World » Austria » Nördliche Ostalpen

Nördliche Ostalpen


Order by:


↑1170 m↓1170 m   PD+  
14 Feb 15
"Und an der Sulzspitz treten's sich die Füße platt..." - Schochenspitze (2069m)
Fastnacht, Karneval, Fasching herrscht aktuell... dann darf man auch schonmal "Stimmungshits" der Spider Murphy Gang zitieren, um eine adäquate Kurzbeschreibung einer Tour zu erzielen. Denn geprägt war diese vom Massenauflauf auf der Trend-Skitour zur Sulzspitze und so begleiteten wir oder begleiteten uns zahlreiche andere...
Published by simba 15 February 2015, 11h54 (Photos:18)
3:45↑560 m↓670 m   WT3  
14 Feb 15
Sibratsgfäller Schneeschuhrunde über Renkknie und Hochrieskopf
Zwischen dem Balderschwangertal und dem Hirschgundtal laden die sanften Höhenrücken nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter zu aussichtsreichen Vergnügungsrunden ein. Eine in den letzten Jahren bei Schneeschuhwanderern immer beliebter gewordene Runde führt über das Renkknie. In Kombination mit den durchwegs sanften...
Published by Grimbart 22 February 2015, 14h31 (Photos:36 | Comments:1)
3:00↑700 m↓780 m   AD  
14 Feb 15
Steinmandel (1981m) + Falser Kopf (1968m)
Schöne Runde vom Skigebiet Diedamskopf im Bregenzer Wald. Mit der Bergbahn zum Diedamskopf und über die Piste zum kurzen Schlepper hinauf zum Kreuzle. Durch die Ebene leicht absteigend zu Gerachsattel. Die Ebene kann man bei entsprechenden Verhältnissen leichter schneller passieren, wenn man ein paar Meter Richtung Falser...
Published by belvair 16 February 2015, 22h03 (Photos:9 | Comments:2)
6:15↑1235 m↓1235 m   TD  
14 Feb 15
Skitour Leobner Süd mit Abfahrt durchs Haberlkar
Der Leobner wird meist vom Johnsbachtal bestiegen, gerne auch von sehr großen Gruppen.... Wer diesen Gipfel aber von seiner Südseite besteigt, der findet eine einsame und wunderschöne Skitour vor. Nach einem etwas mühsamen Forstwegabschnitt folgt eine landschaftlich sehr schöne Passage durch den Puchgraben. Der nächste...
Published by Matthias Pilz 14 February 2015, 20h20 (Photos:19 | Geodata:1)
1:00   F  
13 Feb 15
Sünser Spitze aus dem Skigebiet
Kurzer Abstecher aus dem Skigebiet. Die Sünser Spitze erreicht man von der Skiroute am Sünser Joch. Sie bietet eine wunderbare Aussicht etwas abseits vom hektischen Skibetrieb. Die Nordabfahrt quert ein Wildschutzgebiet und sollte nicht mehr befahren werden. Abfaht zurück über kurze Firnhänge.
Published by belvair 16 February 2015, 20h54 (Photos:4)
3:45↑1040 m   WT3  
13 Feb 15
Galtjoch und Abendspitze
Die Gipfel der Liegfeistgruppe gehören nicht gerade zu den Magneten in den nördlichen Alpen. Das Galtjoch kennt man allerdings als Parade-Skitouren- und Schneeschuhgipfel. Die Schwierigkeiten halten sich ebenso in Grenzen wie die Lawinengefahr, man ist schnell oben und idealerweise liegt die bewirtschaftete Ehenbichler Alm...
Published by quacamozza 18 February 2015, 09h56 (Photos:17 | Comments:4 | Geodata:1)
3:00↑900 m↓900 m   T5 AD AD  
13 Feb 15
Skitour von Baad übers Karlstor ins Gemstelbachtal
Vom Parkplatz in Baad ging es bei besten Bedingungen über die Äußere und Innere Widdersteinalpe zum Aufstieg. An diesem Tag waren etwa 20 Tourengänger unterwegs. Über den breiten Aufstieg verteilte sich das sehr gut. Oben am Karlstor ging es dann über den Sattel (mit großer Vorsicht) in die Abfahrtsrinne zur Abfahrt bei...
Published by Bergboy 17 February 2015, 16h11 (Photos:11)
4:00↑1420 m↓1420 m   TD  
13 Feb 15
Skitour Wildfeld mit Abfahrt durch die Westflanke
Unter der Woche lohnt ein Aufstieg zum Wildfeld meist, am Wochenende scheitert die Tour häufig schon am begrenzten Parkraum. Heute waren recht viele Leute unterwegs, und das obwohl wir erst am Nachmittag dort waren! Ganz alleine waren wir dann in der extrem steilen, aber wunderbar firnigen Westflanke. Sie ist wirklich eine der...
Published by Matthias Pilz 13 February 2015, 20h37 (Photos:15 | Geodata:1)
5:30↑1300 m↓1300 m   D  
12 Feb 15
SKT Reißende Lahnspitze(2209m) - Firnsaison eröffnet!
Schnell vergeht die Zeit, besonders für Skitourengeher. Strahlende Tage, eiskalte Nächte und schon stellt sich in mittleren Höhen der Firn ein. Lange braucht man hier nicht warten, sonst hat man grundlosen Sulz, oder alles apert aus. Wir haben es wieder Mal echt gut erwischt. Es lag noch sehr gut Schnee auf der...
Published by ADI 4 March 2015, 01h03 (Photos:21)
3:00↑780 m↓570 m   WT3  
12 Feb 15
Schönkahler von Schattwald
Leider ist es kein Geheimtipp: Das schönste Schneeschuhwandergebiet in weitem Umkreis befindet sich auf der Nordseite des Tannheimer Tals zwischen Schattwald und Tannheim. Das lichtdurchflutete Terrain, die gelegentlichen Waldpassagen sowie das hügelige Gelände sind ein Eldorado für Winterwanderer - da kommt man gerne öfter....
Published by quacamozza 17 February 2015, 13h45 (Photos:13 | Comments:4 | Geodata:1)