Weissmies - die wohl schönste Überschreitung


Published by Nicole , 24 July 2013, 14h42.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:22 July 2013
Mountaineering grading: PD+
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 7:00
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 900 m 2952 ft.
Accommodation:Almagellerhütte
Maps:SchweizMobil Kartenausschnitte

Die Harfenklänge meines IPhones hätte ich um 03.40 Uhr nicht gebraucht. Nach dem üblich raschen Morgenritual, würgte ich ein Schüss elchen Müesli und ein Stück Brot mit zwei Tassen Kaffee hinunter. Wir waren die Ersten, welche die Hütte verliessen um 04.15 Uhr.

Den Markierungen und Steinmännern folgend liefen wir in Vollmond erhellter Morgenstunde zum Zwischbergenpass, hinter uns etliche Glühwürmchen. Am Pass angelangt, eine kurze Blockfelsenquerung bis knapp vor dem Einstieg des Restfirns, montierten wir die Steigeisen (P3268). Auch im weicheren Schnee leisten diese Dinger gute Dienste.

Etwa auf Höhe P3380 bogen wir zum Grat hin und verliessen das steiler ansteigende Firnfeld. Ausser uns waren noch zwei weitere Seilschaften länger im Grat unterwegs, die meisten kürzten die Aufstiegszeit mit dem Hochlaufen über das Firnfeld ab.

Für uns war diese Gratkletterei ein Hochgenuss - blockig, griffig, bombastisch! So hätte es Stunden gehen können. Viel zu rasch befanden wir uns auf der Anhöhe vor der Firngratüberschreitung. Diese war im Vergleich zur Palü-Überschreitung eine breite Strasse ;-).

Auf dem Gipfel-Plateau angekommen sang ich Bruno ein "Happy-Birthd ay-Ständchen" und konnte ihm zudem auf seinen Dritten Viertausender gratulieren - GROSSE FREUDE HERRSCHTE!

SAGENHAFT - windstill, die Sonne schien und eine einvernehmende Rundsicht, dies auf 4017 Metern, ja das genossen wir. Die nette Tischnachbarin auf der Almagellerhütte schoss noch ein Erinnerungsbild und bald schon bogen wir in die Abwärts-Autobahn ein.

Seilschaften überholend ging dieser Abstieg flott. Es liegt auch auf der Nordwestseite noch reichlich Schnee. Die grossen Spalten sind gut eingeschneit, ausser im unteren Teil gab es ein paar dünnere Schneebrücken zu übergehen.

Ankommend bei der Skipiste (Geröllstrasse im Sommer) bemerkte ich beim Verstauen der Gletscherausrüstung, dass ich glatt meinen Schlafsack in der Hütte vergas...jä nu - dieser war damals nicht so teuer, dafür war ich um so erstaunter was so ein Leichtgewicht Seidenschlafsack, sprich Stofffetzen, kostet.

Das Touristische Treiben auf dem Hohsaas entsprach uns so gar nicht. Somit nahmen wir gleich die Bahn runter nach Saas Grund, mit dem Postauto nach Saas Almagell um dort nochmals im Hotel Portjengrat einzukehren und einen feinen Zmittag zu geniessen - das Leben kann ja so schön sein! :-)


DANKE an Bruno - immer wieder flott mit DU :-)




Hike partners: Nicole


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

PD II
T3 PD II
PD II
22 Jul 12
Weissmies Überschreitung · Sherpa
PD II
14 Sep 09
Weissmies Überschreitung · roger_h
PD
15 Jul 99
Weissmies in traversata · danicomo

Comments (6)


Post a comment

Mel says:
Sent 24 July 2013, 17h32
hey nicole, da hast du dir ja ein paar schöne saaser gipfel gegönnt! die weissmies-überschreitung ist auch mein nächstes grösseres ziel. nach deinem bericht und dem fotos freu ich mich gleich noch mehr darauf :-)

Nicole says: RE:
Sent 24 July 2013, 18h14
Liebe Mel

Da kannst du dich so richtig darauf freuen - wünsche dir jetzt schon gutes Gelingen und viel Freude beim Klettern :-)

Beste Grüsse
Nicole

Vauacht says:
Sent 24 July 2013, 22h05
Sehr schöne Bilder einer tollen Tour! Ich freue mich schon darauf :)

Ich wusste gar nicht dass Bruno Geburtstag hatte? Alles Gute im Nachhinein noch von uns!!

Lg

Nicole says:
Sent 25 July 2013, 07h44
...gell so heimlich Geburtstag haben :-)


Felix Pro says:
Sent 19 November 2013, 17h44
als einen "Leckerbissen" habe ich die Überschreitung auch erlebt (abgesehen von meinen Sturzflug in deiner Kletteraufstiegsroute);

auch dazu - lange danach - meine herzliche Gratulation, liebe Nicole!

innige Grüsse

Felix

Nicole says: In der Tat...
Sent 19 November 2013, 18h07
...lieber Felix ist dies - bis jetzt - meine persönlich schönste Überschreitung und wahrlich ein "Leckerbissen" der bei aller Schönheit nicht unterschätz werden darf.

Was für einen Sturzflug :-((((? Habe keinen Bericht gefunden...

Danke für deine Gratulation und wie immer ein grosses SORRY dass mir die Zeit fehlt deine süffisanten Berichte zu lesen, ich würde sie gerne...aber eben ;-)

herzlichst us Khuur


Post a comment»