World » Austria » Nördliche Ostalpen » Wienerwald

Wienerwald


Order by:


3:15↑250 m↓250 m   T2  
12 May 22
Jubiläumnswarte / Gallizinberg 449m - Heuberg 464m
Von meinem Hotel im Bezirksteil Hernals des 17. Bezirks in Wien, ebenso Hernals genannt, wanderte ich über die Wilhelminen- und die Savoyenstrasse hinauf zum Forschungszentrum, das vor einigen Jahrzehnten unter dem Namen "Dr. Otto Koenig" berühmt und bekannt wurde. Hier betritt man den Wald und folgten den blauen Zeichen hinauf...
Published by stkatenoqu 12 May 2022, 22h39
↑210 m↓210 m   T2  
2 Mar 22
Baden und Theresienwarte
Erneut zieht es uns in die Thermenregion, diesmal ins nette Baden, wo man überall ein KuK-Feeling bekommt. Es lohnt sich, vom Bahnhof durch die kleine Innenstadt zu schlendern und den Flair aufzusaugen. Nach einer kleinen Cafepause darf aber auch etwas Bewegung nicht fehlen. Eine kleine Wanderung führt am Thermalbad vorbei...
Published by Tef 15 May 2022, 22h35 (Photos:29)
↑500 m↓500 m   T2  
27 Feb 22
Anninger (675m) und Eschenkogel (653m)
Die Thermenregion hatten wir bisher bei unseren Wienaufenthalten vernachlässigt, dabei bietet die Gegend sehr viel: nette Weinorte mit hervorragender Gastro und gutem Wein und daneben die östlichen Ausläufer des Wienerwaldes. Ziel heute waren der Anninger und Eschenkogel, beide mit recht unterschiedlichen Aussichtstürmen...
Published by Tef 11 May 2022, 21h50 (Photos:36)
↑400 m↓400 m   T1  
26 Feb 22
Kaltbründlberg (508m) und Wiener Blick (445m)
Vor fast 2 Jahren waren wir im Lockdown im schönen Wien, der Begriff 2G existierte damals noch nicht, galt aber diesmal. Das schreckt uns aber nicht ab, es gibt wieder bescheidenen Tourismus, doch überfüllt ist noch immer nichts. Uns ist es eh egal, kennen wir die Stadt ja schon so gut, dass wir uns um die unbekannteren Dinge...
Published by Tef 9 May 2022, 21h32 (Photos:15)
2:30↑260 m↓260 m   T1  
5 Oct 21
Exelberg 516m, höchster Berg der Expositur Klosterneuburg (KG)
Seit einigen Monaten gibt es die Expositur Klosterneuburg (KG), womit man der drittgrössten Stadt in Niederösterreich die Bedeutung zurückgegeben hat, die sie bis vor einigen Jahren als Bezirksstadt vom Bezirk Wien-Umgebung (WU) gehabt hat. Natürlich gibt es auch hier einen höchsten Berg, Exelberg (ohne "c") genannt. Ich...
Published by stkatenoqu 5 October 2021, 18h55
↑300 m↓300 m   T2  
12 Jun 20
Leopoldsberg (435m) und ab auf die Bäume
Der Leopoldsberg gehört bei unseren Wienaufenthalten zu unserem Familienstandardprogramm. Denn die Vorteile liegen auf der Hand: reöativ gut zu erreichen, ein auch für Kinder interessanter Anstieg und ein wunderschön gelegener Heuriger im Abstieg. Dieses Jahr kam noch ein Kinderhighlight hinzu: der Baumkletterpark. Beim...
Published by Tef 7 September 2020, 21h41 (Photos:30)
↑400 m↓400 m   T2  
11 Jun 20
Bewegung in ungewohnten Zeiten LIV: Parapluiberg (562m) und Hinterer Föhrenberg (578m)
Unser zweiter Kuzurlaub in ungewohnten Zeiten führte uns, nach Vorarlberg, genau ins andere Ende der Republik, nach Wien. Normalerweise eine großes Wunder, an einem verlängerten WE in dieser schönen Stadt eine Unterkunft zu finden, hatten wir diesmal fast die Qual der Wahl - zumindest für Touristen eine postive...
Published by Tef 4 September 2020, 21h45 (Photos:28)
1:30↑340 m↓340 m   T2  
16 Feb 20
Eigerin 674m
Ob die kleine Eigerin im Wienerwald das weibliche Pendant zum grossen und berühmten Eiger im Berner Oberland ist, weiss ich nicht. Ich weiss aber seit heute, dass ihre "Nordwand" nur ein sanfter Hang ist, über den man den bewaldeten Gipfel auf Wegspuren gut ersteigen kann. Ich startete südwestlich von Schöpflgitter am Beginn...
Published by stkatenoqu 16 February 2020, 18h55
1:30↑320 m↓320 m   T2  
16 Feb 20
Bischofsmütze 514m
Auch dieser Berg hat einen grosser Bruder, mit dem er sich zwar den Namen, nicht aber die Höhe teilt. Sein berühmter Bruder befindet sich im Dachsteingebiet, in der Grenzregion Steiermark, Oberösterreich und Salzburg, und ist ein markanter, spitz zulaufender Berg. Ganz anders hier im Wienerwald: ein rundlicher Berg, der aber im...
Published by stkatenoqu 16 February 2020, 19h14
2:00↑340 m↓340 m   T1  
19 Dec 19
Nasenweg - Leopolsberg 435m - Kahlenberg 484m
Der Leopolsberg und der Kahlenberg sind nicht Wiens höchste Punkte - dies ist der Hermannskogel - aber vielleicht die bekanntesten Berge in Wien, auch aus historischer Sicht. Wir benutzten die Tram D bis zur Station Nussdorf und folgten der Donau flussaufwärts bis zum Jachthafen. Dort zeigen Wegweiser "Stadtwanderweg 1a" die...
Published by stkatenoqu 20 December 2019, 11h20