Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Sortieren nach:


↑660 m↓660 m   WT2  
6 Jan 18
Wendkopf, 1532m, 3-Könige-mit-Schneekrone
Eine Schneeschuhwanderung nach dem großen Regen der vergangenen Tage, als Tagestour ohne weite Anfahrt? Da fiel mir ein, daß der Skibus nach Schuttannen fährt, sofern der Skilift in Betrieb ist. Das ist bequem, weil wir das Auto in Hohenems stehenlassen können und die 700hm mit dem kleinen Linienbus machen können. Dieser...
Publiziert von milan 7. Januar 2018 um 11:33 (Fotos:17 | Geodaten:1)
4:00↑585 m↓685 m   T2  
6 Jan 18
Alte Walserwege am Ludescherberg
Sonne tanken, wenn die Tage kurz und die Schatten lang sind, war die Devise für Dreikönig. Da das Tauwetter über Silvester die Hänge bis weit hinauf ausapern hat lassen, blieben die Schneeschuhe für einmal im Keller stehen und die Wanderschuhe wurden wieder hervorgekramt. Als Ziel waren die hoch über dem Walgau gelegenen...
Publiziert von Grimbart 17. Februar 2018 um 14:48 (Fotos:32)
4:30   WS  
6 Jan 18
Lawineneinsatzübung im Bereich des Graskogel
Heute hatte unser Einsatzleiter, Andreas Haberl, der Saison passend, eine Lawineneinsatzübung ausgeschrieben.   Übungsannahme: 6 Tourengeher werden bei der Abfahrt vom Graskogel, im Trofaiacher Gössgraben gelegen, von einer Lawine überrascht und 5 von ihnen werden daraufhin verschüttet; nur einer kann der Lawine...
Publiziert von mountainrescue 6. Januar 2018 um 20:09 (Fotos:1)
↑1000 m↓1000 m   T1 WT2  
2 Jan 18
Schönwieskopf (1994 m) im Schneesturm
Die Salzburger Schieferalpen sind ein relativ kleines Gebirge zwischen Berchtesgadener Alpen und Hohen Tauern, das meist recht sanfte Hänge und Gipfel aufweist. Langweilig, könnte man hier denken, doch der Eindruck täuscht: Im Winter offenbart sich ein Paradies für den Schneeschuhwanderer, denn die schönen Hänge und langen...
Publiziert von DiAmanditi 12. Februar 2018 um 21:44 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
↑970 m↓970 m   WS  
1 Jan 18
Toreck (2016m) - Am hintersten Eck des vom Wind beackerten Gottesackers
Die Anforderungen an die Neujahrstour für dieses Jahr waren durchaus anspruchsvoll: Südexponiert (um nach dem Regen bis in hohe Lagen etwaigem Bruchharsch) vielleicht abzuhelfen, noch besser Südost-exponiert (damit es die paar Zentimeter Pulver aus der Neujahrsnacht ev. durch den Nordwest-Wind) dahin geblasen hat und zuletzt...
Publiziert von simba 3. Januar 2018 um 08:19 (Fotos:18)
2:00↑625 m↓630 m   L  
30 Dez 17
Bauernsilvester am Berg
Die Schneelage in der näheren Heimat ist ziemlich trist und daher muss man(n) schon in den Hochschwab fahren um eine Schitour genießen zu können. Bei der Fahrt über den Pogusch begann es recht heftig zu schneiden, jedoch ließ der Schneefall, je weiter ich nach Greith fuhr, immer mehr nach. Die Schneelage rund um den...
Publiziert von mountainrescue 30. Dezember 2017 um 18:49 (Fotos:1 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
↑340 m↓340 m   WT2  
30 Dez 17
Rundwanderung bei Steinberg
Start und Ziel ist inklusive einer obligatorischen Einkehr im neuen Dorfhaus Steinberg am Rofan. Zunächst im südliche Richtung nach Hintersteinberg. Nun den steilen Abstieg in das Schönjochtal hinab zum Gaismoosbach wählen. Hier ist die steile Absturzgelände besonders vorsichtig zu begehen. Ist der Talboden erreicht, so...
Publiziert von joe 7. Januar 2018 um 16:00 (Fotos:8 | Geodaten:1)
2:30↑10 m↓10 m   VI WI3  
30 Dez 17
Steinbruch im Engetal - mal wieder und dazu noch bei Regen
Ulla kam für 4 Tage aus der Schweiz vorbei ins Allgäu. Geplant waren Eis- und Mixedrouten. Leider machte uns von Anfang an das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Schon Mittag am Ankunftstag regnete es außerordentlich und die Temperaturen kletterten bis zum Abend auf +8°C. Das (wenige) Eis schmolz unter diesen Umständen...
Publiziert von pete85 5. Januar 2018 um 19:34 (Fotos:5)
↑650 m↓650 m   WT3  
29 Dez 17
Hohe Kugel (1645 m) - 5 Sterne SST
Erhebliche Neuschneemengen sind gestern im Alpstein und Vorarlberg zusammen gekommen. Gut war es daher heute das Lawinenrisiko gering zu halten. Bei aller Liebe zu tiefverschneiten Winterlandschaften wollten wir auch das Risiko, spuren zu müssen, ebenfalls minimieren und haben uns heute Morgen spontan für die beliebte Hohe Kugel...
Publiziert von alpstein 29. Dezember 2017 um 17:22 (Fotos:35 | Kommentare:6)
5:00↑850 m↓850 m    
29 Dez 17
SKT Schneidjoch SW-Anstieg – Zugang im Winter gesperrt
Der SW-Anstieg führt über die Fütterungsstelle und die Schneidalm zum Gipfel. Aufgrund der Sperrung habe ich diesmal keinen Tourenbericht geschrieben. Die Fütterungsstelle knapp oberhalb vom Weißbach ( im Sommer werden hier soweit ich weiß Ziegen gehalten ) wird im Winter zur Wildfütterungsstelle umfunktioniert...
Publiziert von algi 30. Dezember 2017 um 06:20 (Fotos:22 | Kommentare:4)