Jan 14
Sottoceneri   T4+ WS I WT5  
13 Jan 18
Camo 2228m and Gazzi 2116m Is !
Non ho parole per descrivere questo itinerario,il Camo la mia montagna in invernale con i suoi traversi e il suo sapore di montagna a ,la sua cresta e i suoi pendii dove regna solo il silenzio,non ho parole,inoltre oggi ho fatto anche la cresta che collega il Camoghè al Gazzirola e ho dovuto prestare veramente attenzione ad ogni...
Publiziert von igor 14. Januar 2018 um 14:24 (Fotos:85 | Kommentare:12 | Geodaten:1)
Jan 13
Lombardei   VI-  
3 Jan 18
Via Chiappa - Antimedale
E per oggi... gli sci rimangono appesi al muro.... Aaaaah che bello tornar sulla roccia.... e poi... se il Mio Peru mi tira fuori queste vie.... super divertimentooo!!! Seguire le indicazioni per Antimedale. Al bivio per la ferrata del Medale, tenere la sinistra e risalire il canale detritico racchiuso tra il S. Martino e...
Publiziert von irgi99 13. Januar 2018 um 22:31 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Jan 12
Lombardei   T3+ I  
10 Jan 18
Sassello,Canale,Paghera,Croce del Minatore e lago d'Idro...west coast.
Eccoci ancora nelle zone del Lago d’Idro, l’idea è quella di fare tutta la cresta che porta a toccare alcune cime, per poi scendere ad Anfo e ritornare all’auto costeggiando il Lago. E’ un giro che in parte conosco, l’incognita è la discesa ad Anfo e l’eventuale sentiero che riporta alla Pieve. Ma andiamo con...
Publiziert von Menek 12. Januar 2018 um 21:58 (Fotos:48 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Karwendel   T6+ III  
5 Jul 17
Grabenkargrat
(...)Und auch jene Bergsteiger, die dem Karwendel nicht viel abgewinnen können, werden mir zugeben müssen, daß, um ein Beispiel aufzuzählen, der Grabenkargrat zu den dankbarsten und anregensten Turen dieses Gebietes gehört, ist auch gerade das Karwendel als brüchig verrufen, so gibt es auch dort Fahrten, wo man herrlichen...
Publiziert von Wagemut 12. Januar 2018 um 12:33 (Fotos:33 | Kommentare:4)
Jan 9
Allgäuer Alpen   VII- WI4  
2 Jan 18
Hölltobel Arena - Übungsfälle und Mooshammer
Letzter Tag mit Ulla. Mir geht es geringfügig besser, aber an die Rubihorn Nordwand ist weiterhin nicht zu denken. So steigen wir gemächlich ein weiteres Mal zur Hölltobel Arena auf. Und immerhin - hier ließ sich noch brauchbares Eis finden! gekletterte Routen: Übungsfälle WI 3- Übungsfälle direkt WI 4- Mooshammer...
Publiziert von pete85 9. Januar 2018 um 08:39 (Fotos:6)
Jan 8
Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette   T3 I ZS+  
13 Okt 17
Geierwand Klettersteig im Oberinntal
Vorwort: Die Klettersteig Bewertung die ich beurteilen kann ist B+C, die Vorgaben von Hikr kenne ich nicht! Ja, wer rastet der rostet, in meiner vor - digitalen Fotozeit hatte ich schon die damaligen Klettersteige im Umkreis von Mittenwald, und einige in den Dolomiten und am Gardasee erstiegen. in den letzen Jahren selbige nur...
Publiziert von Anton 8. Januar 2018 um 20:05 (Fotos:40)
Jan 7
Allgäuer Alpen   ZS- III  
1 Jan 18
Abbruch Rubihorn Nordwand
Nachdem am Vortag schon fast bis zum Einstieg mühsam im tiefen Schnee von Ulla und mir gespurt wurde, sollte heute die Ruby Thuesday folgen. Leider ging es mir schon während der Nacht außerordentlichmies (nein, der Sekt war nicht schlecht) - ich vermutete eine Lebensmittelvergiftung (jetzt ein paar Tage später kann ich sagen...
Publiziert von pete85 7. Januar 2018 um 10:46 (Fotos:7)
Jan 6
Bayrische Voralpen   I WS  
29 Dez 17
Skitour Tanzeckreibn XL mit Benzingspitz (1732m) Tanzeck (1703m) Aiplspitz (1758) & Raukopf (1691m)
Tanzeckrunde bei allerbesten Bedingungen. Nach den Schneefällen von gestern und dem wunderschönen Wetter heute war ich selbstverständlich der einzige der hier unterwegs war... Nachdem ich bis 11 Uhr noch zu arbeiten hatte bin ich erst sehr spät richtung Spitzing aufgebrochen, wie scheinbar halb Bayern auch. Für die Straße...
Publiziert von Sebi4190 6. Januar 2018 um 13:45 (Fotos:41)
Trentino-Südtirol   T5- III WS  
16 Jul 17
Gaisjoch (2641m) und Feldspitz (2581m) - Nächster Versuch am Gaisjoch Südgrat
Nachdem ich im Vorjahr im Herbstbei schlechten Bedingungen am Gaisjoch Südgrat umgedreht hatte, sollte heute nochmal bei besten Bedingungen die Tourvollendet werden. Diesmal mit entsprechenderVerstärkung durch meine Bergkameraden. Wir starten in Meransen mit den MTB und fahren die ersten 400HM zur Zwischenstation der...
Publiziert von Chris_77 6. Januar 2018 um 12:25 (Fotos:68)
Allgäuer Alpen   VII- WI4  
31 Dez 17
Mixedklettern in der Hölltobel Arena - Sektor Halb und Halb und Rubihorn
Tag 2 mit Ulla. Ursprünglich war an Tag 2 und 3 die Durchsteigung der Rubihorn Nordwand geplant. Aufgrund der großen Neuschneemengen und Temperaturen am heutigen Tag wegen Föhns von über +10°C ging es zum Training in die objektiv sichere Hölltobel Arena. Die Eisbildung ist soweit ganz gut - ein Jammer, dass in der nächsten...
Publiziert von pete85 6. Januar 2018 um 08:52 (Fotos:27)
Jan 5
Allgäuer Alpen   VI WI3  
30 Dez 17
Steinbruch im Engetal - mal wieder und dazu noch bei Regen
Ulla kam für 4 Tage aus der Schweiz vorbei ins Allgäu. Geplant waren Eis- und Mixedrouten. Leider machte uns von Anfang an das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Schon Mittag am Ankunftstag regnete es außerordentlich und die Temperaturen kletterten bis zum Abend auf +8°C. Das (wenige) Eis schmolz unter diesen Umständen...
Publiziert von pete85 5. Januar 2018 um 19:34 (Fotos:5)
Jan 4
Trentino-Südtirol   T4 L I WS-  
17 Aug 17
Zufrittspitze (3439 m) in Begleitung eines Zickleins
3439 Meter - Das ist schon eine ziemliche Höhe, von der nicht selbstverständlich ist, dass sie im Rahmen einer vergleichsweise einfachen Tagestour gut erreicht werden kann. Die Rede ist von der Zufrittspitze, einer formschönen Felspyramide, die sich zwischen Ultental und Martelltal im Zufrittkamm erhebt. Es führen zwei Wege...
Publiziert von DiAmanditi 4. Januar 2018 um 18:33 (Fotos:63 | Kommentare:8)
Jan 3
Lombardei   T3 I  
2 Jan 18
Monte Barro
Prima escursione dell'anno, al Monte Barro. Lo scorso anno ho esplorato la maggior parte dei sentieri di questa bella montagna; ma oggi niente scoperte nuove, mi tengo su sentieri già conosciuti. Da Galbiate, raggiunto con l'autobus da Lecco, mi incammino verso l'Eremo, tagliando i tornanti della strada lungo una vecchia...
Publiziert von stefano58 3. Januar 2018 um 19:27 (Fotos:8 | Kommentare:6)
Allgäuer Alpen   VI WI2  
28 Dez 17
Steinbruch im Engetal - erneut Rampe und Via Christine wegen Eismangel
Leider zeigen sich auch heute wieder sehr dürftige Eisverhältnisse. Zu oft ist es zu warm, bevor es dann über wenige Tage geringfügig kalt wird. Zum klettern reicht das Eis (teilweise) aus, zum Sichern nicht (erst recht nicht für Standplätze). Ich war heute froh, Haken dabei zu haben bei unserem Versuch des Eisstreifens...
Publiziert von pete85 3. Januar 2018 um 10:40 (Fotos:7)
Jan 1
Chiemgauer Alpen   T4 I WT3 WS+  
26 Dez 17
Kampenwand Ost(Vor)Gipfel (ca.1658 m) - der Modeberg ganz einsam
Die Kampenwand bei Aschau gehört zu den bekanntesten und zugleich beliebtesten Gipfeln der Chiemgauer Alpen. Der Name leitet sich von ihrem Aussehen ab. Der gezackte Gipfelgrat erinnert an den Kamm eines Hahnes. Spricht man von der Kampenwand, ist meist der etwas niedrigere Ostgipfel gemeint. Der etwas höhere Hauptgipfel wird in...
Publiziert von Nic 1. Januar 2018 um 10:42 (Fotos:16)
Dez 28
Trentino-Südtirol   T4+ WS I ZS-  
13 Jul 17
Heiligkreuzkofel (2907m) und Zehner (3026m)
Ein Wunsch aus dem vergangenen Jahr geht heute in Erfüllung. Wir starten zum Heiligkreuzkofelmassiv nach kräftigem Frühstück, wird die Tour heute doch konditionell recht fordernd. Wir parken in Badia an der Talstation und fahren mit dem Sessellift zum Heiligkreuzhospiz. Direkt hinter dem Gasthaus geht`s dann auch schon...
Publiziert von Chris_77 28. Dezember 2017 um 16:37 (Fotos:87)
Trentino-Südtirol   T4 I  
11 Jul 17
4 Gipfel auf einen Streich - Unterwegs am Latzfonser Kreuz
Zu Beginn unseres Urlaubs im schönen Südtirol wählen wir zum Einlaufen die Gegend rund um das Latzfonser Kreuz. Wir parken an der Kasereckalm und starten direkt Richtung Norden über schöne Hänge auf gutem Weg. Den Jocherer Berg umgehen wir im Osten und steuern direkt auf das Latzfonser Schutzhaus zu. Das Schutzhaus mit der...
Publiziert von Chris_77 28. Dezember 2017 um 14:18 (Fotos:33)
Lombardei   T3+ V+ S  
23 Dez 17
Notturna al Corno Rat - 906 m
Indimenticabile esperienza notturna, per un antivigilia coi fiocchi!!!! Da San Tomaso (q. 580 m), traversare verso destra in direzione della Fonte Sambrosera, sino ad incontrare, sulla sinistra, il bivio (cartello) per la ferrata 30° OSA al Corno Rat. Il sentiero, molto ripido, conduce all'attacco (q. 889 m). La salita...
Publiziert von irgi99 28. Dezember 2017 um 10:10 (Fotos:8 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Dez 27
Lombardei   T3 IV  
23 Dez 17
Crestina OSA - Moregallo
Dallafrazione Belvedere di Valmadrera, proseguire lungo la mulattiera acciottolata fino allaCappelletta Vars (q. 371 m). Da qui, seguire il segnavia per lafonte di Sambrosera (q. 714 m), raggiungibile in circa 40/45 minuti dalla partenza. Poco sotto la fonte, svoltare decisamente a destra, imboccando il sentiero n°6 per il...
Publiziert von irgi99 27. Dezember 2017 um 20:20 (Fotos:19 | Kommentare:13 | Geodaten:1)
Dez 26
Lombardei   T3+ I L  
9 Dez 17
Magnodeno (1.241m) e Giumenta - anello da Erve
Oggi, io e la mia compagna, saliamo al Magnodeno da un itinerario (per me) diverso, ovvero da Erve. La strada carrozzabile è spaventosamente bella, a strapionbo sul precipite vallone del fiume Gallavesa. Erve è invece singolare per quanto riguarda la divisione delle abitazioni: poste al di qua e al di la del fiume...
Publiziert von Simone86 26. Dezember 2017 um 13:14 (Fotos:34 | Kommentare:4 | Geodaten:1)