Jan 3
Simmental   T5+ II  
1 Jan 17
Über den Nüschletegrat zur Solhore
Mattestand (1750m) - Nüschlete (1993m) - Solhore (2017m) - Bremeflue (1930m). Die schönsten Alpinwanderrouten verlaufen auf Wasserscheiden - so auch zwischen Mattestand und Stockhorn. Die von Osten ansteigende Linie der Stockhornkette hat aber auch schon bekannte Maler wie Ferninand Hodler so beeindruckt , dass dieser...
Publiziert von poudrieres 3. Januar 2017 um 06:29 (Fotos:47 | Geodaten:2)
Jan 2
St.Gallen   T6+ III  
31 Dez 16
Gamsberg (Goldlochroute) - Scheffloch - Sichelchamm
"Die Goldlochroute ist das Eldorado für T6 Alpinisten!" schreibt Deltatrefflich. Jedoch nicht nur die Goldlochroute, das gesamte Gebiet zwischen Sichelchamm und Alvier weist zahlreiche extrem schwere "Wanderungen" auf. Die Goldlochroute führt als bestechende Route im oberen Grad T6 durch die Gamsberg SE-Wand, fast 700m hoch,...
Publiziert von Silvan# 2. Januar 2017 um 22:30 (Fotos:25 | Kommentare:3)
St.Gallen   T5- II  
1 Jan 17
Neujahrsrunde zum Margelchopf
Freiheit ist immer die Freiheit des Andersschreibenden So könnte man denken, in Anlehnung an Rosa Luxemburg, wenn mit schöner Regelmässigkeit die Diskussionen aufflammen, wie ein "richtiger" Hikr-Bericht auszusehen habe (siehe z.B. hier). Dabei ist die Sache doch eigentlich einfach: Man halte sich an die Nutzungsbedingungen...
Publiziert von Zaza 2. Januar 2017 um 18:28 (Fotos:15 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T3 I WS  
1 Jan 17
Ferrata Capi e sentiero attrezzato delle Laste. Che il 2017 abbia inizio!
Con l’inizio del nuovo anno ci prefissiamo di fare un bel giro, di quelli molto panoramici, dove l’aggiunta di un po di “pepe” sia il quid necessario per cominciare alla grande la “nuova stagione” escursionistica; preso spunto da una recente relazione del buon Amadeus decidiamo che si, la Cima Capi fa al caso nostro...
Publiziert von Menek 2. Januar 2017 um 16:37 (Fotos:32 | Kommentare:26 | Geodaten:1)
Berner Voralpen   T4 II  
26 Nov 16
Sigriswiler Rothorn - bei teils winterlichen und alpinen Verhältnissen
Bei herbstlichen Verhältnissen, mit Aussicht ausfbereits von der Sonne angestrahlte Flächen und Berge, starten wir auf Wilerallmi wieder einmal zu einer Runde auf einen für uns näherliegenden, und stets attraktiven, Gipfel. Erst auf Weideflächen, dann steil auf zahlreichen Serpentinen im Howald aufwärts, erklimmen...
Publiziert von Felix 2. Januar 2017 um 16:02 (Fotos:40)
Oberwallis   ZS+ IV  
3 Aug 16
Abenteuer Weisshorn - Schalihorn 3975m N/S-Überschreitung
Abenteuer Weisshorn - Rückzug via Schalihorn Es hat gestern beim Weisshorn-Versuch nicht sollen sein, die Natur hat unerwarteterweise ihre Kräfte walten lassen und für uns ist es heute Zeit, die Rückkehr - wieder bei gutem Wetter - nach Zermatt anzutreten. Die Nacht im vollen Schalijochbiwak 3780m war nicht mehr gleich...
Publiziert von Bombo 2. Januar 2017 um 14:19 (Fotos:12 | Kommentare:1)
Oberwallis   S IV  
2 Aug 16
Abenteuer Weisshorn - Versuch Weisshorn 4506m via Schaligrat
Abenteuer Weisshorn - Versuch Gipfelbesteigung via Schaligrat Nach der gestrigen Schalihorn-Überschreitung hatten wir eine angenehme und ruhige Nacht im nur von uns bewohnten Schalijochbiwak 3780m. Perfekte Voraussetzungen also für den bevorstehenden Gipfeltag. Kaum hatten wir das steile Schneefeld hinter uns und kamen...
Publiziert von Bombo 2. Januar 2017 um 14:19 (Fotos:1 | Kommentare:1)
Oberwallis   ZS+ IV  
1 Aug 16
Abenteuer Weisshorn - Schalihorn 3975m S/N-Überschreitung
Abenteuer Weisshorn - Zustieg via Schalihorn Zu meinem 40. Geburtstag wollte ich mir etwas spezielles gönnen - es war Zeit, mit dem Weisshorn in Berührung zu kommen. Nach wie vor bin ich der Meinung, dass es nicht immer ein 4'000er sein muss, um die Schönheit eines Berges erleben zu können - gegen die Schönheit und...
Publiziert von Bombo 2. Januar 2017 um 14:19 (Fotos:20)
Lombardei   T3+ II WS+  
3 Dez 16
Corna Trentapassi (1.248m) per il sentiero attrezzato
La giornata non è delle migliori, nebbia e foschia si impadroniscono del lago, lasciando trasparire un quinto di ciò che potrebbe valere in bellezza. Oggi siamo io, Fede, Martina e Silvia. Il giro è tranquillo e arrampicoso grazie al tratto attrezzato (non saprei se definirlo sentiero attrezzato o ferrata). Difficoltà...
Publiziert von Simone86 2. Januar 2017 um 14:16 (Fotos:45 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Obwalden   T5 II  
26 Dez 16
Tomlishorn 2129m via SW-Grat
Steinbock-Beoachtungen par Excellance auf dem Tomlishorn SW-Grat 2 Tage bereits dauert nun die Weihnachtsfresserei und heute Nachmittag bzw. Abend soll es im selben Masse so weitergehen. Die Bäuche werden voller und das Gefühl, dringend etwas dagegen unternehmen zu müssen, steigt ins Unermessliche... Perfekte...
Publiziert von Bombo 2. Januar 2017 um 12:17 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Jan 1
Lombardei   T3 5b  
23 Sep 16
Via cordonpass all'Angelone
Tre anni fa era stata una delle prime vie che avevamo tentato, quella volta con me c'erano Riki e Davide, una serie di sbagli di via, traversi sprotetti e molta inesperienza non ci avevano fatto arrivare nemmeno a metà della via ed eravamo stati costretti a calarci. Questa volta torno con Poty pronto a regolare i conti con...
Publiziert von mattia 1. Januar 2017 um 23:22 (Fotos:12 | Kommentare:2)
Glarus   VII  
1 Jan 17
Brüggler climb & fly
Der Brüggler ist so beliebt, dass sich das Klettern da nur noch zur 'falschen' Zeit vernünftig möglich ist. Die Platten sind mit einem Labyrinth von Routen überzogen. Bohrhaken stecken neben jedem Riss, so dass auch Hallenkletterer da sichere Haken finden. Leider wurde ihnen so aber auch eine einfache Lernerfahrung im Umgang...
Publiziert von eru 1. Januar 2017 um 22:27
Lombardei   T3 V+  
8 Dez 16
Via R2 Monza al Pizzo Boga
Dalle ultime scorribande di quest'estate non eravamo più riusciti a fare una bella arrampicata tutti e tre insieme, così approfittiamo di un 8 dicembre più caldo di quanto dovrebbe essere per toglierci questa via sul pizzo Boga che avevamo addocchiato l'anno scorso scendendo dalla parete del Medale. Dopo i primi tiri ritorna...
Publiziert von mattia 1. Januar 2017 um 21:44 (Fotos:10)
St.Gallen   T4 I  
1 Jan 17
Happy New Year, Muntaluna!
What is better than starting the new year with a mountain hike in wonderful weather?! I had never before been to the Tamina valley, so it was exciting to see a new area as well. The Muntaluna south ridge was still nearly free of snow, so the conditions were really favorable. I started out at the parking lot at the valley...
Publiziert von Roald 1. Januar 2017 um 20:37 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Basel Land   T3 I  
1 Jan 17
Sonnige Neujahrsrunde auf die Ruine Bärenfels
Nach all der Völlerei musste ich heute ein paar Kalorien verbrennen. Vom Bahnhof Aesch dem WW entlang zum Schloss Angenstein. Nach links an den Nebengebäuden vorbei und am Waldrand wieder nach rechts. (T1) Auf dem Pfad der Krete entlang bis zum Forstweg auf 400m. Bei der Verzweigung auf dem nicht eingezeichneten Pfad...
Publiziert von kopfsalat 1. Januar 2017 um 17:32 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Lombardei   T4 I  
27 Dez 16
Cima di Menna, Pizzo di Roncobello, Monte Vindiolo, Monte Vetro
La salita da Zorzone alla Cima di Menna è conosciuta sia da me che da Raffaele, ci concediamo quindi una piccola divagazione al Chignol d'Aral, giusto per dare un tocco di novità a questa salita. Se non fosse per il vento, oggi sarebbe una giornata veramente calda ... troppo calda ... arriviamo in vetta alla Cima di Menna...
Publiziert von Poge 1. Januar 2017 um 14:15 (Fotos:42 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Dez 31
Uri   T4 L I  
31 Dez 16
Le Spitzplanggenstock (2822 m) par le Meiental
Pour cette dernière journée de l'année 2016 nous nous offrons un bain de soleil sur une face sud du Meiental. Nous choisissons le Spitzplanggenstock un peu moins ambitieux que le Bächenstock et qui convient mieux a notre timing un peu serré. Réveillon du nouvel an oblige ! Sur ce versant ensoleillé l'enneigement continu...
Publiziert von _Manu_ 31. Dezember 2016 um 20:10 (Fotos:19)
St.Gallen   T5+ II L  
31 Dez 16
Sichelchamm 2269m via Chnorren (Südgrat)
Jahresabschluss 2016 auf dem Sichelchamm Nach wie vor liegt für mein Gusto zu wenig Schnee bzw. am geografischen falschen Ort - doch kein Problem, während alle meckern und jammern ziehen wir gerne nochmals die Schnürsenkel fest und verlängern mit viel Freude und Sonne im Gesicht die alpine Wandersaison. Den diesjährigen...
Publiziert von Bombo 31. Dezember 2016 um 18:38 (Fotos:29 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Verwallgruppe   T4+ II  
24 Sep 16
Von der Kapellbergstation auf die Zamangspitze
Von Schruns zu Fuß hinauf zur Wormser Hütte, dazu noch die Anreise aus Süddeutschland? Blödsinn, sagt der Hüttenwirt und rät uns zur Seilbahn. In der Tat wären das mal schlappe 1600 Höhenmeter im Aufstieg, da lassen wir uns gerne überzeugen und leisten uns ein sonniges Platzerl in der Gondel. Mit der Hochjochbahn sind wir...
Publiziert von schimi 31. Dezember 2016 um 18:12 (Fotos:19)
Massif du Mont Blanc   T5- WS- II  
29 Jul 16
Mont Tondu (3196 m) - Südpfeiler des Mont-Blanc-Massivs
Als Flachländer braucht es bekanntnlich ein bisschen Akklimatisation, wenn man auf den Mont Blanc will. Mein Partner und ich wählten die ruhige Südseite des Mont-Blanc-Massiv - zum zweiten Mal bereits. Hier ist vergleichweise wenig los, vermutlich weil kein Gipfel die 4000-er Marke knackt. Als erster Berg einer...
Publiziert von Sarmiento 31. Dezember 2016 um 16:25 (Fotos:10)