Jun 19
Allgäuer Alpen   T6- VI-  
18 Jun 17
Großer Widderstein (2533m) - Abrakadabra (8SL, 300m)
Start um kurz nach 5 Uhr am Pass, um wieder einmal der später drohenden Hitze zu entgehen. Zunächstwar unser Ziel noch vom Hochnebel verdeckt, beim näherkommen Richtung Gedenktafel (siehe Bilder zur Zustiegsbeschreibung) klarte es aber auf, so dass wir die richtige Rinne nehmen konnten. Im Anschluss zog es jedoch wieder etwas...
Publiziert von pete85 19. Juni 2017 um 20:26 (Fotos:36)
Oberwallis   T4 ZS- III  
18 Jun 17
Ferdenrothorn Nordgrat- Überschreitung
Ferdenrothorn 3180m via Nordgrat Tag 1 Anreise Nach der langen Zugreise kamen wir etwas müde in Kandersteg an. Hier wartete bereits der reservierte Kleinbus für die bequeme Fahrt ins Gasterntal. Die in den Fels geschlagene Strasse erstaunte uns und schon bald fuhren wir auf einer Kiesstrasse in Richtung Selden. Beim...
Publiziert von Sherpa 19. Juni 2017 um 20:04 (Fotos:33)
Locarnese   T5- L I  
15 Jun 17
Pizzo delle Pecore
Per oggi avevamo in mente i piccoli e cattivi,ma moreno pensando che fosse brutto mi ha detto che dovevamo rimandare ad un altro giorno,poi mi telefona alle 09.00 dicendo che i suoi impegni erano cambiati ed il tempo si era messo al meglio,mi propone il Gambarogno,allora gli dico no guarda andiamo a fare il pecore..........
Publiziert von igor 19. Juni 2017 um 19:40 (Fotos:69 | Kommentare:10)
Glarus   WS II  
11 Jun 17
Vrenelisgärtli 2904m
Vrenelisgärtli - Glärnisch Tag 1 Anreise Mit den ÖV reisten wir zum Klöntalersee. Von Plätz liefen wir die Alpstrasse hoch über Chäseren zur Glärnischhütte. Zum Glück war der Himmel etwas bewölkt. So brannte die Sonne nicht zu sehr herunter. Trotzdem kamen wir alle beim Aufstieg ziemlich ins Schwitzen. Auf...
Publiziert von Sherpa 19. Juni 2017 um 19:09 (Fotos:18 | Kommentare:2)
Solothurn   T5- II  
17 Jun 17
Bäreloch und Holi Flue
Da hohe Temperaturen vorhergesagt sind und ich Tempraturen über 30 °C gar nicht ausstehen kann (wann kommt der Winter?), ist ein früher Start und keine zu lange Tour mit Anfahrt gewünscht. Wie fast immer werde ich bei Felix fündig. Heute wähle ich seine Tour "Wolfsschlucht - Bäreloch - Bärelochbrücke - Holi Flue - Hinter...
Publiziert von joe 19. Juni 2017 um 18:30 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Ötztaler Alpen   ZS I  
16 Jun 17
Noch "ganz in weiß" - Hintere Schwärze (3628m) via Nordwand
Als "Nordwand-Begeher" sind wir doch komische Gesellen - nach einer brütend warmen Frühsommer-Woche und Gewittern am Donnerstag, sehnten wir den Samstag aufgrund seines "hervorragenden" Wetterberichts herbei: deutlich kälter sollte es werden und dazu ein stürmischer Nordwind. Beste Aussichten... Die Anfahrt per MTB zur...
Publiziert von simba 19. Juni 2017 um 18:08 (Fotos:20)
Lombardei   T3+ II  
18 Jun 17
Due cime per guardare dall'alto il lago che non c'è... Cornone di Blumone e Cima Laione
Il Cornone di Blumone è nei desideri di Rosa e sono felice di “portarla” su questa bella cima, cui propongo di aggiungere la Cima Laione dove anch’io non son mai salito, le previsioni paiono buone e noi partiamo. A Bazena quando partiamo fa fresco, siamo intorno ai 9-10 gradi, e con questa temperatura il passo si fa...
Publiziert von Menek 19. Juni 2017 um 16:10 (Fotos:44 | Kommentare:10 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T5+ IV L  
18 Jun 17
Hoher Straußberg Westgrat
Über den Westgrat des Hohen Straußberg steht im Panico Kletterführer Ammergauer Alpen und Allgäu “[d]er landschaftliche Eindruck ist für sich genommen bereits einen Besuch wert, bedingt durch die frei stehende Lage des Hohen Straußbergs mit einer weit reichenden Sicht.” So viel zur Theorie. Gesehen habe ich am Grat...
Publiziert von bula_f 19. Juni 2017 um 14:56 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Uri   T2 WS+ IV  
18 Jun 17
Galenstock via SE-Sporn - ein Mädchentraum wird wahr
Und genau solche Dinge machen das Leben lebenswert. Erlebnisse, die dich lebendig fühlen lassen und am Ende überwältigen, dass sogar Freudentränen fliessen. Mein Mädchentraum ging gestern in Erfüllung. Galenstock via SE-Sporn. Er sticht halt heraus. Im Furkagebiet, vom Oberalp aus, ja selbst im abgeschiedenen...
Publiziert von Zoraya 19. Juni 2017 um 14:34 (Fotos:26 | Kommentare:6)
Oberhasli   T3+ L II  
18 Jun 17
Fünffingerstöck P.2'984m und Uratstock 2'911m
Das schöne Wetter muss ausgenutzt werden. So schrieb ich in unsere kleinen Hochtourengruppe eine weitere kleine Hochtour aus. Den Fünffingerstöck schob ich schon länger vor mir her und um Kondition aufzubauen schien er mir am Sonntag geeignet. Begleitet wurde ich durch Joeund Manu aus unserer Hochtourengruppe. Leider hatte...
Publiziert von markus1968 19. Juni 2017 um 12:33 (Fotos:4 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T4+ I  
18 Jun 17
Monte Loires 2527m - Randnotizen und Geröllsortimente
Auf dem Weg zu unserem Relax-Familienausflug werden wir ausgebremst, anlässlich des dolomiti bike days sind die Straßen ab Badia gesperrt, was tun? Spontan fällt mir eine Randnotiz von gestern ein und wir biegen ab nach Wengen. Auf dem Weg zum Antoniusjoch spitzt links am Kamm ein Zacken, der Monte Loires, unbeachtet und...
Publiziert von georgb 19. Juni 2017 um 11:34 (Fotos:26)
Bellinzonese   T4+ I  
18 Jun 17
Pizzo Quadro - 2300 m + Cima di Biasagn - 2417 m + q. 2415 m (o Punta dei Du Omit Emezz)
Dal parcheggio, risalire la strada sterrata verso Fontana e seguire le indicazioni per la Capanna Biasagn. Il sentiero transita, inizialmente, in mezzo a delle belle frazioncine, per poi entrare in un ripido bosco di conifere. Dopo un lungo traverso verso NW, il percorso si fa via via più pianeggiante e attrversa alcune...
Publiziert von irgi99 19. Juni 2017 um 09:36 (Fotos:36 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Jun 18
Bellinzonese   T4 L II  
18 Jun 17
Giganti di Val Malvaglia. Cima di Cogn e Cima Rossa
Il versante orografico sinistro della Val Malvaglia è uno scrigno di meraviglie: valli oscure ed incassate, grandi bacini glaciali e pianori di altitudine nascosti al fondovalle. E, lassù in cima., quasi una decina di 3000 attendono gli arditi escursionisti. Una zona meno conosciuta dell'altro versante della valle perché...
Publiziert von blepori 18. Juni 2017 um 21:18 (Fotos:21 | Kommentare:7)
Oberhasli   T4 L 3  
18 Jun 17
Kombinierte Tour Bächlital
Wir starteten am morgen um 6h in der Bächlitalhütte und liefen unterhalb Chlyne Diamantstock zu einem Kletterfelsen der mit Platten durchzogen ist. Dort ging es mit 3 Seillängen über das Felsband hinauf mit einfacher Kletterei maximal 3c. Danach auf direktem Weg steil auf die Lücke unterhalb des Chlyne Diamantstock und dann...
Publiziert von mbjoern 18. Juni 2017 um 20:55 (Fotos:7)
Schwyz   T6 III  
17 Jun 17
über die einsame Südkante auf den Druesberg
Von Alpinist wurde zu dieser Tour ein gut bebilderter Bericht erstellt. Darum verzichten wir auf genaueste Details und zeigen die momentane Situation. Neu ist jedoch der Abstieg von den Heubrighüttli. Dieser wurde in der Zwischenzeit neu errichtet. Von den Hüttli aus gesehen, beginnt er Einstieg bei der markanten zweier...
Publiziert von Fraroe 18. Juni 2017 um 19:29 (Fotos:43)
Piemont   T4 III  
17 Jun 17
Monte Togano per il canale nord
Oggi, gita alquanto impegnativa per l' allenamento che ho. Seguiamo per un breve tratto, a sinistra della sbarra, una sterrata per abbandonarla quasi subito su di una traccia esposta fino al ponte: poi, un buon sentiero fino all' Erta, unico posto per rifornirsi di acqua. Fino a Roi la strada è ben segnata, ancora qualche...
Publiziert von tignoelino 18. Juni 2017 um 18:08 (Fotos:24 | Kommentare:18 | Geodaten:1)
Freiburg   T4+ II  
11 Jun 17
Tour des Gastlosen
Oberrügg (1812m) - Brendelspitz (1790m) - Brendel (1804m). Die Tour des Gastlosen rund um die Gastlosen und die Sattelspitzen mit dem emblematischen Chalet du Soldat und dem Übergang über Wolfs Ort zieht dank verschiedener höherer Ausgangspunkte - z.B. Musersbergli mit Gastlosen-Express - zahlreiche Ausflügler an....
Publiziert von poudrieres 18. Juni 2017 um 17:28 (Fotos:38 | Geodaten:2)
Lombardei   T4- L I  
17 Jun 17
S. Simone Pizzo Rotondo Lemma Oc. Tartano Lemma Or. Pizzo Scala
Bella cavalcata tra val Brembana e Valtellina, Partenza da S. Simone con il classico percorso Baita dei Camosci Forcella Rossa Pizzo Rotondo Cima di Lemma Occ. da qui sono sceso a vista sino all'Alpe alta di Lemma e da li per sentiero percorro tutta la val Corta sino a Biorca e la vicina Tartano. Risalgo ora la Val Lunga (nome...
Publiziert von ser59 18. Juni 2017 um 16:31 (Fotos:42 | Geodaten:1)
Uri   T5+ II  
17 Jun 17
Sunnigen Stöcke II & III
Mächtig und beinahe senkrecht ragen die Sunnigen Stöcke aus dem Erstfeldertal in die Höhe.Nur der östlichste dieser Felstürme - der Hoch Geissberg (Sunnigstock I) - wird regelmässig begangen, dann aber von der gutmütigeren Nordseite. Die Königstour führt an einem Tag über alle sieben Gipfel, wie das lorenzo eindrücklich...
Publiziert von Bergamotte 18. Juni 2017 um 16:22 (Fotos:31 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Unterwallis   T4- ZS+ II  
17 Jun 17
Mont Dolent - Arête Gallet en traversée
This was our second attempt at the Gallet ridge of Mont Dolent. Last week, we stayed at the La Maye bivouak and followed the glacier up to the ridge, but entered the ridge much too early (about 3050m on the glacier) and had to downclimb on garbage loose rock. Then we aimed to get on the ridge at the top of the glacier, but were...
Publiziert von Obviously 18. Juni 2017 um 16:22 (Fotos:11 | Geodaten:1)