World » Switzerland

Switzerland


sh sh aa bs bs bs bL so so so ju ne fr fr fr fr vd vd vd lu nw ow zg zh sc gl ai ar be uri sg sg VS TI GR

Hikes List


Order by:


6:30↑1547 m↓1526 m   T4+  
19 Dec 14
Besuch von meinem neuen Hausberg - Federispitz
Das tolle Herbstwetter läd zu einer Bergtour von meinem neuen Hausberg ein. Der Schnee nur in ganz oberen lagen zu finden. Nicht genug zum Touren in der Gegend, aber ok für eine Bergtour. Aufstieg von Schänis zum Unter- und Ober Federi. Ab da nah ich die direkte Linie zum Federispitz. Über einzelne Schneeflecken und super...
Published by tricky 20 December 2014, 06h03 (Photos:24 | Geodata:1)
2:30↑290 m↓290 m   T1  
19 Dec 14
Achmüli, Chastenloch und Kaienspitz
Bei diesem "Winter"wetter muss man ins Freie: Sonnenschein, 8°C, bis auf über 1'000m kein Schnee... Ich parkierte kurz vor dem GH Zweibrücken am Rand der Strasse von Rehetobel AR nach St. Gallen. Auf der Strasse wanderte ich zurück zur Haarnadelkurve beim Gehöft Herdli, wo der Wanderweg zur Achmüli abzweigt. Diesem Weg...
Published by stkatenoqu 19 December 2014, 15h30
3:30↑750 m↓750 m   T2  
19 Dec 14
Sighignola: keine Spur von Winter
Heute, am 19. Dezember, war es im Tessin wieder einmal so, wie man es sich als Deutschschweizer vorstellt: sonnig-warm, kein Schnee weit und breit, schönes Licht. Der Sighignola, mein Ziel (dessen Gipfelpartie zu einem Teil in der Schweiz, zu einem Teil in Italien liegt), bietet zudem eine schöne Aussicht, vor allem auf den...
Published by johnny68 19 December 2014, 21h19 (Photos:12)
5:30↑783 m↓1596 m   T3  
19 Dec 14
Strada Alta Leventina von Calpiogna nach Bodio
Auf dem ersten Teilstück bin ich schon bis Targnett vorgestoßen, deshalb verzichte ich auf den kleinen Abschnitt zwischen Targnett und Calpiogna. Der Bus bringt mich frühmorgens hinauf nach Calpiogna, um zehn Uhr kann die Tour starten. Ähnlich wie letzte Woche erwartet mich eine lange Strecke, deshalb müssen die Pausen so...
Published by Mo6451 19 December 2014, 22h50 (Photos:50)
2:45↑625 m↓625 m   T2  
18 Dec 14
Jahresausklang auf dem Monte Bisbino
Um unsere Wanderaktivitäten des Jahres gebührend abzuschliessen, treffen wir uns mit Markus bei jimmy in Morcote und planen die folgenden sonnigen und warmen Tage. Für heute ist ein kulinarischer Auftakt im ul Furmighin angesagt, wo wir am grossen Tisch neben dem Zweisitzer-Kamin ausgiebig verwöhnt werden mit slow food vom...
Published by lucama 19 December 2014, 21h45 (Photos:18)
↑500 m   F  
17 Dec 14
Witihüreli S-Gipfel
Gestern hat es ja für die aktuellen Verhältnisse ganz passabel geschneit. Also mache ich mal den Versuch einer Skitour. Auf das Witihüreli führen grundsätzlich zwei Routen. Eine von Sertig Dörfli. Das wäre unter normalen Umständen die Route meiner Wahl gewesen. Aber dort liegt noch zu wenig Schnee. Die andere beginnt...
Published by Bjoern 17 December 2014, 17h26 (Photos:3)
↑450 m↓450 m   T2  
17 Dec 14
auf "Zeitreise" unterwegs - in Gräben und auf Högern des Emmentals
Trübe schaut’s, entgegen einigen Prognosen, auch heute morgen aus - wir fahren unter einer dichten Hochnebeldecke bis nach Kalchofen; hier beginnen wir unsere Wanderung bei suboptimalen Verhältnissen (wenig Sicht, zeitweise sehr kühler Wind, und Temperaturen um 0° herum) unsere „Expedition“ auf ausgesuchten alten, auf...
Published by Felix 18 December 2014, 08h39 (Photos:26 | Comments:2)
↑700 m↓700 m   T2  
16 Dec 14
Im Dezember auf das Seehorn zu wandern....
...hätte ich mir auch nicht vorstellen können. Aber was will man machen wenn fast kein Schnee liegt. Also Wanderschuhe anziehen und los gehts. Bei schönem Wetter ein schöner Aussichtsberg, jetzt sieht man nicht so sehr weit. Schnee hat es fast keinen, einzig auf der Nordseite ein bisschen mehr.
Published by Bjoern 16 December 2014, 21h50 (Photos:5)
3:00↑400 m↓100 m   T1 I  
15 Dec 14
Schöllenen und die Tanzenden Vögel
Hinfahrt mit dem Zug: drei Stunden; Wanderung: drei Stunden; Rückfahrt mit dem Zug: drei Stunden. – Stimmt das Verhältnis da? Beim Durchfahren der Schlucht nach der Gotthard-Wanderung bewundere ich die Schönheit der Teufelsbrücke am Anfang der Schöllenenschlucht. Etwas Schnee, viel Grau, und doch ein gewaltiger Kontrast...
Published by rojosuiza 19 December 2014, 12h06 (Photos:31)
3:15↑820 m↓820 m   T2  
14 Dec 14
Tanzboden - Schorhüttenberg - Wannenberg
Eigentlich wär ich lieber mit Skiern losgezogen. Doch knapp vier Stunden Autofahrt für eine Tour ab Flüelapass schienen mir für einen Sonntag dann gar etwas hektisch. Stattdessen ziehe ich per pedes über einsame Gipfel(chen) zwischen Linthebene und Toggenburg. Spektakulär ist das nicht, doch sanfte Erholung ist in den sanft...
Published by Bergamotte 14 December 2014, 18h59 (Photos:13 | Comments:3)