Welt » Schweiz

Schweiz


Sortieren nach:


6:00↑300 m↓300 m   T3  
 
Galkina
Galkina (2005) Am zweiten Tag unseres Aufenthaltes auf der Märjela, wir wohnten in der dortigen Hütte „Gletscherstube“, wollte ich den 1998 gesichteten kleinen Gletscher oberhalb der Galkina besuchen. Ich stand um halb acht Uhr auf (am Wurmkogl um sechs in der Frühe) und machte mich, nachdem ich die Bergschuhe mit...
Publiziert von hgaudig 9. August 2015 um 05:22 (Fotos:2)
2 Tage ↑2350 m↓2350 m   T4  
 
le Weissmies 4023m
De Saas Almagell, un joli chemin monte tout tranquillement jusqu'à Almagelleralp où il est possible de boire et manger quelque chose avant de reprendre le chemin jusqu'à la Almagellerhütte. De la cabane, la vue est magnifique sur le massif des Mischabels, l'Allalinhorn, le Rimpfischorn et le Strahlhorn....
Publiziert von raffyman 18. Oktober 2005 um 16:01 (Fotos:18)
2:00↑618 m   T2  
 
Turtmannhütte
Pour se retrouver entouré de glaciers en 2 heures seulement. Vord. Sänntum(1901m.) 3 Km après le village de Grüben dans la vallée de Tourtemagne. La route continue après le petit pont mais est interdite à la circulation. Plusieurs chemins possibles: 1) suivre la route en gravier...
Publiziert von alex 24. August 2003 um 15:33 (Kommentare:1)
3:00↑1064 m   T3  
 
Inners-Barrhorn
Un sommet facile et relativement haut qui permet d'observer fabuleusement le Weisshorn et le Bishorn. Un conseil: se lever tôt et prendre des habits chauds :wink: Turtmannhütte(2519m.) Cabane dans un cadre magnifique. De la cabane, on suit le sentier qui part en direction Sud-Est vers une falaise. Le...
Publiziert von alex 24. August 2003 um 16:08 (Kommentare:2)
↑2300 m↓2300 m   L II  
 
Weissmies
Publiziert von MrBlack 12. Juni 2007 um 10:40 (Fotos:3)
    
 
Die Mär vom Antennenhorn
Um 9.00 Uhr gings von der Bergstation Gemmipass 2314m zur Lämmerenhütte. Sie punktet mit ihrer Unzahl von Steinmännchen verschiedenster Art. Beim an der Hütte abzweigenden Weg zum Lämmerenboden ist nicht geschrieben, wohin er führt. Unten an der Brücke gehts hoch über Geröllfelder und später spektakulär in der Wand...
Publiziert von Siebel 8. Juli 2011 um 10:37 (Fotos:5 | Kommentare:1)
1 Tage ↑570 m↓570 m   WS  
 
Allalinhorn m. 4.027 Versante Sud - Ovest
E' considerato uno dei 4000 piu' facile delle alpi, ma richiere comunque un po' di allenamento per raggiungerlo.Ritrovo a Monteolimpino dove con il bel gruppo del Cai il sabato mattina abbandoniamo la calda Italia in direzione Saas Fee nel canton vallese (una delle più antiche colonie Walser fondata da Walser provenienti da Saas...
Publiziert von pm1996 11. Juli 2011 um 16:42 (Fotos:2)
5:00↑870 m↓870 m   T3  
 
Brudelhorn (2791M)
http://www.wandelwallis.nl/brudelhorn.html Voor de nederlandse beschrijving. Die Wanderung beginnt an der Haltestelle Ladestafel . für den Bushaltestelle gibt es eine Reihe von Parkplätzen.   Zuerst überqueren Sie eine Brücke. Dann wird der erste steile Anstieg von etwa 100 Metern. Das erste Stück ist sehr...
Publiziert von Wandelwallis.nl 13. August 2012 um 11:31 (Fotos:2 | Kommentare:1)
9:00↑2000 m↓2000 m   T2  
 
Sparrhorn
Eine Spontanaktion war mein erster 3000er, im Alter von ca. 10-11 Jahren zusammen mit meinem noch jüngeren Cousin. Ohne Weg, ohne Karte, ohne Handy (gab es noch gar nicht)! Die Aussicht auf die Aletschgletscher ist wirklich beeindruckend, schon lange will ich diese Tour wiederholen! Ob man heutzutage aber dann auch noch...
Publiziert von MatthiasG 23. August 2012 um 13:55
2:30↑553 m↓553 m   T3  
 
Oberrothorn (3414M)
Voor de nederlandse beschrijving: www.wandelwallis.nl/oberrothorn Von der Bergstation Unterrothorn (Rothorn Paradise) 3100m. start diese besondere Wanderung. dieses Wanderweg ist dem hochste von der Alpen. Sie haben auch eine herrliche Aussicht auf das Matterhorn. ab der Bergstation müssen Sie sich 120 Meter nach unter...
Publiziert von Wandelwallis.nl 26. August 2012 um 22:51 (Fotos:1)