Mai 13
Glarus   6a+  
12 Mai 18
KLETTERTOUR AM BRÜGGLER
Route: Der Sonntagsweg ist eine schöne Klettertour im fünften und sechsten Grad. Unten sind die Seillängen eher plattnig. Oben startet die letzte Seillänge erst in einem kleinen Canyon und wird dann zunehmend steiler. Die Abstände sind hier eher etwas sportlich platziert. Verhältnisse:Der Fels war trocken und sehr...
Publiziert von piitsch 13. Mai 2018 um 13:07 (Fotos:1)
Oberengadin   WS- I WT4  
12 Mai 18
Piz Lagrev 3164,5m
MIT SCHNEESCHUHEN AUF DEN PIZ LAGREV HAUPTGIPFEL. Irgendwie war es mit dem Piz Lagrev verhext. Schon einen Monat zuvor versuchte ich den Berg mit Ski zu besteigen. Während der Nacht stieg ich teils tief im Schnee absaufend, teils Skitragend die Chamanna dal Stradin an der Julierpassstrasse. Dort kehrte ich um weil ich ein...
Publiziert von Sputnik 13. Mai 2018 um 12:22 (Fotos:32)
Mittelwallis   I WS+  
11 Mai 18
Adlerpass & Allalinpass
Ein weiterer Anlauf für's Strahlhorn steht am Start. Nachdem es im letzten Jahr bei der Anreise in die Britanniahütte auf Lawinengefahrenstufe 3 wechselte und es in der Nacht einen Meter Neuschnee gab, möchte ich es dieses Jahr ein erneutes Mal versuchen. Mit dabei, zwei Powerfrauen :-) Bei meinen zwei bisherigen...
Publiziert von D!nu 13. Mai 2018 um 11:49 (Fotos:37 | Kommentare:2 | Geodaten:2)
Côte d´Azur   T3 S+ 6a  
30 Apr 18
Contrafort du Pilon - Pilier du Feu Sacré
"Cosa vorrà dire MAGNIFIQUE DALLE?" "Ma.... secondo me è una grotta...." Avrei voluto vedere la mia faccia quando ho scoperto che..... la magnifica DALLE.... era una "bellissima" placca!!!! E per di più sul tiro chiave.... che brividiiii!!! Eh mannaggia.... siamo già al terzo giorno di questi stupendissimi...
Publiziert von irgi99 13. Mai 2018 um 09:41 (Fotos:37 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Mai 12
Côte d´Azur   T4 S+ 6a+  
28 Apr 18
Rochere de Saint Barthelemey - Arete E
Questa volta la trasferta è stata bella lunghetta.... ma alla fine ne è valsa la pena!! ...Ad aspettarci una roccia rosso fuoco e brillante più che mai... sotto di noi un mare blu cobalto e luccicante che riflette i raggi del sole (Peru la cremaaaaaa!!!) Mi sembra quasi di essere stata catapultata in un mondo...
Publiziert von irgi99 12. Mai 2018 um 21:35 (Fotos:29 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
Chiemgauer Alpen   T3+ I  
12 Mai 18
Riesenberg (1444 m) - die wilde Nordseite
Der zwischen Inntal und Chiemsee gelegene und bewaldete Riesenberg hat auf den ersten Blick wenig zu bieten. Weit gefehlt! Der Berg erweist sich bei genauerer Betrachtung als wahres Eldorado für einsamkeitsliebende Wanderer und Abenteurer. Grund hierfür sind die nahezu unbekannten Hagramer Wände, unter den Einheimischen auch...
Publiziert von Nic 12. Mai 2018 um 21:16 (Fotos:16)
Grosswalsertal   T4 I L  
12 Mai 18
Kellaspitz (2017m) von Ludesch (Bike&Hike) - perfekt für die Zwischensaison
Eine Skitour stand heute nicht zur Debatte - es musste etwas nahes her. Eins meiner Lieblingsziele für die Zwischensaison (zuviel Schnee oben, zuwenig unten) ist der Kellaspitz im grossen Walsertal. Der Berg hat alles was man braucht: ein recht zackiger Anstieg, schöne grüne Alpwiesen, einen Gratabschnitt und leichten...
Publiziert von Schneemann 12. Mai 2018 um 20:55 (Fotos:17)
Mai 11
Lombardei   T4- I  
10 Mai 18
Solo, con un anno in più...e con i Corni Rossi!
La cresta, una cresta rocciosa che ho sempre ammirato ogni qualvolta passavo da Marcheno, una cresta che ingolosisce, con tante guglie e diverse incognite; sarà fattibile? Leggo in rete l’unica scarna relazione di un local: “salita ripida, difficoltà di orientamento, roccette e zone esposte”. Ok, sto giro sembra cucito...
Publiziert von Menek 11. Mai 2018 um 19:42 (Fotos:38 | Kommentare:27 | Geodaten:1)
Mai 10
Lombardei   T4 I  
6 Mai 18
Bocchetta Chiaro: ricerca di un vecchio sentiero
Progetto e gita un po' complessi da spiegare, molto in divenire durante il percorso e con la leggerezza di una errata valutazione stagionale. L'idea iniziale era quella di salire per l'ennesima volta sul Monte Berlinghera, ma questa volta non dal solito versante lariano (asceso, negli anni, a piedi, con gli sci, con le racchette...
Publiziert von cai56 10. Mai 2018 um 11:40 (Fotos:62 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Unterengadin   WS+ II WT5  
6 Mai 18
Piz Fliana 3281,0m
PIZ FLIANA - EIN BERG DER ALLES BIETET. Zusammengefasst bot der Silvretta-Dreitausender eine äussert schöne abwechslungsreiche Frühlingstour: Bergwandern im Frühling bei Schneeschmelze zur Hütte, dann einen teilweise steiler Aufstieg zur Gletscherrampe mit Schneeschuhen, auf der Rampe selbst ging es teilweise bis 45° mit...
Publiziert von Sputnik 10. Mai 2018 um 10:52 (Fotos:44 | Kommentare:2)
Bayrische Voralpen   T3+ I  
6 Mai 18
Lahnerkopf (1621) weglos über den Nordostgrat: eine äußerst lohnende Herbstrunde...im Frühjahr!
Drei Gipfel, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Die gar nicht scharfe Lahnerschneid: ein freisichtiger Almwiesenrücken. Schneidiger war dann der Übergang zum Lahnerkopf, einem einsamen, bekreuzten Felsriegel. Schließlich das Lahnereck: ein Kleinbuckel, der sich nur für passionierte Latschenkämpfer lohnt. Diese drei...
Publiziert von Vielhygler 10. Mai 2018 um 00:22 (Fotos:37 | Kommentare:2)
Ligurien   6a  
1 Mai 18
Via Lunga, Bric Pianarella
1° Maggio al mare... Finale e la sua atmosfera un pò blasè esercitano su di me un gran fascino e, benchè io sia ligure di levante, venir qui mi riporta un pò casa. Riprendere ad arrampicare dopo la neve non è mai semplice, quindi scegliamo una via teoricamente semplice e veloce...peccato che, strada facendo, imbocchiamo un...
Publiziert von Laura. 10. Mai 2018 um 00:06 (Fotos:1 | Kommentare:3)
Mai 9
Allgäuer Alpen   VI- ZS-  
20 Apr 18
Ski & Climb (Südkante) am Bschießer
Irgendwie ist mir diese Kombination an Klettern und Skitour lange durch die Finger gerutscht, bis ich neulich eine unverbindliche Empfehlung für diese Tour bekam und ich kann nur sagen, es hat sich durchaus gelohnt. Trotz fortgeschrittener Jahreszeit konnten wir bereits nach 5 Minuten die Ski anschnallen und auf den letzten...
Publiziert von kleopatra 9. Mai 2018 um 23:21 (Fotos:13)
Trentino-Südtirol   T4 II WS  
8 Aug 17
Großer Ifinger (2581 m) und Verdinser Plattenspitze (2680 m) - Ungleiche Zwillinge von Meran 2000
Von der Hohen Reisch aus gesehen wirken sie wie Zwillinge, die ersten richtig hohen Erhebungen im Westkamm der Sarntaler Alpen, sie erheben sich kühn über die Wiesen von Meran 2000 und bilden aus fast allen Blickwinkeln markante, eindrucksvolle Spitzen: Großer Ifinger (2581 m) und Verdinser Plattenspitze (2680 m). Aber so...
Publiziert von DiAmanditi 9. Mai 2018 um 22:38 (Fotos:65)
Bellinzonese   T3+ WS- I WT4  
5 Mai 18
Pizzo Rondadura 3017m
Oggi si va al Luccomagno,come avevo promesso a Moreno..........la giornata é stupenda anche se la neve a scendere abbiamo sciato con le ciaspole e ci siamo fatti anche dei bei voli..... Rondatura sempre bellissimo ! Vai Moreno adesso ti mancano solo 12 tremila e poi li hai finiti !
Publiziert von igor 9. Mai 2018 um 17:51 (Fotos:49 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Basel Land   T2 II  
6 Mai 18
Chaltbrunnertal & Chastelbachtal
Nachdem wir gestern im Klettergarten "Rivella" klettern waren und wieder einmal mehr viele Würfelnattern gesehen haben, führt es uns heute ins Baselbiet, zu einer wunderschönen Wanderung durch zwei Täler: Das Chaltbrunnertal und das Chastelbachtal. Mit dabei: Unsere Stirnlampen. Denn imChaltbrunnertal gibt es für Jung...
Publiziert von D!nu 9. Mai 2018 um 17:46 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Glarus   T2 ZS IV  
9 Mai 18
Wageten (1755 m) - the hard way
maenzgi hat gestern hiergeschrieben, dass er kurz vor dem Wageten-Gipfel bei der Spalte kapitulieren musste. Das ist mir vor Jahren auch einmal passiert, darum wollte ich es heute - etwas besser ausgerüstet - noch einmal probieren. An sich sollte es wieder eine Bike& Hike-Tour werden, doch der Bike-Teil beinhaltete neben...
Publiziert von PStraub 9. Mai 2018 um 15:58 (Fotos:9 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T5- III L  
7 Mai 18
Probstenwand Ostgrat und Hennenkopf
Über dem hinteren Längental thront in grauem Kontrast zu den saftig grünen, sanften Weidelandschaften der wunderschönen Hochfläche die Probstenwand mit ihrer imposanten Nordostwand. Schon aus der Ferne fesselt diese den Blick des Betrachters und rückt auch den die Wand auf der linken Seite begrenzenden, steilen Ostgrat mit...
Publiziert von bula_f 9. Mai 2018 um 13:24 (Fotos:40 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T4 IV  
7 Mai 18
Aggenstein Nordwandtrilogie
Aggenstein - Nordwandtrilogie So rasch der Frühling in den Tälern Einzug gehalten hat, so hartnäckig hält sich der Winter in den Hochlagen. Wer in dieser Zeit Hand an alpinen Fels legen möchte und sein Basislager im Allgäu hat, kommt am wuchtigen Kalkklotz namens Aggenstein kaum vorbei. Seine sonnigen Südwandrouten...
Publiziert von ChrisKoala 9. Mai 2018 um 07:59 (Fotos:2 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T4 I  
8 Mai 18
Punkt 2765m - Mit und ohne Hirn
Es ist mein Bauchgefühl, das mich ins Knuttental zieht, das Hirn zweifelt eher, wieviel Schnee liegt etwa noch und wie weit werde ich kommen? Der Steig zur Durraalm ist erfreulicherweise durchgehend aper, doch ab 2200m wate ich schon wieder durch faulen Schnee. Direkt über mir zieht ein trockener Rücken einladend in die Höhe,...
Publiziert von georgb 9. Mai 2018 um 07:27 (Fotos:32 | Kommentare:2)