Jul 21
Bellinzonese   T5+ II  
15 Jul 17
Torrone di Nav (2832 m) e Stanga (2425 m)
Era da un po' di tempo che io ed Emiliano meditavamo di andare a far visita al Torrone di Nav con l'eventuale possibilità di aggiungere qualche cima li vicino. Per una serie di fortunate coincidenze riusciamo a riunire un bel gruppetto, oltre al sottoscritto ed Emiliano, ci sono: Micaela, Andrea, Angelo, Elena e Giampiero....
Publiziert von froloccone 21. Juli 2017 um 19:23 (Fotos:88 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Massif des Maures et de L'Esterel    T3+ I  
19 Jul 17
Auf dem Sentier 2 auf die Roquebrune
Auf der Roquebrune war ich schon ein gefühltes Dutzend Male. Das war allerdings vor meinen hikr-Zeiten. Letztes Jahr war das Wetter zu heiss, so dass die Besteigung ausfiel. Als in unserem diesjährigen Sommenurlaub der Himmel etwas bedeckter war, habe ich mich mit meiner Frau an den Aufstieg gemacht. Allerdings kam die Sonne...
Publiziert von Uli_CH 21. Juli 2017 um 18:24 (Fotos:10)
Bellinzonese   VI  
17 Jul 17
Poncione di Cassina Baggio parete sud - Via Dr. Gruen Nils
Sveglia alle 4.30 ed alle 7 siamo in Val Bedretto,lasciamo la macchina nella spiazzo poco prima di un tornante a quota 2100 ed in circa un ora siamo all'attacco di questa stupenda via molto varia, che si sviluppa per la prima metà su placca appoggiata e poi su placche verticali. Oggi siamo in 5 ed una volta formate le 2 cordate...
Publiziert von Adventurer 21. Juli 2017 um 17:05 (Fotos:3)
Bellinzonese   T4+ WS+ III  
25 Aug 16
Traversata Chilchhorn ,Pizzo Gallina,Mittaghorn e Galmihorn
Dopo aver campeggiato poco prima del Passo della Novena partiamo alle 6 per questa nuova avventura ispirati dal rapporto di Laura. Per me è la prima volta da queste parti e l'idea di salire in giornata queste 4 bellissime vette mi emoziona parecchio. Dopo circa 1h siamo già sul Chilchhorn,piccola ma aerea vetta, un banco di nubi...
Publiziert von Adventurer 21. Juli 2017 um 16:26 (Fotos:3)
St.Gallen   T6 II  
17 Jul 17
Schmale Gegend: Über die scharfen Zacken im Osten der Alviergruppe
Alviergruppe! Seit etwa einem Jahr habe ich meinen Blick auf diese wunderbaren Steilgrasberge gerichtet. Als ich mich im Juli 2017 spontan dazu entschloss, in die Berge zu fahren, rutschten sie endlich ganz konkret auf die Tourenliste. Und ich fing systematisch an: Von Osten nach Westen. Losging's gegen halb neun am Berghaus...
Publiziert von Nik Brückner 21. Juli 2017 um 15:52 (Fotos:78 | Kommentare:2)
Bellinzonese   T3 WS- II  
18 Jul 16
Adula per la Via Malvaglia e Cima del Laghetto in giornata
Dopo una stupenda notte stellata al parcheggio di Cusiè siamo partiti alle 5 per questa bellissima uscita. La giornata è perfetta e non potevamo sperare di meglio. L'anno prima avevamo tentato la salita in 2 giorni piazzando la tenda nei pressi della Capanna Quarnei ma il forte vento notturno aveva trasformato il camping in un...
Publiziert von Adventurer 21. Juli 2017 um 15:47 (Fotos:3)
Lombardei   T3+ I  
17 Jul 17
Pizzo di Gino (ESE), Cima Pianchette
Am 17. Juli 2017 war es endlich einmal weniger schwül und so entschloss ich mich im Rahmen unseres Urlaubs am Comer See (Cremia / San Vito) spontan zu einer Tour auf den Pizzo di Gino. Im hikr gibt es ja schon einige gute Beschreibungen der Tour, siehe z.B. http://www.hikr.org/tour/post109944.html. Ich wählte den OSO-Grat...
Publiziert von DHM123 21. Juli 2017 um 15:24 (Fotos:53)
Simmental   T5- II  
17 Jun 17
via Otterepass aufs Erbithorn
Bei Sonnenschein starten wir nach der gebührenpflichtigen Fahrt nach Oberberg auf dem BWW Richtung Männliflue und Otterepass; gemächlich ziehen wir über Alp- und Blumenwiesen - zeitweise noch im Schatten der Wyssi Flue - hoch. Auf P. 2231 trennen sich die Wege: während links derjenige zum vorhin erwähnten Gipfel...
Publiziert von Felix 21. Juli 2017 um 13:27 (Fotos:46)
Bregaglia   T1 6a+  
18 Jul 17
Spazzacaldera: via Dente per Dente
Sveglia presto per quella che sarà la prima arrampicata in ambiente dell'anno, ma che in realtà è anche la prima arrampicata da un po' troppo tempo..ed ecco che allora il giorno prima con un occhio al meteo (che si prospetta inclemente dal pomeriggio) io propongo qualcosa di semplice, da godere, plaisir come si suol dire mentre...
Publiziert von mattia 21. Juli 2017 um 12:05 (Fotos:14 | Kommentare:4)
Trentino-Südtirol   T5- WS II  
18 Jun 17
Dreiherrenspitze 18.06.2017
Nach einer kalten und windigen Nacht vor der Hütte (Schlafsack + Matte) starteten wir um 6:15. Uns war vor Anfang an klar, dass wir unten den vorhandenen Bedingungen die zeitlichen Vorgaben für diese Tour nicht einhalten konnten. Von der Hütte bis zum hinteren Umbaltor war quasi ein einziges Schneefeld zu überwinden. Das warme...
Publiziert von Jan1990 21. Juli 2017 um 11:59 (Fotos:7)
St.Gallen   T5 I  
18 Jul 17
Endlich auf den Gamsberg!
Ich war jetzt auch oben! Na gut, nicht auf der geilsten Route. Aber immerhin war meine nass, das muss doch auch was gelten. Tut es nicht? Ist immer nass? Och Mönsch... Der Gamsberg! Es gibt ja viele faszinierende Berge in der Alviergruppe, die scharfen Zacken im Osten hatte ich am Vortag bestiegen - aber der! Eine ca. 900...
Publiziert von Nik Brückner 21. Juli 2017 um 10:40 (Fotos:57 | Kommentare:6)
Rax, Schneeberg-Gruppe   T3+ I L  
3 Sep 16
Schneeberg (2076m) - Überschreitung, Aufstieg durch Weichtalklamm
Da der Schneeberg (2076m) den höchsten Gipfel Niederösterreichshat (Klosterwappen), gehört er zu meinem "Austrian 7-Summits-Programm" natürlich dazu. Als eines der klassischen Ausflugszielefür dieBewohner des Wiener Ballungsraums wird er zu Recht gut besucht.Eine Zahnradbahn und ein Sessellift führen von zwei Seiten heran...
Publiziert von pame 21. Juli 2017 um 07:24 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Jul 20
Uri   T5 WS II  
13 Jul 17
Sidelengrat P. 3043, P. 3015 und Klein Furkahorn
Von Turm zu Turm... Früher dachte ich - wahrscheinlich von einer falschen Beschreibung darauf gebracht - dass das Kleine Furkahorn 3043 m hoch sei. Tatsächlich ist dieser Punkt aber ca. 350 Streckenmeter entfernt vom Kleinen Furkahorn mit seinen 3026 Metern. Er ist einer von vielen Gipfeln des Sidelengrats, der die beiden...
Publiziert von Bergmax 20. Juli 2017 um 23:51 (Fotos:37)
Bellinzonese   T4 L I  
18 Jul 17
Pizzo Baratin
Sveglia alle ore 05.15 e partenza alle 06.00 da Malvaglia in auto verso Cusiè Inizio dell'escursione a Cusiè: 06.40 Orario in cima al Pizzo Baratin: 11.10 (pause comprese) Totale km: 19.29 Sforzo km: 43.03 Io, Alo e Marco ci troviamo alle 06.00 a Malvaglia e ci dirigiamo con l'auto in Valle Malvaglia fino al posteggio...
Publiziert von m323 20. Juli 2017 um 22:06 (Fotos:33 | Kommentare:2)
Appenzell   T6 III  
19 Jul 17
Fählentürm
        An- und Abstieg Am nicht allzu frühen Morgen starte ich die Tour in Wasserauen. Obwohl noch sehr viele Parkplätze frei sind teilt mir der Einweiser den ersten Platz neben dem Bahnhof zu. Der weiss wohl nicht, dass ich eine anstrengende...
Publiziert von Urs 20. Juli 2017 um 21:58 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T4- I  
3 Jun 17
Rubihorn, Gaisalphorn, Geißfuß (1981m) - 3-Gipfel-Tour mit Seenblick
Die Überschreitung der Gipfel über den Gaisalpseen ist zu Recht ein Allgäuer Klassiker. Besonders lohnend ist die Tour im Frühsommer, wenn die Seen durch ihre nordseitige Lage noch Schneereste tragen und fast wie Gletscherseen anmuten. Vom großen Parkplatz der Gaisalpe geht es auf stark frequentiertem Weg durchs...
Publiziert von felixbavaria 20. Juli 2017 um 21:34 (Fotos:14)
Bregenzerwald-Gebirge   T6 II  
19 Jul 17
Wannenkopf - Gungern - Klipperen: Wilder, als es klingt!
Eine scharfe Schneide verbindet die ziemlich unsexy Wannenkopf, Gungern und Klipperen benannten Gipfel im Bregenzerwald. Über die wollte ich gehen, nachdem mich Gewitter und Hagel von einem spannenden Versuch an der Hochkünzelspitze vertrieben hatten. Oh Mann! Ein Tag nachdem ich mich auf dem Gamsberg beeilen musste, weil...
Publiziert von Nik Brückner 20. Juli 2017 um 20:55 (Fotos:50 | Kommentare:4)
Unterwallis   T5 II  
15 Jul 17
Grand Chavalard, Grande Dent de Morcles and more
Day 1 L'Erié - Grand Chavalard - Six du Doe - Cabane du Fenestral T5 and I, 1200m ascent, 650m descent, 5h15 On weekends in summer, Fully Tourisme organises a shuttle service between the village of Fully and the parking at L'Erié at ca. 1880m. When I call on Friday morning to book the 10am shuttle on Saturday, I'm told that...
Publiziert von Stijn 20. Juli 2017 um 20:46 (Fotos:163)
Unterwallis   T4+ L II  
12 Jul 17
Monte Leone (3553 m) - Cresta Sud
E' da tempo che diciamo che avremmo fatto qualcosa solo io e Silvia, e nel mio cassetto da due anni c'era il Monte Leone. Così mi documento, cresta sud e cresta ovest, e chiedo un giorno di ferie. Il versante di salita lo decideremo in loco. Partiamo da Monza martedì sera e in due ore raggiungiamo Hospiz, dove lanciamo la tenda...
Publiziert von martynred 20. Juli 2017 um 20:38 (Fotos:53 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
Prättigau   T2 II  
12 Jul 17
Schwarzhorn klein und gross mit Zugabe
Irgendwie ist man ja doch manchmal ein wenig verrückt und pflegt allerlei Fetische. Ich habe da auch so einen, nennt sich Bündner-Schutt-Liebe. Weiss der Geier woher ich diesen haben, aber im Schutt wühlen finde ich anregend. Also nicht falsch verstehen, nur bis ich im Schutt bin. Dann fluche ich.   Doch zunächst...
Publiziert von Bergbursche 20. Juli 2017 um 16:27 (Fotos:5)