Hikr » Biwaldalp » Touren

Biwaldalp » Tourenberichte (53)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 6
Uri   T6 WS II  
6 Jul 11
Schlieren 2830m via NO-Grat und überschreitung zum Uri-Rotstock 2928m
Die überschreitung Schlieren via Nordostgrat und weiter zum Uri-Rotstock via Nordgrat, eine herrliche Alpine Bergtour, mit schönen kraxlereien verbunden, schöne Tiefblicke, eine Tour die selten gemacht wird. Aufstieg zum Schlieren via Nordostgrat: Ab St.Jakob Tal einwärts der Alpstrasse folgend bis zum Wegweiser bei Rüti...
Publiziert von Alpinist 9. Juli 2011 um 18:00 (Fotos:54 | Kommentare:6)
Jun 28
Uri   T4  
28 Jun 11
Uri Rotstock
Nur ein kurzer Bericht, denn zum Uri Rotstock wurde schon Vieles gesagt. Zu erwähnen ist, dass man sich den Gipfle wirklich erarbeiten muss. Die technische Schwierigkeit ist moderat, an einigen Stellen, vor allem beim Abstieg vom Gipfel, sind Stöcke eine grosse Hilfe. Wenn das Wetter Spitzentemperaturen erreicht wie an jenem...
Publiziert von platonismo 21. September 2011 um 12:17 (Fotos:6)
Jun 26
Uri   T4  
26 Jun 11
Uri-Rotstock (2928m)
Nous sommes partis tôt le matin, de Müsenalp, à la lumière des frontales. Le sentier grimpe tout de suite sec. Il y a quelques passages exposés et vertigineux mais il y a des mains courantes. Le passage du torrent peut quelques fois poser problème mais ce matin le débit était peu important. Si tôt dans la saison, il y...
Publiziert von drixdrey 10. Juli 2011 um 15:02 (Fotos:20)
Jun 12
Uri   T4 I  
12 Jun 11
Uri-Rotstock (2928m)
Motivation: Der Uri-Rotstock (2928m) ist einer der höchsten Gipfel rund um den Vierwaldstätter-See (laut Wikipedia der Höchste im Abstand von < 10km) und stand sowohl bei phono als auch mir auf der Wunschliste. Der Wetterbericht für den Pfingstsonntag versprach ein trockenes Wetterfenster, diese Gelegenheit musste genutzt...
Publiziert von Schneemann 14. Juni 2011 um 09:53 (Fotos:28 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Okt 13
Uri   T4  
13 Okt 10
Uri-Rotstock 2928 m
Ferien und immer noch bestes Wanderwetter über der Nebeldecke, solange das Ziel hoch genug gewählt wird. Da erfreulicherweise mein Bergsteigerkollege der ersten Stunde, Marc, ebenfalls frei hat, wollen wir gemeinsam eine Wanderung machen. Er hat schon vor einigen Tagen den Uri-Rotstock als mögliche Eintages-Bike&Hike-Tour...
Publiziert von Sibille 17. Oktober 2010 um 12:37 (Fotos:32)
Jul 31
Uri   T4+  
31 Jul 10
UriRotstock mit Freund
Dies ist mein erster Bericht daher hoffe ich auf ein bisschen Milde ;-). Es wurde ja schon viel über die Tour berichtet also will ich vorallem auf gewisse Details eingehen. Bis zur Gitschenhörelihütte war es eine wunderschöne Wanderung durch Wald und über Stock und Stein. Danach muss man sich entscheiden ob man den Kurzen...
Publiziert von TeamMoomin 12. November 2010 um 15:34 (Fotos:6)
Jul 18
Uri   T4  
18 Jul 10
Uri-Rotstock - Ungeplante Änderungen unter den Wolken
18.07.2010 - Gestern sagte meteo.ch, dass es in der Zentralschweiz ausschließlich sonnig sein sollte. Die Voralpen sollten eher noch durch morgendliche Wolkenreste belastet sein. Daher der Entschluß zum Uri-Rotstock zu gehen - und idealerweise über den N-Grat des Schlieren und den anschließenden Uri-Rotstock...
Publiziert von ThomasH 22. Juli 2010 um 16:29 (Fotos:6 | Kommentare:2)
Jun 26
Uri   T5 II  
26 Jun 10
Scheitern am Schlieren (2830 m) und Uri-Rotstock (2929 m)
Gleich mal vorne weg: So verhauen wie auf der heutigen Tour haben wir uns schon lange nicht mehr! Wir hatten uns uns für die Besteigung des Uri-Rotstocks entschieden, der ja durch die Normalroute über die Südflanke eine zwar lange, aber nicht sehr schwierige und häufig begangene Tour darstellt. Wir hatten...
Publiziert von alpinos 28. Juli 2010 um 21:30 (Fotos:13 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Jun 4
Uri   T4  
4 Jun 10
Fulen, Nordgrat - Chulm
Da der Fulen nicht nur im SAC Clubführer "Urner Alpen 3" fehlt, sondern auch bislang noch von keinem Hikr besucht worden ist, bin ich neugierig geworden. Ist die Tour auf diesen hoch über Isenthal aufragenden Berg angesichts des nahen Urirotstocks nicht lohnend? Um es vorweg zu nehmen: der Fulen ist besser als...
Publiziert von Maesi66 4. Juni 2010 um 22:42 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Sep 26
Uri   T4  
26 Sep 09
Uri Rotstock
Ende September bei wunderbaren Bedingungen via St. Jakob / Grosstal auf den Uri Rotstock, rund 2000m Aufstieg, und via Musenalp zurück nach Isenthal. Der Uri Rotstock, mächtig thronend über dem Urnersee, ist ein viel besuchter Gipfel mit grossartiger Rundsicht bis Pfannenstiel, Pizzo Centrale und Aletschhorn....
Publiziert von Freeman 11. März 2010 um 22:30 (Fotos:13)