World » Austria » Nördliche Ostalpen » Allgäuer Alpen

Allgäuer Alpen


Order by:


4:00↑1250 m↓1250 m   PD+  
22 Jan 23
Skitourenklassiker Großer Daumen
Servus miteinander, in diesem Tourenbericht geht´s ins schöne Ostrachtal und einem Allgäuer Skitourenklassiker. Nachdem es die letzten Tage doch endlich mal ein wenig geschneit hat (bis zu 60cm fluffiger Pulverschnee quasi ohne Wind) starten wir die Skitour auf den Großen Daumen. Der Lawinenlagebericht meldet Stufe 3...
Published by McGrozy 28 January 2023, 11h37 (Photos:6)
11:30↑1650 m↓1650 m   T3+  
30 Oct 22
Hoher Ifen (2229 m) - der weite Weg von Sibratsgfäll über den Gottesacker
Der Hohe Ifen ist eine einmalige Berggestalt: Wie ein Schiffsrumpf entragt er dem Gottesacker, einem weiten Meer aus Schrattenkalk, dessen zu Fels erstarrte Wellen von den Kräften der Erosion zeugen. Seine einzigartige Erscheinung macht den Hohen Ifen zum begehrten Ziel und die einfache Erreichbarkeit aus dem Kleinwalsertal tut...
Published by 83_Stefan 9 November 2022, 20h08 (Photos:47 | Comments:4 | Geodata:1)
5:00↑1300 m   T4- F  
29 Oct 22
Große Schlicke (2059m) mit spannendem Übergang zum Karretschrofen (2036m)
Begangen bzw. beschrieben wurde hier bisher meistens der deutlich anspruchsvollerekomplette Ostgrat der Großen Schlicke. Für nicht latschenkämpfende Fußgänger ist aber auch nur der Abstecher zum Karretschrofen interessant, wobei das Gehgelände meiner Einschätzung nach schon den T4er-Bereich zumindest ankratzt. Start am...
Published by sven86 5 November 2022, 14h53 (Photos:21)
4:30↑1150 m↓1150 m   T4 III  
10 Oct 22
Kellenspitze Westgrat
Heute war meine letzte Möglichkeit noch eine Tour zu machen bevor es zurück in die Heimat ging. Es sollte anspruchsvoll und gleichzeitig schöne Kraxelstellen bieten. Da fiel die Wahl auf die Kellenspitze mit ihrem Westgrat der diesen Ansprüchen genügen sollte. Die Tour wurde hier schon gut beschrieben z.b von Frehel und...
Published by Goschi 27 October 2022, 16h10 (Photos:45)
4:00↑900 m↓900 m   T4 F I  
10 Oct 22
Herbsttour auf den Großen Widderstein (2533 m)
Gestern in Lech angekommen, sollte es heute eine kurze (für den Nachmittag war Regen vorhergesagt) und südexponierte Tour werden. Mit dem GroßenWidderstein bot sich da ein markanter Berg an. Ich nehme den gut angelegten Steig vom Parkplatz am Hochtannbergpass Richtung Widdersteinhütte. Nachdem ich einen Bach gequert habe,...
Published by Uli_CH 10 October 2022, 20h17 (Photos:12 | Geodata:1)
7:00↑1800 m↓1800 m   T4+ I  
7 Oct 22
Heuberggrat doch keine Feierabendtour?
Servus und herzlich willkommen, nachdem uns 97 Schüler ganz kurzfristig abgesprungen sind starten wir lediglich mit einer Gruppengröße von zwei diese Feierabendtour?. Das war natürlich nur ein wenig Spaß am Rande. Diese schöne kleine Tour steht bei mir seit einer Ewigkeit auf der Liste. Aufgrund der Geschichte werde ich...
Published by McGrozy 21 October 2022, 13h48 (Photos:19 | Comments:2)
7:00↑950 m↓950 m   T4- I  
13 Sep 22
Litnisschrofen, 2068m
Die erste Hälfte der vergangenen Woche war Topwetter und Glück für uns, denn die Übernachtungen im Allgäu waren lange voraus gebucht. Im September hatten wir in den benachbarten Ammergauern schon schlechteres Wetter. Nach der Hitzeschlacht im Juli im Wallis hielt sich auch die Schwitzerei in Grenzen, was willst du mehr!...
Published by milan 17 September 2022, 14h05 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
↑560 m↓560 m   T3+ I  
12 Sep 22
Sorgschrofen, 1635m von Jungholz
Schönes Nachmittags-Tührchen ab Jungholz, (österreichische Enklave umgeben von deutschem Staatsgebiet) zum schrofigen Sorgschrofen. Sorgen habe wir uns keine gemacht, was die Schwierigkeit der Wanderung betrifft, da wir schon mal dort waren. Auf den Schildern wird aber darauf hingewiesen, daß der Weg nur für "Geübte" machbar...
Published by milan 30 September 2022, 15h42 (Photos:13 | Geodata:1)
4:30↑950 m↓950 m   T3  
26 Aug 22
Bschießer (2000 m) - Rundwanderung von Schattwald
Exakt 2000 Meter - der Zweitausender-Sammler braucht am Bschießer wirklich keinen Meter extra zu machen. Entsprechend viel los ist auch an diesem Berg fast ganz am nördlichen Ende des Allgäuer Hauptkamms. Der beliebteste Ausgangspunkt ist Hinterstein im gleichnamigen Tal, aber wer sich bei den Parkgebühren nicht dumm und...
Published by 83_Stefan 1 September 2022, 18h23 (Photos:39 | Geodata:1)
5:30↑1160 m↓1160 m   T4 I F  
16 Aug 22
Entschenkopfüberschreitung (2043m), genial schöne Bergtour
Entschenkopfüberschreitung (2043 m) am 16.08.2022 von Reichenbach bei Oberstdorf im Allgäu. Zusammenfassung: Absolut geniale Bergtour, der Entschenkopf wurde auf dem Nordgrat bestiegen und über den Südgrat abgestiegen. Einstufung: T4, Klettern I Video-Beschreibung der Tour Aufstieg Ausgangspunkt ist der Parkplatz im...
Published by starranger 28 August 2022, 09h53 (Photos:6 | Geodata:1)