COVID-19: Current situation

Jul 14
Misox   T4 II  
12 Jul 20
Piz Gandaiole 2397mt, anello tra due (tre) valli in Mesolcina
      Tre valli ed una grande cima ma sempre nel wild Vista da Giorgio - (giorgio59m) Eccoci con una bella escursione, tra le più belle e come sempre in zone selvagge e poco frequentate....
Published by giorgio59m (Girovagando) 14 July 2020, 09h54 (Photos:121 | Comments:2 | Geodata:2)
Trentino-South Tirol   T5 I  
9 Jul 20
Lange Überschreitung in den Sarntaler Alpen ab Durnholz über die Marburg-Siegener Hütte
Aufbruch am Parkplatz vor Durnholz ca. 07.00 Uhr - Anstieg zur Seebalm - Abzweigung des Steiges zur Hohen Scheibe übersehen - stattdessen Anstieg zur Marburg-Siegener-Hütte (war dann doch günstiger!) - kurze Einkehr - Aufbruch Richtung Jakobspitze - Steig verlassen u. über den N-Grat auf die Lorenzenspitze gekraxelt (Stelle...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 11 July 2020, 21h22 (Photos:56 | Comments:3)
Jul 13
Rätikon   T6 II  
19 Sep 14
Gi(e)rige Traversen, ein Samiklaus und viel Föhn am Falknis
Seit Gecko die Überschreitung der höchsten Lichteinsteiner Gipfel beschrieben hatte, möchte ich diesen Grat mal anschauen gehen. Bereits im Vorfeld war mir bewusst, dass die Schwierigkeiten deutlich über meinen Möglichkeiten liegen. Mit einer grösseren, jedoch mühsamen Umgehungen sollte dennoch etwas zu machen sein. An...
Published by Alpin_Rise 21 September 2014, 16h20 (Photos:24 | Comments:3)
Liechtenstein   T5 II  
12 Jul 20
Malbuner Ost-Süd-West-Runde
Malbuner Ost-Süd-West-Runde Heute soll's wieder einmal ein paar Gipfel (8) mehr auf der Landkarte geben, weshalb wir eine Reise ins Ländle nach Malbun geplant haben. Malbun ist im Winter das Familienskigebiet von Liechtenstein, im Sommer besticht es vor allem durch die vielen Wandermöglichkeiten. Es gibt am Ortseingang...
Published by Bombo 13 July 2020, 11h33 (Photos:20 | Comments:1 | Geodata:1)
Misox   T4- I  
4 Jul 20
Cima de la Bedoleta (m.2627)
Da Spina (m.1190), presso Pian San Giacomo, si sale nei pressi del bacino seguendo la stradina asfaltata-sterrata o tramite una scorciatoia erbosa pervenendo alle baite di Scot e agganciando la pista forestale per San Bernardino, da cui in lieve pendenza nella folta e suggestiva pineta solcata da torrenti e cascatelle si giunge a...
Published by Poncione 10 July 2020, 13h50 (Photos:44 | Comments:6)
Trentino-South Tirol   I  
29 Sep 17
Piz Galin (2442 m) - Cima dei Lasteri (2459 m): zwei lohnende Ziele in der Brenta
Dolomiti di Brenta - welch klingender Name: schon lange stehen Piz Galin und Cima dei Lasteri auf meinem alpinem Wunschzettel. Dabei habe ich schon immer daran gedacht, beide miteinander zu verbinden und bei dieser Gelegenheit zu erkunden, ob ein südseitiger Abstieg vom Piz Galin in die Busa dei Lasteri möglich ist. Und auch den...
Published by gero 2 October 2017, 14h23 (Photos:56 | Comments:3 | Geodata:1)
Uri   T5+ II  
8 Jul 20
Sirtenstock 2299m und Gamperstock 2275
Das Gebiet rund ums Ratzi kenne ich bis jetzt nur vom Winter wo wir jeweils unser Familienskitag hatten und einer Schneeschuhtour von Eggberge-Biel-Ratzi.All diese schönen Erinnerungen vom Ratzi und dem ganzen Gebiet kommen mir in den Sinn als ich mit der kleinen LSB von Spiringen zum Ratzi hochfahre. Geliebäugelt habe ich...
Published by piluhikr 10 July 2020, 20h49 (Photos:41 | Comments:2)
Bellinzonese   T4- I  
7 Jul 20
Fantastico Piz Terri (3149,3)
Domenica controllando le previsioni senza dubbio ho pensato martedì è la giornata giusta per ilPiz Terri. Arrivati all'Alpe Garzott la temperatura è bella freschina e il vento che davano in diminuzione è abbastanza forte e ci accompagna fino alla Capanna Motterascio per poi come previsto sparisce quasi del tutto....
Published by beppe 8 July 2020, 06h15 (Photos:50 | Comments:6 | Geodata:1)
Skanderbeggebirge   T2 I  
1 Mar 20
Bleibt noch unbestiegen: Maja e Kavanijës, 1425m
Der 1425m hoher Gipfel des Maja e Kavanijës & ist mit 1725m höher als der Mali i Krujës (mit 1176m). Laut unsere einheimischen Freunde gilt der Berg als noch unbestiegen! Gründer dafür sind der schwierige Aufstieg & vor allem die angebliche "Graßsplantagen" in der Nähe. Das mit den schwierigen Aufstieg...
Published by Nitt Gashi 2 July 2020, 15h57 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
Glarus   T6 D IV  
1 Jun 20
Bösbächistock - Rüchigrat - Bös Fulen
Vornweg, Hut ab Dolmar für diese tolle Entdeckung und Erstbegehung! Er hat diese Tour hier schön beschrieben. Luchsingen - Anfang Bösbächirus (T3) Wie in alten Zeiten, da die Brunnenseilbahn momentan nicht fährt, starte ich unten im Talboden bei Luchsingen. Anfänglich noch gemütlich, beschleunige ich mein Tempo...
Published by DonMiguel 2 June 2020, 14h29 (Photos:54 | Comments:7)
Glarus   T6 D IV  
8 Jul 20
Viele Wege führen auf den Wiggis - Durch die Altigerrus
Viel schaue ich an die Ostwände des Wiggis, verwinkelt winden sich die Runsen und Rinnen nach oben. Beim letzten mal als ich vom Talboden auf den Wiggis gestiegen bin ist mir die Variante, beim Gipfelbuch des Schnüerliweges links abzubiegen, aufgefallen. Mein freier Tag soll genutzt sein um ein Versuch zu starten....
Published by DonMiguel 10 July 2020, 18h14 (Photos:38 | Comments:2)
Glarus   T6 D IV  
12 Aug 15
Bös - Bös - Guet, Gratwanderung vom Bösbächistock zum Guet Fulen (Grisset)
Beginnend am Bösbächistock zieht sich ein langer Grat bis zum Guet Fulen durch.Sozusagen eine Gratwanderung vom Glarnerland ins Schwyz.. Gespickt mit Höhepunkten. Einerseits dem höchsten Schwyzer Berg, der Bös Fulen, und von seltenst benutzten Routen allesamt in durchausanspruchsvollem Gelände.Wegender länge des...
Published by Dolmar 15 August 2015, 21h44 (Photos:73 | Comments:9)
Rottenmanner und Wölzer Tauern   T3+ I  
10 Jul 20
Sonntagskarspitze und Gefrorener See
Die Sonntagskarspitze in den Rottenmanner Tauern steht klar im Schatten des Großen Bösenstein, dem höchsten Gipfel der gleichnamigen Gruppe über dem Bergdorf Hohentauern. Aber der einsame, lange Anstieg über das Ochsenkar ist eine sehr lohnende Unternehmung, zumal man vor dem Schlussanstieg in die Seescharte den...
Published by Erli 12 July 2020, 19h37 (Photos:32 | Comments:1)
Jul 12
Stubaier Alpen   T5 II  
5 Jul 20
Malgrubenspitze (2571 m) und Nachbarn - zu Besuch in den Kalkkögeln
Die Kalkkögel sind eine Gebirgskette in den Stubaier Alpen hoch über Innsbruck in Tirol. Aufgrund iheres charakteristischen Erscheinungsbildes erinnern die Kallkögel stark an ihr südtiroler Pendant und werden daher auch liebevoll "Nordtiroler Dolomiten" genannt. Vom Parkplatz zunächst auf einem markierten Wanderweg und...
Published by Nic 11 July 2020, 11h48 (Photos:42 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T4 I F  
12 Jun 20
Großer Daumen (2280 m) - bike und hike von Hinterstein
Der weithin bekannte Hindelanger Klettersteig erschließt den Gratübergang vom Nebelhorn über die Wengenköpfe zum Großen Daumen auch für den Gelegenheitsalpinisten. Zu seiner Beliebtheit tragen natürlich in nicht geringem Ausmaß das Edmund-Probst-Haus und die Nebelhornbahn bei, welche die Massen in der Hochsaison auf den...
Published by 83_Stefan 12 July 2020, 16h33 (Photos:48 | Comments:1 | Geodata:1)
Verwallgruppe   T5+ II  
29 Jun 20
Überschreitungsversuch Welskogelgruppe (2878m)
In der Umgebung der Edmund-Graf-Hütte sind der Hohe Riffler und das Blankahorn überaus beliebte Ziele -- die niedrigere Welskogelgruppe steht dagegen im totalen Besucherschatten. Wer es gerne einsam hat, für den bietet der Blick in den AV-Führer hier eine interessante Runde: Am Wanderweg zum Kappler Joch, dann immer am Grat...
Published by rele 10 July 2020, 22h37 (Photos:42 | Comments:5)
Jul 11
Lombardy   T4 PD+ IV  
5 Jul 20
Cima di Pescegallo, Via Fior di Montagna
Mi ero segnato di fare questa via che avevo visto recensito per la prima volta da Irgi99 l'anno scorso. Bella via facile, non tanto l'avvicinamento e il ritorno, noi che l'abbiamo fatto da lato Bergamasco ma andiamo con ordine. Partiamo alle 7.30 dai piani dell'avaro e ci dirigiamo al passo dell'avaro e quindi tagliando un po...
Published by Alpingio 7 July 2020, 23h28 (Photos:40 | Comments:11 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   AD II  
4 Jul 20
Aletschhorn, 4193m via SW-Rippe
Es war an der Zeit, wieder mal etwas «Grosses» anzugehen; wieder mal 4000er-Luft zu schnuppern. Das Aletschhorn ist zwar technisch wenig schwierig, aber konditionell brutal fordernd. Also jedenfalls für mich … Deshalb war der Respekt vor dieser Tour gross. Ich erinnere mich, als ich 2009 einen Hikr-Bericht zum Aletschhorn wie...
Published by Linard03 10 July 2020, 07h33 (Photos:31 | Comments:10 | Geodata:2)
Locarnese   T4 PD II  
5 Jul 20
Sua Maestà, il Basòdino 3272 m
La montagna mi ha insegnato a non barare, a essere onesto con me stesso e con quello che facevo. Walter Bonatti Quattro anni fa, il 7 agosto 2016, ho tentato la mia prima ascesa verso il Basòdino: l'intenzione era quella di arrivare fino alla vetta ovviamente, ma a causa di alcune circostanze...
Published by Fenice 7 July 2020, 16h48 (Photos:41 | Comments:7 | Geodata:1)
Jul 10
Lombardy   T3 F I  
9 Jul 20
Malga Lincino M. Fumo
Oggi con Cisco e Lino proviamo a salire il M. Fumo ci spaventa un pò la lunghezza del percorso ma con calma raggiungiamo senza grosse difficoltà la cima. Con le scarpette sino a 2700 m di quota poco prima di raggingere il platò del ghiacciaio calziamo i ramponi il ghiacciaio è in buone condizioni e si prosegue senza problemi...
Published by ser59 10 July 2020, 21h59 (Photos:25 | Comments:1 | Geodata:1)