Welt » Schweiz

Schweiz


sh sh aa bs bs bs bL so so so ju ne fr fr fr fr vd vd vd lu nw ow zg zh sc gl ai ar be uri sg sg VS TI GR

Touren Liste


Sortieren nach:


↑200 m   T1 L  
24 Mai 18
Beim Bahn-Nadelöhr Tiefenwinkel
Weil das Wetter nicht weiss, was es will, setze ich mich aufs Bike und besuche eine (unschöne) Kuriosität unseres ÖV-Netzes: die einspurige Bahnstrecke zwischen Mühlehorn und Tiefenwinkel. Seit dem letzten Fahrplanwechsel tragen die SBB-IC-Linien Nummern; in der Regel sind es die gleichen, wie sie die in der Nähe...
Publiziert von PStraub 24. Mai 2018 um 13:56 (Fotos:13)
3:00↑369 m↓279 m   T2  
24 Mai 18
Echelle de la Mort
An meinem Geburtstag War ich schon einmal in dieser Region Col de Montvoie und bin seinerzeit über den offiziellen Wanderweg gegangen. Heute nun stand der Weg durch die Schlucht über die Echelle de la Mort auf meinem Plan. Erneut wähle ich Porrentruy als Ausgangsort. Auf schon bekanntem Weg geht es erst durch den Ort und...
Publiziert von Mo6451 24. Mai 2018 um 18:33 (Fotos:18 | Geodaten:1)
2:30↑80 m↓80 m   T1  
23 Mai 18
Rund um Rorschach SG
Start in Neuseeland - so heisst tatsächlich eine Region in Staad am Bodensee. also, von dort der Nationalstrasse entlang zum östlichen Punkt von Rorschach bei der Ortstafel. Weiter gings dem See entlang mit schönen Blick auf denselben und auf die sich darin tummenden Tiere zum tiefsten Punkt nahe der Badhütte, wo man zum See...
Publiziert von stkatenoqu 23. Mai 2018 um 12:20
5:00↑1500 m↓1500 m   T4-  
23 Mai 18
Saxerlücke und Stauberen in den Wolken
An diesem wolkenverhangenen Mittwoch entschloss ich vorerst vom Pfannenstiel via Sämtisersee zur Bollenwees zu laufen. An diesem kühlen Morgen war dies deutlich angenehmer, als wie sonst in der (Nach)mittagshitze in die Strecke talabwärts zu laufen. Nach einem Saft zur Stärkung erfolgte der Aufstieg auf die Saxerlücke. Ein...
Publiziert von dobi 24. Mai 2018 um 17:33 (Fotos:1)
↑2000 m↓2000 m   T4  
22 Mai 18
Lange Fessis-Runde: Schafleger - Gufelstock (2436 m)
Die Wetterprognose verspricht trockenes Wetter am Vormittag, dann zunehmende Regen-Wahrscheinlichkeit. Das erlaubt nur eine Wanderung, bei der man jederzeit abbrechen und Richtung Tal absteigen kann. So starte ich bei der Wart zwischen Schwanden und Engi und steige dort weglos den Hang hinauf zur Funkantenne. Ab dort hat es...
Publiziert von PStraub 22. Mai 2018 um 17:30 (Fotos:19)
↑1300 m↓1380 m   T5  
21 Mai 18
Route One-Forty-Four
In HIKR-Kreisen ist PStraub's Route 144 fast so berühmt wie die US-Route 50. Diese verbindet den Atlantik mit dem Pazifik, jene immerhin den Obersee mit dem Wägitalersee. Diese dürfte trotz dem fortschreitenden Zerfall der US-Infrastruktur noch durchgehend asphaltiert sein, jene weist nur noch an ganz wenigen Stellen Wegspuren...
Publiziert von Polder 21. Mai 2018 um 17:44 (Fotos:26)
4:00↑650 m↓650 m   T4 II  
21 Mai 18
Schwändital Rundtour und Chöpfenberg Südwand-Route
Das Schwändital im Glarnerland ist ein idyllisches, zauberhaftes Hochtal. Es bietet für alle Sparten des Alpinismus etwas. Die Kletterer die ihr Basislager beim Parkplatz Schwändital auf 1234 Meter installiert haben finden ihren Spielplatz in der nahe gelegenen Brüggler-Südwand mit ihren diversen Kletterrouten. Für die...
Publiziert von lynx 22. Mai 2018 um 13:13 (Fotos:92 | Kommentare:2)
6:00↑1250 m↓1250 m   T4  
21 Mai 18
Silberplatten(2158m) - Rund um den Stoss
Der/die Silberplatten steht schon seit einigen Jahren auf meiner Gipfelliste im Toggenburg. Bei sommerlichen Verhältnissen über den Nomalwerg eine T3-Tour. Aktuell ist noch viel Schnee in der Route. Daher sehe ich sie eher bei T4. Aber der Reihe nach. Start um ca. 9:00h am Parkplatz Laui (5 CHF). Auf dem Wanderweg geht es...
Publiziert von belvair 22. Mai 2018 um 22:31 (Fotos:13)
↑1500 m↓1500 m   T5  
21 Mai 18
Klassisches Wägitaler Trio
Eine der schönsten Sommertouren im Wägital führt über die drei Gipfel Zindlenspitz, Rossalpelispitz und Brünnelistock. Wer ein wenig mehr als minimale Wandererfahrung hat, schwindelfrei ist und sich in etwas unwegsamerem Terrain gut bewegt macht selbstverständlich die Überschreitung mit dem Ostabstieg vom Brünnelistock...
Publiziert von Djenoun 21. Mai 2018 um 15:33 (Fotos:18 | Kommentare:2)
5:00↑520 m↓660 m   T3  
21 Mai 18
Schwarzwald Ostweg 11: Stühlingen - Schaffhausen
Die letzte Etappe des Schwarzwaldostweges verlässt das Gebiet Deutschlands und führt fast gänzlich durch Schweizer Gebiet. Das macht sich vor allem auch an den Wegzeichen bemerkbar, denn jetzt ist es nicht nur die schwarz-rote Raute, sondern vor allem auch die gelben Wegzeichen, die man beachten sollte. Von der Unterstadt...
Publiziert von basodino 22. Mai 2018 um 15:44 (Fotos:56)