Okt 26
St.Gallen   T3  
26 Okt 18
Von Wildhaus zur Roslenfirst, Bollenwees und via Zwinglipass Hütte zurück nach Wildhaus
Die heutige Wanderung sollte zum Murgsee gehen, den meine Kollegin gerne hätte besuchen wollte. Doch sagte sie mir aus organisatorischen Gründen wegen ihren Kindern ab. Also, Plan Änderung und also zur der ich sonst hätte machen wollte. Start in Wildhaus mit Skip so gegen 07h10 noch bei Dunkelheit und kühlen Temperaturen...
Publiziert von Flylu 28. Oktober 2018 um 13:19 (Fotos:38 | Kommentare:6)
Jul 29
St.Gallen   T3  
29 Jul 18
Ruchbüel (2105 m), Chreialpfirst (2126 m) und Mutschen (2122 m)
Der perfekte Tag für einen Alpstein-Klassiker, die Runde von Wildhaus über den Zwinglipass und den Mutschensattel. Wegen der zu erwartenden Hitze startete ich früh und machte mich vom Parkplatz in Wildhaus gleich auf ins noch schattige Flürentobel in Richtung Teselalp. Auffällig beim Auf- und späteren Abstieg: der Weg im...
Publiziert von rkroebl 30. Juli 2018 um 20:06 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Mai 31
Appenzell   T5 L III  
31 Mai 18
Säntis
        Infos, Eindrücke, Notizen: - Flürentobel mit starkem Windschaden, viele Bäume liegen kreuz und quer über dem Wanderweg, Schaden kommt vom Sturm im Februar, Weg ist gesperrt - Aufsteig zur Zwinglipasshütte nur noch ein grosses...
Publiziert von Urs 31. Mai 2018 um 22:33 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Mai 12
St.Gallen   T6 5b  
12 Mai 18
Unterwegs im Alpstein
Auffahrt. Wieder einmal mässiges Wetter und die Pläne fürs Hochgebirge fallen ins Wasser. Was tun? Ab in den Bergfrühling im Alpstein um Seilhandling und Rettungstechniken für die kommende Hochtourensaison & die Expedition nach Kirgistan im Sommer und Herbst aufzufrischen... ...Am Freitag zusammen mit Damian (560,...
Publiziert von jfk 20. Mai 2018 um 13:43 (Fotos:42 | Kommentare:2)
Aug 22
St.Gallen   T2  
22 Aug 17
Mutschen und Chreialpfirst - Eine stürmische Angelegenheit im Alpstein
Lebhafter Wind in den Kammlagen und wolkenverhangene Gipfel. So lässt sich der Ausflug zum Mutschen und Chreialpfirst auf einen einfachen Nenner bringen. Die geschnupperte Alpsteinluft wurde sprichwörtlich vom Wind verblasen. Dennoch hat die ansonsten aussichtsreiche Rundwanderung über den Chreialpfirst Spaß gemacht und mit...
Publiziert von Grimbart 31. August 2017 um 20:42 (Fotos:38)
Aug 21
St.Gallen   T4  
21 Aug 17
Steinbock-Safari am Nädliger im Alpstein
Social Media machte es möglich, dass ich Cousine Uschi nach Jahrzehnten quasi virtuell über den Weg lief. Auch vom Bergvirus infiziert, haben wir Pläne für eine gemeinsame Tour geschmiedet. Mit meiner Steinbockgarantie schälte sich der Alpstein als Ziel heraus. Pünktlich gabelte sie mich dann auch am vereinbarten Treffpunkt...
Publiziert von alpstein 22. August 2017 um 20:24 (Fotos:39 | Kommentare:2)
Aug 12
Appenzell   T4+ I  
12 Aug 17
Altmann & Ruchbüel - mit Übernachtung auf der Zwinglipasshütte
Nach der Tour am Morgen mit Rappenlochschlucht und Wassermannweg, besserte sich zum Glück das Wetter langsam und der Tour zur Zwinglipasshütte und zum Sonnenaufgang auf den Altmann am nächsten morgen steht somit nichts mehr im Wege. Tag 1: Gamplüt - Zwinglipasshütte T2; 2 h: Mit der urigen Gamplütbahn kürzen wir...
Publiziert von boerscht 24. August 2017 um 16:26 (Fotos:57)
Jun 19
Appenzell   T4-  
19 Jun 17
Alpsteinrunde mit Marwees, Saxerfirst und Chreialpfirst
Wochentags und noch vor Beginn der grossen Ferien ist es im Alpstein am schönsten. Mit Voralpenexpress, Appenzellerbahn, Postauto und Sigelbahn lassen wir uns auf die Alp Sigel bringen. Hier, auf 1600 Metern, kühlt uns ein frischer Wind. Wir steigen der Blumen wegen noch hinauf zum östlichen Steinmann auf 1730 Metern. Leider...
Publiziert von Krokus 22. Juni 2017 um 23:22 (Fotos:56 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Jun 3
St.Gallen   T3  
3 Jun 17
Mutschen im Alpstein
Ich hatte den Mutschen und die Zwinglipass-Region schon länger im Auge. Heute war es soweit. Um 8 Uhr gings los ab Talstation Gamplüt hinauf durchs Flürentobel. Die Temperatur war noch relativ frisch aber durchaus angenehm. Am Ende des Tobels war reger Betrieb. 2-3 Mini-LKW mit Vieh beladen fuhren vorbei. Einige Wanderer...
Publiziert von markus73 3. Juni 2017 um 19:32 (Fotos:14)
Mai 28
St.Gallen   T4  
28 Mai 17
Mutschen, Roslenfirst und Chreialpfirst
Von Boselen hinauf zu den Alpen Unterwis und Lee, dann durch den Wald hinüber nach Gazolf. Weglos steige ich auf, plötzlich sehe ich den Weg zur Alp Sess unter mir. Dazwischen liegt eine Felswand, ich muss schweren Herzens wieder 100Hm absteigen und gelange auf dem Weg dann sicher hinauf nach Sess. Den Weg der Flanke entlang,...
Publiziert von a1 28. Mai 2017 um 16:08 (Fotos:28 | Kommentare:1)