Welt » Schweiz

Schweiz


sh sh aa bs bs bs bL so so so ju ne fr fr fr fr vd vd vd lu nw ow zg zh sc gl ai ar be uri sg sg VS TI GR

Touren Liste


Sortieren nach:


↑800 m↓800 m   ZS  
21 Mär 17
Vielleicht lastlines am Ammler Leistchamm
Diesmal werde ich es schaffen, siegesgewiss startet die Tour bei nebligen Verhältnissen, wenig und vor allem schlechtem Schnee sowie regenschwangerer Luft. Diese Tour kriegt sicher das Prädikat unlohnend. Doch plötzlich passiert das, was eben immer passiert und weshalb sich mancher Alpinist wider jeder Vernunft zu früher...
Publiziert von ossi 21. März 2017 um 22:05 (Fotos:16)
↑1640 m   WS  
20 Mär 17
Vitamin G - Gufelstock (2436 m) mit Varianten
Im Verlauf des letzten Winters konnte man des öfteren lesen, wir wären von einem Vitamin-D-Mangel bedroht. Ein Schelm, wer eine PR-Aktion der Pharmaindustrie dahinter vermutet! Statt entsprechende Tabletten zu schlucken, habe ich mich einer Sonnen-Kur unterworfen. Am Tag der Winter-Sonnenwende habe ich eine ganz ähnliche...
Publiziert von PStraub 20. März 2017 um 16:21 (Fotos:15)
↑1070 m↓1070 m   WS  
20 Mär 17
Printemps a.... Balmer Grätli 2218m
Premier jour du printemps et une fois de plus heureux d'être ici: Muotathal , Bisistal avec la neige et le soleil. La route vers Sahli est sans neige, nous pouvons chausser les skis quelques mètres avant le benne de Glattalhütte. Quelques passages à pied dans la foret par manque de neige pour accéder à Grosse Gade...
Publiziert von Pere 22. März 2017 um 15:06 (Fotos:16 | Kommentare:1)
↑700 m↓700 m   WT3  
20 Mär 17
Grimsla, 2652 m
Eine schöne Schneeschuhtour führte uns heute von Cresta im Avers über Underplatta und die Plattner Alpa auf die Grimsla hinauf. Auf der Südseite der Averser Berge liegt nur noch wenig Schnee. Ausserdem war es heute extrem warm und der Schnee bis gegen Mittag nass und schwer wie Blei. Bis zu den Plattner Alpa ging es ohne...
Publiziert von roko 20. März 2017 um 21:01 (Fotos:8)
1:45↑30 m↓30 m   T1  
20 Mär 17
Frühlingswanderung entlang der Thur
Zum heutigen astronomischen Frühlingsbeginn war das Wetter eher etwas durchzogen. Nach einem Sonntag mit etwas zu vielen kulinarischen Genüssen musste ich unbedingt die Beine etwas vertreten. Für eine kurze Flusswanderung in der unmittelbaren Nachbarschaft meines Wohnortes war das Wetter mehr als gut genug. Mit dem PW fuhr...
Publiziert von chaeppi 20. März 2017 um 16:02 (Fotos:21)
5:15↑450 m↓460 m   T1  
20 Mär 17
Tobel-Tour am Zürichsee - wer zählt die Wasserfälle und Fallstufen?
Die Wolken liegen noch tief und die wärmende Sonne lässt sich noch nicht blicken. Also Grund genug, sich erst noch für einen Kaffee im Backcafe am Bahnhof Erlenbach hinzusetzen. Die Laufzeit für die geplante Tobel-Tour hält sich in Grenzen, da werden wir wohl mehr Zeit fürs Betrachten und Fotografieren aufwenden. Vom...
Publiziert von CampoTencia 21. März 2017 um 19:42 (Fotos:48 | Geodaten:1)
6:00↑1400 m↓2400 m   ZS  
20 Mär 17
Alphubel (4206m)
Dank der stark vergünstigten WinterCARD ging es am vergangenen Wochenende bereits zum zweiten Mal in diesem Winter für mehrere Tage ins Saastal. Nachdem dem Allalin bereits an Silvester ein Besuch abgestattet wurde, stand dieses Mal der Alphubel auf dem Programm. Nach der Teide-Besteigung nur eine Woche zuvor und einigen...
Publiziert von luki1211 22. März 2017 um 12:30 (Fotos:15)
5:00↑1250 m↓1250 m   T2  
20 Mär 17
Arosio - Monte Gradiccioli
Descrizione: il Monte Gradiccioliè una montagna delle Prealpi Luganesialta 1.936m s.l.m.. I suoi versanti scendono su tre vallate: a sud verso il Malcantone, a est verso la Valle del Vedeggioe a ovest verso la ValVeddasca. A nord invece si congiunge alla vetta del Monte Tamaro che lo sovrasta di qualche metro. Il monte è...
Publiziert von imerio 22. März 2017 um 20:18 (Fotos:13)
2:15↑1050 m↓1050 m   WS  
20 Mär 17
Poncione di Valpiana
Oggi, per festeggiare l'arrivo della primavera, andiamo in Val Bedretto a gustarci il tramonto. La serata è splendida e, nonostante la luci oramai sia soffusa e ovattata, la visibilità è ottima, così scendiamo in fretta per cogliere l'attimo. La sciata è bella e divertente fino a metà discesa, poi diventa sopravvivenza...
Publiziert von Laura. 21. März 2017 um 21:05 (Fotos:5 | Kommentare:2)
5:00↑1300 m↓1300 m   T2  
19 Mär 17
Saxerlücke
Von Sax nach Nasseel und durch den Wald hinauf zur Underalp. Leider ist es komplett nebelig, und es nieselt teilweise. Von der Unteralp weiter hinauf zur Saxerlücke. Fast der ganze Aufstieg ist schneefrei. Die Kreuzberge zeigen sich kurz zwischen den Nebelfetzen. Ich steige weiter hinauf Richtung Saxer First. Nach ca 100Hm drehe...
Publiziert von a1 19. März 2017 um 17:22 (Fotos:9)