Hikr » Rigi Staffel » Hikes

Rigi Staffel » Reports (155)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jun 13
Schwyz   T4+ I  
3 Jun 18
über die Arschbagge zum Kulm - auch für die vier "Novizen" ein Genuss
Bei Sonnenschein - welcher, wenn auch mit zeitweisem Wolkenüberzug, ganztägig anhält - laufen wir vom Parkplatz Seebodenalp aus los. Über Grodboden wandern wir in der Ebene bis zur Skilift-Talstation und dem kleinen Bächlein; anschliessend steiler hoch, und wieder flacher an Alp Holderen vorbei zum nicht markierten Abzweig...
Published by Felix 12 June 2018, 17h08 (Photos:40 | Comments:2 | Geodata:1)
Jun 27
Schwyz   T4 I  
27 May 17
blumenreich über Arschbagge und Kulm
Ein prächtiger, vorsommerlicher, Bergwandertag beginnt auf dem Parkplatz Seebodenalp mit einem flacheren Wegabschnitt Richtung Holdern und nach Rütlersplangg. Steiler gestaltet sich - erst am Waldrand, dann im Wald selbst - der Aufstieg zum Ronenboden; ab hier nimmt die Hangneigung noch einmal stärker zu;...
Published by Felix 27 June 2017, 15h54 (Photos:37 | Comments:2 | Geodata:1)
Jan 10
Luzern   T2  
18 Dec 16
Oben hui, unten pfui - sonnige Familientour am 4. Advent auf die Rigi
Auch wenn die Rigi-Region sehr touristisch angelegt ist und für geübte Berggänger keine grossartigen Herausforderungen bereit hält, ist sie doch gerade für Familien sehr kurzweilig, abwechslungsreich und toll gelegen.Alles ist gut ausgeschildert, überall gibts chillige Sitzgelegenheiten für Sonnenhungrige, Geniesser oder...
Published by Stevo47 7 January 2017, 01h12 (Photos:44 | Comments:1)
Aug 25
Luzern   T3  
5 Oct 08
Auf verschwundenem Weg von Weggis auf die Rigi
letzten herbst wollten wir nach langen jahren wieder einmal auf die rigi und zwar von weggis übers chlämmerli. bei tannenberg war jedoch vorzeitig schluss. auf einem schild stand, dass der geplante weg nicht begehbar sei. somit mussten wir eine alternative suchen. alles wieder absteigen wollten wir nicht und der umweg über die...
Published by Kopfsalat 30 April 2009, 22h05 (Photos:5 | Comments:1)
May 6
Schwyz   T2  
20 May 09
Rigi-Marsch
Das war und wird sicher meine härteste Wanderung sein, die ich je gemacht habe. Anfangs war mir der Rigimarsch, einer organisierten Veranstaltung, bei der es nachts 50km und 1550hm bergauf auf die Rigi geht, ein wenig zu heftig. Irgendwie hatte ich dann die Wochen davor gut und ausdauernd trainiert, so dass ich doch ein paar...
Published by anles 22 May 2009, 22h04 (Photos:2 | Comments:2)
Aug 10
Schwyz   T2  
31 Jul 15
Krück and hike: Gersau- Burggeist- Rigi Kulm
Die krückentechnischen Herausforderungen (K1 bis K6) können eigentlich nur sinnvoll beschrieben werden, wenn der Grad der Beeinträchtigung mit berücksichtigt wird. Ähnliches kennt man in England beim Klettern, wo in die Bewertung die psychische Herausforderung aufgrund der Absicherbarkeit der Route in die Bewertung...
Published by ossi 8 August 2015, 11h27 (Photos:16 | Comments:4)
Oct 13
Schwyz   T4-  
26 Sep 14
Trailrun Immensee - Rigi - Brunnen
Start am Bahnhof Immensee. Zuerst unschön der Hauptstrasse entlang Richtung Arth. Bei der Spitzlermatt hoch und dann auf den Pfad orografisch rechts des Fischchrattenbach. (Auf diesem Pfad haben wir zweimal mit Brücken und Seilen versicherte Wege nach SO in die Treichibann abzweigen sehen. Weiss jemand dazu mehr?) Bei der Hütte...
Published by sirius 29 September 2014, 23h20 (Photos:3 | Comments:7)
Sep 16
Schwyz   T2  
14 Sep 14
Rigi-Modul 2: Rotstock Panorama-Wanderung
Diese Wanderung ist von der Wegführung her kein Problem und mit wenigen Ausnahmen eine Kopie derjenigen vor einer Woche: Lockeres Auf und Ab auf der Rigi. Diesen Sonntag ist das Panorama herrlich (siehe Fotos), bis gegen Mittag Wolken aufziehen. Alle Fotos: Nikon D90.
Published by fuemm63 14 September 2014, 19h55 (Photos:40 | Comments:2 | Geodata:1)
Sep 10
Schwyz   T2  
7 Sep 14
Rigi-Modul 1: Lockeres Auf und Ab zwischen Scheidegg und Staffel
Für einmal kein Berg- oder Traillauf, sondern eine leichte und gmögige Wanderung mit trudifuemm von Rigi Scheidegg über den Dossen bis Rigi Staffel. Start in Rigi Scheidegg (1656 m), wohin uns die Luftseinbahn Kräbel befördert hat. Da die Rigibahnen sehr flexibel mit Extrazügen auf den erwarteten Ansturm reagieren,...
Published by fuemm63 9 September 2014, 18h47 (Photos:27 | Comments:3 | Geodata:2)
Jun 15
Schwyz   T2  
1 Jun 14
Blumentour auf Rigi - Kulm
Nachdem ich mich nun wieder mit Erlaubnis des Arztes auf „normalen“, nicht allzu ausgedehnten Wegen ins Vorgebirge begeben darf, wählten wir als Ziel die Rigi. Da hat man vom Schwierigkeitsgrat her viele Möglichkeiten und die Touren können an den meisten Orten innert kurzer Zeit bei einer Bahnstation abgebrochen werden....
Published by Fraroe 3 June 2014, 19h39 (Photos:31 | Comments:4)