COVID-19: Current situation

Mutschen, Roslenfirst und Chreialpfirst


Published by a1 , 28 May 2017, 16h08.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:28 May 2017
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: Alpstein   CH-AI   CH-SG 
Time: 5:15
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.

Von Boselen hinauf zu den Alpen Unterwis und Lee, dann durch den Wald hinüber nach Gazolf. Weglos steige ich auf, plötzlich sehe ich den Weg zur Alp Sess unter mir. Dazwischen liegt eine Felswand, ich muss schweren Herzens wieder 100Hm absteigen und gelange auf dem Weg dann sicher hinauf nach Sess. Den Weg der Flanke entlang, nach Bettchnörren treffe ich auf den Weg, der von der Alpe Loch heraufkommt. Steil windet sich das Steiglein nun im Zickzack hinauf zum Grat. Von dort sind es noch 15 Minuten den Grat entlang zum Gipfel des Mutschen. Nach kurzer Rast in den Mutschensattel und auf den Roslenfirst. Über den Chreialpfisrt und Rotbüel gelange ich zum Zwinglipass und zur Zwinglipasshütte. Auf dem Wanderweg hinunter zur Teselalp und zur Talstation der Gamplütbahn. Die halbe Stunde der Strasse entlang zurück zum Ausgangspunkt mobilisiert dann nochmals die letzten Kräfte. Eine schöne und nicht schwierige Rundtour im wunderschönen Alpstein.

Hike partners: a1


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

Kaj says: Boselen?
Sent 29 May 2017, 00h44
Hoi a1,
ich hab Boselen in der LandesKarte nicht gefunden. Ich wollte ja deine Tour nachvollziehen. Besonders hat mich der StartPunkt interessiert.
Dann kam ich auf die Idee mittels otsnamen.ch zu suchen & ward fündig (Google hätte auch funktioniert).
Schöne Runde hast du dir da ausgedacht.
Nebenbei - ein paar Meter weiter gäbe es einen offizielleren Parkplatz
ciao Kaj


Post a comment»