COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Nidwalden

Nidwalden


Order by:


4:45↑1432 m↓1432 m   T3  
31 Oct 20
Bannalp
Le brouillard épais se dissipe à l'entrée de la vallée d'Engelberg, et nous ne sommes pas étonnés de voir autant de voitures sur le parking de Niederrickenbach en passant devant. Heureusement (pour nous), il y a beaucoup moins de monde sur les parkings de téléphériques au bout du village d'Oberrickenbach-Fell (902m)......
Published by gurgeh 1 November 2020, 18h39 (Photos:25 | Geodata:1)
3:00↑715 m↓48 m   T2  
30 Oct 20
Chollertobel – ein Versuch
Heute war ein schöner Herbsttag, Zeit für eine Wanderung, teilweise mit Sonnenschein. Allerdings waren die Untergründe doch sehr nass und rutschig, so dass die geplante Tour geändert werden musste. Bericht und Fotos hier: Chollertobel
Published by Mo6451 30 October 2020, 19h26 (Photos:9 | Geodata:1)
5:00↑1515 m↓1471 m   T4  
30 Sep 20
Buochserhorn
J'ai profité d'une fenêtre météo pour faire un sommet que j'ai maintes fois considéré et finalement abandonné au cours des dernières années (pour des raisons diverses et variées). Je pensais n'y retrouver que de rares randonneurs, mais les trains sont bondés au départ de Lucerne - heureusement, ça se répartira bien...
Published by gurgeh 1 October 2020, 15h37 (Photos:18 | Geodata:1)
8:00↑1600 m↓1600 m   T2  
30 Sep 20
Grosse Runde auf und um den Bürgenstock
Einmal rund um die Bürgenstock-Halbinsel - wenn schon aufgrund des frühen Wintereinbruchs keine hohen Ziele mehr möglich sind, dann soll es wenigstens eine lange Tour sein. Leider wollte an diesem Tag der Nebel ewig nicht weichen, sodass ich am Ende mehr unfreiwillig als geplant einen wunderschönen Sonnenuntergang auf dem...
Published by cardamine 7 October 2020, 00h56 (Photos:12 | Geodata:1)
2:30↑400 m↓400 m   T2  
27 Sep 20
"first steps" zum Winterauftakt - Niderbauen Chulm (ab Bergstation LSB)
Viele Wolken zu Beginn, im Verlaufe des Nachmittags Aufhellungen - verhiessen die Wetterprognosen; so war’s denn auch: wie wir wieder unten am Ausgangspunkt der LSB angelangt sind, überzog stets mehr Blau den Himmel … Dennoch: eine, unter den gegebenen (medizinischen) Umständen, gelungene Auftakttour zum...
Published by Felix 29 September 2020, 21h26 (Photos:37 | Geodata:1)
3:45↑800 m↓870 m   T3  
12 Sep 20
Überschreitung Chaiserstuel: Sinsgäu - Bannalpsee
Ein kleines Teilnehmerfeld (obwohl für zwei SAC-Sektionen ausgeschrieben) begibt sich nach der - insbesondere auf der zweiten Sektion der LSB - eben sehr luftigen und originellen Fahrt ab der Bergstation auf Widderen, 1662 m. auf den sonnigen, einfach über Weidegelände verlaufenden, Anstieg via Rinderstafel (unter dem teils...
Published by Felix 23 September 2020, 23h12 (Photos:29 | Geodata:1)
6:00↑2350 m↓2350 m   T6 II  
4 Jul 20
Walen- und Sättelistöcke
Erst Ende Mai habe ich meine letzten Gipfel in der Region "Churfirsten - Säntis" besucht. Und es geht Schlag auf Schlag weiter mit dem Abschluss des Führergebiets von Willy Auf der Mauer. Oder anders formuliert: Die gesamten Zentralschweizer Voralpen sind durchstiegen! Die heutige Begehung der Walen- und Sättelistöcke im...
Published by Bergamotte 5 July 2020, 16h23 (Photos:28 | Comments:8 | Geodata:1)
9:00↑1850 m↓2060 m   T4 I  
24 Jun 20
Gratwanderung von Wirzweli auf den Widderfeldstock
Seit meiner Tour vom Stanserhorn auf den Arvigrat plante ich, für die Fortsetzung des schönen Grates zurückzukommen. Auf hikr fand ich einige Berichte, die mich inspirierten, die Tour bis zum Widderfeldstock auszudehnen. Die meisten gehen den Widderfeldstock von Mettlen aus an; wenn man die Laufrichtung Nord-Süd beibehalten...
Published by cardamine 29 June 2020, 00h37 (Photos:17 | Geodata:1)
2:15↑750 m↓750 m   T2  
23 Jun 20
Chaiserstuel
Die Lockerungsmassnahmen zur Pandemie nehmen zu. Somit kann ich mich wieder langsam an grössere Höhen heranwagen. In den letzten Berichten kann man lesen, dass die erreichten Gipfelhöhen nicht übermässig waren. Zusätzlich wollte ich mal wieder in den Genuss einer Luftseilbahn kommen inkl. Benutzung vom bekannten...
Published by joe 3 July 2020, 13h55 (Photos:17 | Geodata:1)
8:30↑1760 m↓1760 m   T5- I  
1 Jun 20
Rundtour Brisen und Hoh Brisen von Oberrickenbach
Das letzte Seilbahntouristenfreie Wochenende wollte genutzt werden! Normalerweise ist bei gutem Bergwetter viel los auf dem Brisen, doch auf den höheren Nachbarn steigen nur wenige. Der Grat zum Hoh Brisen wirkt vom Brisen aus gesehen wohl etwas abschreckend, doch ist er viel einfacher und kürzer, als er aussieht. Vom...
Published by cardamine 18 June 2020, 01h01 (Photos:18 | Geodata:1)