Hikr » Sidelenhütte » Touren

Sidelenhütte » Tourenberichte (124)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Aug 23
Uri   T3 V+  
15 Aug 18
Gross Bielenhorn (3206 m)-cresta SE
Giornata festiva con il bel tempo, non si può andare nella folle del lago o del mare e nemmeno rimanere a casa: destinazione Furkapass, un luogo che fa brillare gli occhi a Raffaele, a me sconosciuto. Una distesa di granito sopra quel che rimane del ghiacciaio ormai striminzito. Partiamo molto presto per arrivare al...
Publiziert von martynred 20. August 2018 um 23:07 (Fotos:15 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Jul 17
Uri   ZS+ V+ WS+  
10 Jul 18
Galenstock (3586 m) via SE Grat
Nach der erfolgreichen Tour am Wetterhorn via Willsgrätli eine Woche zuvor hatte ich das Bedürfnis die Tourenschwierigkeit noch ein bisschen zu steigern. Der Galenstock (3586 m) via Südostgrat eignet sich dafür perfekt. Die Tour ist von moderater Länge (ca. 7h für Hütte-Gipfel-Hütte), der Grat dank Südostexpedition bei...
Publiziert von jungens 15. Juli 2018 um 11:55 (Fotos:14 | Kommentare:3)
Sep 12
Uri   T4- WS+ III  
2 Aug 17
Galenstock-Überschreitung
Galenstock-Überschreitung Der Galenstock ist der zweit höchste Urner wohl aber einerder schönsten Berge in der Region Furkapass. Er ist ein wunderbarer Granitberg umgeben vom Klein und Gross Furkahorn im Süden sowie vom gegen Westen stark vergletscherten im Norden liegendenDammastock, dem höchsten Urner. Auf der Westseite...
Publiziert von amphibol 10. September 2017 um 18:55 (Fotos:12 | Kommentare:6)
Sep 3
Uri   T3 IV  
29 Aug 17
Chli Bielenhorn Schildkörtengrat (oder turtle ridge) :-)
Schildkrötligrat - turtle ridge berggiis hatte einen Traum. Sie berichtetet mir darauf folgend vom Schildkrötligrat. Nun gut, Träume haben alle, dieser allerdings war inbrünstigerer Natur als andere, quasi banalere Träume. Seit diesem Traum war ab und an mal das Wort Schildkrötli in berggiis's Vokabular aufgetreten und...
Publiziert von amphibol 2. September 2017 um 12:53 (Fotos:39 | Kommentare:2)
Aug 6
Uri   T2 WS+ III  
5 Aug 17
Galenstock 3586m via SE-Sporn
Unterwegs als TL für den SAC Rossberg Galenstock 3586m via SE-Sporn Das Gwächtenhorn W-Grat-Wochenende liessen wir wegem dem schlechten Wetter am Gipfeltag sausen, statt dessen konnte ich die gesamte Equipe für einen 1-Täger auf den Galenstock 3586m über den SE-Sporn begeistern. Treffpunkt war 3.30 Uhr in Zug,...
Publiziert von Bombo 6. August 2017 um 15:17 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Jul 17
Uri   ZS 5a ZS-  
7 Jul 17
Galenstock SE ridge
With the weather forecast predicting good weather on Saturday, but thunderstorms all day on Sunday, we went looking for a hut that could be reached within a couple of hours from Zürich already on Friday afternoon. Our choice fell on the Sidelenhütte. My idea for Saturday would have been the Galenstock SE spur, but my rope...
Publiziert von Stijn 9. Juli 2017 um 15:36 (Fotos:64 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Jul 9
Uri   T2 WS+ III  
8 Jul 17
 Galenstock 3586 m (via Südostsporn)
Diese Wochenende gehe ich wieder auf Tour mit dem SAC. Die Wetterprognosen sehen gut aus, hoffentlich halten sie was versprochen wird. (im Gegensatz zum letzten Wochenende im Wallis, Schneefall, Regen, Nebel statt versprochene Sonne). Wir fahren schon Freitagnachmittag auf den Furkapass, kurz vor Ankunft setzt leichter Regen...
Publiziert von beppu 9. Juli 2017 um 13:20 (Fotos:42 | Kommentare:4)
Jul 8
Uri   T2 WS+ IV  
18 Jun 17
Galenstock via SE-Sporn - ein Mädchentraum wird wahr
Und genau solche Dinge machen das Leben lebenswert. Erlebnisse, die dich lebendig fühlen lassen und am Ende überwältigen, dass sogar Freudentränen fliessen. Mein Mädchentraum ging gestern in Erfüllung. Galenstock via SE-Sporn. Er sticht halt heraus. Im Furkagebiet, vom Oberalp aus, ja selbst im abgeschiedenen...
Publiziert von Zoraya 19. Juni 2017 um 14:34 (Fotos:26 | Kommentare:7)
Okt 30
Uri   T3  
29 Okt 16
Nepali Highway (Sidelenhütte 2708m-Alber-Heim Hütte 2541m)
Oggi in giro da sola! Decido di lasciare la macchina al Passo del Furka (2429 m). Purtroppo, probabilmente per l'avvicinarsi dell'inverno,hanno tolto i cartelli che indicano i sentieri! Quindi un occhio alla cartina e prendo il sentiero di destra salendo in direzione Furkastock ,taglio a destra sotto il cavo della funicolare ,...
Publiziert von asus74 30. Oktober 2016 um 20:26 (Fotos:29 | Kommentare:2)
Sep 26
Uri   T4-  
26 Aug 16
Nepali Highway: Furkapass – Sidelenhütte – Albert Heim-Hütte - Tiefenbach
Stichworte für diese Tour sind etwa: - Töfflärm am Furkapass, den man bis weit in die Berge hört - Gänsemarsch vom Furkapass/Galenbödmen zur Sidelenhütte – viele Leute! - Nette SAC-Hütten-Teams (Sidelenhütte und Albert Heim-Hütte) - Postautohaltestelle auf dem Granitturm Hanibal auf 2882 m! - Klettergarten am...
Publiziert von johnny68 25. September 2016 um 18:15 (Fotos:14 | Kommentare:2 | Geodaten:1)