Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Sortieren nach:


5:00↑1000 m↓1000 m   T3  
31 Mär 17
Vilser Kegel (1843 m) - unterwegs am Hundsarschjoch
Einen besonders charmanten Namen hat das Hundsarschjoch unterhalb des Vilser Kegels nicht gerade. Und tauscht man das "j" dann auch noch durch ein "l", dann... aber lassen wir das lieber! Hauptattraktion dieser eindrucksvollen Rundtour ist sowieso der Vilser Kegel, der sich als bullige Aussichtskanzel am Rande der Tannheimer...
Publiziert von 83_Stefan 8. April 2017 um 20:26 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
7:00↑770 m↓770 m   T3  
30 Mär 17
Kaiseralmen von Gasteig
Seit meinem Besuch der Maukalm im Dezember war der Plan gereift, auch die Almregion etwas südlich davon zu erkunden. Etwas bangen Herzens ging es los in Gasteig, denn in der Nacht zuvor hatte ich Alpträume gehabt: von wahlos den Berg hinabrollenden Kinderwagen und rüstigen Rentner mit E-Mountain-Rollators, denen ich im letzten...
Publiziert von Gherard 31. März 2017 um 12:19 (Fotos:25 | Geodaten:2)
6:15↑1250 m↓1310 m   T2  
30 Mär 17
Kammwanderung im Frühling über den Prodelkamm
Nördlich der bekannten Nagelfluhkette gibt es in ca. 3km Entfernung parallel dazu einen ähnlichen Höhenzug, den Prodelkamm. Er ist allerdings etwa 400m niedriger und weniger spektakulär, dafür bietet er eine nicht zu verachtende Aussicht und kann auch schon im Frühjahr begangen werden. Die Überschreitung bis Immenstadt...
Publiziert von trainman 4. April 2017 um 23:36 (Fotos:53 | Kommentare:1)
↑400 m↓400 m   T2  
26 Mär 17
Alles selbst gegangen: Arzler Alm (1067m) über den Geologensteig
Diese Wanderung war heute etwas besonderes, denn es handelt sich um eine Premiere: es ist nämlich die erste Wanderung, die die Kleine ohne Hilfsmittel (sprich Kraxe oder Wagerl) schaffte (ein paar Meter auf der Schulter - geschenkt!). Natürlich fällt dies einfacher, wenn a) ein Freund dabei ist, um sich gegenseitig...
Publiziert von Tef 19. Mai 2017 um 12:35 (Fotos:17)
2:00↑158 m↓903 m   T1  
25 Mär 17
Thermikschnuppern auf der Aflenzer Bürgeralm
Heute hat es mich, nach einem Anruf von Martin, wieder einmal, auf die Aflenzer Bürgeralm "verschlagen" und die Wahl hat sich als einfach perfekt erwiesen. ☺ Heute und morgen besteht das letzte Mal die Möglichkeit, den Berg mit dem Lift zu "erklimmen" und den kurzen Aufstieg Richtung Schönleitenhaus haben wir schnell...
Publiziert von mountainrescue 25. März 2017 um 17:41 (Fotos:2)
8:15↑1200 m↓1530 m   T2  
25 Mär 17
Alberschwende - Dornbirn (über 4 "Hügel")
Da ich den Brüggelekopf schon einmal von Müselbach aus besucht habe, starte ich heute von Alberschwende. Es ist noch recht kühl und neblig. Der Anstieg kommt mir recht steil vor. Werde ich oben Nebel haben? Glücklicherweise wartet der Gipfel mit purem Sonnenschein auf mich. Super T-Shirt Verhältnisse. Weiter geht es zum...
Publiziert von peedy1985 9. April 2017 um 16:28 (Fotos:36)
4:00↑1000 m↓1000 m   T3  
25 Mär 17
First und Hohe Kugel
Von der Volksschule in Fraxern zum Sportplatz bei Kapieders und über das Maiensäss hinauf zur Hohen Kugel. Es hat auch in den Schattenbereichen fast keine verschneiten Flecken mehr. Auf dem Gipfel freut sich ein britisches Pärchen über den Gipfelerfolg, der Ben Nevis ist viel kleiner. Die Aussicht ist heute wieder wuderbar,...
Publiziert von a1 25. März 2017 um 19:01 (Fotos:10)
4:15↑675 m↓675 m   T2  
25 Mär 17
Auf Spazier- und Wanderwegen über die Anhöhen von Bildstein
In einem kleinen Bergdorf, hoch über dem unteren Rheintal thront einer der bedeutendsten Barockbauten Vorarlbergs. Mit ihrer westseitigen Doppelturmfassade ist die frühbarocke Wallfahrtskirche von Bildstein weithin sichtbar. Ob ihrer schönen zum Rheintal hin vorgeschobenen Lage bietet sich von ihrem Vorplatz einer der...
Publiziert von Grimbart 30. März 2017 um 20:23 (Fotos:23)
6:30↑1000 m↓1000 m   T3 IV  
25 Mär 17
Aggenstein (1985m) - Frühstart in die Bergsaison
Der Aggenstein ist im Grunde eine rassige Skitour über einen lässigen Südhang. Die Tour hat nur einen Nachteil bzw. Haken… in der steilen Grasflanke liegt nur sehr selten genügend Schnee… und wenn er liegt, dann sollte man flugs sein. Dieser Nachteil kann auch schnell zum Vorteil werden… denn die apere Südseite lädt...
Publiziert von Yeti69 27. März 2017 um 17:48 (Fotos:29 | Kommentare:5)
1:30↑220 m↓220 m   T2 S-  
24 Mär 17
Känzele Klettersteig
Direkt oberhalb des Pfändertunnel Ein- bzw. Ausgangs in Bregenz befindet sich die Nagelfluh Wand des Känzeles, auf der die Burg Gebhardsberg steht. Zwischen Kanzele Gipfel und der Burg führt ein kurzer Klettersteig mit 70 Hm durch die Felswand. Zustieg ab Parkplatz Gebhardsberg: T2; 25 min: Los gehts am kostenlosen...
Publiziert von boerscht 29. März 2017 um 02:24 (Fotos:26)