World » Switzerland » Luzern

Luzern


Order by:


3:30↑625 m↓625 m   T2  
24 Aug 14
Regenflüeli (presque) sans Regen
English version here Une petite randonnée pour ce dimanche, avec deux buts très précis : tester une nouvelle paire de chaussures et voir si ma jambe droite s'est bien remise du début de tendinite subi il y a deux semaines en Engadine. J'ai décidé de démarrer tôt et d'y aller doucement, ne voulant pas trop forcer sur ma...
Published by stephen 25 August 2014, 18h45 (Photos:6)
3:00   T5 I  
18 Aug 14
Schimbrig Übrschreitung
Wenn man mit dem Auge der Pilatuskette folgt, gelangt man unweigerlich zum Schimbrig. Dieser ist lediglich durch die Glaubenberg Passstrasse von der Pilatuskette getrennt. Der Schimbrig ist ein kleiner und viel begangener Gipfel im Entlebuch. Auf den Gipfel führen zwei offizielle Wanderwege und so beschliesse ich, diese in...
Published by dinu111 18 August 2014, 20h26 (Photos:20)
2:30↑20 m↓53 m   T1  
17 Aug 14
Entlang der Reuss
Wie schon der Wanderweg um dem Rotsee ist auch dieser Wanderweg entlang der Reuss nicht wirklich eine Offenbarung. In diese Richtung hatte ich Luzern noch nie zu Fuß verlassen, das wollte ich heute, bei so seltenem Sonnenschein nachholen. Der Start erfolgt gleich vor der Haustür. Zuerst geht es runter auf den Promenadenweg...
Published by Mo6451 17 August 2014, 15h59 (Photos:18)
6:00   T5- IV  
10 Aug 14
Pilatus vertikal via Galtigentürme
Letzten Herbst führte mich die Pilatusbahn das erste mal herunter nach Alpnach. Auf der Fahrt erblickte ich die Galtigentürme, wohl eines der schöneren Klettergebiete am Pilatus. Genusskletterei pur mit optionalem Ausstieg über die Esel Südwand. So machten sich meine Kollegin -welche auch gerne und gut klettert -zusammen...
Published by dinu111 11 August 2014, 11h56 (Photos:17)
6:45↑1100 m↓1100 m   T4-  
10 Aug 14
Schrattenflue - Hächle Nordgipfel (2089 m)
Heute will ich mit Heidi zur Heftihütte gehen. Nachdem ich im Frühling, auf nicht ganz konventioneller Route, schon mal dort war, nehmen wir heute den Wanderweg von Flühli-Hirsegg aus. Es ist ein angenehmer Weg, das Wetter nicht zu warm, ab und ein paar Tropfen, aber weder Sonne noch Regen mag sich durchsetzen. Bei der...
Published by beppu 10 August 2014, 19h21 (Photos:17 | Geodata:1)
6:00   T5+ II PD+  
9 Aug 14
Via Lopper auf den Pilatus
Eines Tagessass ich mit meinen Kletterkameraden nach dem Klettern im Rivella in einer Gartenbeiz mitten in Hergiswil. Ein kühles Blondes auf dem Tisch, die Sonne brutzelt auf die Stirn, welch ein Tag! Ich schaue hinüber zum Lopper, den Felskammwelcher als eine Halbinsel in denVierwaldstättersee hinaus läuft. Ein Ausläufer...
Published by dinu111 9 August 2014, 17h54 (Photos:18)
↑670 m↓670 m   T2  
8 Aug 14
Regenflüeli: Léonne's erste Bergwanderung
Mussten wir damals auf den Gipfelerfolg verzichten, so konnten wir dieses Mal die gesamte Runde absolvieren - wenn auch heute in der Region Regenflüeli und Studberg und an den benachbarten noch höheren Gipfeln des Pilatus im Tagesverlauf die Wolken Oberhand gewannen. Nach den intensiven Regengüssen war zudem der Boden oft...
Published by Felix 11 August 2014, 10h28 (Photos:26)
   T3+  
3 Aug 14
Baumgarteflue via Leitere
Eigentlich war der Plan eine nicht so anspruchsvolle und nicht soooo lange Tour bei durchwachsen gemeldetem Wetter. Und keine lange Anreise. So fiel die Wahl auf die Baumgarteflue im Entlebuch. Leider kam alles so ein bisschen anders... Aber von Anfang an: kurze Anreise war geschafft, Wetter bewölkt mit Abschnitten blauen...
Published by sandhills 3 August 2014, 22h20 (Photos:1)
↑900 m↓900 m   T3  
1 Aug 14
Sommer-Traverse vom Äschlismatterbödili zu Bösarni und Beichle
Nachdem wir in derselben Runde vor knapp 1 ½ Jahren diese Traverse bei winterlichen Verhältnissen - mit Steigeisen - unternommen hatten, fügten wir heute unsere erstmalige sommerliche Begehung des Gratabschnittes zwischen Bösarni und Beichle hinzu. Wenig oberhalb Flühli Schintmoos parkieren wir wiederum auf...
Published by Felix 4 August 2014, 20h24 (Photos:38)
3:00↑1692 m↓87 m   T2  
19 Jul 14
Pilatus Kulm bei 30 Grad
Es war zu heiss, trotzdem hat es mich auf dem Pilatus gezogen, Anfang direkt hinter der Pilatus Bahn bei Alpnachstad. Zum Glück verlauft die erste Hälfte des Aufstieg meistens im schattigen Wald. Angekommen bei Ämsigen wollte ich fast die Bahn nehmen wegen der Hitze aber Petrus hatte erbarmen mit mir sendete promt ein paar...
Published by deleo 19 July 2014, 21h57 (Photos:10)