World » Austria » Nördliche Ostalpen » Rofangebirge und Brandenberger Alpen

Rofangebirge und Brandenberger Alpen


Order by:


   T5 I  
21 Nov 21
Von der Kanzelkehre über die Bayreuther Hütte und einen Umweg zum Roßkogel, Abstieg nach Brixlegg
Bereits letztes Jahr hatte ich mir vorgenommen, bis zum Herbst des Jahres 2022, in dem ich 40 Jahre Mitglied des DAV sein werde, allen öffentlich zugänglichen Hütten des DAV in den Alpen einen Besuch abgestattet zu haben. So nutzte ich einen Schönwettertag Ende November (Österreich galt bereits als Hochrisikogebiet) zum...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 29 November 2021, 22h37 (Photos:31)
3:30↑1060 m↓1060 m   T2  
11 Oct 21
Ebner Joch
Es ist schon viel Zeit vergangen, seitdem ich auf dem Ebner Joch war. Heute sind die Wanderbedingungen ideal. Vom kostenlosen Parkplatz neben der Kanzelkehre startet unsere Wanderung. Schnell ist eine grosse Sendeanlage erreicht. Ab hier wird der Weg schmal und steil. In einigen Kehren wird der Weg, der von Eben hinauf führt...
Published by joe 29 October 2021, 14h59 (Photos:9 | Geodata:1)
↑1050 m↓1050 m   T4- I  
14 Sep 21
Pendling (1563m) von Süden
Schon lange steht dieser Steig auf der Wunschliste, heute wollte ich es anpacken. Dank an Windi hierfür für die Inspiration! Landschaftlich und von der Wildheit her ein Schmankerl allererster Güte, zudem Einsamkeit pur bietet der Südanstieg von Schaftenau. Technisch an sich nicht besonders schwer (höchstens I am Idealweg),...
Published by Tef 6 December 2021, 21h44 (Photos:29)
2:00↑350 m↓350 m   T2  
16 Jul 21
Kotalm Niederleger
Zuerst einmal möchte ich klarstellen, dass es auf der Alm nicht unangenehm gerochen hat. Mir ist allerdings die Namensgebung unbekannt. Wegbeschreibung: Startort war der gebührenpflichtige Parkplatz am Abenteuerpark Achensee. Heute wählen wir den steilen und direkten Aufstieg über einen schmalen Weg hinauf zur...
Published by joe 2 August 2021, 12h37 (Photos:5 | Comments:2 | Geodata:1)
2:00↑180 m↓180 m   T1  
22 Dec 20
Rundwanderung Berglsteiner See
Immer wieder (im Winter) eine schöne und kurze Rundwanderung am Berglsteiner See. Wegbeschreibung Die Wanderung beginnt am gebührenpflichtigen Parkplatz „Reintaler See Ost“ und führt auf einem Forstweg in nordöstliche Richtung durch einen Mischwald. Nach etwa 1,5 Kilometern erreichen wir den Berglsteiner See. Nun...
Published by joe 2 January 2021, 16h33 (Photos:6 | Geodata:1)
6:30↑1600 m↓1600 m   T3+ PD PD  
2 Nov 20
Rofanspitz und Sonstige - BIKE/HIKE
Der südseitige Herbstklassiker im bisher recht wechselhaften 20er Herbst..... Der Schnee ist fast schon wieder abgeschmolzen. Pfiffig steile MTB Auffahrt zur Schermsteinalm auf 1855 Meter Höhe. 1100 HM übernimmt das MTB! Einige recht grobschotterig, steile Abschnitte zwingen(zumindest mich) das Radl zu schieben, mein Spezi...
Published by ADI 3 November 2020, 23h32 (Photos:15 | Comments:2)
6:30↑1100 m↓1100 m   T2 F  
31 Oct 20
Seilegg (-spitze) 1981 m Bike&Hike
Seileggspitze? Wie bitte? Der Vorschlag kam von meinem Kumpel Rupert als die Frage aufkam welche Tour wir denn am Wochenende angehen wollen. Er schickte mir als Antwort einen Kartenausschnitt: Steinberg am Rofan, Hochiss, Rofanspitze. Nördlich dieser bekannten Rofangipfel eingezeichnet: die Seileggspitze (laut Kompasskarte nur...
Published by Kaiserin 15 November 2020, 12h27 (Photos:41 | Comments:2 | Geodata:2)
2:30↑770 m↓1130 m   F  
10 Oct 20
Radltour am Achensee
Heute wollte ich mit dem Radl eine möglichst flache Tour unternehmen. Mir viel eine Tour von Ende Dezember 2018 ein. Also den Ostufer vom Achensee erfahren. Start in Eben mit Umkehrpunkt in Achenkirch. Auf gleichem Weg zurück nach Eben mit zusätzlicher Abfahrt bis Wiesing.
Published by joe 23 October 2020, 10h46 (Photos:9 | Geodata:1)
3:00↑600 m↓600 m   T2  
5 Aug 20
Pendling
Aufstieg: Start der Tour war der Wanderparkplatz am Gasthof Schneeberg (Tagesticket 3,- €). Von dort gings zunächst über den breiten Fahrweg aufwärts. Nach ca. 15 Minuten zweigt an einer Rastbank der Wanderweg zum Pendling ab. Der Steig führt in einigen Schleifen durch den Wald aufwärts. Am Gipfelrücken trifft man...
Published by 619er 14 August 2020, 20h15 (Photos:6)
2:30↑350 m↓350 m   T1 D  
19 Jul 20
Dalfazer Klettersteig (und Hausbachfall-Klettersteig)
Hatte bereits die Gelegenheit mehrere B/C Klettersteige begehen zu dürfen, z.B. Innsbrucker, Mathaisenkar, Alpspitz, Wildental (Persailhorn), ... und bin dabei nie an mentale oder physische Grenzen gestoßen. Deshalb sollte dieses Jahr ein D ausprobiert werden, z.B. Pidinger, Tegelberg, Mauerläufer o.ä. Die Wahl viel...
Published by wasquewhat 21 July 2020, 17h23 (Photos:6 | Comments:2)