Welt » Schweiz » Luzern

Luzern


Sortieren nach:


2:15↑710 m↓710 m   WS-  
15 Jan 17
Rotefluespitz 1532m
Nun ist es soweit: Nach einem kurzen Intermezzo im November kann die Skitourensaison endlich richtig eröffnet werden. Und wie es sich für einen gelungenen Auftakt gehört, liegt Schnee bis in die Niederungen. Das will ausgenutzt werden, zumal die Lawinenverhältnisse ohnehin nur Genussziele zulassen. Und hiervon findet man im...
Publiziert von Bergamotte 15. Januar 2017 um 18:42 (Fotos:13 | Geodaten:1)
   WT1  
15 Jan 17
Horben
Der Horben scheint heute das Ausflugsziel zu sein. Hunderte von Besuchern waren hier um sich irgendeiner Sportart zu frönen oder einfach ein gutes Essen zu geniessen. Da gab es Langläufer auf der gut präparierten Loipe, viele Kinder auf Schlitten, sogar die Skifahrer waren da (der Skilift war in Betrieb), einige Biker waren...
Publiziert von Hudyx 18. Januar 2017 um 12:45 (Fotos:6)
7:00   T1 WT1  
15 Jan 17
... dietro casa 15.01.2017
Anche oggi in giro da sola. Il meteo non prometteva nulla di buono e così decido di fare un giro dietro casa! In dodici anni che abito in zona non mi era mai venuta una simile idea. Ma la neve ha un effetto magico e … mi sono detta perché no! Circa il percorso fatto non c'è moltissimo da dire …. in un altro periodo...
Publiziert von asus74 17. Januar 2017 um 21:43 (Fotos:15)
2:00   T2 II  
14 Jan 17
Bachwanderung durch's Rotbach Tobel
Das Wetter lässt weiterhin keine Skitouren zu. Auf Wunsch meiner Jungs gehen wir heute in den Wald "hinter unserem Haus". Schlussendlich der Volltreffer: Man muss nicht weit gehen um die Schönheit der Natur zu geniessen! Wir treffen zuerst auf den Riffigweiher, welcher zugefroren ist. Die Frostigen Tage der letzten Wochen...
Publiziert von dinu111 14. Januar 2017 um 19:21 (Fotos:18)
3:30↑237 m↓699 m   T2  
11 Jan 17
Endlich Schnee im Eigenthal
Sonne ist in dieser Woche Mangelware, überall Schnee und grauer Himmel. Trotz allem wollten wir versuchen, das kleine Sonnenfenster heute Vormittag im Eigenthal für eine Wanderung im Schnee zu nutzen. Glück gehabt. Es ist in den letzten Tagen einiges an Schnee gefallen, der das Eigenthal wunderbar verzuckert hat. Wir starten...
Publiziert von Mo6451 11. Januar 2017 um 19:27 (Fotos:13 | Geodaten:1)
2:00↑264 m↓237 m   T2  
8 Jan 17
Eisschlösser in Werthenstein & Lippenrüti
Die letztenTage waren frostig Kalt. Teils unter -15 Grad Celsius. Beste Voraussetzungen, damit sich Wasserfälle in Eisschlösser verwandeln. Die Wanderung zu den heute besuchten Wasserfällen habe ich hier auf hikr bereits dokumentiert. Diesmaljedoch ohneBadehose und ohneGrilladen :-D Die drei Wasserfälle in der Lippenrüti...
Publiziert von dinu111 8. Januar 2017 um 17:27 (Fotos:18 | Geodaten:2)
4:00↑745 m↓775 m   T3  
1 Jan 17
Rigi (Chänzeli - First - Felsentor)
Wir parkieren bei "Hüttenberg". Wir merken schnell: Wir sind heute definitiv nicht alleine unterwegs :-) Die Sonne zeigt sich von der besten Seite, es ist viel zu warm für den Monat Januar. Unter uns das grossartige Nebelmeer. Unser erstes Ziel ist die Müseralp, dessen Gäste noch den Sylvester ausklingen lassen. Für...
Publiziert von dinu111 1. Januar 2017 um 20:02 (Fotos:23 | Geodaten:1)
3 Tage    T2  
1 Jan 17
3 Tage auf Rigi-Kaltbad
Das Jahr mit 3 Tagen auf der Rigi beginnen; mit Wandern und Wellness. 1. Tag Anreise nach Rigi Kaltbad mit der Luftseilbahn ab Weggis. Die Talstation noch unter einer dicken Wolkendecke. Mal sehen was die Fahrt hinauf nach Rigi Kaltbad bringt. Auf halber Distanz ist die Nebelobergrenze erreicht und strahlender Sonnenschein...
Publiziert von Hudyx 11. Januar 2017 um 09:08 (Fotos:27)
2:00↑46 m   T1  
31 Dez 16
Perlen
Zum Jahreswechsel bewanderte ich heute mit meinen Kindern den Reussabschnitt bei Perlen.Wir starteten im Dorf Perlen, welche bekannt ist durch ihre Papierfabrik sowie auch die gemeinschaftliche Kehrrichtverbrennungsanlage. Neuerdings meldeten die Zeitungen sogar, dass der Biber sich im Färndlibach eingenistet hat. Das Gebiet war...
Publiziert von dinu111 1. Januar 2017 um 09:52 (Fotos:12 | Geodaten:1)
6:00↑850 m↓1070 m   T2  
30 Dez 16
Randonnée de fin d'année sur le Hagleren et le Bleikenchopf
English version here Après la randonnée assez soutenue de la veille, qui m'a laissé fatigué après deux mois sans effort physique, il aurait peut-être été judicieux de laisser mes muscles au repos et de terminer l'année de façon plus paresseuse. Mais le temps reste ensoleillé et ce serait dommage de ne pas utiliser au...
Publiziert von stephen 9. Januar 2017 um 19:40 (Fotos:11)