Welt » Schweiz » Neuenburg

Neuenburg


Sortieren nach:


↑740 m↓640 m   WT2  
18 Feb 19
Mont Racine - Tête de Ran
Diese Wanderung unternahm ich in ähnlicher Form im Februar 2012 hier bei arktischer Kälte. Heute herrschten schon fast frühlingshafte Bedingungen. Schon beim Eintritt in den Wald wenig oberhalb Les Geneveys-sur-Coffrane lag genügend Schnee um den Aufstieg zum Mont Racine mit Schneeschuhen zu unternehmen. Bis kurz unterhalb...
Publiziert von chaeppi 19. Februar 2019 um 15:52 (Fotos:13)
2:00↑450 m↓450 m   WS  
29 Jan 19
Mont Racine
Routenverlauf: Start in La Sagne. Weiter über Les Charlettes nach P.1042. Nun wählten wir den Weg in SW-Richtung zu P.1040 um in NE-Richtung durch den Côtes de Marmoud zu P.1222 aufzusteigen. Bei Grande Racine in SW-Richtung durch eine Waldschneise bis unterhalb vom Mont Racine. Hier Tourenabbruch wegen starkem Wind,...
Publiziert von joe 9. Februar 2019 um 15:27 (Fotos:7 | Geodaten:1)
1:30↑300 m↓300 m   WS  
28 Jan 19
Derrière Tête de Ran
Routenverlauf: Start in L'Abbaye entlang dem Lift hinauf zu Scie de la Roche. Durch die Schneise Roche aux Cros bis zu Petite Corbatière. Nun in südliche Richtung nach Derrière Tête de Ran, einer wenig ausgeprägten Erhebung. Die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsroute. Lawinenbulletin: 3 Hinweis: Track...
Publiziert von joe 9. Februar 2019 um 15:09 (Fotos:5 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
7:45↑1200 m↓1080 m   L  
16 Jan 19
Traversée intégrale du Jura Neuchatelois, des Bayards aux Savagnières (62k / +1200m)
Grande traversée à ski de fond dans le décor enchanteur du Jura neuchatelois, alternance de grands plateaux et de zones boisées ondulantes, le tout la plupart du temps dans une solitude surprenante. A la journée entreprise assez sérieuse...mais il y a plein d'endroits pour couper le trajet en 2 ! En voilà un...
Publiziert von Bertrand 18. Januar 2019 um 14:56 (Fotos:11 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
   T1  
8 Jan 19
Thielle II, vom Neuenburgersee zum Bielersee
Die Thièle hat eigentlich drei Namen. Während sie im Waadtland Thièle heisst, ist sie weiter nördlich unter dem Namen Thielle bekannt. Erst auf schweizerdeutschem Gebiet kennt man sie als Zihl. Heute wandere ich den zweiten Teil, welcher vom Neuenburgersee zum Bielersee führt. Das Wetter ist recht kalt und ungemütlich,...
Publiziert von rihu 10. Januar 2019 um 09:22 (Fotos:39)
2:00↑200 m↓200 m   WS+  
21 Sep 18
Klettersteig Tichodrome
Heute gings zu viert in den Kanton Neuenburg zum Klettersteig Tichodrome. Ein kurzer aber denoch lohnender Klettersteig, nahe beim Creux du Van. Ausnahmsweise reisen wir zwei heute mal mit dem Auto an. In Noiraigue holen wir unsere beiden Bekannten am Bahnhof ab. Wir fahren hinauf zum Restaurant Haut de la Côte. Von dort aus...
Publiziert von DanyWalker 3. Oktober 2018 um 07:37 (Fotos:6)
3:00↑330 m↓330 m   T2  
15 Sep 18
Arête des Sommêtres
Nachdem wir den schönenMarché Bio in Saignelégier besucht hatten, wollten wir noch eine leichte und nicht zu lange Wanderung unternehmen. Daher planten wir eine Rundtour zum Arête des Sommêtres. Routenbeschreibung: Unsere Wanderung beginnt in Saignelégierund führt am Hippodrome und am Halle du Marché Concours....
Publiziert von joe 21. September 2018 um 17:24 (Fotos:9 | Geodaten:1)
↑890 m↓850 m   T5 II  
13 Sep 18
Tablettes Südgrat
Diese Wanderung unternahm ich letzmals vor vier Jahren hier. Da Kollege Chris67 heute Zeit hatte, schlug ich ihm vor gemeinsam diese interessante Kraxeltour im Neuenburger Jura zu unternehmen. Der Tourenbeschrieb kann in meinem oben erwähnten Bericht nachgelesen werden. Kurz vor dem Südgrat stiegen wir steil und durch viel...
Publiziert von chaeppi 14. September 2018 um 19:10 (Fotos:16)
↑1400 m↓1140 m   T2  
1 Sep 18
Mont Racine : traversée Noiraigue - la Chaux de Fonds [trailrun]
Joli trail sur les crêtes du Jura quand on n'a pas trop de temps (accès et retour très rapide en TC) et pas l'énergie pour faire un gros truc à la journée - fallait se réserver pour le Luisin le dimanche...Choix essentiellement dicté par le radar météo pour être honnête, MSuisse avait pour une fois vu juste en...
Publiziert von Bertrand 4. September 2018 um 14:21 (Geodaten:1)
5:00↑965 m↓635 m   T2  
22 Jul 18
Die Höhen und Tiefen des Jura
Im Westen ists am Besten. Zumindest traf diese Aussage auf die Wetterprognosen zu. Und so machten wir uns früh am Morgen auf nach Môtiers. Von dort führt ein Weg zur Schlucht Poëta Raisse. Zuerst kaufen wir aber noch etwas Absinth Schokolade. Etwas Proviant ist immer gut. Bis zur Schlucht dauert es dann noch etwas. Etwa...
Publiziert von DanyWalker 31. Juli 2018 um 09:59 (Fotos:17)