Hikr » Altmannsattel » Hikes

Altmannsattel » Reports (81)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 14
St.Gallen   T5 I  
14 Oct 12
Der vielleicht schönste "Weg" vom Appenzell ins Toggenburg
Immer wieder zieht es mich auf den Gratabschnitt der Mittleren Alpsteinkette zwischen Altmann und Freiheittürm - für mich die schönste Ecke im gesamten Alpstein. Nachdem ich im Sommer dem Nadlenspitz ein neckisches Gipfelbuch gespendet hatte, interessierte es mich, wie viele Einträge es denn in der Zwischenzeit erhalten hat....
Published by marmotta 17 November 2012, 00h46 (Photos:29)
Sep 15
St.Gallen   T3+  
15 Sep 12
Fast bis auf den Altmann (2436m)
Ich hätte die Tour auch: „Der Fluch öffentlicher Verkehrsmittel“ nennen können, aber dazu später. Zu meiner 1. ÖPNV-Tour in der Schweiz seit meiner Schulzeit hieß es früh aufzustehen, um rechtzeitig den Zug nach Wasserauen zu erreichen, wo wir um 08:45 Uhr den Weg zum Seealpsee unter die Füße nahmen, den wir eine...
Published by churfirst 15 September 2012, 21h28 (Photos:10 | Comments:3)
Sep 11
Appenzell   T4+ I  
11 Sep 12
Chalbersäntis 2376m / Altmann 2436m / Girenspitz 2448m / Säntis 2502m
Den Altmann über den Lisengrat vom Säntis her habe ich am 25.08.2007 bereits schon einmal bestiegen. Leider war mir dazumal www.hikr.org noch nicht bekannt, zumindest publizierte ich noch keine Touren. Es war also höchste Zeit, diese Tour zu wiederholen und falls möglich noch weitere mir fehlende Gipfel einzubauen....
Published by Bolivar 13 September 2012, 21h25 (Photos:24)
Aug 17
St.Gallen   T4  
17 Aug 12
Haag - Ampferenboden (sollte eigentlich "Nachts zur Freundin" werden)
Von mir zur Freundin hatte ich es ja geschafft (siehe). Im Nachhinein hatte ich aber gedacht, das muss doch schneller als in 19 Stunden gehen. Wenn der Schnee erst weg ist (Zwinglipass-Altmannsattel, Altmannsattel-Säntis und Tierwis-Schwägalp), dann müssts doch schneller gehen. Ausserdem würde ich Direktaufstieg Mutschen und...
Published by dani_ 24 August 2012, 14h59 (Photos:27)
Aug 12
St.Gallen   T4-  
12 Aug 12
Heute habe ich mein Herz verloren an den "Alpstein"
Ich Starte 5:42 Uhr und brauche fast 3 Stunden bis Wildhaus Post. Aber um 8:35 geht’s los. Richtung Flürentobel und hier verschlägt es mir schon die Sprache …es ist herrlich, darum geht der Anstieg auch fast von selbst was natürlich noch durch die Morgenkühle unterstützt wird. Eine einzigartig wilde Umgebung. Oben...
Published by Lightning 13 August 2012, 00h40 (Photos:30)
Aug 11
St.Gallen   T4  
11 Aug 12
Schafberg und Nädliger, mal sonnig, mal nebliger
Howdy! Wer trittsicher und schwindelfrei ist und auch mal seine Hände gerne einsetzt, hat auf dieser Wanderung genau so viel Spass wie ich ihn hatte. Hier muss gesagt sein, dass sowohl der Wildhauser Schafberg als auch der Nädligergrat für sich alleine überaus lohnende Wanderziele sind. Facts zur Wanderung: - anfangs...
Published by countryboy 14 August 2012, 19h14 (Photos:48 | Comments:2)
Aug 1
St.Gallen   PD II  
1 Aug 12
Altmann (2435 m) via Südkamin - und ein vergessener Pfad im Alpstein
Der Südkamin zum Altmann, dem zweithöchsten Berg des Alpsteins, durchzieht fast die ganze mächtige Südwand dieses Kolosses aus Kalkstein. Dementsprechend gross ist der Reiz, diese Begehung einmal zu unternehmen. Man wird nicht enttäuscht, wenn man etwas Kletterfähigkeiten mitbringt, denn von der Kulisse her ist dieser...
Published by Ivo66 1 August 2012, 21h01 (Photos:32 | Comments:6)
Appenzell   T4 PD II  
1 Aug 12
Altmann 2435m, via Lisengrat - Schaffhhauser Kamin - retour
Auf dem Altmann geniesst man/frau einen grandiosen Überblick über denAlpstein und weiter... Auf unserer letzten Alpstein-Tour vom Freitag, 27.07.12 hatten wir einen herrlichen Blick auf den Altmann, siehe Bild unserer Tour unterAltmannund dies bewog uns, heute am 01.08.12 diesen Berg im Mittelpunkt des Alpsteins durch das...
Published by RainiJacky 2 August 2012, 21h42 (Photos:72)
Jul 31
St.Gallen   T4  
31 Jul 12
Wildhuser Schafberg (2373m) - Jöchli (2335m) - Nädliger (2331m) - Chreialpfirst (2126m) - Mutschen
Wildhuser Schafberg 2273m (T3): Der dritthöchste Berg des Alpsteins war heute eines meiner Tagesziele. So startete ich früh morgens meine Tour auf den Wildhuser Schafberg (2373m). Von der Talstation der Gamplüt Gondelbahn dem markierten Wanderweg folgend hinauf nach Gamplüt. Von Gamplüt (1354m) nördlich zum Westfuss...
Published by Bergfieber 2 August 2012, 00h29 (Photos:24 | Comments:4 | Geodata:1)
Jul 25
Appenzell   T4  
25 Jul 12
2 Tage im Alpstein: Wasserauen - Rotsteinpass - Altmannsattel - Wildhaus (Gamplüt)
1. Tag Die Wetterpropheten sagten für diese Woche übereinstimmend Super-Bergwander-Wetter voraus (Sonnenschein, warm, aber nicht heiss, trocken). Nach kurzer Überlegung war klar, dass es wieder einmal in den Alpstein ging - nach über dreissig(!) Jahren wieder einmal vom appenzellischen ins Toggenburg über den Rotsteinpass...
Published by Renaiolo 26 July 2012, 15h25 (Photos:42 | Comments:8 | Geodata:2)