World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Order by:


1:15↑300 m↓300 m   F  
20 Feb 24
Regen, Schnee und Sturm waren unsere Begleiter VLOG
Nachdem die hohen Temperaturen dem Schnee auch in den Schigebieten schon gehörig zusetzen und bevor dieser komplett verschwunden ist, haben wir heute, trotz nicht so ideal Wetter, dem Polster wieder unsere Aufwartung gemacht. Die Pistenverhältnisse sind noch sehr schön, doch ist der Untergrund, teilweise, schon zu erahnen....
Published by mountainrescue 20 February 2024, 17h51 (Photos:11)
3:30↑700 m↓700 m   T3  
15 Feb 24
Gsohlalpe und Versuch Äuelegrat
Vom Bahnhof in Hohenems zum Schiessstand hinauf und weiter auf den Äuelegrat. Der Steig ist feucht und rutschig. So beschliesse ich schweren Herzens an der exponiertesten Stelle umzudrehen. Man kann hier heute mehr verlieren als gewinnen. Wieder unten angekommen, gehe ich entlang des Güterwegs und des alten Gsohlsteigs hinauf...
Published by a1 15 February 2024, 19h35 (Photos:10)
↑600 m↓1200 m   T3  
14 Feb 24
Schöner Mann
Von Ebnit hinauf zum Pfarrers Älpele und Fluhereck mit der Emser Hütte. Von dort zur Schönermannalpe und hinauf zum Wendkopf. Den Rücken hinüber zum Schöner Mann mit Gipfelkreuz. Nach kurzer Rast und Gipfelschau hinunter zur Hinterbergalpe und hinüber zum Schuttanneneck. Hinunter zur Ranzenberghütte und über Tugstein zum...
Published by a1 14 February 2024, 22h16 (Photos:12)
4:30↑1000 m↓1000 m   T3  
6 Feb 24
First
Von Fraxern das Tal hinein zur Wannaalpe. Dann über den Bach und die teilweise apere Westflanke weglos hinauf auf den First. Rast und wunderbare Aussicht ins Rheintal. Hinunter in den Treietpass und der Schneespur folgend auf die Hohe Kugel. Nach einer weiteren kurzen Rast hinunter zum Maiensäss und am Fussballplatz vorbei...
Published by a1 6 February 2024, 17h06 (Photos:12)
3:45↑680 m↓680 m   F  
5 Feb 24
(Frühlings)-Skitour zum Windkogel
Vernünftige Skitourenmöglichkeiten gibt es zurzeit im Bayerwald nicht mehr viele, deshalb heißt es in die Ferne wandern. Aber auch in den näheren Alpengebieten fängt der Schnee erst über 1000 m an. Also habe ich einen Startplatz von über 1000 m gesucht und bin bei der Postalm hängen geblieben. Auf der Postalm gibt es ein...
Published by jagawirtha 8 February 2024, 12h35 (Photos:19 | Geodata:1)
1:30↑370 m↓360 m   F  
5 Feb 24
Sturmumtoster Polster mit Frühjahrsfirn! VLOG
Des Einens Leid, ist des Anderen Freud', so kann man den heutigen Tag recht treffend formulieren, denn weil ein Sturm die Auffahrt auf den Polster für die normalen Schifahrer verunmöglicht hat, durften wir einen herrlichen Schitag, mit traumhaften Firnverhältnissen, und dem Berg für uns gaaaaanz allein, genießen. Fazit: So...
Published by mountainrescue 5 February 2024, 17h42 (Photos:11)
5:30↑860 m↓860 m   WT4  
3 Feb 24
Kreuzkopf (1909 m) Ostgrat - eine exklusive Schneeschuhtour
Der Kreuzkopf hoch über dem Ammerwald erhält schon in den Sommermonaten nicht übermäßig häufig Besuch. Im Winter wird er jedoch nahezu komplett ignoriert. Eigentlich ist ist dies nicht verwunderlich, da es sich beim Kreuzkopf keineswegs um einen klassischen Winterberg handelt, der scharrenweise Skitourengeher anzieht. Aber...
Published by Nic 4 February 2024, 10h44 (Photos:28)
4:30↑850 m↓850 m   PD+  
3 Feb 24
Gscheideggkogel
Der Gscheideggkogel gehört im Winter zu den besonders beliebten Tourenzielen; der Berg weist eine nur moderate Steigung auf und ist bei entsprechender Spuranlage eher selten lawinengefährdet; laut Tourenführer ist die Tour bei fast jeden Bedingungen machbar. Ich habe den deutlich längeren Aufstieg über die Schafbödenalm...
Published by Erli 5 February 2024, 17h17 (Photos:24)
4:00↑850 m↓850 m   T2  
30 Jan 24
Hohe Kugel
Von Fraxern hinauf zum Sportplatz und weiter zum Fraxner Maisäß. Die Sonne wärmt mittlerweile schon sehr. Die Querung zum Gipfelkopf ist wie üblich um diese Jahreszeit mit Schnee und Eis bedeckt, Grödel benötigt man allerdings keine. Wunderschöne 360 Grad Aussicht bei herrlichem Wetter. Dann durch den Schnee hinüber zum...
Published by a1 30 January 2024, 15h12 (Photos:16)
1:15↑300 m↓300 m    
29 Jan 24
Wenn die Sunn untergeht am Präbichl VLOG
Wochenende vorbei, daher keine Massen am Polster und noch dazu perfektes Wetter - Herz was willst du mehr? Daher haben wir heute eine Spätnachmittagstour auf unseren Lieblingspolster gemacht und einen traumhaften Sundowner erleben dürfen. Fazit: Die Heimat ist einfach genial!
Published by mountainrescue 29 January 2024, 15h45 (Photos:12)