Dilitschchopf 1330 m


Gipfel in 24 Tourenberichte, 18 Foto(s). Letzter Besuch :
21 Okt 17

Geo-Tags: CH-SO


Fotos (18)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (24)



Solothurn   T4 I  
21 Okt 17
Dilitschchopf Überschreitung
Heute führte ich für den SAC eine anspruchsvolle Alpinwanderung, die zugleich kurze Kletterpassagen enthielt, über den NW-Grat zum Dilitschchopf. Routenbeschreibung: Der Startpunkt unserer Alpinwanderung befand sich am Bahnhof Gänsbrunnen (719 m). Zuerst leichter Bergweg hinauf in den Schmelziwald zu P.853. Wir folgten...
Publiziert von joe 28. Oktober 2017 um 19:39 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Solothurn   T3  
23 Sep 17
"leichte" REHA-Tour auf den Hinteren Weissenstein
Da wir beide nicht nur knielich immer noch etwas lädiert sind, sondern auch noch an einer Erkältung rumlaborieren, achten wir im Moment darauf, es etwas gemütlicher zu nehmen. Das sollte uns aber nicht daran hindern, mal wieder einen Zweitäger einzulegen. Nur eben, leicht sollte er sein ... oder so war's jedenfalls geplant....
Publiziert von kopfsalat 24. September 2017 um 17:39 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Solothurn   T4 I  
30 Nov 16
Dilitschchopf - Auf- und Abstieg von Süden
Mein Projekt "Dilitschchopf von Süden" konnte ich in Ermangelung der Wegfindung zur SW-Flanke zum Dilitschchopf nicht abschliessen. In der Zwischenzeit kenne ich den Zustieg. Daher folgt als Projektabschluss konsequenterweise der Auf- und Abstieg von Süden. Heute war es trocken, kalt und sonnig. Also beste Bedingungen für diese...
Publiziert von joe 7. Dezember 2016 um 14:25 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Solothurn   T3  
26 Okt 16
Dilitschchopf - Versuch über SW-Rippe
Das Wetter ist heute nicht ideal für eine T4-Wanderung. Aber versuchen kann ich es ja trotzdem. Ein früher Start war nicht möglich. Die Regenfront muss erst noch in östliche Richtung abziehen. Angeregt durch diesen interessanten Bericht machte ich mich auf den Weg zum Dilitschchopf. Beschreibung: Start war auch für...
Publiziert von joe 31. Oktober 2016 um 18:13 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Solothurn   T4-  
11 Okt 16
Nebel, Regen, Schnee und Sonne - abwechslungsreiche Tour zu Dilitschchopf und Rund Loch
Wenig freundliches Wetter ist der kleinen Truppe in Oberdorf, beim Parkplatz Weberhüsli, beschieden, wie sie startet zur Clubtour (der Senioren des SAC Huttwil’); auf bekanntem Weg wandern wir dem Wildbachentlang taleinwärts. Unmittelbar dort, wo ein Fahrweg zum Heuboden zur Rechten abbiegt, beginnt das malerischen...
Publiziert von Felix 20. Oktober 2016 um 18:40 (Fotos:28)
Solothurn   T4 I  
23 Jul 16
über den NW-Grat auf den Dilitschchopf
Als ich den Bericht von Felix las, stand für mich fest, dass ich diese Tour machen werde. Verhältnisse: Das Wetter hatte nicht unbedingt die besten Verhältnisse vorhergesagt, aber das Wetter war gut: warm und trocken. Am Start war ein kurzer leichter Niederschlag, der aber schnell aufhörte. Die Nordseitigen Wege waren...
Publiziert von joe 24. Juli 2016 um 14:25 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Solothurn   T4 I  
19 Jun 16
Dilitschchopf via NW-Grat
Nach dem Eintreffen von Priska bei der Station Gänsbrunnen zeigen sich während des Marsches durch Gänsbrunnen nur kurz einige wenige blaue Abschnitte am Himmel; danach bleibt es jedoch für die gesamte Wegstrecke trüb und feucht - nicht dass es regnen würde (bis auf die kurze Gipfelrast), doch der zwar oft mystisch...
Publiziert von Felix 24. Juni 2016 um 11:03 (Fotos:20)
Solothurn   T3 I  
6 Apr 16
via Geiss- und Gitziflue zum Dilitschchopf
Auch der heute mehrheitlich vorherrschende Nebel trug zu reizvollen Stimmungen bei, wie wir unserem Profi-Bergkameraden die einfache, doch lauschige Route über Geiss- und Gitziflue und durchs Couloir unweit des ihm bestbekannten Nidlelochs zum Dilitschchopf zeigen konnten - sonnige Aufhellungen nahmen wir gerne „in Kauf“,...
Publiziert von Felix 11. April 2016 um 14:48 (Fotos:46 | Geodaten:1)
Solothurn   T4-  
20 Sep 15
Geissflue, Gitziflue und Dilitschchopf
Was gibt es schöneres als den langsam farbig werdenden Jura auf (für uns) neuen Pfaden zu erkunden. Wenn dann noch diese oder jene Kraxelstelle, gepaart mit einigen Sonnenstrahlen hinzukommt ist des Wanderers Glück perfekt. Wir parken den Wagen auf dem Zahlungspflichtigen PP bei der schmucken Talstation in Oberdorf und...
Publiziert von Pit 26. September 2015 um 14:47 (Fotos:50)
Solothurn   T4  
24 Apr 15
Über den Westgrat zum Dilitschchopf 1333m
Auf dem Dilitschchopf war ich letzmals vor fünf Jahren. Den interessanten Aufstieg über den Westgrat kannte ich jedoch nicht. Der kürzeste Zugang zum Westgrat wäre ab Gänsbrunnen. Da ich den wohl vorübergehend letzten schönen Tag noch ein wenig zum wandern nutzen wollte, beschloss ich beim Bahnhof Im Holz loszumarschieren....
Publiziert von chaeppi 24. April 2015 um 18:41 (Fotos:24)