Hikr » Fridolinshütten SAC » Touren

Fridolinshütten SAC » Tourenberichte (41)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 22
Glarus   T4 WS WS  
22 Jul 13
Tödi: Piz Russein (3614 m) und Piz Dado (3432 m)
Die Tour begann mit einem Aufruf im HIKR-Treffpunkt, in welchem ich eine(n) Begleiter(in) für Dado und Russein suchte und auf den sich xaendi spontan meldete.   Vom Tierfehd aus liessen wir uns und unsere Bikes am späteren Sonntagnachmittag bis nach Hintersand chauffieren. Auf dem wenig attraktiven, aber bezüglich...
Publiziert von PStraub 23. Juli 2013 um 15:52 (Fotos:18 | Kommentare:4)
Jul 7
Glarus   WS  
7 Jul 13
Tödi - Piz Russein 3614m
Tödiüberschreitung...endlich! Seit ich bergsteige, möchte ich auf diesen Gipfel, den man bei guter Wetterlage auch von Züriaus sehen kann. Respekt hatte ich vor der konditionellen Herausforderung aber allemal, denn "Einlaufen" war diesen Frühling wegen den schlechten Wetterbedingungen nicht gleich effizient wie in anderen...
Publiziert von RTln 10. Juli 2013 um 15:03
Apr 7
Glarus   S  
7 Apr 13
Tödi/ Piz Russein
02.00 Uhr morgens, der Wecker klingelt....und das nach nur 3.5h Schlaf- dafür war das Nachtessen angenehm. Nach einem kleinen Frühstück gehts Richtung Glarnerland. Die Strassen sind und ich komme gut voran. Je näher ich Tierfehd, meinem Zielort komme, umso dichter wird der Nebel. Bis es schlussendlich, um 04.30 in Tierfehdaus...
Publiziert von tombe 12. April 2013 um 19:22
Mär 29
Surselva    
29 Mär 13
Haute Route Tödi con il CAS Ticino - 6 giorni fuori dal mondo
Momento clou della stagione sci-alpinistica 2012 - 2013 ? se non l'apice, poco ci manca !!! 6 giorni di sci consecutivi, di capanna in capanna, saltando da un cantone all'altro (Uri - Glarona - Grigioni), con condizioni meteo non al top (almeno durante i primi giorni) che hanno "favorito" i nostri soggiorni in capanna. Grande...
Publiziert von stellino 4. April 2013 um 13:34 (Fotos:67 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Aug 11
Glarus   WS+ II  
11 Aug 12
Glarner Mix - oder: Tödi auf Umwegen
Vorgeschichte: Bei der Suche nach neuen, interessanten Bergideen stiess ich auf Brigelser Hörner. Kaum auf hikr erwähnt und im Tourenführer des SAC auch eher unter "kaum bestiegen" bis "keine nachgewiesenen Besteigungen in den letzten Jahren" laufend. Ideal also, wenn man mal wieder eine ruhigere Ecke sucht, wo man nicht...
Publiziert von Becks 13. August 2012 um 20:34 (Fotos:39 | Kommentare:7 | Geodaten:3)
Mai 26
Glarus   S  
26 Mai 12
Tödi - der Gipfel der Gefühle
Z’Bärg gah – das ist unser Lebenselexier. In den Bergen, da tanken wir Energie, lassen unseren Gedanken freien Lauf, geniessen die Natur und es entstehen Träume – Gipfelträume – unzählige. Gipfelträume von Traumgipfeln wie dem Tödi. Viele Male hat er unsere Blicke magisch angezogen, dieser markante und weitherum...
Publiziert von MaeNi 30. Mai 2012 um 22:21 (Fotos:53 | Kommentare:13 | Geodaten:3)
Mai 10
Glarus   WS+ WT3 S  
10 Mai 12
Glarus - Tödi mit Snowboard...
Oder die "Outdoor Research Crew" Bergtour Der Tödi ist ein Mythos von einem Berg. Man sieht den markanten, breiten Gipfel von weit herum. Er gliedert sich eigentlich in drei einzelne Gipfel: dem Glarner Tödi, dem Sandgipfel und dem höchsten, dem Piz Russein. Über die Herkunft des Namen "Tödi" gibt es verschiedene...
Publiziert von tricky 13. Mai 2012 um 10:34 (Fotos:99 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Mär 28
Glarus   S-  
28 Mär 12
Tödi - Piz Russein und Glarner Tödi
5.00h Tagwach, für eine Hütte habe ich ausserordentlich gut geschlafen. Töditag! Nach dem Zmorge machen wir uns an den Aufstieg. Den unteren Bruch gehen wir links an, der Schnee ist hart und griffig, wir kommen gut voran und schon bald stehen wir auf dem Balkon. In der Zwischenzeit ist es Tag und wir sehen zum...
Publiziert von adrian 29. März 2012 um 23:57 (Fotos:42 | Kommentare:1)
Mär 27
Uri   ZS-  
27 Mär 12
Über den Gemsfairenstock zur Fridolinshütte
Nach einer guten Nacht werde ich um 4.55h wach, der Wecker ist auf 5.00h gestellt die innere Uhr funktioniert, der Tag beginnt perfekt. Ich liege noch im Bett und weiss, alles passt. Nicht der geringste Zweifel, dass an unserem Vorhaben den Tödi zu besteigen etwas schiefgehen könnte. Aufstehen, Morgenessen – sehr fein im...
Publiziert von adrian 29. März 2012 um 23:56 (Fotos:32)
Sep 13
Glarus   T4 WS II  
13 Sep 11
Steine in den Weg gelegt - Ochsenstock, Bifertengrätli und (fast) Grünhorn (2953 m)
Diese Tour war die Fortsetzung von einerseits der Serie "Unbekannte Glarner Gipfel" und andererseits meiner GeoGuide-Steinsammlerei. Die Flanken rund um Hintersand bilden ein geologisches "Fenster". Einzig hier und auf der Südseite des Bifertengrätlis sind im Kanton "Urgesteine", also Kristallin des Aarmassivs,...
Publiziert von PStraub 13. September 2011 um 21:09 (Fotos:21)