Ronenboden 1275 m 4182 ft.


Hut in 65 hike reports, 3 photo(s). Last visited :
12 Oct 22

Geo-Tags: CH-SZ, Rigigebiet


Photos (3)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (65)



Schwyz   T5 I  
12 Oct 22
Rigi-Überschreitung via "Arschbagge"
Die Rigi bietet auch Alpinwanderungen weit weg von den Besuchermassen. Urs zeigte mir heute eine interessante und sehr lohnende Anstiegsroute zur Rigi über die Nordwestrippe, von den Einheimischen auch als "Arschbagge" bezeichnet. Die Route führte uns von der nebligen und schattigen Seebodenalp zum sonnigen Kulm. Es waren...
Published by rhenus 12 October 2022, 23h09 (Photos:20)
Schwyz   T5 I  
9 Jul 22
Rigi Kulm über Füdlibaggen
Gerne wollte ich nochmals die Route auf den Rigi Kulm über die Füdlibaggen probieren, siehe dazu auch meine beiden Berichte aus dem Jahr 2015 (1, 2). Von Seebodenalp starte ich gemäss Wanderwegweiser Richtung Rigi Kulm auf der breiten Waldstrasse. Es geht über Grod und nach der scharfen Linkskurve werden alle Fussgänger...
Published by dani_ 10 July 2022, 13h28 (Photos:11)
Schwyz   T5  
3 May 22
Rigi integral (Immensee - Schwyz)
Ein weiterer Trailrun über die Rigi-Kette Im Juli 2020 hatte ich diese Tour in praktisch exakt derselben Ausgestaltung schon unter die Schuhsohlen genommen - eine Wiederholung liegt aber auf der Hand: Die Überschreitung hat einfach alles, was mir an einen schönen Trailrun gefällt: genug - aber nicht zu viele -...
Published by Delta 4 May 2022, 20h24 (Photos:5 | Comments:2)
Schwyz   T5- II  
12 Sep 21
Rigi Kulm über die Nordwestrippe
Heute sollte nicht so sehr die Länge der Tour, sondern eher die Schwierigkeit Auswahlkriterium sein. Auf der Rigi war wohl schon ziemlich jeder mal. Es führen jedoch auch Wege nach oben, die den meisten Besuchern unbekannt sein dürften. Als ich beim Parkplatz starte, gibt es in den Wolken über mir ein paar blaue...
Published by Uli_CH 13 September 2021, 16h02 (Photos:8 | Geodata:1)
Luzern   T5  
12 Jun 21
Rigi Massiv - Überschreitung von Ingenbohl zur Seebodenalp
Die gesamte Rigi Überschreitung gibt es hier auf hikr bereits in diversen Varianten. Schon länger spinnt mir diese Tour im Kopf herum, heute konnte sie endlich zusammen mit Alex umgesetzt werden. Alternativ war für heute eigentlich der Brienzergrat angedacht, dort war es uns allerdings mit Schneeresten und nassen Wegen etwas zu...
Published by boerscht 21 June 2021, 17h59 (Photos:37 | Comments:3)
Schwyz   T5  
7 Jul 20
Rigi-Überschreitung (Immensee-Schwyz)
Trailrun über die Rigi-Kette an einem fantastischen Morgen Vor weniger als drei Wochen hat's Kollege 3614adrian vorgemacht: Die Rigi-Überschreitung auf die schnelle Tour. Eigentlich war dies schon seit über einem Jahrzehnt mein nicht verwirklichtes Projekt. Tatsächlich finden sich in der Kette noch verschiedene Gipfel, die...
Published by Delta 7 July 2020, 22h48 (Photos:8 | Comments:2)
Schwyz   T4 I  
30 May 20
Rigi: Aufstieg über den Tristenboden
Geplante Tour: Aufstieg über die Nordseite (Seebodenalp zur Rigi-Kulm via Ronenboden, Arschbagge und Tristenboden) Route: Ausgangspunkt war der Parkplatz auf der Seebodenalp. Da wegen dem Corona-Lockdown keine Bahnen auf den Rigi fahren, ist die Seebodenalp ein beliebter Startort für eine Tour auf die Rigi....
Published by Hudyx 9 September 2020, 10h36 (Photos:21)
Schwyz   T4 I  
14 Jul 19
via Arschbagge al Rigi Kulm per l'alba
Parcheggio di Seebodenalp, ore tre e venti del mattino, cielo stellato, 15 gradi. Con frontalini accesi, ci incamminiamo verso Holdern e Rütlersplangg. Ai margini dei pascoli e del bosco e anche nel bosco stesso saliamo trovando ogni tanto qualche rospo. Le mucche non disturbate dalla nostra presenza ruminano e forse...
Published by asus74 15 July 2019, 17h35 (Photos:35 | Geodata:1)
Schwyz   T4+ I  
3 Jun 18
über die Arschbagge zum Kulm - auch für die vier "Novizen" ein Genuss
Bei Sonnenschein - welcher, wenn auch mit zeitweisem Wolkenüberzug, ganztägig anhält - laufen wir vom Parkplatz Seebodenalp aus los. Über Grodboden wandern wir in der Ebene bis zur Skilift-Talstation und dem kleinen Bächlein; anschliessend steiler hoch, und wieder flacher an Alp Holderen vorbei zum nicht markierten Abzweig...
Published by Felix 12 June 2018, 17h08 (Photos:40 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   T4 I PD-  
5 Jul 17
Feierabend-Tüürli auf die Rigi
Gesternnach dem Feierabendwaren erstaunlich viele Wanderer unterwegs zur Rigi Kulm. Wir zwei haben in der Seebodenalpparkiert. Vom Parkplatzmarschiertenwir zu Fuss der Naturstrasse entlang via Holderen zum Ronenboden. DiePfade zum Ronenbodensind nicht ganz einfach zu finden. Da ich diese Wanderungjedoch schon einmalvon Zuhause aus...
Published by ᴅinu 10 July 2017, 20h38 (Photos:19 | Geodata:1)