COVID-19: Current situation
World » Switzerland

Switzerland » Mountain-bike


Order by:


↑1100 m↓1100 m   PD  
10 Sep 20
Kurze Biketour nach Pardiel
Die kurze und aussichtsreiche Biketour führte mich über den Sonnenberg oberhalb Vilters zur Lichtung Targön. Hier über Chrinnen mehrheitlich im Wald auf der Bikeroute 474 über die Bad Ragazer Alp Halde zum Schwammboden und auf ruppigem Kiesweg hinauf zur Station Pardiel. Dann wieder mal hinüber zum sehr schönen...
Published by rhenus 11 September 2020, 10h10 (Photos:10)
4:00↑1200 m↓1200 m   T3+ AD  
9 Sep 20
Zur Goldlochroute am Gamsberg
Der Gamsberg ist der höchste Gipfel der Alviergruppe. Trotz seiner geringen Höhe von 2385 m wurde er erst 26 Jahre nach dem Matterhorn erstmals "offiziell" bestiegen, nämlich am 11. Juli 1891 durch Carl Blodig sowie am 15. August 1891 durch Johann Baptist Stoop aus Flums (1861 - 1931) zusammen mit Lukas Pfiffner aus Berschis....
Published by rhenus 20 September 2020, 21h41 (Photos:20)
4:00↑1000 m↓1000 m   PD  
8 Sep 20
Biketour Tschingla - Lüsis
Vom Aaregranit des vergangenen Wochenendes zurück zum hellen Quintnerkalk der Churfirsten! Der Nachmittag war zu verlockend zum Arbeiten, so packte ich mein Bike und radelte Mitte Nachmittag nach Walenstadt. Von dort die steile Kiesstrasse hinauf in Richtung Lüsis. Auf ca. 1100m folgte ich dem ruppigen Strässchen zur Alp...
Published by rhenus 8 September 2020, 22h47 (Photos:15)
6:15↑700 m   T6 PD IV PD  
5 Sep 20
Tschingelhörner Überquerung mit Abbruch
Die Überschreitung der Tschingelhörner von Ost nach West ist schon lange auf der Projektliste. Heute war der Tag der Durchführung, jedenfalls so der Plan. Informationen über die Überschreitung existieren im Netz nicht. Es ist anzunehmen, dass vereinzelt Sicherungen vorhanden sind, da ein Bergführer auf dem Netz diese Tour...
Published by tricky 7 September 2020, 09h44 (Photos:6)
7:15↑1000 m↓1000 m   T3+ F  
5 Sep 20
Versuch Piz Alv (2855 m)
Wie ist es möglich den Piz Alv über die einfache Normalroute (T3) bei schönstem Wetter nicht zu bewältigen? Erstens, wegen fehlendem Kartenstudium. Wenn die Tour so einfach ist, muss es ja vor Ort offensichtlich sein, dachte ich wohl. Zweitens, wegen dem Kopfweh. Eins nach dem anderen. Erst bin ich mit dem Mountain Bike von...
Published by Roald 6 September 2020, 11h53 (Photos:24 | Geodata:1)
↑1570 m↓400 m   T3 PD  
4 Sep 20
Bike und Hike bis an die Grenze...
Für Samstag und Sonntag war eine SAC Tour im Silvrettagebiet auf dem Programm. Dort waren wir angemeldet und wollten das Wochenende noch etwas verlängern. So reservierte ich auch für Freitagabend zwei Plätze in der Silvrettahütte. Von Klosters aus fuhren wir mit den Bikes (ohne Motor) bis zur Alp Sardasca. Aus mir wird...
Published by MunggaLoch 8 September 2020, 14h54 (Photos:7 | Geodata:3)
9:30↑1825 m↓1825 m   T5- I F  
4 Sep 20
Piz Bleis Marscha (3128 m) - bike & hike ab Tinizong
Piz Bleis Marscha (3128 m) wird eher von Naz oder Preda angesteuert, denn so sind es mindestens 400 Hm weniger als von Tinizong, und das Val Mulix ist landschaftlich sehr schön. Heute habe ich aber den Aufstieg als Bike & Hike ab Tinizong gemacht, da ich in Savognin stationiert war. Es war wirklich perfektes Spätsommer...
Published by Roald 6 September 2020, 10h34 (Photos:42 | Comments:2 | Geodata:1)
6:45↑2039 m↓2005 m   T3 F  
3 Sep 20
Piz Curvér (2972 m) – Bike & Hike
Escursione nella bella Val Schons / Schams nel territorio del Parco Naturale Beverin. L’e-mtb mi permette di raggiungere in un’ora e mezza l’Alp Neaza, un ideale punto di partenza per l’attacco finale al Piz Curvér. Questa mattina il Pizzo Corvo ha le ali imbiancate. Inizio dell’escursione: ore 8:15...
Published by siso 5 September 2020, 21h00 (Photos:53 | Comments:9 | Geodata:1)
↑1396 m   F  
27 Aug 20
Miralago – Poschiavo – Angeli Custodi – Sfazù – Val di Campo – Lago Viola (Canton Grigioni – Svizzer
Località di partenza: Miralago (965 m) Poschiavo - Svizzera Lunghezza: 51,3 km Quota massima: 2186 m Lago Viola Dislivello complessivo in salita: 1396 m Arrivo: Miralago (965 m) Poschiavo - Svizzera Ciclabilità: 100% - 45% asfalto e 55% sterrato Acqua lungo il percorso: SI - Cantone - Poschiavo - Spluga - Selva Come...
Published by gianolinib 22 September 2020, 13h23 (Photos:3)
7:15↑1494 m   T3+ F  
27 Aug 20
Alta Burasca (2634 m) – Bike & Hike
Il toponimo Burasca, dal dialetto Bürasca, evoca tempeste con una travolgente concomitanza di vento e pioggia. Non è il caso odierno: calma di vento e temperatura estiva mi accompagnano nel tentativo di raggiungere la cima mesolcinese, che soprattutto in inverno suscita in me ammirazione e nel contempo timore...
Published by siso 28 August 2020, 17h00 (Photos:46 | Comments:12 | Geodata:1)