Welt » Schweiz » Luzern

Luzern


Sortieren nach:


1 Tage 6:30↑1000 m↓1000 m   T2  
17 Sep 17
Napf 1408m
Questo week end sono da mia sorella a lucerna con i miei nipoti,dovevo riposare ma poi mi é venuta l'idea di andare al napf partendo da willisau con mia sorella e i cani,e stato un bel giro,in vetta la temperatura era di soli 5 gradi ed eravamo a soli 1400 metri,grande linda,grande camminata,alla prossima !
Publiziert von igor 18. September 2017 um 18:39 (Fotos:51 | Kommentare:4)
6:45↑1200 m↓1200 m   T3  
11 Sep 17
Mittaggüpfi ohne Aussicht
Eigentlich waren zwei Tage am Gemmipass geplant, geplant hatten wir aber ohne das Wetter. Schnee und kühles, instabiles Wetter haben dazwischengefunkt, Ersatz musste her, zumindest für den potentiell trockenen Montag. Weil kühl auch nicht so hoch hinaus. Wir starten in Gfellen und wundern uns, wo denn die vorhergesagten...
Publiziert von Frangge 11. September 2017 um 21:35 (Fotos:11)
↑1150 m↓1150 m   T5  
13 Aug 17
Schönegg 2180
Schönegg 2180 ist die höchste ganz im Kanton Luzern liegende Quote der LK. Der auf dem GIS des Kantons als Schönegg bezeichnete Gipfel hat allerdings nur 9 m Schartenhöhe. T5 sind nur die letzten 9 Höhenmeter. Die Querung vom Brätterstock her ein T4. Der Gipfel selber kann über den S-Grat erklettert werden (von der...
Publiziert von friedfischtom 21. August 2017 um 13:27 (Geodaten:1)
2:00   T1  
31 Jul 17
Unser ♥ Liebesweg ♥
Ein Bericht der anderen Art :-) ...nämlich vom Liebesweg in Blatten (Malters / LU): Nach der Arbeit entführt mich meine Partnerin nach Blatten - eine Überraschung - und ich staune nicht schlecht: In unserem Nachbarsdorf gibt es einen Erlebnisweg: Einen Liebesweg! Ich liebe Erlebniswege :-D... ond e liäbä dech,...
Publiziert von D!nu 2. August 2017 um 18:29 (Fotos:13 | Kommentare:3)
   T1  
22 Jul 17
Ringelnattern im Buchwald
Als Ergänzung zu meiner Tour zum Buchwald, möchte ich diese einmalige Begegnung mit Ringelnattern - welche ich heute zum ersten Mal im Element "Wasser" beobachten durfte - mit der hikr Gemeinde teilen. Bei der Beobachtung im Naturlehrgebiet Buchwald entdeckte ich 2 Erwachsene und vier junge Ringelnattern. Unser Besuch um die...
Publiziert von D!nu 24. Juli 2017 um 18:28 (Fotos:25 | Kommentare:1)
↑750 m↓750 m   T3+  
18 Jul 17
Schwesteregg - auf abenteuerlichen Wegen; zurück via Holzwäge nach Romoos
Unser zweiter Besuch auf der Schwesteregg findet diesmal - wie einst beabsichtigt - mit Freudenjuz statt - dabei wählen wir einen noch etwas anspruchsvolleren Zustieg … Bei prächtigem Sommerwetter beginnt unsere Rundtour im Dörfchen Romoos; eine erste Strecke legen wir auf der Strasse nach Schwändi (und weiter in...
Publiziert von Felix 24. August 2017 um 13:54 (Fotos:31 | Geodaten:1)
↑765 m↓765 m   T3  
15 Jul 17
Schibegütsch - durchs Stollenloch; diesmal mit Christa
Einmal mehr wählen wir den Ausstellplatz vor dem Hof Schneeberg, um zu einer weiteren Schibegütsch-Runde zu starten. Bei leicht bewölktem Himmel ziehen wir los auf dem nur schwach an Höhe gewinnenden Fahrsträsschen über die Ahorneweid zu P. 1379; wenig später erreichen wir Unterimbergli. Hier beginnt der steile...
Publiziert von Felix 23. August 2017 um 20:24 (Fotos:35 | Geodaten:1)
3 Tage    T3  
8 Jul 17
Von Gfellen nach Flühli
Lange ist's her. In erster Linie ging's um eine Flucht vor der Hitze. Ursprünglich wollten wir über den Fürstein aber dazu später. Fr, 07.07.2017 Mit der Bahn fahren wir am Vorabend nach Entlebuch, wo wir übernachten. Würden wir am nächsten Morgen von Basel aus direkt nach Gfellen fahren wollen, müssten wir nicht nur...
Publiziert von kopfsalat 3. September 2017 um 17:51 (Fotos:23)
3:45↑630 m↓630 m   T2  
5 Jul 17
Miesenstock (1895 m)
Heute unternehmen wir eine Wanderung in näherem Gebiet. Wir fahren bis zum Restaurant Stäldeli in Flühli. Restaurant geschlosssen, also laufen wir gleich los. Via Alp Feuerstein geht’s zum Seewenseeli, beim Kirchlein machen wir Pause. Anschliessend aufwärts mit moderater Steigung zur Trogenegg. Es ist sehr angenehm zum...
Publiziert von beppu 9. Juli 2017 um 11:04 (Fotos:22)
1:30   III  
5 Jul 17
Bouldern mit Kindern
Bouldern mit Kindern - Ein Erfahrungsbericht Es ist bereits die letzte Schulwoche vor den langen Sommerferien. Die Lehrperson meines mittleren Sohnes (5. Klasse) hat für diesen Mittwoch einen Ausflug in eine Boulderarena geplant. Als mein Sohn das Blatt mit den Daten für den Ausflug bekommt, fragt er die Lehrerin, ob der...
Publiziert von D!nu 10. Juli 2017 um 12:29 (Fotos:4)