World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Order by:


5:45↑1670 m↓1650 m   T2 PD  
4 Sep 16
Hohe Kugel, Fraxner First, Hohe Lug (Bike & Hike)
Heute starte ich wieder einmal mit dem Bike. Gemütlich fahre ich nach St. Arbogast wo es danach durch den Klauser Wald geht. Zügig gehts durch Klaus, dann biege ich in Weiler ab nach Fraxern. In Fraxern mache ich dann 3 mal unfreiwillig einen kleinen Umweg, was mir einen Höhenmeterbonus beschert. Nach dem Sportplatz staune...
Published by peedy1985 7 September 2016, 11h03 (Photos:30)
6:00↑1600 m↓1600 m   T4 I  
4 Sep 16
Östliche Inntalkette und Stempeljochspitzen
Diesmal eine kleine, entspannte Runde über Innsbruck, Rum und Thaur mit Seilbahnunterstützung; quasi unschwieriges Heimspiel auf die Wandergipfel der östlichen Inntalkette mit Verlängerung in die Halltalkette auf die Stempeljochspitzen. Start an der Bergstation Hafelekar, wo mich die erste, komplett vollgestopfte, Gondel...
Published by Sn87 15 September 2016, 12h06 (Photos:81)
3:30↑850 m↓850 m   T1  
3 Sep 16
Der Schulterberg - eine echte Notlösung
...es muss nicht immer alles klappen! Der eh schon reichlich gewagte Plan von uns, bei diesem labbrigen Wetter zu einer Sonnenuntergangstour aufzubrechen, wird vollends zunichte gemacht, nachdem wir etwa zwei Stunden im Stau kurz vor Achenkirch stehen. Unschlüssig über die weitere Abendgestaltung kehren wir um, ringen uns aber...
Published by maxl 17 September 2016, 19h58 (Photos:20)
4:30↑1150 m↓1150 m   T4+ II  
3 Sep 16
Regalmwand
Die Regalmwand ist ein relativ einfach zu erreichender Gipfel im östlichen Kaiser zwischen Kleinem Törl und Ackerlspitze. Da von prominenteren Gipfel überragt, ist es relativ ruhig. Von der Wochenbrunneralm über die bezeichneten Steige zur Gaudeamushütte und weiter zum Baumgartenköpfl und weiter auf dem Weg zum Kleinen...
Published by Luidger 4 September 2016, 20h15 (Photos:22 | Geodata:1)
9:30↑1700 m↓1700 m   T3  
3 Sep 16
Um und auf die Große Schlicke
Ich gehe gerne auf einer anderen Seite den Berg hinunter als hinauf. Bei der Großen Schlicke bedeutet das allerdings zusätzliche Höhenmeter, und davon nicht wenige. Okay, darauf kann man sich zuvor geistig einstellen, außerdem gäbe es bei akuten Konditionsproblemen immer noch die Mögöichkeit, den Gipfel nicht zu besteigen,...
Published by Curi 5 September 2016, 20h23 (Photos:34 | Geodata:1)
9:00↑2300 m↓2300 m   T4+ I  
2 Sep 16
Große Seekarspitze und Breitgrieskarspitze aus dem Hinterautal
Die noch stabile Wetterlage am Freitag musste man fast für eine längere Tour ausnutzen. Ich konnte jedenfalls nicht widerstehen und einmal mehr wurde auf den Spuren von ADI, trainman und mabon im Karwendel herumgewandelt. Eine Kombination ihrer Touren auf die große Seekarspitze und die Breitgrieskarspitze wurde ausgewählt und...
Published by Sn87 3 September 2016, 15h07 (Photos:50)
↑900 m↓900 m   T2  
31 Aug 16
Aus dem Kohlental zum Kohllahnersattel
Eine Wanderung durchs Kohlalmtal wurde es schließlich. Geplant war ursprünglich eine erneute Überschreitung des Feldberg (1813m), denn bei unserer Tour vor einigen Tagen haten wir auf die Kohlalm hinabgeblickt und waren der Meinung, das dieses Tal doch auch einen Besuch Wert wäre. Los ging es von einem Parkplatz an der...
Published by Gherard 5 September 2016, 17h31 (Photos:3 | Geodata:1)
7:30↑1200 m↓1200 m   T4+ I F  
28 Aug 16
Die Wasenspitze - einsamer Zacken im Lechquellengebirge
Nach dem gestrigen Ausflug im Verwall steht heute die andere Seite des Arlbergs auf dem Programm. Sven hat uns die Wasenspitze herausgesucht, einer der wilden Zacken, die sich um den höchsten Gipfel dieser Gebirgsgruppe, der Wildgrubenspitze, formieren. Sie ist dabei beileibe nicht der am häufigsten besuchte - vor kurzem fand...
Published by maxl 17 September 2016, 19h28 (Photos:40 | Comments:2)
4:30   T3+ VII+  
28 Aug 16
Klettergarten Kanzel am Neunerköpfle
Zwischen 2 Nachtdiensten fand sich gutes Wetter und ein wenig Zeit, so dass wir dank Gondel problemlos zum Neunerköpfle hochkamen. Gekletterte Touren: 6er 6+ / 7- (Schlüsselstelle etwas brüchig, sonst gute Griffe) 7er 7 / 7+ (glatte Verschneidung) A1 7+ (schwierige Stelle über die beiden Überhänge) Feig...
Published by pete85 5 September 2016, 21h29 (Photos:12)
3:00   T1  
27 Aug 16
Herrlichen Tag im Hochschwab mit einem perfekten Flug von der Aflenzer Bürgeralm gekrönt!
Der Sommer zeigt sich noch einmal von seiner schönsten Seite und daher wurde der Tag mit einem Flug von der Aflenzer Bürgeralm gekrönt. Genial war's! Twonav Anima 3*/CGPSAir 7* Dauer: 12:18 Strecke: 6,839 Maximale Höhe: 1596 m Maximale Höhendifferenz: 945 m Höhe über Startplatz: 0 m...
Published by mountainrescue 27 August 2016, 15h38 (Photos:7 | Geodata:1)