Kasten-Alm 1220 m


Andere in 54 Tourenberichte, 8 Foto(s). Letzter Besuch :
20 Jun 18

Geo-Tags: A


Fotos (8)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert


Tourenberichte (54)



Karwendel   T5+ II WS  
20 Jun 18
Kleiner/Großer Lafatscher - BIKE-HIKE
2008 war ich zum letzten Mal via Südseite auf dem Großen Lafatscher....unglaublich, wie die Zeit verfliegt! Grund genug, dem schönen Berg wieder mal einen Besuch abzustatten. Diesmal natürlich über den Grat, vom Kleinen Lafatscher kommend. Mit dem Bike ist es bis zur Kasten Alm der reinste Genuß, danach wünscht man...
Publiziert von ADI 22. Juni 2018 um 11:16 (Fotos:26 | Kommentare:2)
Karwendel   T6 II  
26 Aug 17
Grubenkarspitze, Plattenspitze, Spritzkarspitze, Eiskarlspitze - Vier auf einen Streich
Servus Madel, Servus Burschen! Heutzutage kannst du jeden Tag im Internet irgendeine sportliche Großtat bewundern, angefangen vom gängigen Triathlon bis hin zu 10000 Hm an einem Tag in der Unterhose. Da fällt es nicht ins Gewicht, wenn der Bergteufel von Scharnitz in die Eng watschelt. So weit so gut, nur die Tour ist halt...
Publiziert von bergteufel 8. Mai 2018 um 20:15 (Fotos:43 | Kommentare:9)
Karwendel   T6+ IV  
17 Jul 17
karwendelhauptkammus iterum - es geht auch ein bissl mehr!
Starker Nordwind von der Eng bläst mir fast den guten Hut vom Kopf. Immer wiederkehrende Nebelschwaden ziehen über den Grat. Die Gedanken sind weit gespannt in einem Fluss zwischen Vergangenem, Gegenwärtigem und dem Kommenden. Die Eindrücke sind gewaltig und ich kann noch gar nicht glauben, dass ich so weit gekommen bin; 8...
Publiziert von Wagemut 28. August 2017 um 12:41 (Fotos:135 | Kommentare:5)
Karwendel   T4+ I WS  
16 Jul 17
Grubenkarspitze
Lange Tour ins hinterste Karwendel Mit dem Mountainbike zunächst bequem durch das schöne Hinterautal bis zur Kastenalm (ca. 15 km), dann teilweise etwas ruppig auf gröberem Schutt ins hinterste Rossloch. Auch wenn man kurze Stücke schiebt, lohnt sich die Weiterfahrt, weil man auf dem Rückweg doch ganz gut wieder rausrollen...
Publiziert von Luidger 17. Juli 2017 um 22:57 (Fotos:27 | Geodaten:3)
Karwendel   T5 II ZS  
18 Jun 17
Die Grubenkarspitze(2661m) - eine geniale Überschreitung im hintersten Karwendel mit einigen Tücken
Die Grubenkarspitze macht von der Eng aus einen gewaltigen Eindruck. Sie ist von dieser Seite auch für T6-Geher nicht erreichbar, hier ist schärfere Kletterei gefragt. Von Süden ist das Aufstiegsgelände wesentlich zahmer, aber völlig harmlos wie ich früher dachte nun auch wieder nicht. Vor einigen Jahren war ich mal...
Publiziert von trainman 28. Juni 2017 um 21:20 (Fotos:73 | Kommentare:7)
Karwendel   T6- III L  
11 Jun 17
(Versuch) Überschreitung Roßlochspitze - Hochkanzel
Seit meiner Wanderung auf die Roßlochspitze im letzten Jahr, wollte ich mir den Übergang von dieser zur Hochkanzel über den Nordgrat gerne anschauen. Von dort könnte es dann weiter über Brantlspitze, Gamskarspitze und Sunntiger zum Hallerangerhaus gehen. Mit Wagemut konnte der richtige Mann für die zu erwartend rustikale...
Publiziert von bula_f 27. Juni 2017 um 16:46 (Fotos:64 | Kommentare:3)
Karwendel   WS  
26 Sep 16
Radltour zum Hallerangerhaus - 1768 m
Als betagte Herren wollten wir mal E-MTB ausprobieren, die wir in Scharnitz am Campingplatz ausliehen. Begleitet wurden wir von einer sehr sportlichen, jüngeren Ehefrau eines Freundes, die mit eigenem MTB ohne Elektromotor fuhr. Bei sehr schönem Herbstwetter fuhren wir in das Hinterautal hinein und erfreuten uns an den wilden...
Publiziert von Woife 27. September 2016 um 10:48 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Karwendel   T6- III  
23 Aug 16
Karwendelhauptkamm - a bissl was geht immer!
Scheitern ist vielleicht ein zu großes Wort! Ob man gescheitert ist, ist auch eine Frage des Standpunkts. Was will man erreichen; was will man erleben? "Muss" man das schaffen, was man sich vorgenommen hat? Nein! In erste Linie sollte eine Tour ein schönes Erlebnis sein! Oder anders: Ja, aber die Schinderei sollte nicht zu sehr...
Publiziert von Wagemut 15. September 2016 um 16:39 (Fotos:118 | Kommentare:10)
Karwendel   T5 II WS  
9 Jul 16
Westgrat zur Roßlochspitze
Die Roßlochspitze ist der nordöstlichste Gipfel im gleichnamigen Kamm und der Hauptkette direkt südlich vorgelagert. Nach Westen entsendet der Berg einen gut begehbaren Grat, der nach Norden meist abrupt senkrecht abbricht, nach Süden sanfter über Platten in das Roßkar abflacht. Vom Gipfel leitet der kurze, schwach...
Publiziert von bula_f 11. Juli 2016 um 15:26 (Fotos:51 | Kommentare:2 | Geodaten:3)
Karwendel   T5 II L  
21 Jul 15
Kaltwasserkarspitze - Die Königin des Karwendel
Die Kaltwasserkarspitze ist und bleibt ein einsamer, stiller Klassiker, der selten begangen wird, was die spärlichen Gipfelbucheinträge belegen. Denn zu einer Besteigung gehören Latschenkampf, Schweiß und ein gewisses Maß an Ausdauer. Dafür wird man mit einer einzgartigen Landschaft belohnt. Vollkommen zurecht wird der Berg...
Publiziert von ATP 8. August 2015 um 15:09 (Fotos:36)