Sep 13
Berninagebiet   WS+ III  
13 Sep 18
"Silberschlösser", weiße Grate, felsige Schultern, wandeln "im Festsaal" - Piz Palü und Piz Bernina
Selten noch habe ich mich über eine gescheiterte Tour so aufgeregt, wie erst vor wenigen Wochen - als ich mir am frühen Morgen mit dem Kipphebel des Steigeisens dieses nicht auf den Schuh, sondern die Sohle von selbigem hebelte - Ende aller Ambitionen. Doch der Sommer 2018 hat nochmals ein Einsehen und so ging es mit neuem...
Publiziert von simba 20. September 2018 um 15:25 (Fotos:43 | Kommentare:2)
Aug 13
Val Poschiavo   T3 L  
13 Aug 18
Munt Pers-Piz Trovat-Sass Queder
Solito giro delle 3 cime oltre 3000 per ammirare i mostri del gruppo del Bernina Munt Pers-Piz Trovat-Sass Queder facile salita in famiglia al Pers, poi dopo pranzo via sentierino ripido franoso al trovat e giro al saas queder
Publiziert von marc73 19. August 2018 um 20:51 (Fotos:3 | Kommentare:2)
Aug 5
Berninagebiet   WS+ II  
5 Aug 18
Piz Palü 3900, E-W Überschreitung
Das letzte Mal als eine Überschreitung des Piz Palü von der Marco e Rosa Hütte aus geplant war, mussten wir aufgrund eines Gewitters direkt über die Fortezza absteigen. Diesmal waren auch Gewitter vorhergesagt, jedoch erst gegen Abend. So sollte es mit der Überschreitung klappen, jedoch planten wir diese nun in umgekehrter...
Publiziert von Patrik Caspar 6. August 2018 um 22:18 (Fotos:6)
Jul 9
Berninagebiet   T5- ZS III  
9 Jul 18
Morteratsch, Bernina, Palü
Lundi 9/7 15h. Départ du camping Morteratsch, en direction Chamanna Boval avec Philippe, Jean-Paul, Jean-Luc et Thierry. 2. Mardi 10/7 6h. Départ Chamanna Boval par un bon sentier , vers la Fuorcla da Boval , le chemin, suit des fissures dans les dalles sous la fuorcla, bien balisé, peinture rouge, ( pas de...
Publiziert von bernat 20. Juli 2018 um 13:40 (Fotos:20)
Jul 8
Oberengadin   WS  
8 Jul 18
Piz Palü - Normalweg
Ich hatte mich beim SAC angemeldet, an der Tour auf den Piz Palü teilzunehmen. Zusage erhalten, Wetter Top, es steht also nichts im Wege, diesen Gipfeltraum meinerseits erfüllt zu bekommen! Der Normalweg steht an, die Route ist schon zuhauf beschrieben, deshalb hier als Kurzfassung und unten ein paar weitere Eindrücke....
Publiziert von Frangge 11. Juli 2018 um 22:00 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Jun 26
Berninagebiet   WS+  
26 Jun 18
Piz Palü-Traverse und Piz Bernina
Die Gletscher rund um Piz Bernina und Piz Palü zählen mit Sicherheit zu den imposantesten der Alpen. Umso lohnender ist es daher, hier einige Tage im Eis unterwegs zu sein. Wir starteten unsere Tour mit einem Panorama-Abendessen beim Berghaus Diavolezza, bevor es am ersten Tag über die Palü-Überschreitung und die...
Publiziert von Matthias Pilz 6. Juli 2018 um 16:31 (Fotos:26 | Geodaten:3)
Jun 16
Berninagebiet   SS+ V+  
16 Jun 18
Piz Palü (3900m) - Bumillerpfeiler (900 Hm, 65-90°, V+) - direktes Couloir
Der Bumillerpfeiler (im Hochtourenführer Ostalpen mit SS+ die schwerste Tour) war eine kurze Überlegung von Marcel und mir. Größere Nordwände gehen wegen desinstabilen Wetters schon seit Wochen nicht. Aber ein Pfeiler könnte doch brauchbare (und sichere!) Verhältnisse bieten - und das tat er auch. Am Vortag fuhren wir mit...
Publiziert von pete85 21. Juni 2018 um 20:24 (Fotos:43 | Kommentare:2)
Mai 25
Berninagebiet   WS+ S-  
25 Mai 18
Piz Bernina 4049m
Vor einer Woche bereits hatten wir auf der Diavolezza übernachtet, doch das Wetter gab den Spielverderber: Statt der allseits prognostizierten Aufklarung im Laufe der Nacht hatten sich die Wolken immer mehr verdichtet und es setzte gar Schneefall ein. Im zweiten Anlauf hat es nun geklappt. Pünktlich zum Aufbruch um drei Uhr...
Publiziert von Bergamotte 26. Mai 2018 um 15:07 (Fotos:38 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Mär 24
Berninagebiet   WS+ ZS  
24 Mär 18
Piz Palù - 3900 m
Giaganteschi seracchi che ti accompagnano per tutta la salita..... affilate ed entusiasmanti creste (ammetto anche un po' brividose... ahah).... un cielo blu blu, un sole splendente e un mare di nuvole sotto di noi..... amici con cui condividere indimenticabili emozioni..... ...Ma soprattutto.... raggiungere la vetta insieme al...
Publiziert von irgi99 28. März 2018 um 14:58 (Fotos:34 | Kommentare:17 | Geodaten:1)
Sep 26
Berninagebiet   T3 WS-  
26 Sep 17
Munt Pers (3207m) über Diavolezza-Firn
Noch bei Dunkelheit bin ich an der Talstation der Diavolezza-Gondelbahn aufgebrochen. Auf breitem Fahrweg geht es problemlos hinauf. Nach einer knappen Stunde war der Lej da Diavolezza auf knapp 2575m erreicht. Von hier zweigt links ein Weg über den Grat ab (weiß-rot-weiß markiert). Wegen der hier auf der Nordseite doch schon...
Publiziert von petro4213 3. Oktober 2017 um 16:33 (Fotos:14)