COVID-19: Current situation
World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ammergauer Alpen

Ammergauer Alpen


Order by:


5:30↑1150 m↓1150 m   T3  
5 Sep 20
Nichts für einsame Stunden: Überschreitung der Notkarspitze (1889m)
Nachdem am Vortag eine längere Kletterei an der Zugspitze die Wadeln und die allgemeine Ausdauer doch merklich strapaziert hatte, sollte es heuer trotz - zumindest halbtags - guten Wetters eine sanftere Tour werden. Ich durchforste meine Alpenvereinskarten und stoße auf die Überschreitung der Notkarspitze. Von dieser hatte ich...
Published by Kris 21 September 2020, 14h12 (Photos:29 | Comments:2)
8:00↑2200 m↓2250 m   T5- II  
27 Aug 20
Daniel (2340m) - der lange Grat von der Kohlbergspitze
Der Daniel ist einer der markantesten Berge der Ammergauer Alpen und zugleich der höchste Gipfel dieser kleinen aber feinen Gebirgsgruppe. Neben den gängigen Anstiegen darf vor allem der lange Grat von der Kohlbergspitze als überaus lohnend bezeichnet werden. Eine großartige Genusstour, die jedem ans Herz gelegt werden muss,...
Published by Nic 28 August 2020, 17h41 (Photos:46 | Comments:5)
14:30↑1750 m↓1750 m   T5+ III  
16 Aug 20
Büchsentaljoch Nordkante "On the Edge"
Nach dem furiosen West-und Mittelteil letztes Jahr will ich nun den Ostteil des Danielkamms ebenso "standesgemäß" komplettieren. Heisst: Mit ein paar "Schmankerln" versehen, wären doch die "Normalwege" zwischen Gr. Pfuitjoch und Daniel alleine recht leicht. Womit könnte ich also das Ganze würzen? Nach eingehendem Studium...
Published by Nyn 19 August 2020, 14h12 (Photos:150 | Comments:7)
3:30↑1150 m↓1150 m   T2  
25 Jul 20
Kohlbergspitze (2202m) - Planseepanorama am Gipfel
Ich starte meine Tour um 7:30, da der Wetterbericht warmes Wetter vorhergesagt hat und ich am südseitigen Anstieg nicht zu sehr in die Hitze geraten will. Von Bichlbach gehts neben dem Alpenzoo direkt auf den Berg zu und dann gleich steil eine der vielen Trittspuren, die sich dann aber alle zu einem Weg vereinen, nach oben in...
Published by Andi_91 30 July 2020, 17h55 (Photos:18 | Geodata:1)
13:00↑1300 m↓1350 m   T6- II  
12 Jul 20
Unter Geiern - Geierköpfe Nordwand und Überschreitung
Ich geierte schon länger auf eine zünftige Tour nur mit dem Nik und da mich meine Beisserchen nicht mehr plagten (s.d.), stand dem nach erträglich langer, wenn auch sehr früher Anfahrt endlich nichts mehr im Wege. Mir schwebte zunächst ein Anstieg auf dem interessanten Weg von Westen her vor, Nik dagegen wollte gern die...
Published by Nyn 17 July 2020, 17h47 (Photos:171 | Comments:13)
2:00↑510 m↓510 m   T2  
25 Nov 19
Schartenköpfl (1372m) und Köpfel (1200m) bei Unterammergau
Ursprünglich wollten wir nur auf das Köpfel und danach vielleicht weiter auf das Schartenköpfl. Da das Köpfel aber so unscheinbar ist geht man einfach daran vorbei, sofern man nicht auf die Karte schaut. So gingen wir dann auch direkt weiter auf das Schartenköpfl und nahmen erst auf dem Rückweg das wenig lohnende (weil keine...
Published by pete85 14 December 2019, 14h00 (Photos:18)
2:30↑340 m↓340 m   T2  
19 Nov 19
Kitzberg (1123m)
Geparkt wurde wieder beim Gutshof zum Schluxen. Von dort ein wenig bergauf der Straße bis zur Kreuzung folgen und dann nach rechts ein langes Stück queren (von Pinswang Richtung Oberpinswang). Erst nach einer längeren Querung führt der Weg wieder gleichmäßig nach oben. Etliche Fortstraßen (viel mehr als in den Karten...
Published by pete85 24 November 2019, 18h26 (Photos:7)
12:30↑1850 m↓1850 m   T5 II  
13 Oct 19
Herbstliche Gratüberschreitung am Danielkamm
Etwas Schnee in den höheren und Nordlagen fiel 2 Tage zuvor, aber das Wetter für das Wochenende ist schön warm und mit toller Fernsicht angesagt. Leider habe ich nur den Sonntag. Also wohin? Es soll eine Überschreitung werden, also mehr als 1 Gipfel! und der/die sollen bitte nicht zu sehr überlaufen sein und - äh - es soll...
Published by Nyn 15 October 2019, 18h54 (Photos:146 | Comments:3)
7:30↑1100 m↓1100 m   T3  
31 Aug 19
Lichtbrenntjoch (1961 m) - Ursprüngliches in den Ammergauer Alpen
Oft wird geklagt, dass die Ammergauer Alpen völlig überlaufen seien. Sicherlich gibt es stark besuchte Berge, wie das nunmal auch in anderen Gebirgsgruppen vorkommt. Aber der Kenner weiß auch von den vielen ruhigen Gipfeln, die das Ammergebirge bietet. In diese Kategorie fällt beispielsweise das hier vorgestellte...
Published by 83_Stefan 23 September 2019, 19h30 (Photos:38 | Geodata:1)
5:00↑850 m↓850 m   T2  
31 Aug 19
Unheimliche Begegnung mit dem Blutenden Korkstacheling
Also, eigentlich ist das nur eine Tour auf den Ochsenälpeleskopf. Für mich persönlich zwar die erste, aber objektiv betrachtet wahrhaftig nichts Besonderes. Da ich es diesmal nicht geschafft habe, vor 6 Uhr zu Hause loszukommen, war ich erst kurz vor 8 im Ammerwald und musste auf der anderen Straßenseite parken, die Plätze...
Published by Curi 5 September 2019, 10h35 (Photos:21 | Geodata:1)