COVID-19: Current situation
World » Switzerland

Switzerland » Skis


Order by:


3 days ↑1200 m   AD+  
22 Mar 20
Bürglen,Schibespitz,Birehubel
Start bei der unteren Gantrischhütte sind wir zuerst auf den Schibespitz. Abfahrt Chummlihütte Aufstieg Morgetenpass Bürglen Abfahrt Birehütte Aufstieg Birehubel, Abfahrt zur Unteren Gantrischhütte Verhältnisse Oberhalb 1800m hatte es 5cm Pulverschnee auf tragender unterlage und Unterhalb schöne Sulzverhältnisse
Published by faedimaen 22 March 2020, 17h48 (Photos:8 | Comments:19)
5:30↑1750 m↓1750 m   T1 AD- F  
20 Mar 20
mit dem Rad auf's Rad (also fast :-))
Da man momentan sowieso keinen Menschen begegnen sollte, habe ich mir das Rossmattertal ausgesucht. Da ist Einsamkeit im Winter garantiert. Da ich vom letzten Jahr noch weiss, dass im Frühling oft kein Schnee bis zum Vorauen liegt, habe ich die Strecke vom Parkplatz bis nach Käsern mit dem Bike zurück gelegt. Das ist noch...
Published by MarcN 20 March 2020, 20h10 (Comments:2)
5:45↑2070 m↓2070 m   TD-  
20 Mar 20
Stucklistock und Gross Griessenhorn
Heute ein schönes Beispiel einer rollenden Tourenplanung: Geplant war die Überschreitung von Färnigen zur Voralphütte mit Rückkehr ins Meiental via Flüelücke. Doch schon kurz nach dem Start vergeht mir die Lust an dieser Höhenmeterbolzerei. Hey, der Stucklistock ist auch ein lohnendes Ziel, sage ich mir. Und wie ich auf...
Published by Bergamotte 23 March 2020, 14h42 (Photos:19 | Geodata:1)
5:30↑1330 m↓1330 m   T2 PD  
19 Mar 20
Selun (2204) Wanderung/Skitour
Nachdem Gipfelbuch in den Corona-Streik getreten ist, hier ein Verhältnisbeschrieb zum beliebten Skitourenberg Selun. Da der Selun von der Säntis-Webcam am Vortag noch recht weiss aussah, brach ich zuversichtlich nach Starkenbach auf. Am Parkplatz bei der Selun-Bahn (im Moment ausser Betrieb) kamen mir erste Zweifel: Kein...
Published by cardamine 23 March 2020, 20h59 (Photos:8 | Geodata:1)
14:00↑2150 m↓2350 m   T6 D III AD  
18 Mar 20
Vrenelisgärtli via Chalttäli
"Wegen COVID-19 keine Wanderungen", da bleibt einem nichts anderes übrig, als richtig steil zu gehen, so dass es nicht mehr als Wanderung gilt. Seit letztem Jahr liebäugle ich mit dem Chalttäli, jedoch haben die Verhältnisse und Wetter für eine Winterbesteigung nie richtig stimmen wollen. Mein Tourenpartner hat sich dann...
Published by DonMiguel 19 March 2020, 17h07 (Photos:25 | Comments:16)
7:00↑1385 m↓1385 m   PD-  
18 Mar 20
Rautispitz (2283) Spätwinterskitour
Erstaunlich gute Verhältnisse fand ich trotz des schneearmen Winters am Rautispitz. Die Tour ist jedoch sehr lang und mühsam, wirklichen Abfahrtsspass hat man nur die ersten 200 Höhenmeter vom Gipfel. Immerhin war ein direkter Start auf Skiern direkt vom Westende des Obersees möglich. Zunächst geht es am entlang bis zu...
Published by cardamine 23 March 2020, 22h15 (Photos:8 | Comments:2 | Geodata:1)
↑1300 m↓1300 m   AD  
18 Mar 20
Ski- und Kraxeltour zum Chaiserstock
Es hat noch genügend Schnee bis Hochtanni. Danach müssen die Skier etwa 10 Minuten getragen werden. Das Drahtseil beim Chaisertor war überall frei.
Published by piitsch 19 March 2020, 20h32 (Photos:1)
3:00↑700 m↓700 m   PD  
18 Mar 20
Aussichtsreiche Rundtour zur Carschinahütte
Geplant war eigentlich eine Skitour auf den Schafberg in St. Antönien. Da infolge der starken tageszeitlichen Erwärmung die Gefahr von Gleitschneerutschen zunahm, disponierte ich um. Statt zum Schafberg fellte ich zur nahe gelegenen Carschinahütte und fuhr dann in Richtung Partnun ab. Ich genoss die schon kräftige...
Published by rhenus 19 March 2020, 09h01 (Photos:20)
↑1100 m↓1100 m   PD+  
17 Mar 20
Drümännler
Drümännler Diese Skitour war früher eher ein Geheimtipp. Heute wird die Tour regelmässig begangen. Die steilen Flanken sind ideal zum Skifahren. Route:Vordere Fildrich (Parkplatz) - Steibode - Drümännler und zurück Schwierigkeit:WS+, bei Skidepot in Gipfelnähe eher schon ZS... Wetter:War ein schöner Tag....
Published by Aendu 20 March 2020, 20h15 (Photos:14)
9:45↑1861 m↓1861 m   PD+  
16 Mar 20
Rossbodenstock mit Beigemüse
eigentlich geht es bei dieser Tour nicht um den Rossbodenstock. die eigentlichen Hauptziele sind "Rund Hubel" (da noch gar nicht erfasst), Höreli und Schijen. beim vorbeigehen darf dann Sattelegghubel aber auch nicht fehlen. ist einfach ein weiterer Name auf der Karte. Rund Hubel ist ebenso nur etwas für Namenssammler....
Published by spez 29 March 2020, 21h50 (Photos:12)