COVID-19: Current situation
World » Switzerland

Switzerland » Skis


Order by:


9:45↑1861 m↓1861 m   PD+  
16 Mar 20
Rossbodenstock mit Beigemüse
eigentlich geht es bei dieser Tour nicht um den Rossbodenstock. die eigentlichen Hauptziele sind "Rund Hubel" (da noch gar nicht erfasst), Höreli und Schijen. beim vorbeigehen darf dann Sattelegghubel aber auch nicht fehlen. ist einfach ein weiterer Name auf der Karte. Rund Hubel ist ebenso nur etwas für Namenssammler....
Published by spez 29 March 2020, 21h50 (Photos:12)
↑1250 m↓1250 m   PD+  
15 Mar 20
Seehore und Stand
Seehore - Stand Das Seehore ist ein wunderschöner Gipfel, welcher fast überall steil abfällt. Zum Glück nur fast...auf der Nordseite ist dieser Berg auch mit Ski machbar. Route:Meniggrund - Seeberg - Seehore - Stand - Meniggrund Schwierigkeit:WS+ (Seehore), sonst L. Am Seehore gibt es immer wieder kurze, sehr steile...
Published by Aendu 16 March 2020, 20h55 (Photos:16)
3:00↑900 m↓900 m   PD  
15 Mar 20
Einshorn am Schamserberg
Eigentlich plante ich die Grattour Rappakopf, Zwölfihorn und Einshorn am Schamserberg. Doch da in Lohn auf 1591m weit und breit kein Schnee mehr lag, fuhr ich rüber nach Mathon und bestieg von dort aus das Einshorn. Eine gemütliche und sonnige Tour bei bestem Sulzschnee. Das Einshorn ist Teil der "Thusner Sonnenuhr" , dessen...
Published by rhenus 15 March 2020, 20h49 (Photos:16)
5:30↑1100 m↓1100 m   PD+  
15 Mar 20
Hochwang (2532) Skitour
Nach dem kurzfristigen Schluss aller Bergbahnen bot die Tour zum Hochwang die Möglichkeit, noch einmal frisch präparierte Pisten zu geniessen, und das fast alleine - wann gibt's das schon. Normalerweise kann der Hochwang bequem von der Bergstation Goldgruben auf 2284 m bestiegen werden. Nachdem die Lifte über Nacht den...
Published by cardamine 29 March 2020, 21h12 (Photos:9 | Geodata:1)
6:30↑1600 m↓1600 m   PD-  
15 Mar 20
Wissmeilen (2481 m) - Skitour ab Tannenbodenalp
Das Coronavirus führte seit gestern leider zu einem frühzeitigen Saisonende am Flumserberg. Dafür konnte ich heute mit gutem Gewissen und inklusive Social Distancing eine Skitour im Gebiet machen. Tour im Alleingang. Start in Tannenbodenalp um etwa 6:45. Um 8:00 Uhr war ich auf dem Maschgenkamm. Von Maschgenkamm die erste...
Published by Roald 15 March 2020, 17h53 (Photos:18 | Geodata:1)
↑700 m↓1600 m   PD+  
15 Mar 20
Rotondohütte - Gross Leckihorn - Rottällihorn - Realp
Nicht mal so müde vom Vortag (Realp - Rottällihorn - Rotondohütte) gabs um 7 Uhr Frühstück und um 7:45 Uhr gings los. Strahlend blauer Himmel, als erste los, traumhaft! Es ging recht zügig mässig ansteigend bis zum Leckipass. Die meisten uns folgenden Gruppen fuhren hinten ab Richtung Muttenhorn. Wir stiegen weiter auf...
Published by MunggaLoch 19 March 2020, 19h56 (Photos:13 | Geodata:1)
↑2000 m↓2000 m   AD  
15 Mar 20
Skitour zum Tiefenstock 3515M
Tiptope Bedingungen auf der ganzen Route. Die Rampe zum Tiefensattel ist grösstenteils gut abgesichert. Wenn man von der nördlichen Stange abseilt sollte man mindestens ein 50Meter Seil dabei haben da unser 40 metriges zu kurz war. Dieses habe ich übrigens noch beim herunterfahren irgendwo beim Tiefengletscher verloren. Bitte...
Published by piitsch 16 March 2020, 17h18 (Photos:1)
↑1400 m↓500 m   PD  
14 Mar 20
Realp - Rottällihorn - Rotondohütte
Das Wochenende war schon lange geplant, das Gebiet aber noch nicht definiert. Die Wahl des Ziels entpuppte sich wegen Corona-Virus, Wetter und Lawinengefahr dann noch als eine kleine Herausforderung. Aber ich meine, wir meisterten diese Herausforderung hervorragend und erwischten eine ausgezeichnete Variante. Sehr frühe...
Published by MunggaLoch 19 March 2020, 19h56 (Photos:11 | Geodata:1)
↑1000 m↓1000 m   PD- AD-  
13 Mar 20
Il Chapütschin - der zahlenmäßige "Saisonhöhepunkt" zum unerwarteten Saisonende
Vermutlich die letzte Wintertour für uns 19/20... unerwartet, denn wie wohl viele hat uns das Ausmaß der C19-Pandemie dann doch erschlagen. Immerhin: wir bestiegen mit dem Il Chapütschin den nominell höchsten Gipfel der Wintersaison, also wenigstens ein Saisonhöhepunkt zum Saisonende. Ab der Bergstation Furtschellas...
Published by simba 18 March 2020, 18h01 (Photos:13)
↑1320 m↓1320 m   F PD+  
12 Mar 20
Piz d'Agnel - erst umfahren, dann erstiegen
Im Jenatschgebiet war ich schon hier und da, auf dem Piz d'Agnel fast schon einmal. Damals drehte ich bei -20° und starkem Wind an der Fuorcla da Flix um. Dieses Mal waren die Ausgangsbedingungen völlig andere: Nullgradgrenze jenseits der 3000m sorgte durchweg für T-Shirt-Bedingungen bei unserer Tour von der Julierpassstraße,...
Published by simba 18 March 2020, 18h38 (Photos:12)