Nov 9
Schwyz   T5 II  
9 Nov 18
Gämsiloch / Chratzerengrat
Im wesentlichen bin ich der Beschreibung von bombo gefolgt. Jedoch bin ich beim Hinderist Nollen direkt Richtung Gämsiloch aufgestiegen. Es hat deutliche Spuren die sich später in einem Geröllfeld verlieren. Ich habe das Feld gequert (etwas unangenehm) und den Wandfuss angesteuert. Diesem bin ich bis zum Aufstieg zum Übergang...
Publiziert von omanid 9. November 2018 um 17:55 (Fotos:5 | Geodaten:1)
Nov 8
Ammergauer Alpen   T3+ I  
4 Nov 18
Weitalpspitz (1870m) & Hochplatte (2082m) - Gipfelüberschreitung im Herzen der Ammergauer
Nachdem es sich im "Goldenen Oktober" leider nicht zu einer Bergtour ausging, musste halt der bis jetzt nicht ganz so "goldige" November herhalten, hilft ja nix. Dieses Mal verschlug es mich seit langer Zeit wieder in die schönen Ammergauer, genauer gesagt sollte über den Weitalpspitz auf die Hochplatte gehen, einen der...
Publiziert von Fabse_94 8. November 2018 um 19:25 (Fotos:25)
Oberwallis   T3 WS+ II  
27 Jul 18
Überschreitung Weissmies 4017m
Weissmies SO/NW-Überschreitung Klassische Weissmies Überschreitung bei besten Sommer-Wetter-Verhältnissen. Unser "stilles Ziel", einmal im Jahr ein 4'000er besteigen, dieses Jahr steht der Weissmies an. Für den heutigen 1. Tag war der Zustieg zur Almalgellerhütte das Ziel. Ab Saas Grund fuhren wir mit der LSB hoch bis...
Publiziert von RainiJacky 8. November 2018 um 15:24 (Fotos:32)
Obwalden   T4+ II  
10 Jun 18
(beinahe) alle Jahre wieder: Widderfeld (via Stollenloch - Felsbrücken - Himmelsleiter)
Immer wieder dürfen wir neue Begleiter auf diese sehr geschätzte und attraktive Tour in der Pilatus-Region auf die „Reise“ mitnehmen - heute passte es unseren Jurasüdfussfreunden; und das Wetter spielt vorzüglich mit! Wie gewohnt starten wir beim Parkplatz Schybach, wandern sogleich hoch zur Alphütte auf Schy,...
Publiziert von Felix 8. November 2018 um 14:05 (Fotos:45 | Kommentare:2)
Nov 7
Schottland   T4+ II  
30 Okt 18
Wandertrilogie im Glencoe
Die Aussicht auf eine Woche Urlaub in Schottland weckte in uns Vorfreude auf einen gelungenen Mix aus Wandern, Whisky und Fish'n'Chips. Wir sollten nicht enttäuscht werden... Mit dem Flieger von Basel nach Edinburgh ist die Anreise denkbar unkompliziert. Etwas stressiger ist dagegen die Fahrt in die Highlands mit dem...
Publiziert von frmat 7. November 2018 um 23:14 (Fotos:64 | Kommentare:5)
Ammergauer Alpen   T5- II  
1 Nov 18
Säuling (2047 m) - Brunstgrat und Lähngera
Der Säuling in den Ammergauer Alpen zählt aufgrund seiner pyramidenartigen Silhouette zu den Wahrzeichen der Region zwischen Füssen und Reutte. Neben den zwei bekannten und überaus beliebten Normalwegen, gibt es noch ein paar weitere, deutlich seltener begangene Anstiege. Zum einen die ruhige Variante über den Brunstgrat und...
Publiziert von Nic 7. November 2018 um 22:07 (Fotos:40 | Kommentare:3)
Bellinzonese   T4 II  
4 Nov 18
Scrigno di Poltrinone (Cima Nord e Sud) e Motto di Leven
Poge: Ci avviamo con calma lungo il primo tratto di strada asfaltata per poi imboccare il sentiero per Cascina Nova prima e Alpe Pisciarotto poi. Tra il cielo grigio e il bosco ormai poco incantevole saliamo lungo il sentiero in un contesto che definirei "anonimo", senza particolari spunti di bellezza. Fortunatamente oggi è la...
Publiziert von Poge 7. November 2018 um 18:57 (Fotos:39 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Totes Gebirge   T3+ I WS  
5 Nov 18
Im Reich der tausend Gämse: Spitzmauer & Weitgrubenkopf
Einmal im Jahr muss es einfach sein, die Übernachtung im Winterraum! Das Ende der Sommersaison ist natürlich am besten geeignet. Die Biervorräte sind noch frisch und fast vollständig erhalten. Noch muss der innere Schweinehund nicht vor meterhohem Schnee kapitulieren. Auch Resturlaub ist noch ausreichend vorhanden. So wie...
Publiziert von ZvB 7. November 2018 um 12:00 (Fotos:62 | Kommentare:1 | Geodaten:3)
Totes Gebirge   T3+ I WS-  
4 Nov 18
Ein grauer Tag im Toten Gebirge: Warscheneck SO-Grat
Mein allererster Tag im Toten Gebirge, das Wetter schwächelt noch! Ich jedoch kann mir keine Schwäche erlauben. Mein Ziel ist der Warscheneck SO-Grat. Die Standseilbahn zur Wurzeralm ist zu dieser Jahreszeit leider schon geschlossen und so muss ich mir die vollen 1.700 Hm aus den Beinen schütteln. Das Schlimmste kommt gleich...
Publiziert von ZvB 7. November 2018 um 11:14 (Fotos:49 | Geodaten:2)
Nov 6
Allgäuer Alpen   T5- I  
3 Nov 18
Gimpel & Co - Große Tannheimer Runde
Nordseitig liegt ja teilweise schon ordentlich Schnee, also musste für das wettermäßig gut gemeldete Wochenende etwas möglichst südseitiges her. Und da fiel die Wahl für den Samstag auf die Tannheimer Berge, die ich schon lange auf der Liste hatte. Den eigentlichen Plan "Gimpel-Köllenspitze-Gehrenspitze" ließ ich fallen,...
Publiziert von hannes80 6. November 2018 um 21:21 (Fotos:27)
Berchtesgadener Alpen   T3 I  
16 Okt 18
Nicht ganz auf den Hohen Göll
Um kurz nach 7h klingelt auftragsgemäß der Wecker. Ich möchte die "Versuch's-bitte-in-15min-nochmal-Taste" drücken, erwische aber die "Gib-aRuh-Taste" und wache erst gut zwei Stunden später auf. Der Plan, den Göll zu besteigen, wird jedoch durchgezogen, ein Minifrühstück und ein Kaffee reichen und so stehe ich um 10:40h...
Publiziert von klemi74 6. November 2018 um 17:21 (Fotos:20 | Kommentare:10)
Nov 5
Schwyz   T6 III  
20 Okt 18
Höchturm
Zwei neudeutsche Wörter fallen mir ein für den Höchturm: Hype und Run. Kein Zweifel, es ist ein schöner Berg und meine Bemerkung auch in keinster Weise negativ gemeint. Bei der Wetterprognose für den gestrigen Sonntag reichten die Finger 2er Hände nicht um abzuzählen, welcher Run auf den gehypten Höchturm statt findet. Bis...
Publiziert von Bikyfi 5. November 2018 um 10:29 (Kommentare:4)
Nov 4
Allgäuer Alpen   T5 II  
21 Okt 18
Marchspitze (2.609 m)
Die Marchspitze... Schon zum zweiten mal in diesem Jahr wagen wir uns an diesen Traumgipfel mit seinem Traum-Westgrat. Der erste Versuch Anfang Juli scheiterte an einem grandiosen Versteiger, eine Rinne zu früh, zum unteren Westgrat. Wir sind dann leider in sehr ungutes Bruchgelände gekommen, und frustriert wieder abgestiegen...
Publiziert von Manu81 4. November 2018 um 23:55 (Fotos:44 | Kommentare:6)
Lombardei   T5 II  
18 Aug 18
Presolana (2521m) dal Passo della Presolana
Per questioni logistiche e meteorologiche io e Martina decidiamo di salire sulla celeberrima Presolana, che per quanto distante da noi ci attira con la sua via normale arrampicosa. Il meteo dà temporali nel pomeriggio perciò ci spostiamo di prima mattina per evitarli, tuttavia… Giunti comodamente in macchina al...
Publiziert von botticchio 4. November 2018 um 22:29 (Fotos:34 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Zillertaler Alpen   T6+ ZS- III  
8 Okt 18
Hochtour vom Furtschaglhaus auf Breitnock und Muttenock und Wanderung am Schlegeiskees entlang
Nach der ersten Nacht im Winterraum des Furtschaglhauses brach ich ca. um 07.30 Uhr zu einer Hochtour auf. Ich folgte dem Steig Richtung Nevessattel oder wie auf dem Wegweiser in der Nähe der Hütte steht zum "Nöfesjoch". Ich gelangte auf das Gletschervorgelände mit Gletscherschliffplatten. Die Felsen u. Felsbrocken waren...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 4. November 2018 um 18:27 (Fotos:120)
St.Gallen   T5+ II  
3 Nov 18
Via Brüggli-Route (Kastenwand) von Plona auf den Hohen Kasten
Die Brüggli-Route ist eine alternative Möglichkeit, die Kastenwand zu überwinden. Sie wird weniger häufig begangen, ist technisch anspruchsvoller, bietet aber ebenfalls tolle Tiefblicke ins Rheintal und Einsamkeit. Es ist wahrscheinlich die direkteste Route auf den Hohen Kasten vom Rheintal aus. Ich wollte schon lange...
Publiziert von pboehi 4. November 2018 um 16:24 (Fotos:45 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Davos   I WS+  
3 Nov 18
Flüela Wisshorn 3085m - früher Start in die Skitourensaison
Die Passstrasse ist noch offen, unter der Woche hiess es «Pass offen, schneebedeckt». Das müssten doch gute Voraussetzungen für eine erste Skitour mit einem hohen Start sein. Los geht es auf einer Höhe von 2170m, der Schnee trägt erstaunlich gut. Windverblasene Stellen wechseln sich mit mühsamen Triebschneemulden ab....
Publiziert von munrobagga 4. November 2018 um 15:18 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Glarus   T5 III  
3 Nov 18
Kleines Rässegg via Mastenweg
Den letzten Monat bin ich nicht zum Wandern gekommen, da ich auf einer Velotour war, was ich sehr vermisst habe! Umso grösser war die Freude wieder mal ein mir nicht bekannte Gegend auszukundschaften. Ursprünglich wollte ich den Westgrat auf das Rässegg noch anhängen, jedoch passte es zeitlich nicht....
Publiziert von DonMiguel 4. November 2018 um 13:08 (Fotos:30 | Kommentare:3)
Nov 2
Zillertaler Alpen   T6 WS II  
9 Okt 18
Große Hochtourenrunde im Goldenen Oktober vom Furtschaglhaus über Großen und Kleinen Möseler
Am 09.10.18 brach ich am Furtschaglhaus ca. um 07.30 Uhr zu einer großen Hochtour auf. Ich nahm den markierten Steig Richtung Großen Möseler. Ein Stück unterhalb des Gletschers endet er. Man folgt nun Steinmännern zum Gletscherrand. Auf dem Gletscher lag ca. 10cm Schnee, auf dem ich menschliche Fußspuren vorfand. Ich...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 2. November 2018 um 19:46 (Fotos:178 | Kommentare:2)
Abruzzen   T4 I WS  
23 Sep 18
Corno Grande - Vetta Orientale (2.903 m) und Vetta Occidentale (2.912 m)
Nach einem kurzen Aufenthaltvor drei Jahren besuchen wir heuer erneut den Gran Sasso d’Italia - diesmal für gut eine Woche und im Spätsommer statt im Frühling. Da die Prognosen praktisch ideales Wetter vorhersagen, geht’s gleich zu Beginn auf den Corno Grande. Dessen westlicher Gipfel, Vetta Occidentale, ist mit...
Publiziert von pika8x14 2. November 2018 um 16:28 (Fotos:120 | Kommentare:6 | Geodaten:1)