Welt » Schweiz » Luzern

Luzern


Sortieren nach:


   T1  
22 Jul 17
Ringelnattern im Buchwald
Als Ergänzung zu meiner Tour zum Buchwald, möchte ich diese einmalige Begegnung mit Ringelnattern - welche ich heute zum ersten Mal im Element "Wasser" beobachten durfte - mit der hikr Gemeinde teilen. Bei der Beobachtung im Naturlehrgebiet Buchwald entdeckte ich 2 Erwachsene und vier junge Ringelnattern. Unser Besuch um die...
Publiziert von D!nu 24. Juli 2017 um 18:28 (Fotos:25 | Kommentare:1)
3:45↑630 m↓630 m   T2  
5 Jul 17
Miesenstock (1895 m)
Heute unternehmen wir eine Wanderung in näherem Gebiet. Wir fahren bis zum Restaurant Stäldeli in Flühli. Restaurant geschlosssen, also laufen wir gleich los. Via Alp Feuerstein geht’s zum Seewenseeli, beim Kirchlein machen wir Pause. Anschliessend aufwärts mit moderater Steigung zur Trogenegg. Es ist sehr angenehm zum...
Publiziert von beppu 9. Juli 2017 um 11:04 (Fotos:22)
1:30   III  
5 Jul 17
Bouldern mit Kindern
Bouldern mit Kindern - Ein Erfahrungsbericht Es ist bereits die letzte Schulwoche vor den langen Sommerferien. Die Lehrperson meines mittleren Sohnes (5. Klasse) hat für diesen Mittwoch einen Ausflug in eine Boulderarena geplant. Als mein Sohn das Blatt mit den Daten für den Ausflug bekommt, fragt er die Lehrerin, ob der...
Publiziert von D!nu 10. Juli 2017 um 12:29 (Fotos:4)
2 Tage ↑1270 m↓1570 m   T3  
4 Jul 17
Steinbockglück auf dem Steinbock Trek
Steinbock Trek, so heisst die Zweitagestour von Sörenberg via Brienzer Rothorn und im grossen Bogen zurück nach Sörenberg. Das Gepäck für die Übernachtung auf dem Brienzer Rothorn wird per Bahn nachgereicht. Sörenberg Flühli bildet die grösste Luzerner Gemeinde. Von dort aus wollen wir zum höchsten Punkt von Luzern,...
Publiziert von DanyWalker 8. Juli 2017 um 09:43 (Fotos:25)
3:00↑247 m↓267 m   T2  
1 Jul 17
Wiggeruferweg
Heute haben wir wieder einmal eine Familienwanderung gemacht. Die Wanderung eignet sich bestensfür Kinder: Der Weg verläuft meistens im Schatten, entlang eines kleinen Baches, der öfters zum spielen einlädt.Man trifft bei der Wanderung auf zwei schöne Feuerstellen, die direkt am Bach angelegt sind. Dank der parallel...
Publiziert von D!nu 2. Juli 2017 um 21:22 (Fotos:12 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
5:15↑1875 m↓765 m   T3  
30 Jun 17
Pilatuskette (Gfellen - Kulm)
Den Pilatusdarf ich auchHausberg nennen. Vom Balkon meiner Wohnung sehe ich direkt zur Pilatus Kulm. Jedes Jahr gehe ich darum mindestens einmal auf den Pilatus. Dies habe ich derweilen über jeden möglichen Weg gemacht, wandernd und kletternd. Jeden? Naja, da gab es noch einen Weg, den von ganz hinten :-D Genau... die...
Publiziert von D!nu 2. Juli 2017 um 07:47 (Fotos:37 | Geodaten:1)
   T2  
27 Jun 17
Pilatus über den Nauwen
Wir haben Ferien! Juhui :-D Doch das Wetter will nicht so recht. Also machen wir eine Wanderung auf unserem Hausberg. Ein Ausflugmit- für uns -kurzer Anfahrtstrecke.Wir begehen einen Weg, den wir bestens kennen, da wir ihn schon dutzende Male bewandert haben. Da es schon viele Berichte vom Pilatus gibt, wollte ich zuerst...
Publiziert von D!nu 28. Juni 2017 um 10:32 (Fotos:26 | Geodaten:1)
2:30   T2  
24 Jun 17
Glögglifroschweg Eich
Der Glögglifroschweg im Pfarrtobel ist Bestandteil des Eicher Rundweges, welcher an 8 Weihern vorbei führt. Wir starten beim Schulhaus Eich und laufen zuerst hinunter zum Dorfweiher. Der Dorfweiher und das Pfarrtobel wurden im 2016 durch den Glögglifroschweg erschlossen. Für die kleinen (und natürlich auch die grossen)...
Publiziert von D!nu 26. Juni 2017 um 20:16 (Fotos:12)
3:45↑965 m↓965 m   T2  
17 Jun 17
Haglere 1949m - Nünalpstock 1900m
Letzmals unternahm ich diese Wanderung vor sieben Jahren mit Schneeschuhen. Heute wollte ich diese Wanderung wieder einmal bei sommerlichen Verhältnissen unternehmen. In meiner Jugend verbrachte ich viele Jahre die Skiferien mit meinen Eltern und Geschwistern in Sörenberg. Vieles hat sich seither an diesem Ort getan, die Berge...
Publiziert von chaeppi 18. Juni 2017 um 10:37 (Fotos:15)
↑900 m↓200 m   T6+ III  
16 Jun 17
Chulmchrachen - Tomlishorn Nordwand - Widderfeld Nordostkante
Der Chulmchrachen funktioniert auch dann, wenn es NICHT regnet. Vergleichsbericht: www.hikr.org/tour/post38862.html Tobi hat mich einst bei Dauerregen durch den Chulmchrachen getrieben wie der Hirtenhund seine Schafe. Im Nachhinein gesehen eine eher wenig vernünftige Sache, ist der Chulmchrachen angesichts seiner Form und...
Publiziert von ossi 6. Juli 2017 um 07:16 (Fotos:16 | Kommentare:10)