World » Austria » Nördliche Ostalpen » Lechtaler Alpen

Lechtaler Alpen


Order by:


↑1000 m↓850 m   T3  
19 Oct 19
Grandiose Stimmungen bei der Überschreitung von Schlierewand und Sandegg
Die beiden mit einem fast waagrechten Grat verbundenen Gipfel stehen mit schroffen Nordflanken oberhalb der Straße von Berwang nach Namlos. Trotz der hervorragenden Erreichbarkeit (ab Rotlechsäge oder Kelmen) werden sie vergleichsweise trotzdem relativ selten besucht. Dabei sind die Anstiege über die Wanderwege bestens...
Published by Nyn 21 October 2019, 18h26 (Photos:153)
11:00↑1300 m   T5 II  
21 Sep 19
Nördlicher Schmalzgrubenkamm - Vom Pimig zum Fleischkopf
Der ziemlich einsame Schmalzgrubenkamm bietet sich im n. Teil für eine Überschreitung hervorragend an. Mit mehreren Aufstiegsmöglichkeiten zum Eckpfeiler, der Aussichsloge Pimig, ist bereits die Höhe erreicht. Die gratentlange Überschreitung von Schwarzem Kranz, dem Gsteinsjoch und dem Fleischkopf - der auch Gsteinsspitze...
Published by Nyn 22 September 2019, 15h22 (Photos:81 | Comments:2)
10:00↑2300 m↓2300 m   T5 III  
21 Sep 19
Parseierspitze Ostgrat
Mit dem Fahrrad von Bach zum Parkplatz der Memminger Hütte. Zu Fuß weiter über die Memminger Hütte und den Spiehlerweg zur Patrolscharte. Von dort über den Ostgrat auf die Parseierspitze. Abstieg über den Normalweg und den selber Weg über Patrolscharte und Spiehlerweg wieder zurück zum PB Memminger Hütte. Abfahrt mit dem...
Published by JohnDoe 22 September 2019, 17h26 (Photos:1)
8:00↑1500 m↓1500 m   T5 II F  
15 Sep 19
Großstein(2632m) - via Madau(Westaufstieg)
Der schöne Großstein, von mir 2007 von Gramais aus besucht, verdient nach 12 Jahren schon wieder mal einen Besuch..... Diesmal von Westen, Ausgangspunkt ist der herrlich gelegene Gasthof Hermine, im schönen Madautal. Vom unteren P, oberhalb von Bach geht's mit dem Radl zuerst gemütlich zum Gasthaus Hermine(ca. 150HM)....
Published by ADI 27 September 2019, 22h23 (Photos:23)
7 days ↑1200 m↓1200 m   T4 II  
4 Sep 19
Imster Gratrunde: Pleiskopf, Rotkopf, Muttekopf
Die hier beschriebene Gratrunde ist in hikr noch nicht beschrieben, insbesondere mein Weg auf den Rotkopf, der auch im AVF fehlt. Drum hier mein Bericht. Auffahrt von Hochimst mit der Seilbahn bis ca. 2020m Höhe (16,50€ rauf und runter). Trotz Seilbahn nix los, bin ich der einzige, der den Grat am Morgen macht. Bis zum...
Published by helmoudo 6 September 2019, 22h51 (Photos:8)
7:00↑1350 m↓1350 m   T5 II  
4 Sep 19
Parzinnspitze (Bike&Hike) - Lechtal at its best
Im Westen nichts Neues ... der Titel des alten Klassikers passt ganz gut zu diesem Bericht. Denn bahnbrechend Neues zur bereits mehrfach beschriebenen Parzinnspitze wird es kaum mehr geben. Ein paar schöne Bilder aus dieser wunderbaren Ecke hätt' ich allerdings im Angebot, vielleicht freut's den einen oder anderen...
Published by hannes80 7 October 2019, 16h43 (Photos:23 | Comments:2)
↑1500 m   T5- II  
31 Aug 19
5 Gipfel in der Aserlegruppe
Die ziemlich selten besuchten Berge um die Aserlespitze bestechen durch herrliche Kontraste. Zum Einen die Tiefblicke in das Rotlech-, Teges- und Inntal, dann die tollen Ansichten auf den Loreakopf, die Heiterwand und weitere Berge gegenüber (Rudigergruppe, Schlierewand, Seelakopf), dazu etliche Fernschauen (u.a. Zugspitze und...
Published by Nyn 1 September 2019, 16h08 (Photos:86)
5:15↑800 m↓1380 m   T4+ I  
25 Aug 19
Kogelseespitze 2647 m (Überschreitung)
Das Gebiet um die Hanauer Hütte bietet eine Vielzahl von tollen Touren, vor allem, wenn man sich auch gerne mit den Händen betätigt. Die Dremelspitze war für uns das Highlight, aber auch Parzinnspitze oder die große Schlenkerspitze bleiben auf meiner Agenda. In Hinsicht auf diese Gipfel scheint die Kogelseespitze auffällig...
Published by basodino 28 August 2019, 14h14 (Photos:65)
5:30↑880 m↓880 m   T5- II  
24 Aug 19
Dremelspitze 2733 m
Nach der gestrigen Reichspitze als Appetitanreger sollte es nun heute auf die Dremelspitze gehen. Dieser Berg überragt die Hanauer Hütte so beeindruckend, dass man sich kaum vorstellen mag, dass es dort einen "leichten" Weg hinauf gibt. Bis zur vorderen Dremelscharte gibt es einen einfach zu findenden, gut markierten Weg, der...
Published by basodino 27 August 2019, 15h31 (Photos:57)
↑1250 m↓1250 m   T6 III  
24 Aug 19
Kaminlochköpfe
Wenn es zu einem Berg kaum Informationen zu finden gibt, und mein uralt-AVF auch eher Verwirrung stiftet als nützliche Anhaltspunkte zu liefern, muss ich eben selber Nachschau halten. „Falls für mich kein Durchkommen möglich ist, gehe ich halt auf einen der benachbarten Berge“ soweit mein Plan. Also starte ich nahe...
Published by Toni83 8 September 2019, 19h24 (Photos:21 | Comments:4)