Aug 14
Jungfraugebiet   T5 I  
14 Aug 17
Brienzergrat
Nach langer Zeit schreibe ich wieder mein Tour auf.... (Hahaha, manchmal hat man keine Lust mehr etwas zu schreiben.) Tag 1: Brienz-Brienzerrothorn Am Nachmittag sind wir von Brienz gestartet. Mehr oder weniger läuft man Bahnschienen Entlang. Mein Pech. Ich hatte meine Hochtoureschuhe an. Für Asphaltierte Strasse ist die...
Publiziert von amelie 19. August 2017 um 12:14 (Fotos:21 | Kommentare:2)
Aug 13
Jungfraugebiet   T5  
13 Aug 17
Brienzergrat
Diesen Sommer wurde in den verschiedensten Zeitschriften die Einmaligkeit des Brienzergrats hervorgehoben. Aus diesem Grund war ich gespannt, wie viele andere Personen sich an diesem Grat tummeln. Aber die fehlende Markierung einerseits und die Klassierung als T5 andererseits führten dazu, dass wir meistens alleine unterwegs...
Publiziert von Rhabarber 14. August 2017 um 20:20 (Fotos:16)
Aug 1
Oberhasli   T5  
1 Aug 17
Ultra Trailrun Brienzergrat - Von Interlaken auf den Brünig
Den Brienzergrat in seiner kompletten Länge als Trailrun zu machen, ist eines meiner seit vielen Jahren geplanten Projekte. Seit dem Swissman Xtremesind fast sechs Wochen vergangen und die Lust auf grössere Taten hat wieder zugenommen. Am 1. August waren die Wetterprognosen gut genug für den Versuch und Zeit hatte ich auch....
Publiziert von dominik 2. August 2017 um 10:07 (Fotos:28 | Kommentare:6)
Aug 23
Luzern   T3  
23 Aug 16
Briefehörnli: Rundtour vom Salwideli aus
Einen - für mich - weiteren Abschnitt des Brienzergrates mit unterschiedlichem Auf- und Abstieg vom|zum Salwideli können wir heute bei besten Wetterbedingungen mit viel Sonnenschein unternehmen. Unweit vom Salwideli - Berggasthaus, vor dem Fahrverbot auf P. 1368, beginnt unsere Bergwanderung via Salwidezopf im...
Publiziert von Felix 10. September 2016 um 16:24 (Fotos:36 | Geodaten:1)
Aug 13
Jungfraugebiet   T5  
13 Aug 16
Brienzergrat, to T5 or not to T5
Gesamtzeit: 7h00 Höchster Punkt: 2350m Höhenmeter: +1300m, -2300m   Laufzeit laut Wegweisern: ? Reine Laufzeit: ca. 6h20 (schnell)   Distanz: 22.5km Zeiten (wenige Pausen): Brienzer Rothorn 10:00 Tannhorn 12:00 Allgäuwlicke 12:50 Augstmatthorn 14:45 Harderkulm...
Publiziert von michfuchs 17. August 2016 um 21:24 (Fotos:43 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Jul 19
Oberhasli   T5  
19 Jul 16
Tannhorn: via NE- und SE-Grat; nun alle vier beschritten ...
Endlich - kann ich den Gang über den „berüchtigten“ NE-Grat zum Tannhorn bewältigen, habe ich vor gut zwei Jahren doch bereits den Anstieg über den NW-Grat und Abstieg zur Ällgäuwlicka erleben dürfen … Schönstes Sommerwetter herrscht, wie wir mit der ersten Bahn (sonntags bei gutem Wetter im Sommer eine...
Publiziert von Felix 25. Juli 2016 um 21:48 (Fotos:45)
Jul 9
Obwalden   T5- I  
9 Jul 16
Brienzergrat XL (Kaiserstuhl OW - Harder Kulm)
36km, 3500m ascent, 2900m descent, some 20 summits, 16h45, following the spine of the Brienzer Rothorn massif, including some of the best grass ridges in the Alps. Preface There's a fun exchange of comments in another Hikr report:   Übernachtet habe ich im Hotel Rothorn-Kulm, wie das wohl alle tun (Nik...
Publiziert von Stijn 10. Juli 2016 um 16:45 (Fotos:87 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Okt 23
Berner Voralpen   T6 II  
23 Okt 15
Brienzergrat halbtax
Uuuuund noch ein Bericht über den Brienzergrat! Da schon unzähige Infos über dessen Begehung existieren, hier nur die Eckdaten und ein paar Eindrücke meiner Variante. Ich möchte den Brienzergrat in einem Tag in seiner ganzen Länge begehen, Start und Ziel sollen im Talgrund liegen und ich will mich wenn irgendwie möglich...
Publiziert von Maisander 7. November 2015 um 15:10 (Fotos:56 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Aug 27
Oberhasli   T5 I  
27 Aug 15
Brienzer Rothorn Grat - ein langgehegter Wunsch
Heute schreibe ich meinen 500. Bericht hier auf hikr. Da sollte es schon eine besondere Tour sein, die diesem Anlass gerecht wird. Schon lange stand der Brienzer Rothorn Grat auf meiner Wunschliste. Vor 14 Tagen musste ich am Wannenpass abbrechen, zuviele Gewitterwolken verdunkelten das Tannhorn. Aber aufgeschoben ist nicht...
Publiziert von Mo6451 29. August 2015 um 18:59 (Fotos:53 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Aug 12
Berner Voralpen   T4  
12 Aug 15
Brienzer Rothorn - eine Gratwanderung
Das Gewitterrisiko in den Bergen ist unkalkulierbar. Scheint unten die Sonne, brauen sich oben schon dicke Wolken zusammen. Das beeinträchtigte auch heute meine Tour über den Brienzer Rothorngrat. Uursprünglich wollte ich den gesamten Grat begehen, aber schon auf dem Briefenhörnli zogen dicke Wolken auf. Am Wannepass gibt es...
Publiziert von Mo6451 12. August 2015 um 19:51 (Fotos:23 | Geodaten:3)