COVID-19: Current situation

Hundsteinhütte SAC 1554 m 5097 ft.


Hut in 73 hike reports, 21 photo(s). Last visited :
10 Aug 20

Geo-Tags: CH-AI, Alpstein


Photos (21)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (73)



Appenzell   T4+  
10 Aug 20
Feierabendrunde Marwees und Hundstein
Ja ich gebs zu, für eine reine Feierabendrunde ist es etwas viel... Nachdem es Ende Juni nicht geklappt hatte (Marwees - das war anders geplant...), versuchte ich es heute nochmals. Bis 13:15 sass ich im Büro und so wurde es doch eine Art Feierabend-Tour. Eigentlich müsste es zeitlich reichen. Aber das App zeigte entgegen...
Published by MunggaLoch 11 August 2020, 19h45 (Photos:15 | Geodata:1)
Appenzell   T5  
16 Oct 18
Hundstein, 2157 m
Im Herbst, wenn das Tal hinauf zum Widderalpsattel lange im Schatten liegt, lohnt sich die Fahrt mit dem Bähnli hinauf zur Alp Sigel allemal. Zumal man die ganze Strecke hoch oben in der Sonne hinein zum Bogartenmannli und hinauf zur Marwees im herrlichsten Sonnenschein wandern kann. Der Föhn fegte immer noch kräftig über die...
Published by roko 17 October 2018, 22h01 (Photos:20)
Appenzell   T5 II  
12 Aug 18
Rundwanderung im Alpstein (Bogartenfirst, Marwees, Hundstein)
Der Wecker geht um 4:00 Uhr, aber da sitze ich schon im Auto. So mag ich das! Schon kurz vor 5:00 Uhr kann ich von Brülisau aufbrechen, und alle Bahnfahrer und Langschläfer weit hinter mir lassen. Zuerst gehe ich über den sogenannten Jägersteig ganz leise auf den Bogartenfirst. Der Jägersteig hat eine heikle Stelle in der...
Published by MatthiasG 13 August 2018, 16h13 (Photos:32 | Geodata:1)
Appenzell   T5 II  
3 Jun 18
Stauberenkanzel - III. Kreuzberg - Hundstein
3-Gipfel-Rundtour ab Stauberen Da ich mich nicht entscheiden konnte, ob der iii. Kreuzberg oder der Hundstein das lohnendere Ziel sein würde, setzte ich einfach beide aufs Programm. Der Ausgangspunkt Stauberen ergab sich dann fast automatisch, um Höhenmeter und Wegstrecke erträglich zu halten - erkauft durch einen...
Published by Bergmax 5 June 2018, 21h56 (Photos:35)
Appenzell   T5 II  
21 May 18
Alp Sigel - Marwees - Hundstein
Frühlingserwachen im Alpstein Ich gebe zu, seit ich kürzlich im Alpstein unterwegs war, habe ich wie mein Tourenpartner Schlumpf an diesem wunderschönen Gebirge definitiv den Narren gefressen. Vermutlich ist es die Kombination aus diesen kraftvollen, oft sehr steilen Kalkbergen und den farbigen Wiesen und Seen, welche sich...
Published by Bombo 23 May 2018, 19h14 (Photos:38 | Comments:4 | Geodata:1)
Appenzell   T5 II  
19 May 18
3 Tage im Alpstein - Mutschen, III. Kreuzberg und Hundstein mit Gipfelbiwak
Schon wieder ein langes Wochenende das genutzt werden will, obwohl die Wettervorhersagen alles andere als gut aussehen. Für 3 Tage, davon jedoch nur 2 halbe, gehts nochmals in den Alpstein. Diesmal stehen der 3. Kreuzberg und Hundstein auf dem Programm, wobei der letztere je nach Schneelage vielleicht noch gar nicht möglich ist...
Published by boerscht 27 May 2018, 21h01 (Photos:56)
Appenzell   T2  
16 May 17
Fählensee & Hundsteinhütte
Seit ich vor Jahren Fotos vom Fählensee gesehen hatte, wollte ich unbedingt mal dort hin. Heute war das Wetter schön und ich hatte auch einen halben Tag Zeit für eine kurze Wanderung. Brülisau --> Bollenwees (T1, 1h55) Geparkt habe ich kostenlos bei der Talstation der Hohen Kasten Seilbahn. Um kurz vor 08:00 startete...
Published by SCM 11 July 2017, 19h14 (Photos:13 | Geodata:1)
Appenzell   T5 II  
28 Sep 16
Kaum zu glauben aber Hundstein!
Heute habe ich die Möglichkeit wieder einmal den Alpstein zu besuchen. Obwohl mir das Ziel etwas Kopfzerbrechen bereitet, entscheide ich mich mitzugehen. Kurz vor 9 Uhr starten wir in Brülisau. Der Weg zum Plattenbödeli erweist sich teilweise als recht steil. (Mit ein paar Schnäpsen intus sicher eine gute Rodelbahn) Der...
Published by Peter1985 1 October 2016, 19h39 (Photos:48)
Appenzell    
18 Jul 16
HundsteinSchlucht & NebenGipfel
Aufgestiegen tags zuvor von Nasseel(809m), aus dem Rheintal, haben Nik & ich in der HundsteinHütte (SAC-Säntis) genächtigt. Hier wird man von Anita & Hans gut versorgt - ich war voll zufrieden. Nach dem Z´morgenEssen gingen wir zur WidderAlp(1644m). Dort hat sich der Nik abgeseilt, weil er sich elend fühlte...
Published by Kaj 22 July 2016, 12h06 (Photos:22 | Comments:1 | Geodata:1)
Appenzell   T5 5a  
17 Jul 16
Freiheit und Hundstein Überschreitung
Die Kletterroute Südwand bei der Freiheit ist auch (fast) frei von Bohrhaken.Frei muss man sich auch machen von dem einfachen finden vom Weg. Das Fazit gleich zu beginn: Die Stände sind zwar vorhanden, aber das finden sehr mühsam. Warum nicht besser markieren zb mit einem roten Punkt? Ich mag eher Flow-Routen wo man sich auf...
Published by tricky 20 July 2016, 19h59 (Photos:13 | Geodata:2)