chörblispitz zur Fochsenflue
Chörblispitz (2103m) - Fochsenflue (1975m). Der im Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung geführte Breccaschlund ist ein imposantes Trogtal (ehemaliges Gletscherkar) mit einer Vielzahl von Karstformen und einer grossen Vielfalt von Lebensräumen - so etwa mit Ahornen bestockte...
Publiziert von poudrieres 25. September 2017 um 06:59 (Fotos:48 | Geodaten:2)
↑150 m↓150 m    
24 Sep 17
Chli Schijen
Ein vom Ibergeregg aus in 20 Minuten gut erreichbares Klettergebiet. Extrem schöne Aussicht auf den Gipfeln! Topo: www.bikeandclimbup.ch/pdf/ibergeregg.pdf
Publiziert von piitsch 25. September 2017 um 10:37 (Fotos:2 | Kommentare:1)
   T4  
24 Sep 17
Balmfluechöpfli
Es gibt viele Möglichkeiten aufs Balmfluechöpfli zu kommen. Heute wollte ich wieder mal auf einer speziellen Route den Aufstieg machen. Wenn ich die Landkarte anschaue, sollte es direkte Wege durch den südostseitigen Wald zu geben. So machte ich mich auf den Weg zum Reservoir oberhalb Oberrüttenen. Auf diesem Parkplatz war...
Publiziert von Hudyx 25. September 2017 um 11:31 (Fotos:12 | Kommentare:1)
1 Tage 6:00↑1242 m↓1242 m   T3+  
24 Sep 17
Brisen 2404 m.ü.M
Niederrickenbach - Brisenhaus - Peterslücke - Haldigrat - Brisen / Aufstieg 3,5h / Abstieg 2,5h / T3+ Nach der angenehmen Fahrt in der Gondel ab Dallenwil nach Niederrickenback führt ein gemütlichen Spazierweg bis nach Brändlisboden. Von dort her wird der Weg zum T2 und steigt angenehm an direkt zum Brisenhaus. Nach einer...
Publiziert von mbjoern 24. September 2017 um 20:09 (Fotos:7)
3:45↑350 m↓330 m   T1  
24 Sep 17
Erste Herbstwandurng über den Irchel mit schönen Ausblicken und durch viel Wald
Heute haben wir mit unserem syrischen Kollegen abgemacht für eine Wanderung im Raum Winterthur. Schon lange ein Ziel von mir, mal auf den Irchelturm zu wandern, was sich bei diesem schönen Herbstwetter gerade anbietet. Also fahren wir mit dem Zug nach Pfungen. Dort ist der Turm bereits auf dem Wegweiser angeschrieben und so...
Publiziert von AndiSG 25. September 2017 um 21:36 (Fotos:33)
4:45↑840 m↓840 m   T2  
24 Sep 17
Petite boucle sur le Farnere depuis Schüpfheim
English version here Enfin une vraie météo de septembre même si, après un samedi merveilleusement ensoleillé, les prévisions pour dimanche sont un peu moins optimistes, au moins en ce qui concerne la région lucernoise. J'ai donc prévu une randonnée relativement courte, ce qui me permettra de la faire même si la pluie...
Publiziert von stephen 25. September 2017 um 19:47 (Fotos:11)
   T3+ II  
24 Sep 17
Giro - Laura - cresta di Stabi - Corno di Gesero 2227 m
Bella uscita con mio figlio Nicola, Thomas e Joe, invece di percorre tutta la strada fino al tunnel prima della salita al Corno, poco oltre i monti di Laura saliamo al Sella e traversiamo la cresta del Stabi ed infine il Cadolcia, solo 2 passaggi di II ..una fatica per il cane e per me per farlo passare, altrimenti molto bella,...
Publiziert von marc73 24. September 2017 um 20:03 (Fotos:3)
2 Tage    T3  
23 Sep 17
"leichte" REHA-Tour auf den Hinteren Weissenstein
Da wir beide nicht nur knielich immer noch etwas lädiert sind, sondern auch noch an einer Erkältung rumlaborieren, achten wir im Moment darauf, es etwas gemütlicher zu nehmen. Das sollte uns aber nicht daran hindern, mal wieder einen Zweitäger einzulegen. Nur eben, leicht sollte er sein ... oder so war's jedenfalls geplant....
Publiziert von kopfsalat 24. September 2017 um 17:39 (Fotos:32)