Aug 12
Glarus   T5 II  
18 Aug 05
Chli Chärpf: Gipfel verpasst
Route: Bergstation Mettmen- Stausee Garichtli- Ober Stafel- Pt. 2090- Leglerhütte- UnterChärpf- Nordwestgrat- Chli Chärpf tot Pt. 2620- gleicher weg zurück und weiter über Chis- Nüenhüttli- Schwanden. Wetter: Sonnig, schnell Quellwolken und anschliessend überaschend am frühen...
Publiziert von Cirrus 12. August 2006 um 20:39 (Fotos:1)
Oberengadin   T4 I  
3 Sep 05
3 schöne Gipfel: Piz Oz, Piz Lunghin, Piz Julier
Route: Tag 1: Bergstation Corviglia- Lej Alv- Chamanna Saluver- Fuorcla Valletta- Pt. 2778- Botta Naira- Piz Ot. Gleicher Weg zurück. T3+. Auf 1075 m. Ab: 1075 m. Tag 2: Casaccia- Tor- Pt. 1587, 1667, 1751, 1792- Sascel- Septimerpass- Pass Lunghin- Piz Lunghin- Lägh dal Lunghin- Pt. 2190- Maloja. T3-. Auf: 1400 m. Ab:...
Publiziert von Cirrus 12. August 2006 um 19:59 (Fotos:7)
Unterengadin   T4 I  
6 Sep 05
Piz Lischana: Mondlandschaften
Route: Tag 1: San Jon- Chamanna Lischana. T2+. Auf: 1050 m. Ab: 0 m. Tag 2: Chamanna Lischana- Fuorcla da Rims- Pt. 3044- Piz Lischana- Fuorcla da Rims- Lajet da Lischana- Fora da l'Aua- Alp Sesvenna- S-Charl. T4. Auf: 825 m. Ab: 1325 m. Wetter: Tag 1: Sonnig und warm. Zunehmende wind, später starker Wind. Aufziehende...
Publiziert von Cirrus 12. August 2006 um 19:10 (Fotos:6)
Schwyz   T3 I  
8 Okt 05
Fluebrig: Klassische Voralpentour
Route:  Studen, Post- Pt. 929- Ochsenboden- Pt. 1300- Schärmen- Obergross- Diethelm- Grat- Turner- Pt. 2038- Alp Fluebrig- Pt. 1369- Au- Westufer Wägitalersee- Innerthal, Staumauer. Wetter: Sonnig, erst noch relativ kalt. Später einige Quellwolken. Weg: Auf die Nordseite noch Schneereste bis etwa 1900 m. Mit...
Publiziert von Cirrus 12. August 2006 um 17:54 (Fotos:5)
Locarnese   T5 II  
15 Okt 05
2-Tagestour: Gratüberschreitung auf Wasserscheide Maggia/Verzasca
Route: Tag 1: Cimetta Bergstation- Cimetta- Bassa di Cardada- Cima della Trosa- Pt. 1657- Madone- P. di Corbella- Btta di Orgnana- Pizzo d'Orgnana- M"tt di Pegor- Cima- Passo di Nimi- Capanna Nimi. T4-. Auf: 1250 m. Ab: 1175 m. Tag 2: Capanna Nimi- Cima di Nimi Vorgipfel- Hauptgipfel- Verbindungsgrat- Madom da Sgiof- Passo...
Publiziert von Cirrus 12. August 2006 um 17:10 (Fotos:5)
Nidwalden   T5 I  
29 Okt 05
Die schmalle Grat zwischen Brisen und Hoh Brisen
Route:  Niederrickenbach Bergstation- Wigerts- Alpboden- (sesselbahn)- Haldigrat- Giri- Lauwistock- Brisen- Hoh Brisen- sattel ca. 2335- Steinalpler Jochli- Gipfel pt. 2222- Steinalpler Jochli- Geissbodeb- Pt. 1567- Gitschenen Bergstation. Wetter: Sonne pur. Herrliches Herbstwetter.
Publiziert von Cirrus 12. August 2006 um 16:33 (Fotos:3)
Glarus   T3 I  
30 Okt 05
Herrliche Tour in den Glarner Voralpen
Route:  Näfels-Mollis SBB- Näfels- Brandhütli- öschen- Obersee- Grapplialp- Geisskappel- Pt. 2012- Rautispitz- Wiggis- Ober Bützi- Mittler Stafel- Unter Stafel- Chäsgaden- Netstal. Wetter: Sonnig oberhalb Hochnebel, welche sich schnell auflöst. Alleingang.
Publiziert von Cirrus 12. August 2006 um 16:24 (Fotos:4)
Freiburg   T3 I  
6 Nov 05
Dent de Broc
Route: Charmey- Brücke Pt. 853- La Monse- Vallee de Motelon- Pt. 965- Les Fossalets- Matseru- Dent de Broc- Pt. 1634- Grosses Ciernes- Les Plains- Pt. 728- Broc Village. Wetter: Sonniges Wetter oberhalb Hochnebel. Die Hochnebel geht mal, und kommt später am Nachmittag wieder zurück. Mit Sonne auch kleine...
Publiziert von Cirrus 12. August 2006 um 16:07 (Fotos:4)
Aug 11
Bregaglia   S V  
9 Aug 06
Punta Sertori - Pizzo Badile
Auf unkonventionellen Wegen auf den Pizzo Badile und langer, gewittriger Abstieg nach Bondo.Aufstieg in der Dämmerung in den Kessel zwischen Pizzo Badile und Punta Sertori. Die Wände sehen unnahbar aus! Nicht einfache Kletterei (V) mit kalten Fingern (evtl. auch nicht auf der Normalroute) in den Sattel zwischen den...
Publiziert von Delta 11. August 2006 um 09:37 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Bregaglia   SS VI  
8 Aug 06
Via Vinci am Pizzo Cengalo
Grossartige, alpine Grattour auf den Pizzo Cengalo! Ein absolutes Highlight des Bergells und meine bisher schönste Klettertour!Von der Gianettihütte zum Einstieg nach dem ersten Turm des S-Grates zum Pizzo Cengalo. Einstieg um 6 Uhr (eigentlich weiter unten als geplant). Anfangs zwei steile Aufschwünge (IV-V). Nicht...
Publiziert von Delta 11. August 2006 um 09:33 (Fotos:10 | Kommentare:1)
Bregaglia   T6 III  
7 Aug 06
Passo di Bondo und Cima del Barbacan
Sturm und Wintereinbruch auf dem Passo di Bondo, dafür gibt zwei hübsche Kraxelgipfel im sonnigeren Italien.Der Nordwind bläst in der Nacht die Biwakschachtel um ein Haar ins Tal. An die geplanten Überschreitung zu den Gemelli ist nicht zu denken. Ausschlafen ist angesagt. Um zehn Uhr gehts los vom Biwak ins...
Publiziert von Delta 11. August 2006 um 09:15 (Fotos:9)
Bregaglia   S IV  
6 Aug 06
Ago di Sciora - Cima della Bondasca
Eindrückliche Überschreitung in den abgelegensten Regionen des Bergells bei viel Nebel und Schneesturm.Start um 3.45 in der Albigna-Hütte. Dem klettersteigmässig ausgebauten Weg dem Stausee entlang und auf dem schuttbedeckten Gletcher bergauf gegen die Nebelsuppe. Schöner Aufstieg über Geröll und...
Publiziert von Delta 11. August 2006 um 08:51 (Fotos:9)
Bregaglia   VII  
5 Aug 06
Sportklettern an der Spazzacaldeira
Plaisirklettern im Granit der Spazzacaldeira - es gibt Schöneres als an Bohrhaken rumzuhängen, doch Il Dente und die Fiamma gehören einfach zu einem Bergell-Besuch! Mit der Seilbahn zum Albigna-Stausee. Route "Il Mosaico": max. VI+, 7 SL, gut abgesichert, schöner Fels, Platten- und Risskletterei....
Publiziert von Delta 11. August 2006 um 08:36 (Fotos:7)
Bregaglia   ZS+ IV  
2 Aug 06
Cima di Castello - Cima di Cantun
Lange, grossartige Grattour bei Traumwetter über die höchsten Bergeller Gipfel.Start um 3.45 in der Fornohütte mit Ziel Torrone Orientale. Die Wolken hängen tief, als wir den langen Fornogletscher hinaufmarschieren. Die Gletscher sind aper und stark zerrissen. Es riecht nach Regen. So entschliessen wir uns in...
Publiziert von Delta 11. August 2006 um 08:08 (Fotos:17 | Kommentare:1)
Bregaglia   WS III  
1 Aug 06
Monte Rosso
Verregneter Auftakt zu den Ferien im Bergell. Immerhin gibts eine Trosttour am Nachmittag auf den "Hütten-3000er".Richtig motivierter Start von der Fornohütte um 4.45 bei scheuem Wetterleuchten am Horizont in Richtung Piz Casnil. Nach einer halben Stunden ist das Gewitter in vollem Gang und wir warten unter...
Publiziert von Delta 11. August 2006 um 07:54 (Fotos:6)
Aug 7
Bellinzonese   T4 I  
5 Aug 06
Zwei-tagestour um den Pizzo Campo Tencia
Tag 1: Capanna Tremorgio- Capanna Leit- Pt. 2431 (Pass)- Pt. 2481(Pass)- Cassine Lei di Cima- Capanna Campo Tencia. Auf: 750 m, Ab: 450 m. T2+. Tag 2: Capanna Campo Tencia- Senda del Ghiacciaio- Passo di Ghiacciaione- Alpe Gardiscio- Bolla Rossa- Mottoni di Stalletto- Alpe Campioni- Bassa del Barone- Pt. 1987- Legnei-...
Publiziert von Cirrus 7. August 2006 um 20:38 (Fotos:8)
Aug 1
Jura   T2 I  
1 Aug 06
Hasenschell 870m und Roc de Courroux 855m
EINSAME WANDERUNG IM KANTON JURA. Meine JU-Gipfel Nummer 3 und 4. Hasenschell (870m):  Der Bewaldete Gipfel liegt im Nordosten des Kantons Jura nahe an der Grenze zu BL und SO, obwohl er im Kanton Jura liegt hat er einen Deutschen Namen. Am schnellsten ist er von Ederswiler erreichbar. Man wandert über gute Wege...
Publiziert von Sputnik 1. August 2006 um 20:26 (Fotos:5)
Lombardei   T6 II  
29 Jul 06
Pizzo di Tronella 2311 m, per il canalone W
Dal parcheggio, seguire la stradina sterrata pianeggiante che si inoltra verso W. Poco dopo a sinistra stacca il sentiero per il LAGO DI TRONA (segnalazioni). Esso si inoltra nel bosco per uscirne poi verso i 1580 m circa. Si transita nei pressi delle quote 1588 m, 1604 m, 1857 m e 1835 m. Il sentiero prosegue poi in direzione SW....
Publiziert von Gianluca 1. August 2006 um 17:29 (Fotos:3)
Jul 31
Oberwallis   ZS III  
30 Jul 06
Aletschhorn 4195m
Um 2 Uhr wird in der Oberaletschhütte 2640m zum Antreten geblasen. Um 2.15Uhr sind wir losgerannt, wir wollen ja vor den Massen auf dem Gipfel sein. Unterhaltsam geht es von der Hütte an Drahtseilen und Leitern runter auf den Gerölltransporter, den man auch Oberaletschgletscher nennt. Den Katzenaugen und Stangen...
Publiziert von Cyrill 31. Juli 2006 um 17:09 (Fotos:26)
Oberwallis   WS II  
29 Jul 06
Weissmies 4017m
ÜBERSCHREITUNG VON SÜD NACH NORD. Mein CH-4000er Nummer 13. Der Weissmies ist einer der meistbesuchten 4000er in den Schweizer Alpen, die meisten wählen jedoch die heutige Normalroute von Hohsaas über die Nordwestflanke obwohl der alte Normalweg über den Südgrat vom Zwischenbergpass...
Publiziert von Sputnik 31. Juli 2006 um 11:42 (Fotos:8)