World » Switzerland » Thurgau

Thurgau


Order by:


3:30↑500 m↓600 m   T2  
28 Apr 12
Hörnli 1133m.ü.M. und Groot 996m.ü.M.
Der Groot ist der höchste Punkt des Kt. Thurgau, jedoch nicht der Hauptgipfel, sondern einige Meter von diesem entfernt. Dank Wegweisern ist der höchste Punkt auf Thurgauer Boden leicht auffindbar. Damit die Vormitagstour etwas hergab, besuchte ich noch das Hörnli (ZH). Ende April ist für mich im Normalfall noch...
Published by budget5 28 April 2012, 16h28 (Photos:17)
4:00↑240 m↓250 m   T1  
28 Apr 12
Vom Thurtal auf den Stählibuck
Heute starten wir gleich von der Haustür weg um 9:30 zu einer Wanderung. Nach dem Bahnhof geht es den Geleisen entlang, bis nach der Metallbrücke über die Thur. Nun ist Eschikofen nicht mehr weit. Hier queren wir die Hauptstrasse und halten uns links, wo der Weg zum Wald hin ansteigt. Nach kurzer Zeit erreichen wir den...
Published by wam55 28 April 2012, 21h41 (Photos:24)
   PD  
28 Apr 12
Blütenfahrt im Thurgau
Es war ein besonderer, vor allem ein ganz besonders warmer April-Samstag, den wir für unsere Blütenfahrt durch den Thurgau ausgesucht hatten. Der Föhn drückte durchs Rheintal bis zum Bodensee hinunter. Ein Tag wie im Hochsommer. Ein Tag, der den Schnee vergessen liess und uns mit dem Bike durch die herrliche Blütenpracht des...
Published by roko 30 April 2012, 19h15 (Photos:22)
3:00↑420 m↓430 m   T2  
21 Apr 12
Griesenbergertobel und Gesslerbrücke
So bescheiden diese Tour auchaussieht, sie reiht sich ein die Thurgauer Superlative. Angeblichist das Griesenberger Tobel das tiefste Thurgauertobelund die Gesslerbrücke hat ihren Namen vom legendären, gleichnamigenLandvogt, der vor 700 Jahren auf Griesenberg gelebt habe, was historisch zwar nicht belegt werden kann und daher...
Published by Fico 22 April 2012, 15h14 (Photos:25 | Comments:1 | Geodata:2)
5:30↑700 m↓450 m   T3  
26 Mar 12
Vom Murgweg über den "Groot" auf die Hulftegg
Zugegeben, mit einer Gratwanderung über die Lägern lässt sich der Thurgauer "Groot", wie ihn die Einheimischen nennen, nicht vergleichen. Dafür fehlt ihm ganz einfach die Substanz: Brüchige Nagelfluh ist nun mal kein Kalkstein. Davon einmal abgesehen, bietet dafür der Grat/Groot dem Wanderer, der sich entschliesst, den...
Published by Fico 9 April 2012, 23h45 (Photos:32 | Geodata:1)
↑500 m↓500 m   T1  
22 Mar 12
Sonniger Spaziergang im Thurgau
An diesem schönen sonnigen Tag habe ich wieder mal meine Mutter besucht und da Sie ebenfalls das gute Wetter nutzen wollte beschlossen wir uns die Beine im angrenzenden Thurgau zu vertreten. Da kam mir die Idee die 4 fehlenden Gipfel nach Roman Koch doch mal zu besuchen welche mir noch für den Kanton Thurgau fehlten. Gesagt...
Published by TeamMoomin 30 March 2012, 22h32 (Photos:17)
2:30↑150 m↓150 m   T1  
18 Mar 12
Sonne, Wolken und Wind auf und rund um den Nollen
Wir starten bei der Kirche in Wuppenau noch bei schönem Wetter unsere Wanderung hinauf zum Nollen. Über Grueb folgen wir dem Wanderweg hinauf zum Dorf Hosenruck, und weiter auf den Nollen. Leider ist heute nicht viel zu sehen von den Alpen, ausser dass alle mit ihren Autos hier zum sonntaglichen Mittagessen hinauffahren. Darum...
Published by AndiSG 18 March 2012, 17h53 (Photos:9)
2:15↑230 m↓230 m   T1  
18 Mar 12
Sonntagsspaziergang oberhalb des Untersee
Zweifelhafte Wetterbedingungen und ein beschränktes Zeitfenster bewogen meine Frau und mich einen Ausflug in unserernicht allzufernenUmgebung zu unternehmen. Auf dem Schloss Arenenberg waren wir das letzte Mal anlässlich einer Hochzeitsfeier im Jahre 1973. Seither hat sich da einiges geändert. Mit dem PW sind wir nach...
Published by chaeppi 18 March 2012, 19h57 (Photos:21 | Comments:1)
2:00   T1  
5 Feb 12
Eiszeit am Bodensee
Sonne, blauer Himmel und Pulverschnee - der Berg ruft!? Eigentlich schon, nur hat er für mich offenbar nicht laut genug gerufen, denn ich zögerte (zu) lange und liess meinen am Vorabend bereits gepackten Tourenrucksack am nächsten Morgen kurzerhand stehen und drehte mich, statt zu einer Skitour aufzubrechen, einfach im Bett um...
Published by marmotta 5 February 2012, 20h20 (Photos:18 | Comments:3)
2:45↑195 m↓195 m   T1  
6 Oct 11
Drei Seenwanderung im Thurgau
Die Pfahlbauten des Nussbaumer und des Hüttwilersee wurden kürzlich ins Unesco-Welterbe aufgenommen. So schlug ich meiner Frau vor, kurz vor der herannahenden Kaltfront noch einen Ausflug in der näheren Umgebung zu unternehmen. Geparkt haben wir beim Fussballplatz des Schulhauses Nussbaumen. Entlang dem Wanderweg ist der...
Published by chaeppi 6 October 2011, 18h16 (Photos:24 | Comments:1)