World » Switzerland

Switzerland » Alpinism


Order by:


7:45↑1400 m   T6 D IV  
17 Jul 16
Doppelte Schafbergchöpf-Traverse
Eine alpine Klettertour im Alpstein Die Schafbergchöpf sind wohl eine der wildesten Grattouren im Alpstein. Früher beliebt, später in Vergessenheit geraten, seit Hikr-Zeiten zu neuem Glanz erwacht. Das alte Gipfelbuch auf Schafbergchopf I (erster Eintrag anfang 50er Jahre) wurde zwischen 1986 und Maverics und meinem Besuch...
Published by Delta 18 July 2016, 08h08 (Photos:24 | Comments:1)
1 days 3:30↑570 m↓570 m   F  
17 Jul 16
Allalinhorn (4027 m.ü.M.)
An einem wunderschönen Sonntag war es nun soweit. Mein erster Viertausender, was mich im Kopf schon forderte, da nicht nur die Höhe ein Thema war, sondern auch die Tatsache, dass ich nicht ganz Schwindelfrei bin. Ab Saas-Fee mit der Bahn aufs Mittelallalin wo man schon auf 3500 m.ü.M. starten kann. Wir gingen die Normalroute...
Published by mbjoern 18 July 2016, 09h01 (Photos:6 | Comments:4)
↑1225 m↓1920 m   PD+  
17 Jul 16
anspruchsvoll via NW-Grat zum Geisshorn
In der anbrechenden Dämmerung machen wir uns auf die Hochtour - auf den Tag genau vor fünf Jahren hat Gipfelbuchautor Urs41 (mein damaliger Dozent an der Uni Zürich) dieselbe Route unternommen; wir führten seinen Bericht mit … Beim Aufbruch vom Fusshornbiwak sind erst die Bergspitzen der höchsten Walliser von...
Published by Felix 21 July 2016, 16h07 (Photos:68 | Comments:17)
4:45↑650 m↓650 m   AD- III  
17 Jul 16
Pollux, 4092m
Es war Zeit, wieder mal ins Wallis zu fahren; schliesslich ist ja Hochtourenzeit … ;-). Der Pollux ist ein Gipfel, welcher meist ausgelassen wird auf den sog. „Spaghetti-Touren“. Da ich in der Kette vom Breithorn bis zur Dufourspitze sonst alle Gipfel besucht hatte, wollte ich nun diese Lücke schliessen. Bequem reist es...
Published by Linard03 22 July 2016, 06h42 (Photos:21 | Comments:13 | Geodata:1)
   AD II  
17 Jul 16
Alphubel Überschreitung
Alphubel 4206m Überschreitung Die Überschreitung des Alphubel ist eine interessante Tour. Jedoch ist der Abstieg zum Mischabelbiwak je nach Verhältnissen nicht zu unterschätzen. Da es einigeTag zuvor noch Neuschnee gegeben hatten, waren wir gespannt, wie sich das Gelände wohlpräsentiert. 16.Juli 2016 Wir treffen...
Published by Sherpa 23 July 2016, 19h58 (Photos:22)
2 days ↑1635 m↓3000 m   AD 3  
17 Jul 16
vollständiger Nadelgrat ab Bordierhütte
  Vollständiger Nadelgrat ab Bordierhütte Chli Dirruhorn, Dirruhorn, Hohbärghorn, opitonal Nadelhorn dies sind die Gipfel des vollständigen Nadelgrat. Dem entsprechend lang ist die Tour. Eine Tour in der man sich 10 Stunden und mehr in einer grandiosen hochalpinen Arena bewegt die selten zu finden ist.  ...
Published by Lulubusi 24 July 2016, 13h57 (Photos:10 | Comments:1)
6:00↑1101 m↓230 m   T6 AD IV  
17 Jul 16
Mattenstand über die Barlouene (Nordroute) via untere Roseflue
Altmännertour auf den Mattestand via Barlouene Mike und ichsprachen schon ab und an mal über die Begehung derBarlouene als Aufstiegsroute zur Nüschlete via Mattenstand. Die Barlouene ist eine steile Rinne unterhalb der Nüschlete, die nur wenig durch Wald bewachsen ist, weil sie im Winter, wie ihr Name es bereits...
Published by amphibol 20 July 2016, 22h52 (Photos:27 | Comments:2 | Geodata:1)
2 days ↑800 m↓800 m   T2 F  
17 Jul 16
San Gottardo - Giro dei laghetti
Splendida escursione panoramica nella regione del Passo del San Gottardo. Piazzata l'auto in uno dei numerosissimi parcheggi liberi della zona (possibilità anche in postale) si prosegue in direzione della diga del Lucendro. Si risale la stradina che supera il Mottolone, luogo in cui il sentiero vero e proprio ha inizio, scendendo...
Published by Speleoalp 20 July 2016, 11h48 (Photos:1)
6:30↑900 m↓900 m   T4 PD  
17 Jul 16
Pecian dai laghi di Chiera
Escursione molto breve e adatto anche per una sola mezza giornata. La salita parte da Somprei, dove si arriva comodamente su strada sterrata in macchina. Il sentiero ufficiale è ben tracciato. Dopo l'alpe di Chiera quando si incontra una roccia ci sarebbe un sentiero visibile ma non marcato che porterebbe prima all'antenna e...
Published by Califfo 20 July 2016, 22h02 (Photos:20)
2 days ↑2250 m↓2250 m   PD- I  
17 Jul 16
Mont Gelé 3518,2m
ENDLICH, ENDLICH... EIN RICHTIGER BERG IM 2016 ! Dass es Juli werden sollt für meinen ersten Dreitausender im neuen Jahr hätte ich nie gedacht! Doch nun habe ich noch sechs Monate Zeit einiges nachzuholen - wenn nicht wieder das Wetter mir einen Strich durch die Rechnung macht! Die Tour war bis auf den ewig langen Rückweg...
Published by Sputnik 19 July 2016, 21h34 (Photos:48 | Comments:2)