COVID-19: Current situation
World » Switzerland

Switzerland


Order by:


8:00↑1150 m   AD  
31 Dec 00
Wissmilen – Wissgangstöckli
Lange und schöne Überschreitungs-Skitour mit grossartigen Pulverabfahrten! Bei guten Schneeverhältnissen ist diese Tour in Highlight in der Ostschweiz. Lange, gut geneigte Abfahrten gibt’s genauso wie weite einsame Hochebenen und aussichtsreiche Gipfel und Grate. Von Unterterzen...
Published by Delta 10 July 2007, 10h20 (Photos:1 | Comments:1)
2:30↑550 m   PD  
30 Dec 00
Hohberg
Kurze, eher selten begangene Skitour in der Mettmenalp Mit der Seilbahn zum Garichti-Stausee, welcher ein Ausgangspunkt für einige spannende Skitouren ist. Entlang des Wanderweges zum Klettergarten und weiter die idealen Skihänge hinauf zum Berglimattsee. Die Gipfelflanke des Hohbergs ist abgeblasen und wird zu Fussbegangen....
Published by Delta 5 June 2016, 15h35
1:30↑300 m   PD+  
28 Dec 00
Vorder Blistock
Kurze Skitour in schlechtem Wetter über dem Skigebiet Elm Von der Bergstation der Elmer Bahnen den recht steilen Südhang hinauf, bis man durch einen Durchschlupf das Gipfelplateau östlich des Vorder Blistocks erreicht.Auf diesem in angenehmer Steigung zum Gipfel. Leider ist der Wetter schlecht und bei Null Sicht fahren wir...
Published by Delta 5 June 2016, 09h39
6:00↑1280 m↓1280 m   T5 II  
26 Dec 00
Hoh Brisen 2413m
DER SELTEN BESUCHTE SCHWIERIGE NACHBAR VOM BRISEN. Mein NW-Gipfel Nummer 4. Der etwas hinter dem Brisen versteckte Hoh Brisen liegt auf der Grenze NW/UR und wird ziemlich selten bestiegen. Am einfachsten gelingt dies über den ausgesetzten und sehr brüchigen (!) Westgrat (II+). Die Schwierigkeit war wegen dem Schnee...
Published by Sputnik 4 April 2006, 22h27 (Photos:9)
6:00↑1000 m↓1000 m   T2  
28 Oct 00
An einem Föhntag von Appenzell auf Kamor und Hohen Kasten-eine Bergwanderung der Extraklasse
Das Appenzeller Land an einem warmen Föhntag ist kaum zu übertreffen. Start in Appenzell nach Brülisau und auf gutem Weg meist über Wiesen zum Kamor.Dann leichter Übergang zum Hohen Kasten mit bester Sicht auf Alpsteingebirge,Alpenvorland und Österreich.Leider ist man am Gipfel nicht...
Published by trainman 29 May 2010, 12h05 (Photos:12)
3:00↑700 m↓700 m   T1  
22 Oct 00
Auf dem Bürgenstock(1128m) hoch über dem Nebelmeer
Zu Fuss über die Wolken hinaus zu steigen ist für einen Berggeher immer wieder faszinierend.Der Vierwaldstätter See lag in dichtem Nebel und ich hoffte,dass der relativ niedrige Bürgenstock darüber hinausragte. Also Start in Stansstad auf der schwach befahrenen Strasse hinauf zum berühmten teuren...
Published by trainman 30 May 2010, 19h12 (Photos:4)
2 days 7:00↑1707 m↓1707 m   T5 F  
30 Sep 00
Pizzo Campo Tencia 3072m
Um sechs Uhr abends habe ich mich in Dalpe mit meinem Tourenkameraden getroffen. Zusammen sind wir mit unseren Motorrädern zuerst über eine aspalthierte Strasse bis zum Waldrand und dann durch den Wald bis zur Brücke beim Punkt 1365 gefahren. Dort zogen wir uns um uns los gings. Wir wussten, das es spätestens...
Published by Patrik Hitz 17 March 2008, 11h48 (Photos:5)
2:30↑300 m↓300 m   T3  
28 Sep 00
Piz Campasc (2599m)
Donnerstag, 28. September 2000 Nach Touren auf den Piz Nair, Munt Pers und Munt Arlas machten wir einen Ausflug nach Poschiavo. Bei der Fahrt über den Berninapass bot sich eine kleine Tour "en passent" an: der Piz Campasc. Es war allerdings rund um den Pass sehr neblig an diesem Tag, so daß von einer Aussicht am Gipfelkeine...
Published by MichaelG 5 March 2012, 10h22 (Photos:4)
3:30↑427 m↓427 m   T4 PD- II  
26 Sep 00
Munt Arlas (3127m), Südgrat
Walter Pause hat in seinem Buch"Im leichten Fels" die gesamte Überschreitung des Rosatschkammes beschrieben. Wir begnügten uns mitder Halbtagstourzum Munt Arlas (3127m). Es machte Spass, den leichten Südgrat hinauf zu klettern. Zwar Granit, aber dennoch etwas brüchig. Das Bernina-Panorama inRichtungSüden ist sehr...
Published by MichaelG 29 August 2010, 20h23 (Photos:5)
5:45   T2 AD IV  
24 Sep 00
Piz Prevat per la cresta NE e la parete SE dello spigolo NE
Per domenica si prevede bel tempo, sole e caldo, l'ideale per un'arrampicata: con Andrea ed Alexandre decidiamo per il Piz Prevat, consultiamoPlaisir Sude la guida del CAS, le valutazioni sono un po' differenti: una da la cresta NE come un 5a (4b obbligato) la seconda, in gradi UIAA, la valuta come un IV...secondo le tabelle di...
Published by paoloski 3 November 2012, 23h42 (Photos:14 | Comments:4)