Welt » Schweiz

Schweiz


sh sh aa bs bs bs bL so so so ju ne fr fr fr fr vd vd vd lu nw ow zg zh sc gl ai ar be uri sg sg VS TI GR

Touren Liste


Sortieren nach:


↑1160 m↓1160 m   WS  
15 Jan 17
Pulvertraum am Schwarzenberg
Dass ich nach den happigen Schneefällen und den stürmischen Winden der letzten Tag, die Lawinensituation entsprechend angespannt, trotzdem auf die Ski will, ist als feste Grösse anzunehmen. Da bietet sich das Tössbergland geradezu an. Man konnte ja auch ein wenig auf pulverige Schneeverhältnisse hoffen. Und so war es denn...
Publiziert von Djenoun 15. Januar 2017 um 19:22 (Fotos:15)
2:00↑570 m↓570 m   WS-  
15 Jan 17
Furggelenstock
Route: Siehe Routenbeschreibung oben. Abfahrt entlang der Aufstiegsroute. Da wir von N direkt über den steilen Grat aufgestiegen sind, bewertet ich die Tour wegen diesem Teilstück mit WS-. Sonst wäre es L. Hinweise: Beachte die Wildschutzgebiete. Bleibe immer auf den markierten Routen. Fazit: Immer...
Publiziert von joe 15. Januar 2017 um 17:27 (Fotos:5 | Geodaten:1)
   WI4  
15 Jan 17
Eisklettern SAC Rätia, 1900 m
Heute verbrachten wir einen schönen Tag mit dem SAC Rätiaunter Leitung von Jan im Avers bei Cresta mit Eisklettern. Technik, Setzen von Eisschrauben usw. wurden geübt. Wendolin richtete uns noch eine etwas schwerere Route im Dry Tooling ein, was wieder eine Erfahrung mehr einbrachte. Mit müden Armen aber glücklich und...
Publiziert von roko 15. Januar 2017 um 19:55 (Fotos:12)
2:15↑383 m↓341 m   T2  
15 Jan 17
Totholz-Wurzelhöhlen-Tour
Uetliberg: Manegg, Fallätsche, Baldern, Mittelleimbach Heute fuhr ich mit der Sihltalbahn bis Manegg und stieg die Frymannstrasse hoch zu den Burgwächtern. So nenne ich die grossen Föhren, die weiter oben in der Nähe der Burgstelle Manegg auf einem Grat stehen. Man sieht sie von weitem, wenn man mit dem Zug Richtung Sihltal...
Publiziert von Iuturna 15. Januar 2017 um 20:07 (Fotos:19 | Kommentare:1)
2:15↑710 m↓710 m   WS-  
15 Jan 17
Rotefluespitz 1532m
Nun ist es soweit: Nach einem kurzen Intermezzo im November kann die Skitourensaison endlich richtig eröffnet werden. Und wie es sich für einen gelungenen Auftakt gehört, liegt Schnee bis in die Niederungen. Das will ausgenutzt werden, zumal die Lawinenverhältnisse ohnehin nur Genussziele zulassen. Und hiervon findet man im...
Publiziert von Bergamotte 15. Januar 2017 um 18:42 (Fotos:13 | Geodaten:1)
3:00↑540 m↓540 m   WT2  
15 Jan 17
Passo del San Bernardino
Escursione facile. Dal parcheggio seguire le indicazioni per il Passo. Arrivato ad un cartello di deviazione seguire il sentiero di destra, non sempre il tracciato è battuto, e si prosegue salendo (un po' ad intuito) fino al pianoro del passo (dove si intravedono ometti e paletti). Dopodiché dirigersi sulla sinistra...
Publiziert von Giaco 15. Januar 2017 um 21:11 (Fotos:41 | Geodaten:1)
↑1100 m↓1100 m   WS-  
15 Jan 17
Poncione di Val Piana
Poncione di Val Piana, buona opzioni per situazione valanghe marcata, salita tranquilla e molto fredda, con Mickael e Richard, prima salita vera con pelli per Mika, Neve fresca ottima, belle discese, in cima al Poncione molto ghiacciato, rampanti obblig.
Publiziert von marc73 16. Januar 2017 um 08:40 (Fotos:3)
↑650 m↓1000 m    
15 Jan 17
Tiefstapeln zwischen Thunersee und Emmental
Am letzten Wochenende durften drei ungünstige Faktoren in eine sinvolle Route umgemünzt werden: ein scharfes "erheblich" ab 1600m, unbeständiges Westwindwetter und unser Halbtages-Zeitbudget. Da kommt der Skitourenführer Emmental & Entlebuch: Im Reich der Hubel und Chnubel wie gerufen. Er fasst überraschende, neue wie...
Publiziert von Alpin_Rise 16. Januar 2017 um 21:55 (Fotos:16)
↑1100 m↓1100 m   WS  
15 Jan 17
La Bunschleregrat (2004 m) depuis Grubenwald
Petite course skiante et sure typique de l'ubac du Simmental. A l'image du Puntel ou du Pfaffen l'itinéraire traverse majoritairement des clairières relativement soutenues dans un cadre extrêmement bucolique et rural. Paysages carte postale et grand ski en poudreuse garanti apres de bonnes chutes de neiges. Et cette fois ne...
Publiziert von _Manu_ 16. Januar 2017 um 20:15 (Fotos:19)
4:30↑872 m↓872 m   WT2  
15 Jan 17
Le Molard (1752 m)
Funiculaire : Les Avants => Sonloup, Surprise ! Fermé!!! Petit dénivelé supplémentaire, et premier du jour sur une trace d'hier, la journée fut bien remplie. Mais, tout fut compensé par quelques merveilleux rayons de soleil, des paysages magnifiques et un calme, un calme qui me remplit de plénitude
Publiziert von Randwander 16. Januar 2017 um 13:27 (Fotos:32)