World » Austria » Nördliche Ostalpen » Bayrische Voralpen

Bayrische Voralpen


Order by:


↑820 m↓820 m   WT2  
21 Feb 21
Schildenstein (1613m)
Meiner Meinung einer der schönsten quasi lawinensicheren Wintertouren im Großraum München, denn nach einem kurzen Waldanteil wandert man meist im freien Gelände bei besten Ausblicken, die Königsalm ist ein echter Hingucker und der Ausblick von oben, soooo nah von Tirol, schluchz, tut fast schon weh! Für einen Wochenendtag...
Published by Tef 25 April 2021, 18h19 (Photos:38)
↑750 m↓750 m   T2  
14 Feb 21
Winterwanderung über den Grasleitenkopf (1433m)
Ich eile der Münchner Wochenendkarawane voraus, trotzdem ist der Parkplatz schon gut gefüllt, aber ich quetsch mich noch wo dazwischen. Nun will ich aber nicht so wie alle über die Lenggrieser Hütte auf dasSeekarkreuz, sondern begnüge mich mit den kleineren Vorbergen. Das hat den Vorteil, daß man auf der Überschreitung...
Published by Tef 16 April 2021, 22h54 (Photos:36)
↑240 m↓240 m   T1  
14 Feb 21
Fast-Rodeln von der Denkalm (951m)
Vom Grasleitenkopf ging es direkt nach Lenggries zum Bahnhof, wo die Mädels mit der BOB ankamen. Geplant war ein Rodelausflug zur Denkalm, doch die magere Schneeauflage ließ uns dann nur das Rutscherle mitnehmen, damit wenigstens die Kleine sich a bissal austoben konnte. Der Weg hinauf zur Denkalm ist kurz, aber durchaus...
Published by Tef 18 April 2021, 21h58 (Photos:18)
↑610 m↓610 m   T2  
8 Jan 21
Großer Illing (1313m)
Ob ich auf diesen Gupf jemals bei schönem Wetter rauf gehe? Bisher mußte er immer als Bewegungsberg für schlechtes Wetter herhalten. So auch heute, denn die angekündigte Wetterbesserung ließ auf sich warten. So wurde es mal wieder eine graue Wanderung. Nichtsdestotrotz, schön ist der Anstieg über den Kaltwassergraben, dann...
Published by Tef 18 March 2021, 21h13 (Photos:22)
↑1100 m↓1100 m   T2  
4 Jan 21
Wank (1780m), Runde von Partenkirchen
Der Wank ist ja nun wirklich kein Geheimtipp und ein Ganzjahresberg. Ich war bisher nur einmal oben, damals ebenfalls im Winter von Osten. Heute startete ich in Partenkirchen zu einer, ich nehme es vorweg, traumhaften Winterrunde. Denn das Wetter war besser als vorausgesagt, denn bereits unten gab es Sonne, ein paar Nebelfetzen...
Published by Tef 16 March 2021, 21h28 (Photos:58)
↑900 m↓900 m   T2  
1 Oct 20
Trainsjoch (1707m)
Ein beliebter Aussichtsgipfel, bei hikr schon oft beschrieben, Sommers wie Winter. Mit Fortschreiten der Jahreszeit spiel nun mehr und mehr die Ausrichtung der Tour eine Rolle, will man so lange wie möglich in der Sonne wandern. Dafür ist das Trainsjoch perfekt, denn nach dem engen Zustieg durch das Trockenbachtal wandert man...
Published by Tef 20 December 2020, 22h24 (Photos:32)
5:00↑900 m↓900 m   WT2  
12 Jan 20
SST „Rundtour über Schönfeld-, Wildenkarjoch und Kesselboden“ – meine schönste Schneeschuhtour
Das Schönfeldjoch habe ich schon 2 mal besucht und auch 2 mal Blessuren davongetragen, zunächst bei einer Frühjahrswanderung zum Hinteren Sonnwendjoch als ich vergessen hatte meine kasweissen Waden mit Sonnencreme einzuschmieren (den Sonnenbrand hab ich heute noch in Erinnerung), und dann die Skitour bei frostigen -25 Grad...
Published by algi 12 January 2020, 19h11 (Photos:43)
↑430 m↓430 m   T2  
17 Oct 19
Thalerjoch - 1775 m - Mangfallgebirge ?
Mit Verwandten unternahm ich heute eine gemütliche Bergwanderung südlich des Hinteren Sonnwendjochs. Von der Straße zwischen Bayrischzell und Thiersee bogen wir kurz nach der Grenze nach rechts ab und fuhren bei wolkenlosem Wetter auf einer kleinen Mautstraße durch den wunderschönen Herbstwald das Stallenbachtal hinauf und...
Published by Woife 18 October 2019, 16h12 (Photos:14 | Comments:2)
9:00↑1600 m↓1600 m   T4 I  
1 Jun 19
Hinteres Sonnwendjoch (1985 m) - der lange Grat vom Schönfeldjoch
Das Hintere Sonnwendjoch ist der mit Abstand höchste Berg der östlichen Bayerischen Voralpen. Wer nicht von Süden in der Karawane von der Ackernalm zu diesem glänzenden Aussichtsberg aufsteigen möchte, dem bleibt entweder der Anstieg von der Valepp oder - wie hier beschrieben - der lange Ostgrat vom Schönfeldjoch. Ruhe ist...
Published by 83_Stefan 2 June 2019, 00h56 (Photos:42 | Geodata:1)
↑500 m↓500 m   T3  
17 Nov 18
Zwei mal hintereinander auf denselben Berg? Aber ja! Am Hintersten Sonnwendjoch...auf den P. 1860!
Der wenig besuchte P. 1860 ist ein exclusiver Grasgipfel im Westen der Kette des Hinteren Sonnwendjochs. Ich war letzten Samstag dort und habe zu Hause der Vielhyglerin so schwärmerisch von der Tour erzählt, daß wir am Sonntag gleich noch einmal losgezogen sind. Die Erinnerungen an zwei wunderbare Herbsttage werden bleiben, bis...
Published by Vielhygler 24 November 2018, 12h30 (Photos:31 | Comments:8)