World » Switzerland

Switzerland


sh sh aa bs bs bs bL so so so ju ne fr fr fr fr vd vd vd lu nw ow zg zh sc gl ai ar be uri sg sg VS TI GR

Hikes List


Order by:


10:00↑1500 m↓1500 m   D II AD  
29 Mar 15
Cima di Rosso Nordwand - HIKR Erstbeschreibung
Am letzten Sonntag war praktisch für die ganze Schweiz schlechtes Wetter angesagt. Mit Ausnahme Bergell. Stützpunkt Fornohütte, ein Ziel war schnell gefunden. Es sollte die Nordwand der Cima di Rosso werden. Am Samstag Mittag starten wir in Maloja den langen Hüttenzustieg durch das schier endlose Val Forno. Die ersten paar...
Published by berglerFL 30 March 2015, 22h35 (Photos:26)
3:00↑1200 m↓1200 m   T3 WT4  
29 Mar 15
Monte Gradiccioli, 1936 m.
Salita primaverile al Monte Gradiccioli con partenza dal Ponte Busgnone. Si prende la forestale subito dopo aver attraversato il ponte e la si percorre fino all'Alpe Coransu'. Poi, su mulattiera, guadagnamo quota verso la costola sud-est del Monte Magno che percorriamo in parte piegando poi sul suo pendio in località di...
Published by viciox 30 March 2015, 23h25 (Photos:7)
5:30↑716 m↓1266 m   T2  
29 Mar 15
Gambarogno TI – Alpwirtschaft: Die Monti hoch über dem Lago Maggiore
Vom Lago Maggiore bis zum höchsten Punkt der Bergkette, welche parallel zum See verläuft, sind es mehr wie 1500 Höhenmeter. Auf eine Distanz von 3000m ergibt dies eine Steigung von über 50%! Und dennoch wurden diese Hänge und Plateaus zwischen den tiefeingeschnittenen Gräben bewirtschaftet und noch heute werden einige wenige...
Published by Seeger 30 March 2015, 23h40 (Photos:36)
3:00↑1144 m↓1144 m   AD  
29 Mar 15
Biasca-Valècc 1144 m (Sobrio)
Oggi prima uscita in MTB, dovevo andare a fare una bella cima con Igor in racchette, ma poi la meteo balorda in quota mi ha fatto rinunciare, però senza fare niente non volevo stare. Prendo fuori la mia MTB con destinazione Valècc frazione dopo Sobrio. Parto da casa in direzione della Valle Leventina, salgo fino a...
Published by saimon 29 March 2015, 19h28 (Photos:11 | Comments:2)
1:15↑60 m↓60 m   T1  
29 Mar 15
Chüngeliinsel und etwas JJR (keine Soapopera!)
... Mittagsrasten auf der Petersinsel, das war die Bitte. Dazu entgegnete ich Claudia, dass das nicht ganz günstig sei! Das war vor ca. einem Jahr. Wir vermuteten für den heutigen Sonntag, dass bei solcherlei Witterung wie Gischt und Sturmböen eigentlich kaum Reisende anzutreffen sein werden – Fehlanzeige. Mit dem ICN reisten...
Published by Henrik 30 March 2015, 16h56 (Photos:28 | Comments:2)
↑1400 m↓1400 m   T3  
28 Mar 15
Federispitz und Plättlispitz ab Ziegelbrücke Bahnhof
Tourdaten 2015: 18.1, 13.2, 20.2, 28.2, 7.3, 14.3, 28.3 Heute bin ich so wie unten beschrieben gegangen, im Abstieg ab Stelli aber wieder auf der Aufstiegsroute - lediglich mit Wanderstöcken und Gamaschen. Nach den Niederschlägen der letzten Tage habe ich eigentlich mit viel Schnee gerechnet. Aber nein, es liegt kaum 10 cm...
Published by Schlomsch 28 February 2015, 22h44 (Photos:44 | Comments:4)
6:00↑1860 m↓2400 m   D  
28 Mar 15
Schibenstoll (2234m) - Zuestoll (2235m) - Brisi (2279m)
Die Churfirsten sind für mich die schönsten Berge der Ostschweiz. Das gilt ganz besonders im Winter. Der Ausblick vom Hinderrugg gegen Westen beispielsweise raubt mir jedes Mal den Atem. Skifahrerisch hingegen hält sich das Vergnügen auf den notorisch abgeblasenen Rücken häufig in Grenzen. Aber nicht heute! Angesichts von...
Published by Bergamotte 30 March 2015, 19h23 (Photos:29 | Comments:1 | Geodata:1)
4:30↑976 m↓976 m   PD-  
28 Mar 15
Einshorn, Wannegrat Q 2482
Meta non molto nota ma meritevole di attenzione. Un grazie ai tre scialpinisti che hanno preceduto di poco e che si sono assunti l'onere, e la fatica, di fare la traccia. DIFFICOLTÀ. PD- (MS+) Superato il bosco (l'ultimo tratto risalendo un canale) si svolge su ampi pendii. In discesa un paio di passaggi obbligati per il...
Published by Alberto C. 30 March 2015, 22h25 (Photos:16 | Geodata:1)
↑1457 m↓1457 m   PD WT4  
28 Mar 15
Piz Vadret 3.199m
gebre Era da tempo che avevo nel mirino questa cima e finalmente si presenta l’occasione! Partiamo da Punt Muragl alle 8.30 (- 4° C), non seguiamo la strada ma stiamo sulla destra per poi addentrarci nel bosco…neve poca ma ghiaccio tanto, però saliamo senza problemi, passiamo di fianco a Tegia Muragl e poi ci...
Published by gebre 30 March 2015, 23h58 (Photos:30 | Geodata:2)
↑1114 m↓1114 m   PD WT3  
28 Mar 15
Schiberg Nordgipfel 2044 m
Da hatten wohl Bucheli & Co im März einen Schönwettertag vorig, den sie vor Monatsende noch platzieren mussten... Vom See steige ich via Aberliboden zur Hohfläschen auf. Der Frühling grüsst, erst ab ca. 1250 m machen die Schneeschuhe Sinn. Bei den Alphütten auf 1450 m drehe ich nach links und steige durch den...
Published by Djenoun 28 March 2015, 19h04 (Photos:21)