Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Sortieren nach:


↑1010 m↓1010 m   SS  
20 Jan 17
Skitour Bruchtal
Das Bruchtal ist eine schöne Abfahrtsvariante vom Krautgartenkogel, welche allerdings wegen ihrer Steilheit nur selten befahren wird. Wir wollten das Kar auch im Aufstieg begehen, der oberste Teil ist wie fast jeden Winter komplett ausgeblasen. Der Anstieg folgt anfangs einem leider immer mehr zuwachsenden Schlag. Bald öffnet...
Publiziert von Matthias Pilz 2. Februar 2017 um 20:27 (Fotos:25 | Geodaten:1)
6:00↑1400 m↓1400 m   ZS  
19 Jan 17
Gsuchmauer Überschreitung
Ich habe die Tour bereits hier beschrieben, daher keine weiteren Angaben dazu. Da das Wetter aber diesmal viel besser war als damals, lege ich ein paar Fotos bei.
Publiziert von Herbert 29. Januar 2017 um 23:40 (Fotos:27 | Geodaten:1)
5:00↑1150 m↓1150 m   ZS  
19 Jan 17
Traumpulver am Juifen(1988m)
Der Jahrgang 2017 war schneemäßig am Juifen ein Volltreffer! Ein unverspurter Osthang mit lässigem Pulverschnee, kalte Temperaturen, strahlender Sonnenschein.....das sind die Zutaten, welche eine Skitour zu einer rundum gelungenen Unternehmung machen. Das Wetter konnte an diesem Donnerstag nicht besser sein, lediglich oben...
Publiziert von ADI 24. Januar 2017 um 18:42 (Fotos:22 | Kommentare:2)
5:00↑1305 m↓1305 m   ZS-  
19 Jan 17
Skitour Kragelschinken und Plöschkogel
Die letzten Wolken haben sich heute rasch aufgelöst und so stand einer wunderschönen Skitour nichts mehr im Wege. Allerdings ist die Lawinensituation nach wie vor heikel, vor allem weile viele Gefahrenstellen von Neuschnee zugedeckt und daher kaum erkennbar sind. Aber weil ein Großteil der Tourengeher ja ohnehin nur den...
Publiziert von Matthias Pilz 21. Januar 2017 um 20:10 (Fotos:17)
4:00↑820 m↓820 m   S  
18 Jan 17
Skitour Hinkareck mit Besichtigung der Lawine
Auch am Hinkareck hat sich sehr zeitnah zum Unfall am Plöschkogel ein Lawinenunfall ereignet. Auch hier kamen alle Beteiligten ohne größeren Schaden davon. Auffallend ist die große Ähnlichkeit der beiden Unfälle.
Publiziert von Matthias Pilz 21. Januar 2017 um 20:06 (Fotos:13)
5:00↑670 m↓670 m   WS  
17 Jan 17
Skitour Plöschkogel mit Besichtigung der Lawine
Am Wochenende hat sich am Plöschkogel ein glücklicherweise glimpflich endender Lawinenunfall ereignet. Daher habe ich heute diesen Aufstieg unternommen, um mir selbst ein Bild von der Situation zu verschaffen.
Publiziert von Matthias Pilz 21. Januar 2017 um 20:05 (Fotos:12)
5:00↑700 m↓700 m   WS  
15 Jan 17
Pulverschneespass bei Matona
Als die Schneehöhe auf der Internetseite von bergfex.at jeden Tag höher geworden ist, war uns klar, dass wir für Sonntag die erste Skitour in Saison machen werden. Es ging zu viert nach Bad Laterns, in Vorarlberg. Leider auf den letzten Kilometern standen wir im Stau, und sind erst gegen 10:30 am Parkplatz angekommen....
Publiziert von Eszti 18. Januar 2017 um 17:16 (Fotos:6)
3:30↑600 m↓600 m   T1 WT1  
15 Jan 17
Pendling (1563 m) - Winteropening im Rofan
Nach einigen Wochen "Zwangspause" ging es heute endlich mal wieder in die Berge. Nach erheblichen Neuschneefällen und dadurch resultierender hoher Lawinenwarnstufe, war eine defensivere Tourenplanung erforderlich. Ein geignetes Ziel war schnell gefunden. Der Pendling sollte es sein. Der Kufsteiner Hausberg bietet neben teils...
Publiziert von Nic 17. Januar 2017 um 18:19 (Fotos:18 | Kommentare:2)
2:30↑725 m↓729 m   S  
15 Jan 17
Unverspurte Tiefschneehänge - es gibt sie noch!
Nachdem der gestrige Tag ein ziemlicher Reinfall, Schitouren mäßig, war, stand heute eine Pulverschneetour am Programm. Wenn man(n)/frau in diversen Foren unterwegs ist, weiß man(n)/frau sowieso wo es schöne Touren zu finden gibt und ich habe mich für eine im Großraum Eisenerzer Alpen entschieden. Nachdem ich abseits der...
Publiziert von mountainrescue 15. Januar 2017 um 12:45 (Fotos:9 | Kommentare:2)
5:00↑1072 m↓1072 m   WS+  
13 Jan 17
Skitour im Raum Kalwang
Schon beim Start in Graz herrschten winterliche Verhältnisse, daher war die Anreise über die Autobahn wegen der vielen hängen gebliebenen LKWs mühsam. Daher war heute auch keine lange Grabenanfahrt angebracht, sondern eine Tour direkt vom gut geräumten Straßennetz. Der Anstieg führte uns, nicht zuletzt wegen der derzeit...
Publiziert von Matthias Pilz 13. Januar 2017 um 20:30 (Fotos:20)