Okt 17
Oberwallis   T4 WS+ II  
29 Sep 18
Weissmies (4017 m) Überschreitung - erster 4000er bei top Bedingungen
Nach dem super Start in den Tag auf dem Gipfel des Oberaarhorns, soll morgen die Weissmies Überschreitung anstehen. Über den SE Grat hoch und Normalweg runter, noch dazu mein erster 4000er. Gegen 16:30 treffen wir allerdings erst in Saas-Almagell ein. Das wird wohl hart bis zum Abendessen auf der Almagellerhütte zu sein. Tag...
Publiziert von boerscht 9. Oktober 2018 um 14:38 (Fotos:46 | Kommentare:4)
Okt 11
Mittelwallis   ZS+ IV  
25 Aug 18
Portjengrad, drii Horlini, Weissmies
Der erste Tag ist zum Anreisen. Von Saas-Almagell zur Almagelleralp. Von dort wählen zwischen Talweg und Säumerweg. Der Talweg ist gemütlicher und der Säumerweg direkter, dafür etwas steiler. Um den Mittag schon in der Hütte, kann beim beim dri Horlini die Kletterkunst geübt werden. Es hat etliche Routen wir kletterten bei...
Publiziert von Ledi 10. Oktober 2018 um 21:22 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Okt 8
Mittelwallis   T5 WS+ II  
29 Sep 18
Weissmies S-Grat mit Biwak
Das Weissmies via Südgrat vom Zwischenbergpass aus ist sicherlich einer der Standards für die ersten Gehversuche an den Alpenviertausendern - Dementsprechend viel ist schon darüber geschrieben, auch und vor allem auf Hikr gibt es zahlreiche detaillierte Beschreibungen. Mit Verweis auf frühere Berichte was den Grat angeht trage...
Publiziert von rosenzweig 8. Oktober 2018 um 12:01 (Fotos:6 | Kommentare:1)
Sep 8
Oberwallis   T4 WS II  
14 Aug 13
Auf Umwegen von Mattmark zum Weissmies
Die Idee für diese Tour stammt von basodino, siehe hier. Vielen Dank dafür. Mittwoch: Mattmark - Biv. Antigine - Ofentalhorn (T3) Mit einem Ausdruck von basodinos Tourenbericht starte ich am Mittwoch Vormittag in Mattmark beim Stausee. Auf dem gut markierten Wanderweg geht es ins einsame Ofental hinein, wo ich nur noch...
Publiziert von xaendi 17. August 2013 um 20:54 (Fotos:111 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Jul 8
Oberwallis   T5 WS II  
7 Jul 18
Tällihorn (Zwischbergental)
Das Tällihorn ist einer der höchsten und auffälligsten Gipfel des Zwischbergentals und weil sich im Internet nicht gerade viel darüber findet, wollte ich heute mal einen Augenschein nehmen. Der schnellste Zugang zum Schlussaufstieg wäre es zweifellos, von Saas Almagell über Almagellerhütte und Zwischbergenpass zu gehen....
Publiziert von Zaza 8. Juli 2018 um 20:47 (Fotos:17 | Kommentare:1)
Aug 6
Oberwallis   T3+ WS II  
31 Jul 17
Weissmies, Kletterspass auf der SSE-Route
Nachdem wir am Vortag nach Saas-Almagell angereist sind und anschliessend gemütlich zur Allmagellerhütte aufgestiegen sind, klingelt heute um 03.45 Uhr der Wecker. Einige Berggänger mit verschiedenen Zielen, darunter ein bekannter Schweizerhutträger aus Flachlandhausen, finden sich zum Frühstück ein. Um 04.45 Uhr treten wir...
Publiziert von Fraroe 6. August 2017 um 11:22 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Jul 27
Oberwallis   T3 WS II  
22 Jul 17
Weissmies 4017m (SE/NW-Überschreitung)
Unterwegs als TL für den SAC Rossberg: Weissmies 4017m SE/NW-Überschreitung Am Samstag stiegen wir nach einer gemütlichen Fahrt mit der Sesselbahn von Furggstalden 1893m(oberhalb Saas Almagell) via den Erlebnisweg zur Almagelleralp 2194m und anschliessend weiter über den Säumerweg hinauf zur Almagellerhütte...
Publiziert von Bombo 25. Juli 2017 um 20:29 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Aug 10
Oberwallis   T2 WS II  
7 Aug 16
Weissmies 4017m (SE/NW-Überschreitung)
Weissmies 4017m – Überschreitung bei perfekten Bedingungen Tour mit dem SAC Rossberg, Tourenleiter Adi, Gruppengrösse 6 Personen. Hüttenzustieg mit Chrigel auf die Almagellerhütte SAC über Saas Almagell 1670m nachFurggstalden 1893m, danach via Erlebnisweg mit seinen beiden Hängebrücken als schönenEinstieg für die...
Publiziert von shinny 10. August 2016 um 14:25 (Fotos:30 | Kommentare:2)
Okt 17
Mittelwallis   T3+ ZS II  
28 Aug 15
Weissmies Normalroute
Das Weissmies über die "Normalroute" von Hohsaas aus gilt hier als wenig schwierig. War mal, vielleicht. Wir sind vorgestern von der Allmagellerhütte aufgebrochen zur Überschreitung. Bis zum Gipfel soweit alles wie x-fach beschrieben. Dort haben wir gedacht, das war das Meiste, nun gehen wir eher locker nach Hohsaas runter....
Publiziert von Mike2015 30. August 2015 um 22:06 (Kommentare:12)
Sep 30
Oberwallis   WS- II  
26 Sep 15
Traumtag am Weissmies 4017m
Das dritte Jahr in Folge darf ich eine Sommersaison mit der Solobegehung eines 4000er krönen. Ansonsten sind die Hochalpen eher weniger mein Ding. Wobei, bei guten Bedingungen wie heute kann man bei der Südgratroute am Weissmies nicht von einer Hochtour im klassischen Sinn sprechen. Grösstenteils bewegt man sich im gehobenen...
Publiziert von Bergamotte 28. September 2015 um 20:13 (Fotos:27 | Kommentare:3 | Geodaten:1)