Feb 10
Allgäuer Alpen   T5- VI  
12 Oct 23
Gimpel Südwand - neue Südostkante (310m, 12 SL, 6)
Mit Stefan ging es heute an die neue Südostkante. Die Route befindet sich zumeist in sehr gutem Fels, leider liegen so manche Schlüsselpassagen in gelbem Fels und sind entsprechend abgespeckt, obwohl der Rest der Tour schön rau ist. Und auch so mancher Haken wurde so ungünstig gesetzt, das man 1-2 nur vernünftig nach klettern...
Published by pete85 10 February 2024, 17h38 (Photos:16)
Trentino-South Tirol   T4+ I  
10 Jul 19
Von Rasen nach St. Magdalena/Gsies
Wahrscheinlich kennt jeder mehr oder weniger berginteressierte Mensch im Pustertal und auch darüber hinaus die 11-Gipfel-Tour. Auch wenn für mich persönlich solche Veranstaltungen nichts sind, finde ich es doch gut, dass es Menschen gibt, die sich solche Sachen einfallen lassen. Der alljährlich große Andrang bestätigt die...
Published by Dandl 10 February 2024, 17h15 (Photos:32)
Lombardy   T3 PD III  
7 Sep 23
Monte Disgrazia (3678 m)
Uno dei principali tre sogni di Silvia era il Monte Disgrazia.   Ne parla da anni ed il suo desiderio non era salirlo con chiunque ma solo con alcune, pochissime, selezionate persone, tra cui io. Silvia è così. Per lei raggiungere una vetta non è soltanto salire una serie di rocce o comodi sentieri ma è proprio...
Published by martynred 10 February 2024, 10h26 (Photos:48 | Comments:2 | Geodata:1)
Feb 8
Trentino-South Tirol   T3+ I AD  
7 Feb 24
Hochgrubbachspitze 2809m - Die Königin ruft
Obwohl nicht der höchste Gipfel um die Tiefrastenhütte, ist die Hochgrubbachspitze doch die Königin im Gebiet. Sie erscheint schon beim Zustieg zur Hütte als markanter Spitz und lockt viele Bergwanderer. Auch im Winter ist sie als Skitour machbar, wenn die Verhältnisse passen!? Heute ist so ein Tag, seltsam, dass ich all die...
Published by georgb 8 February 2024, 08h35 (Photos:35)
Feb 7
Rätikon   V+  
1 Sep 23
Erstbegehung an der 1. Kirchlispitze Nordwand
Nordwandschlucht (5+) Eb. 2023 Christian Hutter, Cornelia Burtscher, Christian Trenkwalder. Empfehlenswerte Route mit klassischer linienführung. Immer über Risse, Rampen und Verschneidungen. Der Fels ist größtenteils fest. Insgesamt Acht Seillängen über 300 meter kletterlänge. Vom obersten Standplatz kann zu Fuß...
Published by vbg 7 February 2024, 23h22 (Photos:15 | Comments:3)
Rätikon   T6- III  
21 Sep 22
Sarotla Wildberg übers Grüne Fürkele
Eine ausgefallene Tour welche ich in einem alten Flaigführer entdeckt habe. Der Sarotla - Wildberg darf nicht mit dem in der nähe gelegenen bekannten Wildberg nebst der Schesaplana verwechselt werden. Der Berg wird sehr selten bestiegen, da er nicht sehr bekannt ist und im schatten der beliebten Zimba steht. Die Tour sollte...
Published by vbg 7 February 2024, 21h01 (Photos:9 | Comments:4)
Feb 6
Trentino-South Tirol   T5 II  
28 Aug 19
Durreck
Ich parke in Rein beim Parkplatz neben der Kirche und steige über Teer- und Forststraße auf, vorbei an denLobiser Schupfen und zur Unterrieser Alm. Direkt nach der Alm gehe ich links weg und erreiche einen überraschend guten,mit Steinmännchen markierten Weg. Diesem folge ich und komme in beinahe gerader Linie bis fast unter...
Published by Dandl 6 February 2024, 19h38 (Photos:20)
Lombardy   T2 5b  
28 Jan 24
Vandea (Codroipo+Brontolone al Brentalone)
Da Albonico si parte salendo sulla strada asfaltata. Poco dopo si prende il primo sentiero a destra, proseguendo su di esso sulle indicazioni per S. Fedelino e poi verso Materia. Giunti in prossimità delle pareti di roccia, ci si mantiene sulla sinistra per il settore Codroipo. Si sale per Codroipo 5b (ci sono diverse...
Published by Giaco 6 February 2024, 13h57 (Photos:32 | Geodata:1)
Feb 5
Trentino-South Tirol   T5- I  
15 Sep 19
Lenkstein, Almerhorn
Obwohl wir auf knapp über 2000 m Meereshöhe starten, kommt am Ende des Tages doch einiges an Höhenmeter zusammen. Auf folgender Route waren wir unterwegs: Start am Staller Sattel, Aufstieg zur Jägerscharte, auf der anderen Seite wieder bergab und eben dahin zur Neuen Barmer Hütte. An dieser und den Überresten der Alten...
Published by Dandl 5 February 2024, 18h56 (Photos:17)
Oberwallis   PD+ II  
23 Aug 23
Rimpfischhorn (4198m) Normalroute von Berghaus Fluhalp - Alleingang
    Rimpfischhorn (4198m) von Berghaus Flue - Alleingang     Übersicht, Montag 21. 8. 23 - Samstag 26. 8. 23   Sonntag Anreise nach Zürich   Montag 12 Uhr Abreise per Bahn von Zürich 17:00 Ankunft Zermatt Aufstieg zum Berghotel Flue (2617m) 21:00 Ankunft, Übernachtungen bis Samstag...
Published by getphilipp 5 February 2024, 01h27 (Photos:10 | Comments:4)
Feb 4
Hinterrhein   T5 I PD-  
2 Feb 24
Piz Calandari 2555 m - Da Sufers in inverno
L'idea era un'altra: salire al D'Anarosa. Ma fattore umano e condizioni non ce l'hanno permesso. Così abbiamo scoperto questa peculiare vetta. Assomiglia ad un "Campanit in miniature". La roccia è bella e la struttura ricorda davvero un poco il Columbe, sebbene sia molto più piccolo. Il Piz Calandari visto da ovest...
Published by Michea82 4 February 2024, 22h56 (Photos:59 | Comments:2 | Geodata:1)
Basel Land   T4+ I  
2 Feb 24
Eine Lehmhölle: Dieboldslöchli
Wenn man sich mal komplett dreckig machen möchte... Das Dieboldslöchli, eine Karsthöhle im Birstal, ist mir erst bekannt geworden, als unlängst dieser informative Tourenbericht von bergconnaisseur erschienen ist. Überschaubare Höhlenbefahrungen dieser Schwierigkeit interessieren mich sehr, seitdem ich vor einem Jahrzehnt...
Published by Bergmax 4 February 2024, 22h18 (Photos:16 | Comments:2)
Trentino-South Tirol   T4 I  
27 Oct 19
Hohe und Kleine Kreuzspitze
Vom Parkplatz Flading steigen wir auf zur gleichnamigen Alm, vorbei an der Klammalm und zweigen kurz danach nach rechts ab. Es geht vorbei am Butsee und bis zum Gipfel der Hohen Kreuzspitze. Dort ist bereits reichlich Bewegung und so beschließen wir, nach einer kurzen Fotopause weiter zur Kleinen Kreuzspitze zu gehen. Hier...
Published by Dandl 4 February 2024, 19h27 (Photos:10)
Trentino-South Tirol   T4- I  
2 Jun 20
Geige, Kor, Zinsnock, Schönbichl
Von Tesselberg steigen wir über den Weg Nr. 7A auf zur Geige und gehen direkt weiter zur Korspitze. Auch hier halten wir uns nicht lange auf und queren über den nordwestlichen Hang hinüber zum Zinsnock. Dieser Abschnitt ist etwas heikel, da es teilweise recht steil ist und einige harte Schneefelder überquert werden müssen....
Published by Dandl 4 February 2024, 16h50 (Photos:4)
Schwyz   T5 II  
3 Feb 24
Bützi / Stockflue
Selten beginnt eine alpine Route tiefer, wie auf die Stockflue 1137m. Zusammen mit der Südlage, daher bestens geeignet für einen Frührlingseinbruch wie wir ihn gerade erleben. Wir starten in Brunnen bei der Urmibahn 436m. Bei Ptk. 688 oberhalb Chäjien geht es in den Wald und der Weg wird weissblauweiss....
Published by miCHi_79 4 February 2024, 09h08 (Photos:20)
Feb 2
Tuscany   T6 II  
28 Jan 24
Cima Mandriola m.1106 (traversata)Cima della Coce m,1057 monte Castagnolo m.1011 Alpi Apuane
Ho osservato la cima della Mandriola ben 40 anni fa,ma l'ho sempre sottovalutata,in quanto ho preferito esplorare,salire e avventurarmi su tutto il patrimonio di vette che questo gruppo montuoso offre,con tutte vie di salita diverse,invece di dedicarmi anche a qualche cima secondaria,ma non meno affascinante. Bene finalmente è...
Published by accoilli 2 February 2024, 09h10 (Photos:31 | Comments:2)
Feb 1
Bellinzonese   II AD  
27 Jan 24
Poncione di Valleggia & Poncione Cavognolo
Kein einziges Mal habe ich bisher an einem Bergtouren-Tag verschlafen. Heute war Premiere - ganze 1,5h nach dem ich aufstehen wollte, weckte mich um 7:30 Uhr die Sonne. Kurzentschlossen pickte ich mir ein näheres Tourenziel aus der ToDo-Liste. im Bedrettotal bin ich in einer Stunde Autofahrt - Ideal! Anstatt dass ich wie so oft...
Published by ᴅinu 1 February 2024, 20h22 (Photos:25 | Geodata:1)
Lechtaler Alpen   II D-  
13 Jan 24
SKT Große Schlenkerspitze (2827m)
Die Große Schlenkerspitze ist einer der Skitouren-Klassiker in den Lechtaler Alpen. Sobald es die Lawinenverhältnisse zulassen, wird diese gerne vom ambionierten Skitourengeher unter die Felle genommen. Wir starten heute gemütlich und eher spät um 8.15 im kleinen Örtchen Boden. Der Tourenparkplatz ist schon gut gefüllt,...
Published by Andy84 1 February 2024, 19h57 (Photos:29)
Jan 31
Trentino-South Tirol   T4+ I  
30 Jun 20
Gamslahnernock, Pfaffennock
Vom Parkplatz steige ich über Forststraße und Steig auf zur schönen Göge Alm und gehe weiter Richtung Chemnitzer Hütte. Kurz vor der Chemnitzer Hütte biege ich an einem großen Stein nach rechts ab in wegloses Gelände und erreiche über Wiesen einen Steig. Dieser ist nicht durchgehend erkennbar, aber einige Markierungen und...
Published by Dandl 31 January 2024, 21h32 (Photos:18)
Jan 30
Vosges Alsace   T4- I  
14 Jan 24
Mittlere Vogesen: Inversions-Sonnenaufgang, Gefrorenes, Kraxeliges und Historisches
Inversions-Wetterlagen sind was tolles. Besonders eindrücklich sind sie, wenn man währendeiner Tourauf ihre Wolkendecke mit Perspektive zur Sonne hin, im Gegenlicht, blicken kann. Für Inversionen über der Oberrheinebene bietet sich in meiner Region dafür in den Abendstunden der Schwarzwald an, für morgendliche Touren jedoch...
Published by Schubi 30 January 2024, 14h14 (Photos:70)