Arzl 642 m


Ort in 63 Tourenberichte. Letzter Besuch :
7 Dez 17

Geo-Tags: A


Tourenberichte (63)



Karwendel   T2  
7 Dez 17
Rodelsaisoneröffnung Rumer Alm
So früh wie seit Jahren nicht liegt auch auf der Sonnenseite des Inntals bereits Schnee. Ich wollte das schöne Wetter heute zumindest für eine kurzen Ausflug nutzen und war eher etwas skeptisch, als ich mir den grünen Plastikrodel auf den Rucksack schnallte. Aber gleich vorneweg: die Rodelbedingungen waren hervorragend! Ich...
Publiziert von Tef 19. Januar 2018 um 21:08 (Fotos:34)
Karwendel   T2  
21 Okt 17
Enzianhütte (1043m) ob Arzl
Kleiner Nachmittagssprint zur Enzianhütte, die Sonne steht schon tief, weiter oben ist bereits der Vorwinter eingezogen. Nochmal saugt man den würzigen Herbstduft der jährlich vermodernden Natur in sich auf, genießt die bunte Farbenpracht, ehe die Kälte in der Nase sticht und der Schnee die Augen blendet. Heute blendete...
Publiziert von Tef 8. Dezember 2017 um 10:10 (Fotos:13)
Karwendel   T2  
1 Okt 17
Untere Mühlauer Klamm von Arzl
Der Oktober 2017 begann wieder September aufgeört hat: greislich und lausig kalt. Fast den ganzen Tag schüttete es wie aus Kübeln, ehe am Spätnachmittag im Westen doch noch Aufhellungen zu sehen waren. Also nix wie raus mit dem Ganzkörperkondom und Schirm und noch eine kleine Runde drehen. Wenns eh schon überall naß ist...
Publiziert von Tef 22. November 2017 um 20:11 (Fotos:19)
Karwendel   T2  
17 Sep 17
Rumer Alm (1243m) über Sennermahdsteig
Der Sommer ging direkt in den Frühwinter über und es will nicht wieder schön werden. Vor allem am Wochenende zeigt sich dasWetter von seiner grauesten Seite. Also mal wieder auf bekannten Wegen unterwegs um trotzdem dem Ganzen was abgewinnen. Die Rumer Alm ist für solch eine Unternehmung ein dankbares Ziel, bietet sie doch...
Publiziert von Tef 15. November 2017 um 21:54 (Fotos:13)
Karwendel   T3+ I  
8 Sep 17
Hintere Bachofenspitze (2668m)
Die Hintere Bachofenspitze ist ein Klassiker rund um die Pfeishütte und für Karwendelverhältnisse relativ leicht ersteigbar. Der Berg ist trotzdem alles andere als überlaufen, heute kam mir im Aufstieg gerade mal ein Wanderer entgegen. Nun sind die Wege hinein ins Karwendel bekanntlich nicht kurz. Am schnellsten zum...
Publiziert von Tef 10. November 2017 um 21:56 (Fotos:46 | Kommentare:2)
Karwendel   T3 I  
15 Aug 17
Gleischtaler Brandjochspitze (2374m)
Ganz nah am vielbegangenen Goetheweg oberhalb von Innsbruck liegt unweit der Mandlscharte ein völlig unbeachteter Aussichtsgipfel, die Gleirschtaler Brandjochspitze. Selbst bei hikr gibt es bisher nur einen Eintrag von ADI (von wem sonst?). Er nähert sich dem Berg von Norden, ich starte heute im Süden tief unten im Inntal ganz...
Publiziert von Tef 13. Oktober 2017 um 21:02 (Fotos:38)
Karwendel   T2  
25 Jun 17
Enzianhütte (1043m) über Mühlauer Klamm
Bewege ich mich bei schlechtem Wetter draußen, ist meine Wahrnehmung ganz anders. Wo man bei Schönwetter schnell vorbei huscht um zügig an Höhe zu gewinnen, blickt man nun öfter nach unten - da ja auch das Tempo deutlich geringer ist - und entdeckt viele kleine Schätze am Wegesrand. So auch heute bei meiner Wanderung durch...
Publiziert von Tef 6. September 2017 um 20:43 (Fotos:15)
Karwendel   T2  
1 Mai 17
Rumer Alm (1243m)
Nachdem wir bereits einigemale vergeblich versucht hatten, die Küche der neuen Pächter der Rumer Alm zu testen, sollte es heute soweit sein. Der Tag startet föhnig-sonnig, später sollte es rasch zuziehen. Perfekt für einen Hüttenbesuch mit schnellen Zu- und Abstiegen. War auch nötig, denn kaum waren wir wieder unten begann...
Publiziert von Tef 5. Juli 2017 um 22:29 (Fotos:12)
Karwendel   T2  
1 Apr 17
Rumer Alm (1243m), Enzianhütte (1043m)
Heute wollten wir mal endlich testen, inwieweit sich die Qualität nach dem Pächterwechsel auf der Rumer Alm geändert hat. Das Essen können wir nicht beurteilen, denn wir bekamen nichts. Klar, die Terasse war gut besucht, doch nur eine einzige Bedienung, die Bestellung aufnehmen und kassieren darf ist einfach zu wenig! Daß...
Publiziert von Tef 22. Mai 2017 um 18:29 (Fotos:28)
Karwendel   T2  
28 Jan 17
Rodeltour von der Rumer Alm (1243m)
Der kalte Januar 2017 bringt auch auf den Sonnenseiten ein gutes Rodekvergnügen. Selten ist die Rodelbahn von der Rumer Alm hinab zur Siebenwegekreuzung so gut fahrbar! Das hat sich natürlich rumgesprochen, weshalb ich gleich Vormittags los zog. Hat man einen leichten Plastikschlitten, kann man diesen hinten auf den Rucksack...
Publiziert von Tef 4. April 2017 um 21:13 (Fotos:20)