Nov 27
Bayrische Voralpen   T4+ I  
27 Nov 22
Direttissima zum Bettstein
Wie ich auf den Bettstein gekommen bin? Weiß ich nicht mehr, vielleicht wegen Vielhyglers Bericht, der ihn sozusagen von oben, über den Grat vom Bettsteineck bestiegen hat, siehehttps://www.hikr.org/tour/post114905.html Die Karte und der Bericht ließen interessante Felsen und Aussichten zum frisch bezuckerten Ochsenkamp...
Published by wasquewhat 29 November 2022, 23h13 (Photos:8 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T5 II  
27 Nov 22
Breitenstein (1622 m) – Über das Fensterl
Ende November, wenn der erste Schnee auf den Gipfeln liegt und die Tage kürzer werden, empfehlen sich vor allem sonnige Aufstiege von Südwesten. Aus diesem Grund entschloss ich mich zu einer Tour auf den Breitenstein, der sich von Birkenstein aus über das Fensterl in einer sehr kurzweiligen Runde überschreiten lässt. Der...
Published by DonUlmar 29 November 2022, 12h58 (Photos:16)
Nov 25
Sottoceneri   T5 V  
25 Nov 22
Viaggio nel cuore del Denti - ascesa frontale con Cima di Castello e spigolo Palazzo
(La difficoltà V grado è riferita unicamente allo spigolo del Sasso Palazzo) Questo è un tour variato con accesso istintivo e diretto al Denti della Vecchia. Il principale obiettivo è quello di "salire dritti" tra le bastionate. L'uscita comprende però 4 diversi obiettivi : come detto la salita dal selvaggio...
Published by Michea82 29 November 2022, 00h58 (Photos:72 | Comments:6 | Geodata:1)
Thüringer Wald   T1 II  
25 Nov 22
Schneekopf mit Felsenschlagturm
Schnee am Schneekopf und Felsen am Felsenschlagturm... Obwohl nicht gerade atemberaubend hoch, findet man doch das eine oder andere Foto vom Felsenschlagturm im Internet. Denn dieser kleine, aber sehr markante Porphyrklotz steht völlig frei auf einer Lichtung nördlich des Schneekopfs. Deshalb - so meine Überlegung - sollte...
Published by Bergmax 4 December 2022, 18h14 (Photos:15)
Nov 23
Terra Incognita   T4- I  
23 Nov 22
Steinspitz 2509m - Der, Die, Das
Berg ist nicht gleich Berg, es gibt Männlein, Weiblein und Geschlechtsneutrale. Oft macht ein einziger Buchstabe den Unterschied, DER Spitz, aber DIE Spitze! Manchmal ändert sich auch das Geschlecht aus unerfindlichen Gründen, aus DIE alte Frau wird plötzlich DAS alte Weib!? Die deutsche Sprache hat ihre Eigenheiten und...
Published by georgb 24 November 2022, 18h23 (Photos:30)
Nov 21
Bellinzonese   T4 PD- II  
21 Nov 22
Traversata superpanoramica Gesero-Marmontana 4 x 2000
Come ho fatto a non accorgermi finora che esiste una traversata così bella, a pochi chilometri da casa, facilmente avvicinabile, in ambienti speciali e con viste spaziali? Il Marmontana visto dalla Cima di Cugn Descrizione Il crinale che collega il Corno di Gesero al Marmontana è interamente...
Published by Michea82 25 November 2022, 00h10 (Photos:100 | Comments:7 | Geodata:1)
Nov 20
Lombardy   T2 D V+  
20 Nov 22
Trapezio d'Argento - Stomaco Peloso + Alba del Nirvana
Partiamo dalla macchina con temperature decisamente fredde e aspettiamo per più di 1 ora all'attacco della via indecisi se partire o no a causa del freddo. Alla fine si parte e al terzo tiro veniamo riscaldati da un bel sole. I contrasti tra il sole, l'oro dei larici e la roccia, in questa stagione, è un qualcosa di unico!...
Published by irgi99 2 December 2022, 08h50 (Photos:20)
Glarus   PD II  
20 Nov 22
Vorder Glärnisch (Winterbegehung)
Eine Winterbegehung im eigentlichen Sinne war es wohl nicht, wenn man den "offiziellen" Zeitraum für Winterbegehungen als Maßstab nimmt, aber zumindest von den Verhältnissen her kann man es wohl so nennen. Bei Wenig Schnee kann man dem Wanderweg folgen, bei mehr die aufstiegsroute zumindest über die Grashänge frei wählen,...
Published by Welzenbach 21 November 2022, 13h42 (Photos:1 | Comments:3)
Nov 19
Lombardy   T3+ D+ VII  
19 Nov 22
Corna di Medale (Pilastro Irene) - Via Miriam
Vuoi non farla una via sul Pilastro che porta il tuo nome?! Si sta come d'estate sulla roccia le lucertole :) Seguire le indicazioni per laFerrata del Medale, lasciando sulla sinistra il sentiero che sale alla base dell'Antimedale. Risalire lungo la ferrata per circa 30 metri e, al termine dell'evidente traverso verso destra,...
Published by irgi99 25 November 2022, 09h53 (Photos:19)
Piemonte   T6 F II  
19 Nov 22
Torrione di Bettola (1578 m) • Parco nazionale della Val Grande •
Note metereologiche e di percorso, avvistamenti faunistici: Sereno. Salita alla Bocchetta del Tranquillo con Ferruccio e Andrea, poi cresta SE fino in cima (passi di I/II+) e discesa sul versante valgrandino per la Bocchetta di Lavattel. Tutti i dettagli nel video allegato. Link al sito di Ferruccio:...
Published by emanuele80 3 December 2022, 22h22 (Photos:1 | Comments:6)
Nov 17
Verwallgruppe   T6 II  
17 Nov 22
Bergtour mit Entscheidungsschwierigkeiten von Gortipohl über Zapfkopf und Grappeskopf
Nach Anfahrt mit dem Bus von Schruns nach Gortipohl, wo ich um 09.12 Uhr ausstieg, musste ich mich erst einmal orientieren, da an der Talstraße keine Wegweiser zu finden sind. Ab der etwas höher gelegenen Häusergruppe von Innergant ging es über einen asphaltierten Fahrweg hinauf, dann über einen Steig durch den Bergwald....
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 18 November 2022, 23h47 (Photos:54 | Comments:1)
Nov 15
Stubaier Alpen   T6- II  
15 Nov 22
Bergtour bei Novemberschnee ab Bergbauwelt/Ridnaun über Inneres Hocheck zum Ridnauner Schneespitz
Nach Anfahrt mit dem Bus zur Bergbauwelt war der Abmarsch um 08.43 Uhr eigentlich schon recht spät. Mit dem Auto kann man zwar auf der anderen Seite des Tals bis zur einer Schranke in ca. 1700m Höhe fahren, aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist eine Anreise eben günstiger. Über den Klammweg ging es Richtung...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 16 November 2022, 20h07 (Photos:52)
Nov 14
Bayrische Voralpen   T4 II F  
14 Nov 22
Halserspitze O-Grat, Latschenkraxeln vom Feinsten.
Eine Tour der Kategorie. Für Bescheuerte und Bekloppte - auf keinen Fall nachmachen !! Der Grat fiel mir schon bei meinen letzten Besuchen immer ins Auge - Infos oder Bilder gibts dazu fast nix, also selber probieren. Anfahrt mit dem E-MTB auf fürstlicher Forstautobahn der Langen Au problemlos in 0:45 hinauf zur...
Published by kardirk 17 November 2022, 19h03 (Photos:28 | Comments:1 | Geodata:1)
Nov 13
St.Gallen   T5 I  
13 Nov 22
Nagelfluhrunde
Einmal mehr zieht es mich auf die Speerkette. Sonnenaufgang ist um 07.28 Uhr angesagt, so starte ich um 05.40 Uhr beim Wengi Parkplatz 1150m. Der Wanderweg führt über Ober Rossalp 1569m zum Einstieg des Kletterweg. Im Dämmerungslicht steige ich in die Nordkante und geniesse das schöne Morgenrot. Es tut schon fast weh, als mich...
Published by alpen_kraxler 13 November 2022, 18h10 (Photos:21)
Allgäuer Alpen   T5 III  
13 Nov 22
Überschreitung von Rossgundkopf, Algundkopf und Griesgundkopf
Servus miteinander, wir starten um kurz nach 9 Uhr am Parkplatz der Fellhornbahn (913m). An der Talstation starten wir auf den ausgeschrieben Wanderweg in Richtung Fidererpasshütte. Der Wanderweg ist im Sommer wahrscheinlich sehr häufig begangen an diesen Tag ist er bis auf eine kleine Gruppe komplett einsam. Der Weg ist gut...
Published by McGrozy 18 November 2022, 09h35 (Photos:45 | Geodata:1)
St.Gallen   T5 II  
13 Nov 22
Südschär & Rotberg
Sumpf, Gras, Wald und Fels... So spät im Jahr ist die Motivation für lange Touren bei mir ziemlich am Ende. Also muss ein Ziel für Langschäfer her, aber bitte nicht zu langweilig. Und natürlich ein Gipfel. Und etwas, das ich noch nicht kenne. Und, und und - und so wird eben der Südschär zum Ziel auserkoren. Auf dem...
Published by Bergmax 20 November 2022, 11h56 (Photos:29)
Uri   T5 F II  
13 Nov 22
Chli Windgallen
Dei quattro Windgallen del cantone questo è, forse, il meno famoso ma per la sua selvaggia bellezza non ha nulla da invidiare agli altri tre. Risaliamo le belle placche che, come onde, lambiscono la cima e, del lungo e noioso sentiero indicato sulla cartina, seguiamo solo il tratto che percorre l'intricata e innevata parte...
Published by Laura. 16 November 2022, 20h22 (Photos:14)
Bregenzerwald-Gebirge   T5+ II  
13 Nov 22
Kanisfluh-Überschreitung „lite”
Abgespeckte Variante der hier auf Hikr bereits gut dokumentierten Tour. Eckdaten: - Startpunkt Parkplatz Öberlealpe auf 1485 m – daher bereits gute Ausgangshöhe - kürzerer Zustieg zum Gipfelkamm nicht über den äußeren östlichen Rand der Südflanke, sondern über eine die gesamte Flanke durchziehende und...
Published by Ben77 23 November 2022, 00h50 (Photos:13 | Comments:2)
Nov 12
Harz   T4 I  
12 Nov 22
Zu Felsen auf dem Hohnekamm / Harz (910 m / +430 hm)
Der Hohnekamm ist ein Bergzug östlich des Brockens, auf dem es viele Granitfelsen gibt. Dorthin kommt man entweder von Schierke oder - wie ich - von Drei Annen Hohne. Eigentlich würde sich eine Anreise mit der Dampfeisenbahn anbieten, aber da gibt es folgende Unsicherheit: Man kann zwar in Internet vorab Fahrkarten für die...
Published by WolfgangM 12 November 2022, 21h30 (Photos:36 | Comments:2)
Oberwallis   T4 PD- I  
12 Nov 22
Wink mit dem Löffel...
Nachdem es in den letzten Wochen bis auf rund 1500m hinunter geschneit hatte - zu viel zum Wandern und Klettern, noch zu wenig für Skitouren -, ging ich davon aus, dass ausser einer "Niederjagd" nach Gipfeln wie La Berra oder Napf wohl nicht viel auszurichten wäre. Ein Überflug auf Swiss Webcamsergab aber, dass im BO und Wallis...
Published by lorenzo 13 November 2022, 23h45 (Photos:24)