World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Order by:


4:45↑640 m↓640 m   T3  
12 Sep 21
Hohe Kugel in den Wolken
Eigentlich eine schöne Rundtour, wenn uns da nur das Wetter nicht einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte. Anfangs war's zwar noch relativ sonnig und so sind wir mit der Hoffnung gestartet, dass es noch aufreißt und wir die Aussicht über das Rheintal zum Bodensee genießen können. Aber daraus wurde nichts ......
Published by alexelzach 13 September 2021, 23h06 (Photos:1 | Geodata:1)
4:00↑1000 m↓1000 m   T3 F  
12 Sep 21
Zum Kotzen statt zum Karsee
Der arme Kotzen bietet sich schon für Wortspiele an, war bei dieser Tour aber nur Ausweichziel. Eigentlich sollte es zum abgelegenen Kar der Montscheinspitze mit dem kleinen Karsee gehen. Also per MTB am Dürrachspeicher vorbei, Fahrraddepot vor der Hinterschleimsalm. Langer extrem matschiger Zustieg zur Kotzenalm, keine...
Published by wasquewhat 13 September 2021, 20h26 (Photos:10 | Geodata:1)
3:45↑700 m↓700 m   T2  
5 Sep 21
2 Gipfeltour im Xeis: Kalbling 2196m & Sparafeld 2247m VLOG
Da für heute bestes Bergwetter vorhergesagt war, beschloß ich Mailo zwei neue Gipfel zu zeigen. Den Kalbling und den nur ca. 30 Minuten entfernte Sparafeld. Wir starten ziemlich früh, um der ärgsten Hitze zu entgegen. Die Oberst-Klinke-Hütte liegt noch im Morgenschlaf, als wir, an ihr vorbei, den Aufstieg auf den Gipfel in...
Published by mountainrescue 5 September 2021, 16h43 (Photos:28 | Geodata:1)
↑900 m↓900 m   T3+ VI-  
5 Sep 21
Ins Engelkar geschafft - Engelkarturm-Vorturm "Primavera"
Vor fast genau einem Jahr wollten wir schon einmal ins Engelkar und blieben an dem auf dem Weg liegenden Guggerköpfle als Kletterziel hängen. Das passierte uns dieses Mal nicht... Zustieg: Ab der Untermarkter Alm folgt man dem Weg zur Muttekopfhütte (anfangs neu trassiert wegen Bauarbeiten). Unterhalb der Hütte zweigt...
Published by simba 10 September 2021, 16h41 (Photos:8)
4:30↑1100 m   T5 II  
5 Sep 21
Ein lang gehegter Traum - Teil1 Karles Egg
Noch Tage später befinde ich mich in einem Zustand zwischen Euphorie und Verwunderung darüber, dass ich es und was ich da geschafft habe. Während die körperlichen Wehwechen langsam abklingen, ist mein Kopf/Geist nach wie vor gefüllt mit einer Unmenge an Eindrücken, Gedanken und Erinnerungen. Ist das normal? War das schon...
Published by Nyn 11 September 2021, 21h55 (Photos:73)
↑450 m↓1400 m   T6 III  
5 Sep 21
Ein lang gehegter Traum - Teil2 Elmer NO + Überschreitung
ZUR QUAL DER WAHL DER BERICHTERSTATTUNG Soll/kann/darf ich das Unterfangen Elmer Kreuzspitze-NO-Grat nun eigentlich unter Monstertouren kategorisieren oder lieber 2 Teile aus meinem Abenteuer machen? Mei, sind DAS Probleme :D Für Monstertour spricht, dass ich 14h unterwegs war, allerdings gehen davon Einiges für Pausen und...
Published by Nyn 11 September 2021, 21h55 (Photos:126 | Comments:6)
8:00↑1800 m↓1800 m   T4+ I  
4 Sep 21
Großes Rothorn (2442 m) - stiller Gipfel hoch über dem Saalachtal
Das Große Rothorn bildet den nördlichen Eckpunkt der Leoganger Steinberge hoch über Weißbach im Saalachtal. Der Berg hat trotz seiner überaus markanten Form kaum touristische Bedeutung und wird daher hauptsächlich von Einheimischen besucht. Bei klarer Sicht bietet das Rothorn feine Ausblicke, wobei vor allem der Blick nach...
Published by Nic 9 September 2021, 11h50 (Photos:25 | Comments:2)
↑1100 m↓1100 m   T2  
4 Sep 21
Fleischbank und die fünf Prozent Gewitterwahrscheinlichkeit
Ein schöner Tag soll's werden, kaum Wolken und laut AV Wetterbericht gerade mal fünf Prozent Wahrscheinlichkeit für ein Gewitter am Abend rund um die Birkkarspitze. Das klingt nach idealen Verhältnissen, einer unserer Lieblingsberge mit großzügigem Gipfelareal für sonnige, extra lange Pausen soll es werden. Bereits beim...
Published by Max 16 September 2021, 18h15 (Photos:35)
↑1000 m↓800 m   T5+ III  
4 Sep 21
Platteinspitzen Überschreitung
Übersicht Die Hintere Platteinspitze ist der mit Abstand höchste Gipfel in dem Kamm, der vom Scharnitzjoch nach Osten zieht und es gibt einen markierten und teilweise versicherten Normalweg. Dennoch ist es ein ruhiger Gipfel. Ich habe als Aufstieg den Gratübergang von der Vorderen Platteinspitze gewählt. Zusammen mit dem...
Published by helmoudo 6 September 2021, 20h52 (Photos:10)
   T4+ I  
3 Sep 21
Wildgrubenspitze - Nie wieder Lech/Zürs!
Im Gegensatz zu den bisherigen Berichten hier, die an sich die Tour gut beschreiben, eine kleine Ergänzung: Inzwischen wurde die Schlüsselstelle der Tour beinahe klettersteig-mäßig versichert und deutlich markiert. Man kann den Einstieg eigentlich nicht mehr verpassen. Muss man nicht unbedingt gut finden, ist jetzt halt so....
Published by MatthiasG 10 September 2021, 09h40 (Photos:2 | Comments:3 | Geodata:1)