COVID-19: Current situation
World » Austria » Nördliche Ostalpen » Berchtesgadener Alpen

Berchtesgadener Alpen


Order by:


6:00↑1100 m↓1100 m   T4 I F  
30 Jul 20
Praghorn(2143m), BIKE - HIKE
Das kleine Praghorn, vom Chiemgauer bereits bestens vorgestellt, ist a Bergerl, das ich schon lange mal besuchen wollte. Sicherlich von der Höhe hernicht die beste Wahl für Ende Juli der Hitze zu entkommen. Dennoch eine echt liebenswerte, keine Bike-Hike Tour, welche von der Aussicht her echt ein Kracher ist. DerSteig ist...
Published by ADI 2 August 2020, 21h23 (Photos:20 | Comments:2)
16:30↑2600 m↓2600 m   T5+ II  
3 Jun 20
Langwierige, aber spannende - einfach außergewöhnliche - Bergtour auf 14 Gipfel der Reiteralm
Nach Übernachtung im Zelt auf dem Parkplatz am Nationalparkhaus brach ich morgens um 05.05 Uhr auf. Ich wanderte ins Klausbachtal, um über den Schaflsteig aufzusteigen. Er zeigte sich mir sehr interessant u. der Felsszenerie, eines Felsturms u. steiler Firnfelder wegen geradezu spektakulär! An der Mayrbergscharte machte ich...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 10 June 2020, 17h12 (Photos:92)
4:15↑900 m↓900 m   T2 WT2  
4 Dec 19
Auf "verbotenen" Straßen zum Kehlstein
Für die Tour auf den Kehlstein über die Kehlsteinstraße gibt es im Jahr nur ein begrenztes Zeitfenster von einigen Wochen. In den Sommermonaten (Mai - Oktober) ist die Straße wegen des Linienbusverkehrs für Fußgänger gesperrt. Im Winter ist die Tour nur bei relativ geringer Schneelage wegen der Lawinengefahr möglich....
Published by 619er 19 December 2019, 20h18 (Photos:24 | Geodata:1)
10:30↑2270 m↓2270 m   T5+ III  
21 Sep 19
Breithorn (Südwand) & Schönfeldspitze - Volles Programm am Steinernen Meer
Einmal im Jahr muss ich in die Berchtesgadener, mehrfach schadet auch nicht, denn die Berge dort sind einfach wunderschön. Darum also heuer mal wieder rauf auf's Breithorn, diesmal aber durch die schöne Südwand. Nach "nur" 1350Hm bietet sich die Schönfeldspitze als Zugabe ideal an, und der wenig begangene Abstieg vom Schönegg...
Published by hannes80 17 October 2019, 22h42 (Photos:38 | Comments:3 | Geodata:1)
9:00↑1850 m↓1850 m   T5 II  
6 Jul 19
Vom Wagendrischelhorn zum Großen Mühlsturzhorn - Best of Reiter Alm
Bei der Reiter Alm in den handelt es sich nicht wie der Name vermuten lässt um eine Alm, sondern um eine kleine Untergruppe der Berchtesgadener Alpen. Ein größtenteils karstiges Hochplateau, dessen höchsten Punkt das formschöne Stadelhorn bildet. Trotz der einzigartigen Landschaft ist es auf der Reiter Alm bis heute relaltiv...
Published by Nic 8 July 2019, 22h02 (Photos:26)
6:00↑1280 m↓1280 m   T3  
19 Jun 19
Berchtesgadener Hochthron
Aufstieg: Vom Parkplatz am Wehrturm in Hallthurm wanderte ich dem asphaltierten Radweg entlang in Richtung Winkl. Nach ca. 1 km zweigt links ein Fahrweg in Richtung Stöhrhaus ab. Diesem folgte ich bis er in einen Steig übergeht. Über den abwechslungsreichen Steig stieg ich nun teiweise ziemlich steil in zahreichen...
Published by 619er 24 June 2019, 21h39 (Photos:20 | Geodata:2)
2:30↑486 m↓486 m   T2  
24 Apr 19
Über den Zinkenkopf
Aufstieg: Kurz vor der nördlichen Mautstelle der Roßfeldstraße befindet sich links ein Wanderparkplatz. Von dort folgte ich ohne nenneswerten Höhenunterschied einer Forststraße in nordwestliche Richtung. Nach wenigen Minuten gelangte ich an eine Kreuzung. Dort zweigte ich links ab und folgte dem Weg, bis von dort nach...
Published by 619er 28 April 2019, 14h46 (Photos:13)
4:00↑1500 m↓1500 m   D-  
19 Apr 19
SKT Loferer Skihörndl
In den Loferern war ich schon auf jedem großen Gipfel ... im Sommer. Im Winter ist das Gebiet eher unnahbar und es gibt dort nur einen einzigen Gipfel für Normalbergsteiger: das Skihörndl. Und vor dem hatte ich durchaus Respekt. Was liest man nicht alles über unteren Teil des Aufstiegs: "garstig", "sehr ausgesetzt", "heikel",...
Published by hannes80 27 April 2019, 10h42 (Photos:23)
4:45↑1600 m↓1600 m   PD+  
18 Apr 19
SKT Hochkönig (2941m) - über Arthurhaus und Ochsenkar
Der Hochkönig als Skitour über das Ochsenkar ist eine ordentlich lange Angelegenheit. Fast 11 Kilometer Strecke sind's bis zum Gipfel. Wie gut, dass man abwärts zügig ins Tal rauschen kann. Im Sommer ist der Rückweg per pedes sicherlich ein zäher Hatscher. Landschaftlich ist der höchste Berchtesgadener aber zu jeder...
Published by hannes80 22 April 2019, 13h39 (Photos:16 | Comments:1)
7:45↑1200 m↓1200 m   T3+  
28 Aug 18
Schneibstein mit einsamer Aufstiegsvariante
Aufstieg: Ich begann die Tour am großen Parkplatz in Hinterbrand oberhalb von Berchtesgaden. Von dort gings zur Mittelstation der gerade im Bau befindlichen Jennerbahn. Rund um die Mittelstation herrschter reger Baubetrieb also nix wie weiter. Am Dr.-Hugo-Beck-Haus ließ ich die Baustelle endgültig hinter mir. Ich folgte dem...
Published by 619er 19 September 2018, 21h06 (Photos:30 | Comments:2)