Okt 14
Uri   T5 II L  
13 Okt 17
Von Andermatt via neu erstelltem Gratweg zum Piz Borel 2952 müM
Ich bin eher per Zufall auf den Piz Borel gestossen und als ich mich mit ihm befasste und etwas nachforschte fand ich die meisten Berichte als Skitouren im Winter ab der Maighelshütte oder im Sommer von der Cadlimohütte aus beschrieben. So kam ich auf die Idee die Tour von Andermatt aus zu starten und zudem auch gleich mit dem...
Publiziert von Flylu 14. Oktober 2017 um 21:10 (Fotos:52 | Kommentare:4)
Appenzell   T4 I  
14 Okt 17
Alp Sigel (1769 m) via Südgrat-Botanik
Was für ein toller Tag im Alpstein. Auf einen Wandersonntag eingestellt, tat sich überraschend die Chance auf, schon heute das herrliche Bergwetter zu genießen. Kurz nach Tagesanbruch sind wir am Pfannenstiel (940 m) am Ende der Fahrstraße hinter Brülisau eingetroffen. Parkplatzprobleme gab es um diese Zeit nicht. Der Himmel...
Publiziert von alpstein 14. Oktober 2017 um 20:06 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Luzern   T3+ I  
12 Okt 17
Klimserhorn
Das Auto muss in die Reparatur. Zeit, während unserer Wanderferien wieder einmal eine Wanderung mit dem ÖV zu unternehmen. Wir fahren mit der Gondelbahn bequem von Kriens zur Fräkmüntegg. Von derFräkmüntegg wandern wir ein Stück der Rodelbahn entlang, bis zum Übergang des Skiliftes und biegen dort zur Rechten Seite in...
Publiziert von D!nu 14. Oktober 2017 um 17:49 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Lombardei   T4 L I  
13 Okt 17
Pizzo Ligoncio - 3032 m
... E chi l'ha detto che venerdì 13 deve portar sfortuna.... ahaha Calcolando che mi sono ritrovata a + di 3000 metri e a metà ottobre in pantaloncini corti e canottiera, con un cielo che più blu di così non si può.... direi una giornata più che fortunata!! Dal termine della strada (q. 915 m), seguire il sentiero del...
Publiziert von irgi99 14. Oktober 2017 um 13:49 (Fotos:32 | Kommentare:18 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T4- L I  
4 Okt 17
Madritschspitze / Cima Madriccio 3265m mit Gratwanderung, Tag 3 DSC
Tag 3 des DAV Summit Club ist mit der Wanderung auf die Madritschspitze im Programm, dazu gibt es den einfache Zustieg über das Butzental was aber nicht besonders reizvoll wäre. Unsere beiden Spezialisten des DAV Summit Club schlagen uns vor ein andere Variante über das Madritschtal und über eine Gratwanderung zu nehmen....
Publiziert von jagawirtha 14. Oktober 2017 um 12:37 (Fotos:54)
Okt 13
Karwendel   T3 I  
15 Aug 17
Gleischtaler Brandjochspitze (2374m)
Ganz nah am vielbegangenen Goetheweg oberhalb von Innsbruck liegt unweit der Mandlscharte ein völlig unbeachteter Aussichtsgipfel, die Gleirschtaler Brandjochspitze. Selbst bei hikr gibt es bisher nur einen Eintrag von ADI (von wem sonst?). Er nähert sich dem Berg von Norden, ich starte heute im Süden tief unten im Inntal ganz...
Publiziert von Tef 13. Oktober 2017 um 21:02 (Fotos:38)
Lombardei   T3 I  
13 Okt 17
Pizzo Scala
Giorno di riposo dal lavoro e con questo meteo la voglia di fare due passi in montagna è troppo forte , un giretto casalingo . Verso le 11 dal parcheggio di San Simone seguo il sentiero per la Bocchetta di Lemma e con panoramico percorso di cresta arrivo alla Cima di Lemma . Nostalgico inizio a sognare , non vedo l’ora che...
Publiziert von gabri83 13. Oktober 2017 um 20:17 (Fotos:20 | Geodaten:2)
Davos   T5 II  
13 Okt 17
Leidhorn, 2934 m
Ein Gipfel mit Einsamkeitsgarantie in der Gegend um Davos ist sicher das Leidhorn. Möglicherweise liegt es an dem nicht so leichten Zustieg. Die Verhältnisse müssen stimmen...Sommer wie Winter. Von Dürrboden steigt man auf die Seeböden hinauf. Weiter gegen Punkt 2710. Die schneefreien Stellen bevorzugend gegen den Grat...
Publiziert von roko 13. Oktober 2017 um 18:17 (Fotos:12)
Lombardei   T4- S IV  
7 Okt 17
Spigolo Marimonti alla Punta Sertori
Dopo la serata organizzata dalla commissione cultura del nostro paese in cui abbiamo presentato la nostra attività, raccontato chi sono gli uomini di ghisa e cercato di trasmettere perchè ci piace così tanto andare in montagna sabato mattina facciamo qualche chiamata per verificare le condizioni neve della val Masino e...
Publiziert von mattia 13. Oktober 2017 um 12:33 (Fotos:27 | Kommentare:6)
Okt 12
Piemont   T3+ L I  
11 Okt 17
Pizzo Topera (2480) anello per il lago D'Agaro
jkuks Fantastica giornata autunnale in Ossola. Luci, colori, clima, profumi unici... ottima compagnia. Per essere un mercoledì rubato al lavoro, non ho proprio niente di cui pentirmi. Anzi. Del Pizzo Topera, sapevo a stento dell'esistenza... ad Agaro ci ero venuto da piccolo e poi mai più... quindi per me è quasi una "prima...
Publiziert von Max64 12. Oktober 2017 um 23:23 (Fotos:83 | Kommentare:8 | Geodaten:2)
Bellinzonese   T4 L I  
7 Okt 17
Piz Blas 3019m
Anche oggi guarda caso ci ritroviamo a fare un 3000 chissà perché ? Magari Moreno ne sa qualcosa ??? Scherzo ovviamente..... Comunque alla partenza si congela,tira un vento da Nord bestiale,ed il sentiero é innevato e ghiacciato,e siccome é un sentiero pieno di sassi e anche grossi e lisci dobbiamo stare all'occhio....
Publiziert von igor 12. Oktober 2017 um 18:26 (Fotos:95 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3+ I  
8 Okt 17
Un Re con un Castello (2889 mt).
Amadeus Il Re di Castello, montagna sovrana a sud del lago di malga Bissina, fa parte del massiccio dell'Adamello e come tutte le sue cime presenta la caratteristica comune : granito a piacere. Salito da Ser59 in invernale, ci stimola a salirlo in questo autunno siccitoso e solare; dunque con Menek stabiliamo il percorso...
Publiziert von Amadeus 12. Oktober 2017 um 10:44 (Fotos:30 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Okt 11
Lombardei   T3 WS+ III  
7 Okt 17
Pizzo Ledù (m.2503)
Ma che bella e avventurosa giornata oggi!!! Dopo il timido tentativo dell'anno scorso interrotto per nebbia e neve (ma che comunque si era "felicemente" concluso con la salita al Pizzo Rabbi), oggi ci ritroviamo nuovamente a risalire verso la Bocchetta del Cannone: questa volta siamo io, Alessandro Froloccone e Emiliano...
Publiziert von Poge 11. Oktober 2017 um 22:18 (Fotos:63 | Kommentare:40 | Geodaten:1)
Lombardei   VI-  
11 Okt 17
Gallivaggio - Spigolo della Paletta
Continuiamo con la ripresa dell'arrampicata: ieri siamo tornati alla falesia del Sass Negher e abbiamo fatto tre vie da due tiri con difficoltà di 4b, 5c/5b e 6a+ (con corda dall'alto). Oggi decidiamo di cambiare tipo di roccia e ci dirigiamo verso il gneiss granitoide (ruvido, abrasivo, grossolanamente cristallizzato, di grande...
Publiziert von cai56 11. Oktober 2017 um 21:47 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Bellinzonese   T4+ II  
11 Okt 17
Pizzo del Sole (2773 m): höchster Gipfel des Leventina-Grates
Die nördliche Leventina-Kette beginnt beim Ritóm-Stausee und endet beim Matro oberhalb Biasca. Wenn man die fast unzähligen Gipfel dieser Kette überschreitet, hat man eine unglaubliche Leistung vollbracht. Ich beschränkte mich heute auf eine Runde über einige Gipfel oberhalb Carí, unter anderen war auch der höchste...
Publiziert von johnny68 11. Oktober 2017 um 21:45 (Fotos:16 | Geodaten:5)
Venetien   T5 II  
10 Okt 17
Passportenkofel 2719m - Die im Schatten sieht man nicht
Die bewundernswerten Drei Zinnen strahlen weit über die Dolomiten hinaus. Aus aller Herren Länder kommen Bergfreunde, um sie zu bewundern oder zu besteigen, die nähere Umgebung wird dabei kaum wahrgenommen. Direkt nebenan zum Beispiel erhebt sich ein faszinierendes Massiv, der Passportenkofel. Doch niemand sieht ihn,...
Publiziert von georgb 11. Oktober 2017 um 08:01 (Fotos:28 | Kommentare:1)
Okt 10
Loferer- und Leoganger Steinberge   T4- I  
9 Sep 17
Kreuzreifhorn
Die Loferer Steinberge üben auf mich auf Grund ihrer Unberührtheit und Wildheit einen besonderen Reiz aus. Darüber hinaus sind auch die bergsteigerischen Herausforderung nicht zu unterschätzen. Darum freute ich mich auch, bei bestem Bergsteigerwetter diesem Gebirgsstock einen Besuch abstatten zu dürfen. Aufstieg: Ich...
Publiziert von 619er 10. Oktober 2017 um 21:02 (Fotos:22)
Oberwallis   ZS- II  
7 Okt 17
Allalinhorn (4027m) - Nordwand und Hohlaubgrat
Heute folgte die Eingehtour mit Ulla. Wir entschieden uns für die kurze Allalin-Nordwand mit Abstieg über den Hohllaubgrat. Für Ulla war es die erste Nordwand, was aber nicht über ihre Erfahrung hinwegtäuschen soll. So bringt sie sehr viel Klettererfahrung und sicher mehr Hochtourenerfahrung als ich mit (ist ja erst...
Publiziert von pete85 10. Oktober 2017 um 14:28 (Fotos:35)
Allgäuer Alpen   T6 IV  
26 Sep 17
Die Nadel im Höfatshaufen...
...muss erstmal gefunden werden, denn sie versteckt sich gut in den wilden, unzugänglichen Nordabstürzen des Massivs. Man sieht sie nur von wenigen Standorten, etwa von der Stiege. Wenn man sie dann aber entdeckt hat, fasziniert sie mit schlanker Ästhetik, vergleichbar im Allgäu nur mit den Siplinger Nadeln. Ein toller Gipfel,...
Publiziert von quacamozza 10. Oktober 2017 um 11:32 (Fotos:11 | Kommentare:4)
Lombardei   T4 II L  
7 Okt 17
Grignetta via Direttissima variante canalone Angiolina
Finalmente la Grignetta! Quando Massimo mi lancia l' idea accetto subito. Dopo molti anni di lettura di recensioni in rete riesco finalmente a raggiungerne la vetta. Il percorso e' descritto varie volte su hikr quindi mi limito a qualche osservazione personale. Il sentiero e' sempre ben evidente e nei punti esposti e'...
Publiziert von MicheleK 10. Oktober 2017 um 08:23 (Fotos:7)