COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Obwalden

Obwalden » Via ferrata


Order by:


3:15↑780 m↓780 m   D+  
31 May 20
Klettersteig Fürenwand in Engelberg
Die Fürenwand ist ein sehr anspruchsvoller Klettersteig und nicht für Einsteiger. Die Tour ist "fast" durchgehend im oberen Schwierigkeitsbereich. Die Eisenstifte könnten vielerorts mal erneuert werden und das Drahtseil macht teilweise auch nicht mehr der beste Eindruck. Ansonsten wars ein interessanter Klettersteig! Wir...
Published by piitsch 10 June 2020, 12h47 (Photos:1)
↑1790 m↓1790 m   T3 F  
30 May 20
Arvidossen - Höh Grat - Güpfi - Horn
Hike and Bike oberhalb des Lungernsee In Hüttstett deponierten wir unsere Bikes für die rauschende Single-Trail-Abfahrt nach unserer Wanderung auf die Erhebungen Lecki Dossen, Arvidossen, Höh Grat, Güpfi und Horn. Bis nach Hüttstett hatte unsere Bikeshuttle aber ziemlich mit dem soeben gerade stattfindenen Alpaufzug zu...
Published by Bombo 30 May 2020, 20h55 (Photos:15 | Geodata:1)
8:30↑1220 m↓1220 m   T3+ F  
12 Apr 20
Gibel und Horn und falsche Ratschläge
Parkiert in Hasliberg-Hohfluh gings den Wanderweg hoch Richtung Nesselboden um weiter durch den Wald auf Biel hinzu zu queren. Unser Ziel war der Gibel und der kleine Klettersteig am Horn. Bis Schild gings gemächlich, hier und da mal durch Altschnee. Alles unproblematisch. Im Aufschwung durch Schildboden noch in voller Sonne und...
Published by Bikyfi 8 May 2020, 08h36
4:30↑780 m↓780 m   D+  
30 Jul 19
Klettersteig Fürenwand - an meinen Grenzen angelangt
Vorbemerkung zur KS-Bewertung: Ich orientiere mich an den Beiträgen von Peter K. (Skala nach Kurt Schall für Österreich, und Paul Werner für Deutschland: ein K4-5 entspricht einem D: schwierig bis sehr schwierig) und georgb > das ergibt für mich (wie es auch im letzten Beitrag asus74 bewertet hat) ein S+....
Published by Felix 5 August 2019, 18h17 (Photos:42 | Comments:6 | Geodata:1)
   T3+ PD+  
14 Oct 18
Wanderung / Klettersteige Brunnistöckli und Rigitdalstock
Mir persönlich haben beide Klettersteige gut gefallen. Sie waren vom Schwierigkeitsgrad nicht zu anspruchsvoll, hatten aber trotzdem ihre herausfordernden Stellen. Zudem hat mir gut gefallen, dass man durch die Kombination der beiden Klettersteige (Brunistöckli und Rigidalstock) eine relativ ausgedehnte Tour von rund 4,5...
Published by _unterwegs 4 June 2020, 16h35 (Photos:5)
6:15↑740 m↓740 m   T3 AD  
8 Jul 18
Klettersteige am Rigidalstock (2593m)
Route: Ab der Bergstation vom Sessellift Brunnihütte auf markiertem Wanderweg zum Ausstieg der Klettersteige Brunnistöckli / Zittergrat (alternativ könnte einer der beiden Klettersteige begangen werden) und weiter dem Rigidalstock entgegen bis zur Verzweigung der Klettersteige Rigidalstockwand und Rigidalstockgrat. Hier KS...
Published by Chrichen 27 October 2018, 11h40 (Photos:52)
   T2 D+  
26 May 18
Fürenwand Klettersteig/ via ferrata
L'escursione della scorsa settimana mi ha fatto venire l'idea di rimanere in zona e di provare la Fürenwand. Compagni d'avventura Thomas e Paul. Con il primo ho fatto già altre ferrate e numerose escursioni, Paul invece era alla sua prima ferrata, ma con molta forza nelle braccia e nessun problema di vertigini eravamo sicuri...
Published by asus74 28 May 2018, 23h44 (Photos:32 | Comments:5)
5:15↑1200 m↓1480 m   T6- II AD  
14 Oct 17
Vom Jochpass zum Rotsandnollen 2700m
Etwas Wehmut liegt in der Luft, denn ich begehe an diesem prächtigen Samstag die letzten mir noch unbekannten Gipfel rund ums Melchtal. Die Gegend ist mir in den letzten zwei Jahren richtig ans Herz gewachsen. Denn vor allem auf der wilden Ostseite findet sich eine ganze Reihe anspruchsvoller, wenig begangener Gipfel wie zum...
Published by Bergamotte 18 October 2017, 19h29 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:1)
   T2 D-  
23 Sep 17
Klettersteige Brunnistöckli und Zittergrat
Die KlettersteigeBrunnistöckli und Zittergrat sind innert kürzester Zeit von der Bergstation Brunnihütte der Brunnibahnen aus zu erreichen. Beide Klettersteige sind kurz und führen auf denselben Gipfel, der eigentlich keiner ist. Vom Charakter her sind die beiden Steige ziemlich unterschiedlich. Der Klettersteig Brunnistöckli...
Published by Chrichen 30 September 2017, 09h49 (Photos:70 | Comments:2)
1 days ↑300 m↓800 m   T4- PD III PD  
8 Sep 17
Titlis, 3238m und Rotstöckli, 2899m - zwei weitere Kantonshöhepunkte
Und wieder einmal wollen wir mit unserer Besteigung der höchsten Punkte der Kantone weiterfahren. Das Los hat uns den Kanton Nidwalden beschert. Da der Gipfel von Obwalden gleich daneben liegt nehmen wir diesen auch gleich mit. Kurz nach acht Uhr treffen wir bei der Titlisbahn ein, diese bringt uns ganz ohne Anstrengung und...
Published by Robertb 11 September 2017, 22h15 (Photos:20)