World » Austria » Nördliche Ostalpen » Chiemgauer Alpen

Chiemgauer Alpen


Order by:


4:00↑930 m↓930 m   T2  
3 Oct 21
Herbsttour auf die Rudersburg
Bis dato hatten wir die Rudersburg nur in unserem Winterprogramm, jetzt probieren wir's mal im Herbst. Die Belegung der Parkplätze ist deutlich größer, der Kaiserwinkel hat eben vor allem im Herbst seine Fans. Die Wegweisung ist klar, zunächst auf steilem Forstweg Richtung Norden hoch und nach ein paar Kehren rechts ab in den...
Published by Max 19 October 2021, 21h55 (Photos:39)
↑700 m↓700 m   T2  
29 Jun 21
Brennkopf (1353m)
Nördlich vom Walchsee erheben sich einige kleine Wiesenbuckel, die fast das ganze Jahr über machbar sind. Im Sommer sind sie zudem rege bewirtschaftet. Das klingt jetzt alles nicht so prickelnd, aber ich war heut positiv überascht über den schönen, teils gar verwachsenen Steig von Walchsee auf den Brennkopf. Zudem ist die...
Published by Tef 13 September 2021, 21h48 (Photos:29)
↑900 m↓900 m   T2  
14 Jun 21
Rudersburg (1434m) und Wetterfahne (1284m)
Die südlichen Berge der Geigelsteingruppe liegen bereits in Tirol. Die Rudersburg gehört dazu und bietet wegen ihrer Ecklage einen grandiosen Blick auf den Wilden Kaiser. Der Anstieg ist recht zügig und kurzweilig, wenn man die Wetterfahne mitnimmt. Vom kostenlosen! Parkplatz geht es kurz die Straße hinauf, dann zweigt nach...
Published by Tef 25 August 2021, 22h27 (Photos:33)
↑160 m↓160 m   T1  
13 Jun 21
Runde zum Berggasthaus Behamried
Nette Familienrunde im Tiroler Unterland zu einem schön gelegenen Gasthof. Der Aufwand hält sich in Grenzen, hinauf geht es meist auf einem Waldsteig, zurück über eine kaum befahrene Hofstraße mit besten Ausblicken auf den Wilden Kaiser. Beim Gasthof gibt es genug zum Spielen, so dass der Papa in Ruhe relaxen kann :-) Man...
Published by Tef 24 August 2021, 00h39 (Photos:22)
↑550 m↓550 m   T2  
1 May 21
Karspitze (1239m)
Schwer vorhersehbar war heute das Wetter, einerseits föhnig mit Schleierwolken, andererseits hochnebelartige Bewölkung aus Norden. Das machte die Tourenplanung nicht einfach, aber ich wollte eh nur eine kurze Tour machen. Und die war sogar "illegal", betrat ich doch unerlaubt das Land Tirol. Denn die kleine Karspitze liegt...
Published by Tef 6 July 2021, 21h17 (Photos:21)
4:15   I  
23 Apr 21
Nachmittagstour in den Schnee des Gurnwandkopfs und der Hörndlwand mit ihren 3 Gipfelkreuzen
Nach Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Garmisch über Ruhpolding zur Haltestelle Weitsee - Badeplatz begann ich meine Bergtour um 13.16 Uhr. Da mir der offizielle Weg, der auf einer Tafel am Parkplatz mit vergrößerter Wanderkarte als rote Linie dargestellt wird, zu weit erschien, begann ich einfach über einen...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 24 April 2021, 16h57 (Photos:20)
5:00↑1000 m↓1000 m   T3  
8 Nov 20
Auf stillen Wegen zur Hörndlwand
Aufstieg: Von der Infotafel am Weitsee-Parkplatz folgte ich zunächst kurz einem Güterweg steil aufwärts. Bereits nach der ersten Kehre zweigt rechts ein Steig ab. Über diesen gings in zahlreichen Serpentinen durch den Bergwald hinauf zur verfallenen Hochkienbergalm. Dort traf ich auf die Route, die vom Röthelmoos Parkplatz...
Published by 619er 15 November 2020, 19h35 (Photos:11 | Comments:2 | Geodata:1)
5:45↑570 m↓1100 m   T2  
11 Jun 20
Fellhorn (1765 m)
Ab heute sollten endlich im Tagesverlauf das Wetter langsam besser werden. Bereits fünf Tage ließ sich die Sonne nicht blicken. Bei starker Bewölkung, aber auch etwas Hoffnung im Laufe des Tages etwas Sicht zu bekommen, führen wir mit dem Kleinbus vom Wanderparkplatz in Blindau (725 m) bis zur Hindenburghütte (1206 m). Hier...
Published by Ole 2 July 2020, 13h23 (Photos:24)
4:00↑930 m↓930 m   T2 F  
6 Jun 20
Spitzstein über Nordwandsteig
Aufstieg: Vom Wanderparkplatz bei Innerwald (2 €/ 24 h.) folgte ich kurz dem breiten Forstweg in norwestliche Richtung. Bei der nächsten Abzweigung gings links der Beschilderung "Spitzstein über Aueralm" folgend durch den Wald aufwärts. Der breite Weg führt z.T. recht steil hinauf zur Aueralm. Kurz vor der Alm zweigt...
Published by 619er 8 June 2020, 20h54 (Photos:11 | Geodata:1)
3:30↑662 m↓662 m   T2  
8 May 20
Hochfelln
Bei der ersten Tour nach dem Corona-Lockdown wollte ich es etwas gemächlicher angehen. Da der Seilbahnbetrieb noch eingestellt war und sich damit auch das Besucheraufkommen in Grenzen hielt, entschied ich mich als heutiges Ziel für den Hochfelln. Aufstieg: Vom gebührenpflichtigen Parkplatz am Gasthaus Steinbergalm...
Published by 619er 23 May 2020, 20h38 (Photos:11 | Geodata:1)