World » Switzerland

Switzerland


sh sh aa bs bs bs bL so so so ju ne fr fr fr fr vd vd vd lu nw ow zg zh sc gl ai ar be uri sg sg VS TI GR

Hikes List


Order by:


8:00   4+  
22 Nov 14
Brügger bei super Herbstwetter
Noch ist der Schnee nicht in die tieferen liegengeblieben. Ideal um nochmals draussen Klettern zu gehen. Mit Michi morgen früh der zum ersten mal Mehrseillängen Klettert hoch zum gebührenpflichtigen Parkplatz. Nach der Theorie dann die Praxis. Wir entschieden uns für die Route "Knorrli" mit ziemlich homogenen 4 Seillängen im...
Published by tricky 22 November 2014, 22h32 (Photos:13)
4:00↑1000 m↓1000 m   T2  
22 Nov 14
Eidenen Alp
Von Sennwald den herbstlichen Wald entlang des Güterwegs hinauf Richtung Rohralpe. Nach den zwei Tunnels noch einige Kehren weiter, denn nach links weg hinauf zur Eidenen Alp. Bei wunderbaren Temperaturen lassen wir uns die Jause schmecken und geniessen den Blick ins nebelige Rheintal. Nach der Rast queren wir hinüber zur...
Published by a1 22 November 2014, 14h49 (Photos:8)
4:00↑700 m↓700 m   F  
22 Nov 14
Buona la prima ....Passo Spluga mt 2115
Prima uscita della nuova stagione 2014/15 scialpinistica. Per aggiustare assetto e e atrezzatura gita senza troppe pretese vista l'eta' dei partecipanti.Partenza fortunatamente con sci ai piedi direttamente dal parking,e, neve che aumenta di consistenza piano piano che si sale.Grazie al meyeo perfetto,0 gradi alla partenza da...
Published by Daniele66 22 November 2014, 20h12 (Photos:7 | Comments:2)
2:15↑210 m↓210 m   T2  
22 Nov 14
Weissenstein - Röti 1'395m plus Rüttenen SO extrem
Der Jurasüdfuss und das Mittelland liegen unter einer dicken Nebeldecke; somit lautet das Gebot der Stunde: auf in die Höhe! Auf dem Weg zum Weissenstdein, den man über eine teils steile und schmale, aber gute Bergstrasse erreicht, habe ich noch den südlichsten und den tiefsten Punkt von Rüttenen, beide in der...
Published by stkatenoqu 22 November 2014, 18h49
↑650 m↓850 m   AD-  
22 Nov 14
Pazolastock (2740m) – Abfahrt nach Nätschen
Die ganze Woche über suchte ich nach Möglichkeiten, so früh wie möglich den Traumpulver in den Bergen rund ums Urserental auszukosten. Nur leider hatte ich immer zu viel zu tun oder fand keinen Tourenpartner. So wurde es dann halt doch Samstag, bis es auf den Oberalppass ging. Die Hoffnung, in den Schattenhängen doch noch...
Published by أجنبي 23 November 2014, 11h45 (Photos:8)
13:30↑2900 m↓2900 m   T2  
22 Nov 14
Rundumschlag im Tössbergland
Ein Kollege hatte es richtig prohezeit - nicht ein langer Anstieg, sondern das Aufundab macht dich fertig. Irgendwann merke ich, dass die kurzen Abstiege nicht mehr zur Erholung reichen. Die längeren zwar schon, aber da leistet das Knie,dem ich schon frühmorgens im Aufstieg zum Hörnli das Vetorecht entzogen habe, passiven...
Published by Djenoun 23 November 2014, 12h24 (Photos:15)
4:30↑720 m↓684 m   T2  
22 Nov 14
Nebelgrenze bei 600 Metern
Trübe und nebelig war es heute morgen. Ob wir die Sonne noch sehen werden? Dass war die große Frage, als wir uns heute früh in Horw trafen. Vom Zentrum aus führte unser Weg am Bahnhof vorbei hinaus ins Grüne. Zuerst dem Wanderweg entlang Richtung Bodematt, dann über den Steinibach hinüber zu P 555. Dort treffen wir...
Published by Mo6451 22 November 2014, 18h18 (Photos:24)
↑1030 m↓170 m   T2  
22 Nov 14
Via Resspass und Kamor auf den Hohen Kasten (1794 m)
Herbstzeit ist Wanderzeit, auch wenn es schon spät im November ist. Auch wenn die Tage kürzer werden, fällt einem da das Aufstehen leicht, insbesondere wenn man weiß, dass man mit ziemlicher Sicherheit der üblen Nebelsuppe am Bodensee entfliehen kann. So haben wir uns heute noch einmal in das schöne Appenzellerland begeben....
Published by alpstein 22 November 2014, 17h04 (Photos:32 | Comments:4)
5:15↑1240 m↓1240 m   T4  
22 Nov 14
Marwees 2056 m - durch die steile Schafbergflanke
Die Verhältnisse in den Bergen wechseln zur Zeit munter zwischen Herbst und Winter. Der kürzliche wiederholte Wintereinbruch hat im Alpstein doch deutlich seine Spuren hinterlassen, so dass heute Südhänge gefragt waren. Die Marwees bietet einen solchen, muss aber durch einen langen - und zu dieser Jahreszeit durchwegs...
Published by Ivo66 22 November 2014, 19h00 (Photos:32)
1 days 10:00↑1580 m↓1580 m   T4- F WT4  
22 Nov 14
Camo (Camoghè 2228)
La badripanza inoltrata mi sta uccidendo, sono 3 settimane fermo senza muovere una gamba, anche perché avevo male ad un ginocchio e poi la stanchezza ,mi sono dovuto fermare,anche se mi ha fatto senz'altro bene,visto che la gamba non mi fa piu male,ma veniamo all'escursione.... Voglio tirare giu le ragnatele alle ciaspole e...
Published by igor 23 November 2014, 10h54 (Photos:80)