Näfels 437 m


Ort in 84 Tourenberichte, 45 Foto(s). Letzter Besuch :
28 Sep 17

Geo-Tags: CH-GL, Oberseegruppe


Fotos (45)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (84)



Glarus   T5- L  
28 Sep 17
Etwas "Halbes" wird schon gehen - Fronalpstock (2124 m)
Die Prognose verspricht "halbbatziges" Wetter. Und meine Befindlichkeit ist infolge eines halben Schnupfens, den ich mir hier geholt habe, unwesentlich besser. Schön, wenn es für den Froni reicht, falls nicht, kann ich überall unterwegs abbrechen. Per Bike von zuhause via Mollis zur Talstation des Skilifts "Schilt" (P....
Publiziert von PStraub 28. September 2017 um 16:02 (Fotos:9)
Glarus   T2 L  
14 Sep 17
Déja-vu am Hirzli (1645 m)
Letzten Freitag versprach die Wetterprognose "im Osten noch föhnige Aufhellungen": Gut genug für eine Bike&Hike-Runde aufs Hirzli, dachte ich. Doch schon als ich im Schwifärch war, überzog sich der Himmel mit immer dichteren Wolken. Und als ich auf dem Gipfel ankam, war die Wolkendecke geschlossen. Wenigstens kam ich...
Publiziert von PStraub 14. September 2017 um 15:03 (Fotos:6 | Kommentare:2)
St.Gallen   T4  
22 Mai 17
Bike & Hike Speer via Furggen - Grappenhorn
Nach dem Energie-Abstimmungswochenende hatte ich kaum noch genügend Energie für eine Wanderung. Vielleicht würden üppige Subventionen etwas bringen?? Ohne grosse Eile mit dem Bike von Näfels via Weesen nach Matt hinauf. In Weesen überholten mich zwei Kleintransporter, die unübersehlbar mit "Schutz .. Linth/See"...
Publiziert von PStraub 22. Mai 2017 um 16:18 (Fotos:14)
Glarus   T4  
18 Mai 17
Expedition in die/der Heimat - Boggenmoor und Söligrat
Das Wetter ist eher unsicher, vermutlich mit heftigem Föhn: Optimal für eine Suche nach alten Wegen in der Umgebung. Brandboden / Brandbödeli Mit dem Bike bis zur Kreuzung der Stichstrasse zur aufgelassenen Festung unter dem Plattenkreuz mit der Alten. "Alte" ist nicht eine despektierliche Bezeichnung für eine weibliche...
Publiziert von PStraub 19. Mai 2017 um 15:15 (Fotos:19 | Kommentare:1)
Glarus   T3 L  
16 Mai 17
Froni (2124 m) - die Bike&Hike-Saison nimmt Fahrt auf
Vor einer Woche war ich noch mit den Ski auf dem Schilt, doch ich glaubte, mittlerweile sei der Schnee auf der Sonnenseite soweit geschmolzen, dass eine Froni-Besteigung machbar sein müsste. Bis zum Stockhaus (1327 m) fuhr ich per Bike. Das war eine rechte Murkserei - vor allem der A** muss sich erst wieder an lange Strecken...
Publiziert von PStraub 16. Mai 2017 um 16:39 (Fotos:14)
Glarus   T4  
16 Mai 17
Spitz auf Fridli: Meist fri(e)dlicher Kantengang
Zwischen Hirzli-Planggenstock und Chöpfler klaffte eine beschämende Lücke in meinem Voralpenschnüffler-Palmares: Fridlispitz - Riseten. Und weil man in der betr. Region fast zwangsläufig auf PStraubs Spuren wandelt, lieferte dieser Bericht die Vorlage. Eine gerade zu dieser Jahreszeit - blühende Wiesen, frisches Grün, noch...
Publiziert von Polder 17. Mai 2017 um 21:01 (Fotos:7)
Glarus   T4 L  
7 Apr 17
Start in den Frühling - Chöpfenberg (1894 m)
Gestern habe ich von Arbutus hier erfahren, dass ich in "Geätzland" lebe. Dass ich ein "Züccin" bin, wusste ich schon seit zarten Kindheitstagen, denn mein Patenonkel sprach den Val-Bregaglia-Dialekt fliessend. "Züccin", die eher spöttische Tessiner Bezeichnung für Deutschschweizer, heisst eigentlich Kürbiskopf. Da passt...
Publiziert von PStraub 7. April 2017 um 16:08 (Fotos:11 | Kommentare:4)
Glarus   T4+  
4 Dez 16
Schöner Grat vom Bärensolspitz zum Bockmattli
Unerwarteterweise kann man noch spätherbstliche Wanderungen unternehmen. Eine Gratwanderung, die ich schon lange unternehmen wollte ist fällig! Etwa drei Kilometer Voralpengrat warten auf meine Mitwanderer und mich. Wir starten am Bahnhof Näfels-Mollis und gehen durch Buchenwald die ersten Höhenmeter den Kreuzweg entlang...
Publiziert von Frangge 7. Dezember 2016 um 18:29 (Fotos:25)
Glarus   T4  
3 Nov 16
Jede Menge Sonnenaufgänge - Fronalpstock (2124 m)
Jetzt sind wieder die Tage, wo ich von meinem Haus aus drei Sonnenaufgänge sehen kann. Erst geht sie beim Fedensattel auf, um hinter dem Fronalpstock zu verschwinden. Dann geht sie dort wieder auf und geht am Nachmittag hinter dem Wiggis unter. Und geht links vom Rautispitz noch einmal kurz auf. Dieses lokale Spektakel markiert...
Publiziert von PStraub 3. November 2016 um 16:45 (Fotos:8)
Glarus   T1  
29 Jul 16
Linth IV, von Näfels bis zum Walensee
Es folgt der letzte Teil der Linth-Wanderung. Es ist nur noch ein kurzes Stück und die ganze Route von hinten im Glarnerland bis zur Aare ist komplett (Linth I-IV, Linthkanal, Limmat I-IV). Weitere Projekte sind bereits in Planung, es gibt aber auch welche, die warten nur noch auf eine Veröffentlichung.
Publiziert von rihu 8. Oktober 2016 um 16:23 (Fotos:11)