COVID-19: Current situation
World » Switzerland

Switzerland


Order by:


3 days    T3+ F  
18 Jul 89
Die Bergtour 1989 (1. Teil) - Cima di Lago 2832 m
Fortsetzung meines Berichtes: Frühherbst 1988: Nach meinem Schulabgang und vielen verlorenen Kontakten lernte ich Susanne kennen. Zwar "kannten" wir uns schon seit 2 Jahren, doch erst jetzt kam es zu einem richtigen Kontakt, nachdem ihre Schwester für ein Jahr in die französische Schweiz gezogen war. In vielen Gesprächen...
Published by basodino 17 March 2013, 15h17 (Photos:5)
2 days    D- III  
22 Aug 88
Lenzspitze Nordostwand
Nicht kletzen, sondern klockern lautet die Devise für diesen kleinen Bericht, ist es doch des Schweizhutträgers ambitionierteste Tour, die erjemals unter seine Bergsohlen nahm. Die Lenzspitze stand zunäxt eigentlich gar nicht zur Debatte, hatten wir doch primär das nicht ganz unbekannte Horn oberhalb von Zermatt auserkoren....
Published by WoPo1961 4 April 2015, 10h41 (Photos:22 | Comments:12)
2 days ↑3100 m↓3100 m   T4 PD+ II  
12 Jul 88
Dom über den Festigrat
Diese Tour ist ehrlich gesagt schon einige Tage her. Aber es hat mehrere Gründe, wieso ich diese Tour hier ohne Routenbeschreibung erwähne. Es ist mein zweiter 4000er im Alpenraum. Einer meiner schönsten Hochtouren in den Westalpen. Mit meinem besten und erfahrensten Bergkamerad habe ich diese Hochtour machen...
Published by joe 10 August 2010, 22h38 (Photos:5)
↑1400 m↓1400 m   T4-  
10 Sep 87
Gletscherhorn, 3107 m
Eine treue Begleiterin über viele Jahre in den Bergen des Bündnerlandes war meine "Mona". Eine Mischung aus Appenzeller und Bergamasker, eine Begleiterin, dieBergtouren, auch wenn sie noch so lang waren,über alles liebte. Sommer wie Winter kam sie mit, lag schon am Morgen vor der Zimmertür wenn ich am Vorabend meinen...
Published by roko 16 February 2014, 12h44 (Photos:11)
4:30↑307 m↓1203 m   T2  
13 Aug 87
Lämmerenhütte - 2501m. - "damals - die 80/90er Jahre"
Von Leukerbad ging es zuerst mit der Gondel steil hinauf zur Gemmi. Nach dem ausgiebigen Genuss des Walliser Alpenpanoramas ging es zunächst abwärts zur Lämmerendalu und von dort in den Lämmerenboden. Taleinwärts erblickt man den Wildstrubel und auf dem markanten Felsriegel, der den Lämmerenboden abschließt ist oben drauf...
Published by passiun_ch 18 May 2014, 12h12 (Photos:10 | Comments:2)
6:30↑1236 m↓1236 m   T4  
11 Aug 87
Bordierhütte - 2886m. - "damals - die 80/90er Jahre"
Die Tour zur Bordierhütte war für mich damals die Erste über einen Gletscher ohne Bergführer. Ausgangspunkt für die Tour war der kleine Ort Gasenried oberhalb von St. Niklaus im Mattertal. Man wandert vom Dorf vorbei an der kleinen Gnadenkapelle von Schalbettu bis zum Riedbach. Über die Brücke ging es in den Lärchenwald...
Published by passiun_ch 18 May 2014, 12h11 (Photos:23 | Comments:2)
3 days    T5+ PD II  
3 Aug 87
Die Bergtour 1989 (Vorgeschichte): Pizzo Fiorina 2925 m - Pce di Braga 2864 m - Cristallina 2912 m
Meine alpine Geschichte, mal abgesehen von Tagestouren am Lago Maggiore, begann im Jahr 1987 und gipfelte in einer ersten langen Tour im Jahr 1989. Damals machte ich mir noch die Mühe, einen Bericht über 28 Seiten auf der Schreibmaschine zu tippen. Hier nun hinterlasse ich die Erfahrungen von damals, allerdings habe ich die...
Published by basodino 17 March 2013, 15h17 (Photos:17)
   F  
7 Jul 87
Morteratsch aus der Mottenkiste
  Es hat einmal eine Zeit gegeben, wo der Einzelwanderer rojosuiza hinaufgeblickt hat zu einem Berg und sofort erkannt hat, das müsste gehen, und ohne viel weiter zu planen und weiter zu denken, ist er dann auf den Berg hinauf gestiegen. Heute werde ich schon müde, wenn ich nur an Hochsteigen denke. Man wird...
Published by rojosuiza 8 December 2017, 18h59 (Photos:4)
6:00↑1150 m↓1150 m   T3+ D IV  
17 Sep 86
Sewenhorn
Per me la difficoltà maggiore dell'arrampicata in ambiente alpino non è mai stata l'arrampicata in sè stessa, per quello basta non andare a fare vie al di sopra delle proprie possibilità, quanto il trovare l'attacco: io ho passato ore a cercare dove diavolo si trovasse "l'evidente roccia triangolare" piuttosto che "il...
Published by paoloski 17 January 2014, 21h32 (Photos:17)
3 days ↑3100 m↓3100 m   T4 PD+  
20 Jul 86
Dom.. lang ist es her!
Eine kleine Geschichte aus den frühen Tagen des "wopischen Alpinismus", wo Schweizhutträger noch nicht wußten, dass sie eines Tages einen Schweizhut tragen werden. Wo die Haare noch um einiges länger waren und die Pfunde - oder wie es heute etwas verklärt auch genannt wird: das Hüftgold - noch nicht ganz so ausgeprägt. Ja,...
Published by WoPo1961 18 September 2013, 12h21 (Photos:6 | Comments:5)