Rodelsaisoneröffnung Rumer Alm


Published by Tef Pro , 19 January 2018, 21h08.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Date of the hike: 7 December 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Height gain: 600 m 1968 ft.
Height loss: 600 m 1968 ft.
Access to start point:Innsbruck-Arzl, erreichbar mit Bus A,D oder E aus dem Zentrum. Einige Parkplätze im Or
Maps:Kompass 290

So früh wie seit Jahren nicht liegt auch auf der Sonnenseite des Inntals bereits Schnee. Ich wollte das schöne Wetter heute zumindest für eine kurzen Ausflug nutzen und war eher etwas skeptisch, als ich mir den grünen Plastikrodel auf den Rucksack schnallte.
Aber gleich vorneweg: die Rodelbedingungen waren hervorragend! Ich hätte gerne nen gscheidn Holzschlitten dabei gehabt, aber dann hätte ich auf der Straße ansteigen müssen anstatt auf verschneiten kleinen, einsamen Pfaden. Das ist für mich in Summe mehr wert!
Da die Hütte noch offen hatte (kurz vor der Weihnachtspause), konnte ich gar draußen bei einem Erfrischungsgetränk noch die Sonne genießen.
Von Arzl bin ich zuerst hoch zum Schießstand, daran vorbei bis zum Brunnen. Hier noch kurz geradeaus und dann rechts auf den Wanderweg hoch zur Rechenhofwiese. Hat man diese überquert erreicht man eine Forststraße.
Links geht der offizielle Wanderweg zur Enzianhütte hoch, nach rechts zur Siebenwegekreuzung. Geradeaus versteckt neben der Bank beginnt der Pfad, der durchs Gebüsch bergan führt und später in den Weg 7 mündet.
Kurz nach links hinauf zur Rodelbahn. Dort wo es links zur Enzianhütte abgeht, kann man auf der anderen Seite im Wad zügig ansteigen. Man kreuzt später mehrmals die Rodelbahn, ich bin immer geradewegs den Direktanstieg hoch und komme so zur Rumer Alm.
Nach der Pause gab es dann Rodeln vom Feinsten bis hinab zur 7-Wege Kreuzung. Hier nun kurz nach rechts Richtung Rechenhof, vor der Wiese nach links und auf kleinem Pfad ums Wieseneck herum, bis der Weg links im Wald abwärts führt zum Weg 4.
Auf diesem hinab zum Canisiusweg und zurück nach Arzl.

Hike partners: Tef


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»