World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Order by:


↑507 m↓507 m   F  
11 Feb 15
Buchensteinwand - Jakobskreuz - 1465 m - Pillerseegebiet
Heute sehr schönes Wetter. An der Talstation des Buchensteinlifts am Westrand von Hochfilzen parkten wir und gingen dann flach Richtung Norden zu einem Bachübergang. In schöner Spur gings über sanft geneigte Wiesen nach oben. Es war recht warm; der Pulver von gestern ist verschwunden. In etwa 1200 m querten wir nach links zu...
Published by Woife 12 February 2015, 20h35 (Photos:6 | Comments:1)
5:00↑1150 m↓1150 m   AD  
10 Feb 15
SKT JUIFEN(1988m) von Achenwald
Heuer war er wieder lohnend, der Hochwinterklassiker, wenn auch die Schneequalität etwas zu wünschen übrig gelassen hat. 2014 ist die Tour wegen Schneemangel ausgefallen. Diesmalhatte es leider einen leicht windgepressten Deckel, dafür war's am Gipfel warm und windstill. Eine traumhafte Föhnstimmung hat die nette SKT...
Published by ADI 18 February 2015, 16h23 (Photos:19)
↑530 m↓530 m   F  
9 Feb 15
Wallerberg-Versuch - Pillerseegebiet
Nachdem wir gestern wegen des heftigen Schneesturm auf eine Tour verzichtet hatten und heute zumindest der Sturm deutlich nachgelassen hatte, wollten wir doch ein bisserl an die frische Luft. So fuhren wir nach St. Ulrich am Pillersee und parkten am Schartental. Von dort gingen wir los bei gleichmäßigem Schneefall und mäßiger...
Published by Woife 12 February 2015, 18h13 (Photos:2)
2:30↑450 m↓450 m   WT2  
8 Feb 15
Spaziergang Schoppernau Bergvorsäss
Kurze mittagswanderung den wir wählten für ein Sonntag mit ergiebige Schneefall. Vom Schoppernau Zentrum entlang denn Mühlebundt und Gschwend. Man lauft an den Lift des Neuhornbachhotel vorbei richting dessen Rodelweg. Etwa 10 m vor ein Brücke biegt man mach links ab, ein im Winter kaum sichtbare bergweg hinein. Diese steigt...
Published by BenH 17 February 2015, 13h06 (Photos:10)
3:00   WI3  
8 Feb 15
Eisklettern im Krampengully
Neuschnee und Sturmspitzen über 100km/h herrschten heute auf den heimischen Bergen, dazu noch extrem schlechte Sicht. Kein Grund zu Hause zu bleiben, nur das Tourenziel muss angepasst werden. Wir entschieden uns heute nicht für eine Waldskitour sondern für Eisklettern im Mürztal. Der Krampengully ist eine leichte...
Published by Matthias Pilz 8 February 2015, 20h20 (Photos:6)
5:00↑1300 m↓1300 m   PD  
7 Feb 15
Skitour mit den NF vor der Haustür
Da es momentan nicht recht leicht ist eine vernünftige Skitour zu machen (Lawiwnwngefahr, oberhalb der Baumgrenze hat der Wind sehr viel zerstört) viel die Tourenwahl auf den Hochsalm dem ich bereits letzten Sonntag auf einer etwas anderen Route einen Besuch abstattete. Mit acht Mitgliedern der NF-Pettenbach ging es um 08:30...
Published by Scharnstoa 8 February 2015, 18h02 (Photos:9)
8:00↑900 m↓700 m   WT3  
7 Feb 15
Auf dem Nordalpenweg vom Semmering zum Preiner Gscheid
Den Übergang vom Semmering zum Preiner Gscheid hatte ich schon länger als Winterwanderung vor. Ein Versuch, diese Strecke mit Langlaufschiern zu bewältigen scheiterte knapp vor dem Pinkenkogel. Das war damals auch gut so, denn die Schneeschuhe sind jedenfalls eine bessere Wahl. Bis zum Pinkenkogel brauche ich sie aber nicht....
Published by Leopold 8 February 2015, 07h37 (Photos:10)
↑930 m↓930 m   F  
7 Feb 15
Marbachhöhe - 1808 m
Fahrt über Saalfelden, Maria Alm zum Parkplatz an der Straße in Hintermoos. Viel Betrieb wegen des dortigen Liftbetriebs. Über sanft geneigte Hänge am Bundessportzentrum vorbei. Schönstes Wetter. Herrliche Ausblicke auf die südlichen Berchtesgadener Alpen und die Leoganger Steinberge. Am Waldrand hinauf zur Pichleralm. Dort...
Published by Woife 12 February 2015, 17h37 (Photos:9)
4:00↑800 m↓280 m   WT1  
7 Feb 15
Über Brüggele- und Geißkopf zum Bödele
Raus aus dem Grau des Rheintals dachte ich mir noch am Vorabend. Aber wohin angesichts der derzeit vorherrschenden Lawinengefahr? Bei diesen Verhältnissen drängte sich der Vordere Bregenzerwald besonders auf, sodass meine Wahl auf den Brüggele- und Geißkopf fiel. Als Ausgangspunkt wählte ich Müselbach. Von dort sollte es...
Published by Grimbart 16 February 2015, 19h47 (Photos:32)
6:00↑1010 m↓1010 m   PD+  
7 Feb 15
Skitour Hohes Waxenegg
Die Nordhänge des Waxenegg´s sind oft auch nach längeren Schönwetterphasen noch puvrig, zu selten verirrt sich ein Sonnenstrahl hierher. Daher ist es beim Aufstieg recht frisch, umso angenehmer ist der stetig steigende Aufstieg. Erst kurz vorm Gipfel erreicht man die wärmende Sonne, das windstille Wetter lud uns dafür zu...
Published by Matthias Pilz 8 February 2015, 20h17 (Photos:18 | Geodata:1)